Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Ein Katzenleben > Senioren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.06.2018, 08:36
  #796
Bambus
Forenprofi
 
Bambus
 
Registriert seit: 2011
Ort: Im Schwabenländle
Beiträge: 4.542
Standard

So hat unsere Mincky auch geschaut, als sie sich getraut hat, nett zu werden.
Weiter so, Becky, das wird!

Ich seh keine Kitten, nein, nein*augenfestzuhalt
__________________

Liesl 24.02.2017
Mincky 09.04.2018
Bambus ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 15.06.2018, 12:48
  #797
ElinT13
Forenprofi
 
ElinT13
 
Registriert seit: 2012
Ort: Stuttgart-Schmusungen
Alter: 54
Beiträge: 23.377
Standard

Gott, wie niedlich! Der Mama und den süßen Kindern wünsche ich alles Gute und viel Gesundheit!
__________________
Grüße
Elin mit der Leckerlimiepe (Maus) und der Schmuseflitze (Rana)
-------------------------

Der Schinkenstraßen-Thread

Hier geht es zum CCCL

Trage mich in Deinem Herzen, da bleibe ich für immer.
In Gedenken an Anetts Hummelchen, Trifettis Bonsai (Clint) und alle lieben Menschen und Tiere in meinem Leben


Maus (* ca. Mai 2011, die Schwarze) und Rana (* ca. April 2012, die Bunte)
ElinT13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2018, 12:51
  #798
mam-an
Erfahrener Benutzer
 
mam-an
 
Registriert seit: 2016
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 306
Standard

Becky bekommt aktuell wegen der "Pflegefamilie" deutlich weniger Aufmerksamkeit als in den Monaten zuvor. Was ihr aber ganz gut tut .

Sie kommt regelmäßig tagsüber aus ihrem Schrank gelaufen, um einen Happen zu futtern, das Klöchen zu nutzen oder einfach mal die Umgebung zu erkunden.
Natürlich ist sie weit entfernt von "selbstbewusst" herum laufen, jede Ansprache, jedes lautere Geräusch oder Bewegung lässt sie wieder flüchten. Zisch, weg ist sie!

Manchmal begegnet man ihr und sie schaut einen so richtig kess mit einem "Hallo-Welt-hier-bin-ich-Blick" an, um dann im nächsten Moment den Mut zu verlieren und wieder das vertraute Dunkel des Schranks aufzusuchen.

Ich finde diese kleinen Lichtblicke toll, sie macht sich... langsam, aber überhaupt.

Der Katzenfamilie geht es mittlerweile glücklicherweise wieder gut. Frau Mama war erkrankt, mit Fieber, Durchfall und Futterverweigerung, was nach 2 TA-Besuchen (natürlich am WE im Notdienst ) und der entsprechenden Medizin schnell erledigt war. Sie kümmert sich wieder vorbildlich um die Brut .

Leider ist auch eins der Kleinteile erkrankt und hat sich nicht weiterentwickelt, ich habe 5 Tage lang alle 3 h zugefüttert, was der kleine wehrige Wurm gar nicht lustig fand. Trotz Zusatznahrung und diverse Infusionen und Medikamente vom TA baute die Kleine ab. Schließlich bekam sie auch noch schlimmen Durchfall. Wir ließen sie schweren Herzens einschläfern. Das war zwar vom Kopf her richtig, aber mein Herz blutet trotzdem .

Die vier anderen Plüschbäuchis entwickeln sich glücklicherweise prächtig .
Seht selber:


Ich muss mich immer vom Anblick regelrecht losreißen, damit ich im Haushalt überhaupt etwas geschafft bekomme . Die sind sooo putzig und die Mama eine sehr entspannte Kuschelkatze!
__________________
Viele Grüße von
Andrea mit Jamie *ca. 2007, Drachenlady Becky *2007 und Plüsch-Omi Tilda *2003



und den unvergessenen Sternchen May 2002-2018, Micky 1997-2017, Tiger 1999-2016 und Siva 2002-2005

Becky, Drachenlady
Tilda, Plüsch-Omi mit Diabetes
Micky, der alte Knopf
mam-an ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2018, 14:07
  #799
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 7.604
Standard

Die entzückende kleine Familie hatte ich ja gar nicht mitbekommen. Für den kleinen Schatz tut es mir sehr leid. So eine Entscheidung für so ein kleines Würmchen zu treffen muss fürchterlich sein. Schön, dass es Mama und den anderen kleinen (wieder) gut geht.

Ich finde die Idee, dass Becky sich durch die fehlende Aufmerksamkeit jetzt mehr traut ja sehr schön. Weiter so Becky, du bestimmst die Geschwindigkeit.
__________________
Über uns: Die Herren des Hauses
Sonnenkönig Elmo, Herr von und zu Fluff, Sir Lemmy von Katz


"In früheren Zeiten wurden Katzen als Götter verehrt; das haben sie nicht vergessen."
Terry Pratchett
Schnurr13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2018, 14:58
  #800
Emmaline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 337
Standard

Becky ist so niedlich
Emmaline ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2018, 17:38
  #801
ElinT13
Forenprofi
 
ElinT13
 
Registriert seit: 2012
Ort: Stuttgart-Schmusungen
Alter: 54
Beiträge: 23.377
Standard

Sehr süße Familie! Sehr schade um das Kleine, das es nicht geschafft hat, aber das Leben ist leider nicht fair.
Dass sich Becky wenigstens ab und zu traut, finde ich toll! Aber das Theanin scheint bei ihr nicht wirklich gewirkt zu haben, oder?
ElinT13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2018, 18:53
  #802
mam-an
Erfahrener Benutzer
 
mam-an
 
Registriert seit: 2016
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 306
Standard

Zitat:
Zitat von ElinT13 Beitrag anzeigen
Aber das Theanin scheint bei ihr nicht wirklich gewirkt zu haben, oder?
Sie bekommt es immer noch täglich, im Juli und August werde ich allerdings pausieren.
Naja, ob es gar nicht wirkt, kann ja niemand beurteilen .
Wer weiß schon, ob sie sich sonst nicht schon längst aufgegeben hätte .

Ich glaube übrigens immer mehr daran, dass sie in den 10 Jahren bei der alten Dame auch nur versteckt gelebt hatte. Dass sie jemals eine Schoß-Kuschel-Katze war, kann ich mir nur sehr schwer vorstellen.
Sie sucht so gar keine Streicheleinheiten. Streicheln im Körbchen wird je nach Tagesform mittlerweile aber genossen . Es wirkt irgendwie wie frisch erlernt.
mam-an ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2018, 19:02
  #803
Reni2016
Erfahrener Benutzer
 
Reni2016
 
Registriert seit: 2017
Ort: Leipziger Land
Alter: 47
Beiträge: 929
Standard

Na sag mal, ich hab ja überhaupt nicht mitbekommen, was bei dir so alles los ist .
Dass Becky immer mehr auftaut, ist einfach nur toll . Ob nun Kuschelkatze oder nicht, sie kommt langsam immer mehr aus sich raus und merkt, dass sie keine Angst haben muss und Streicheln eigentlich auch ganz schön ist

Und die Mama mit ihren Zwergen . So eine Hübsche! Es tut mir leid wegen des einen Babys. Komm gut über die bunte Brücke, Kleine!
Aber die anderen haben einen guten Start bei dir, das ist so schön
__________________
Liebe Grüße, die Odi mit Reni und Hanni



Und hier findet ihr mehr von uns: Mit Ursel fing alles an
Reni2016 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2018, 06:57
  #804
JeLiGo
Forenprofi
 
JeLiGo
 
Registriert seit: 2012
Alter: 56
Beiträge: 14.500
Standard

Das mit dem Kleinen ist sehr traurig Aber es freut mich, dass die Mama und die anderen wohlauf sind

Tja, bei Becky scheint die Devise "ignorieren ist besser als betüddeln" zu greifen. Wenn es ihr dabei gut geht, ist es ja völlig okay.
__________________
Claudia mit Lilly *06.07.2008 und Jerry *10.02.2009

Meine Sternchen im Herzen: Gonzo (05-/2000 - 02/2017), Gina (05/1998-04/2011), Felix (09/1988-06/1998), Mausi (02/1989-01/2000) + Nasty (05/1985-04/1998)
JeLiGo ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 26.06.2018, 16:07
  #805
ElinT13
Forenprofi
 
ElinT13
 
Registriert seit: 2012
Ort: Stuttgart-Schmusungen
Alter: 54
Beiträge: 23.377
Standard

Wenn Deine Vermutung stimmt, dass Becky immer eine Art "Schrankkatze" war ... ... armes Mädchen. Immerhin hat sie nun eine Dosine, die Anteil an ihrem Leben nimmt.
ElinT13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2018, 09:04
  #806
Bambus
Forenprofi
 
Bambus
 
Registriert seit: 2011
Ort: Im Schwabenländle
Beiträge: 4.542
Standard

Und wieder sehe ich Parallelen zu unserer Mincky....

Aber ich glaube fest an Becky, dass sie auch noch die Vorzüge des tollen Zuhauses entdeckt und noch zutraulicher wird. Ich wünsche es euch sehr.
Es war so toll, die Entwicklung unserer Maus vom agressiven schwarzen Etwas zu einer glücklichen und zufriedenen Katzenoma zu erleben.
Bambus ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2018, 17:12
  #807
Odenwälderin
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 330
Standard

Vielleicht ist das genau die Situation die Becky braucht um mutiger zu werden.
Die Aufmerksamkeit ist von ihr weg auf die Neuankömmlinge. Und jede Menge Gewusel das aber außerhalb ihres Radius ist.
Neugierde ist schließlich in jeder Katze. Vielleicht ist irgendwann die Neugier so groß das sie schauen muss.
Odenwälderin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 20:58
  #808
mam-an
Erfahrener Benutzer
 
mam-an
 
Registriert seit: 2016
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 306
Standard

Es gibt erfreuliche Neuigkeiten !

Gaaanz langsam gibt Becky ihre Zurückhaltung auf.






Sie verlässt ihren Schrank immer häufiger auch am Tag, sitzt offen auf dem Kratzbaum und lässt sich auf ein Spielchen mit der Reizangel ein, alles am hellichten Tag, morgens, mittags und abends sowieso . Außerdem erkundet sie regelmäßig das Haus, sogar wenn wir daheim sind.

Gestern durfte ich sie zum ersten mal streicheln während sie auf dem Kratzbaum lag und einmal als sie sich in einer Spielpause auf dem Boden erholte. Anfassen war bis dahin bestenfalls in ihrem Körbchen oder Schrank möglich und dann lässt sie sich einfach so auf dem Kratzbaum kraulen. *jippie*
Sie wirkt irgendwie selbstsicherer und entspannter.

Das L-Theanin bekommt sie seit fast zwei Wochen nicht mehr, dafür eine homöopathische 25-Tage-Kur, die das Imunsystem stärken soll. Außerdem gebe ich zusätzlich etwas Taurin übers Futter.
Die Kleine frisst ja nach wie vor nur Felix oder Whiskas in Sauce, was ich nicht unbedingt als gesunde Ernährung einschätze . Vielleicht kann die Zaubermaus mit den Mittelchen so etwas unterstützt werden.

Scheinbar fühlt die Kleine sich besser, aus welchen Gründen auch immer...
mam-an ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 21:02
  #809
Reni2016
Erfahrener Benutzer
 
Reni2016
 
Registriert seit: 2017
Ort: Leipziger Land
Alter: 47
Beiträge: 929
Standard

Oh Becky , das freut mich so sehr, dass du so langsam auftaust! So schöne Bilder von der süßen Maus.
Hach, einfach nur schön!
Reni2016 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 21:02
  #810
NicoCurlySue
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 4.494
Standard

Ach, die Süße!!! Das sind ja mal erfreuliche Nachrichten!! Und sogar streicheln!!!
__________________
Eva-Maria und die Sieben Lieben
NicoCurlySue ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Die Liebe einer Zaubermaus!!!!! |
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Europa BECKY (w, 05/14) - liebesbedürftiges Schildplattkätzchen, PS Dortmund Katzenhilfe Zakynthos Glückspilze 4 05.09.2015 11:37
582..Dringend: Extremschmuser Gizmo & Becky starlight76 Glückspilze 5 10.02.2013 21:20
Langsamer Abschied von Becky Carry Sonstige Krankheiten 11 03.03.2010 10:58
Passender Partner für Becky? jakky Eine Katze zieht ein 13 18.09.2009 20:47
Becky bleibt überall hängen... jakky Die Anfänger 8 12.09.2009 13:32

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:19 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.