Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.05.2018, 13:41   #11
DaGe
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 18
Standard

Danke! Ich rufe morgen gleich bei Herrn Dr. Münster an.
DaGe ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 02.05.2018, 15:13   #12
Xanthippe
Erfahrener Benutzer
 
Xanthippe
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 517
Standard

Alles Gute für dein Ömchen! Und es wär lieb, wenn du hier weiter berichten würdest.
Xanthippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2018, 16:13   #13
DaGe
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 18
Standard

Danke!

Ich habe leider erst für den 22.05. einen Termin beim Gastroenterologen bekommen, eigentlich dauert es da sogar 5-6 Wochen im Moment...

Die bisherige Tierärztin hat angeboten, die Biopsie vorher schon zu machen... da bin ich mir nicht sicher, bespreche ich am Freitag mit ihr.

Emeprid scheint gut zu wirken. Manche Dosen muss ich gleich wieder wegschmeißen, aber die nächste geöffnete Dose frisst Geanie dann gerne. Auch die Verdauung ist wieder in Schwung, macht gute Geschäfte.
DaGe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2018, 17:05   #14
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 53.499
Standard

Na, das ist ja schon mal was. Ja, leider dauert es meistens ziemlich lange, in dieser Praxis einen Termin zu bekommen. Bei Münster waren wir zwar noch nicht, aber bei Hörauf, mit der er zusammen praktiziert und die Kardiologin ist. Wir musste auch recht lange warten, allerdings brannte es bei uns auch nicht so, weil wir "nur" ein leichtes Herzgeräusch hatten.
__________________
Lieben Gruß von Hexe, Merlin und Haushälterin Silvia und Sternchen Mephisto für immer im Herzen.
Maiglöckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2018, 11:26   #15
Xanthippe
Erfahrener Benutzer
 
Xanthippe
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 517
Standard

Dass wieder was rein- und rausgeht, freut mich zu hören. Das ist so wichtig.
Ich drück weiter die Daumen für deine Geanie!
Xanthippe ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 07.05.2018, 20:58   #16
DaGe
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 18
Standard

Rückschläge...

Seit dem Wochenende hat Geanie Ausschlag im Gesicht, scheinbar eine allergische Reaktion auf ein Medikament. Aktuell gibt es daher nur noch Hautsalbe. Sonst soll ich vorerst nichts geben, aber das gefällt mir eigentlich überhaupt nicht.

Und der Gastroenterologe in Dellbrück hat laut meiner Tierärztin abgesagt, weil Geanie beim Arzt renitent ist und in Narkose gelegt werden müsste. Sie sollte in einer Klinik untersucht werden. Empfohlen wurde mir nun die Tierklinik Pulheim...
DaGe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2018, 11:22   #17
Xanthippe
Erfahrener Benutzer
 
Xanthippe
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 517
Standard

Verdammt.
Zu der Klinik kann ich nix sagen. Ich hoffe, dein tapferes Mädchen bekommt adäquate Hilfe, von welchem Arzt auch immer.
Xanthippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2018, 12:36   #18
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 53.499
Standard

Meine Erfahrungen mit Pulheim sind nicht so gut. In Sachen Pankreas soll Dr. Engelhardt in der TK Neantertal gut sein, aber das weiß ich nur vom Hörensagen.

Hat Dr. Münster denn bei Dir persönlich abgesagt? Das ist schon eine merkwürdige Begründung, er könnte sie schließlich auch sediert untersuchen. Und sie ist ja bei weitem nicht die einzige Katze, die beim TA renitent ist.
__________________
Lieben Gruß von Hexe, Merlin und Haushälterin Silvia und Sternchen Mephisto für immer im Herzen.
Maiglöckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2018, 23:41   #19
DaGe
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 18
Standard

Ich habe erst mit unserer Tierärztin telefoniert, die hat mir das gesagt und Pulheim empfohlen. Da ziehen Ärzte wohl gerade nach Köln-Braunsfeld ab (die stellen sich neu auf), aber ein guter Gastroenterologe wäre noch in Pulheim.

Köln-Dellbrück (Dr. Münster) habe ich heute angemailt und die Probleme kurz geschildert. Herr Dr. Münster hat mit unserer Tierärztin telefoniert. Keine Chance, „wir machen keine Untersuchungen in Narkose, die Möglichkeiten haben wir hier nicht“. Das lasse ich mal kommentarlos so stehen... sowas habe ich noch nie gehört.

Köln-Dellbrück hat allerdings Neanderthal und Hofheim (bei Frankfurt!?) empfohlen, in der E-Mail Pulheim zumindest nicht erwähnt...
DaGe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2018, 23:45   #20
MaPo
Erfahrener Benutzer
 
MaPo
 
Registriert seit: 2018
Ort: Roßdorf
Beiträge: 479
Standard

Zu Puhlheim und Katzen kann ich nichts sagen, mit Kaninchen würde ich da im Leben nie wieder hingehen, wobei ich mittlerweile auch nicht mehr in der Ecke wohne.
MaPo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze unrein - weiß nicht mehr weiter _Melina_ Verhalten und Erziehung 12 08.11.2017 20:02
Ich weiß nicht mehr weiter, Katze ist so aggressiv Luna8991 Verhalten und Erziehung 9 12.04.2015 21:37
Ich weiß nicht mehr weiter .....Katze kommt nicht mehr petra.15 Katzen Sonstiges 41 13.08.2014 10:59
Katze trauert...weiß nicht mehr weiter! bibili25 Ungewöhnliche Beobachtungen 14 25.05.2010 21:11
Weiß nicht mehr weiter....unsaubere Katze Ananas1710 Verhalten und Erziehung 4 24.03.2008 22:39

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:52 Uhr.