Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Ein Katzenleben > Senioren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2019, 12:37   #31
Lehmann
Forenprofi
 
Lehmann
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.142
Standard

Schön, dass du dich noch mal zurückmeldest, Clara.
Toll, dass Pinkie noch lebt, und es ihr offensichtlich nicht mehr so schlecht geht. Ich drücke dir alle Daumen, dass es dir bald wieder besser geht.
__________________
Liebe Grüsse Elke



Seelenkater Lehmann
Lehmann ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 01.02.2019, 14:01   #32
Emmaline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 290
Standard

Ich freue mich auch, wieder von Euch und Eurem Alltag zu lesen, Clara.
Auch wenn mir zuerst ein bisschen das Herz in die Hose gerutscht ist....
aber wie schön, daß Pinki noch lebt und mit der neuen Wohnung nun noch die Vögel zum Bestaunen hat und sogar raus gehen kann.

Ich drücke dir auch die Daumen, daß es dir bald wieder besser geht! Und hoffentlich geht es Pinkies Vorderpfote schon wieder gut.
Emmaline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2019, 15:19   #33
-Clara-
Neuling
 
-Clara-
 
Registriert seit: 2017
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 26
Standard

Danke für Eure Antworten!

Die Pfote ist leider noch kein Stück besser und tut ihr trotz der Schmerzmittel weh bei Belastung. Sie hebt sie immer wieder etwas an wenn sie sitzt. Aber geschwollen ist nach wie vor nichts und sonst ist sie gut zufrieden und frisst ordentlich.
Wir warten mal bis nächste Woche.

Emmaline, hast Du nun eine andere Katze?

Ich hänge nochmal Fotos an von Pinkie gerade eben. Wo sie steht sieht man es ganz gut mit der rechten Vorderpfote.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CD48DCEB-9A72-4F4A-9EC9-1EC804BC1D84.jpg (501,6 KB, 50x aufgerufen)
Dateityp: jpg 7A529BE8-D36F-4DB7-9677-52E4A40744E5.jpg (452,5 KB, 54x aufgerufen)
Dateityp: jpg 48F92CDA-A5D8-4515-A4E1-12B449577501.jpg (500,0 KB, 53x aufgerufen)
-Clara- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2019, 18:57   #34
Emmaline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 290
Standard

Was macht die Pfote? Hoffentlich geht es Pinkie schon besser?

Nein, ich habe leider noch keine andere Katze, aber ziemliche Sehnsucht danach. Bei mir wurde erstmal die Wohnung komplett neu gemacht und das hat zum einen viel länger gedauert, als ich gedacht/erwartet hatte, bzw. dauert noch, denn wir mussten erst mal pausieren, da ich leider sehr auf die Ausdünstungen von Lacken/Laminat und eventuell sogar allergisch darauf reagiert habe und so wurde ein Teil im Herbst gemacht, der andere wohl erst im Frühjahr/Sommer, wenn man wieder ganztags lüften kann. Und so kann solange kein Tier hier einziehen .
Emmaline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2019, 17:32   #35
-Clara-
Neuling
 
-Clara-
 
Registriert seit: 2017
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 26
Standard

Hallo :-)

Emmaline, das klingt ja ganzschön stressig.

Wir waren gerade beim Tierarzt. Der hat fast eine Stunde die alte Lady auf den Kopf gestellt. Ergebnis: Nichts zu finden, was die Humpelei erklärt. Die Hinterbeine hatte sie die letzten Tage auch immer mal nicht mehr hochbekommen, dann war es aber wieder besser bis fast weg. Vorne rechts tritt sie immer noch stark durch, aber mit Röntgen ist nichts zu finden, die Reflexe sind alle gut, abgerissen ist da auch nichts. Wohl einfach Bänder stark überdehnt.

Die Nieren sind verkalkt, das Herz unschön, das Brustbein war mehrfach gebrochen (ehemalige Straßenkatze), hier ein bisschen und da ein bisschen und so toll sind die Gelenke alle auch nicht mehr, hinten etwas Wasser im Gelenk drin und und und, aber eine Wirbelsäule „wie eine Zweijährige“
Alles zusammen ist sie für ihr biblisches Alter top in Schuss.

Beim Tierarzt hat sie natürlich auch wieder nicht mehr wirklich gehumpelt, sondern nur durchgetreten. Zuhause zurück war sie dann direkt wieder das Leiden Christi

Wir ersparen ihr jetzt weitere Untersuchungen in der Tierhochschule und sie bekommt erstmal weiter Schmerzmittel und vorallem Knuddeleinheiten. Das hilft immer gut :-)


Viele Grüße von Clara und der Super-Oma Pinkie
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 750F605D-24A0-4BCC-84EA-380E91EA8200.jpg (236,6 KB, 50x aufgerufen)
-Clara- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2019, 20:02   #36
Emmaline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 290
Standard

Was für ein niedliches Bild! Gute Erholung nach dem einstündigen Termin für Euch und hoffentlich baldige gute Besserung für die Pfote!
Emmaline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2019, 21:26   #37
Lehmann
Forenprofi
 
Lehmann
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.142
Standard

Ich wünsche ebenfalls gute Besserung. Pinkie sieht wirklich noch klasse aus. Ich hoffe, dass die hübsche Maus noch ganz lange lebt!
__________________
Liebe Grüsse Elke



Seelenkater Lehmann
Lehmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2019, 12:35   #38
-Clara-
Neuling
 
-Clara-
 
Registriert seit: 2017
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 26
Standard

Danke ihr zwei :-)

Pfote ist immer noch nicht besser, aber sonst alles gut und mehr Appetit als sonst.
Nächste Woche nochmal den Tierarzt fragen, ob und wie vielleicht Metamizol statt Metacam längerfristig als Schmerzmittel benutzt werden kann. Das geht nicht so auf die Organe.

Wir machen heute Knuddeltag im Bett mit Buch. Draußen ist es grau und regnerisch. Pfui.


Viele Grüße!
Clara
-Clara- ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Ich werde Pflege-Dosi! | Nächstes Thema: Eine Gefährtin für Silvi »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Woran merkt man, dass man alles richtig gemacht hat? AnnaAn Katzen Sonstiges 18 30.12.2016 14:01
Woran merkt man, dass eine Katze glücklich ist? freshchica Verhalten und Erziehung 14 02.02.2013 16:55
Woran man merkt, dass endlich Frühling ist... Barbarossa Katzen Sonstiges 27 17.03.2009 10:03

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:14 Uhr.