Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.01.2018, 22:46   #531
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 16.608
Standard

Dieses offene Liegen auf dem KB ist auf jeden Fall ein Fortschritt und zeigt, das Becky den Schutz des Verstecks nicht mehr nötig hat.
__________________


stolze Patin von Katzenschatz´ Findus
mucki 1 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 19.01.2018, 22:51   #532
ElinT13
Forenprofi
 
ElinT13
 
Registriert seit: 2012
Ort: In der Nähe von Schwäbli-City
Alter: 52
Beiträge: 20.941
Standard

Toll, wieder ein Schrittchen!

Genauer genommen eigentlich ein Riesenschritt, denn es bedeutet, dass sie keine Angst hat, ungewollt "nahen Besuch" zu bekommen, der ihr Angst machen könnte. Sie hat also verstanden, dass Du ihre Grenzen respektierst! Großer Schritt, in meinen Augen!

Ich freu mich so für die Kleine. Und ich weiß - ich bin mir ganz sicher - dass sie bei Dir auftauen wird. Ich weiß es einfach.
__________________
Grüße
Elin mit der Leckerlimiepe (Maus) und der Schmuseflitze (Rana)
-------------------------

Der Schinkenstraßen-Thread

Hier geht es zum CCCL

Trage mich in Deinem Herzen, da bleibe ich für immer.
In Gedenken an Anetts Hummelchen, Trifettis Bonsai (Clint) und alle lieben Menschen und Tiere in meinem Leben


Maus (* ca. Mai 2011, die Schwarze) und Rana (* ca. April 2012, die Bunte)
ElinT13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2018, 23:13   #533
Odenwälderin
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 192
Standard

Die alte Dame macht Trippelschritte in Richtung nach vorne, hinten, seitwärts.

Der Treat ist einfach nur schön. Geduld, Geduld und nochmal Geduld.
Aber das weißt Du ja schon.
Odenwälderin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2018, 22:43   #534
mam-an
Erfahrener Benutzer
 
mam-an
 
Registriert seit: 2016
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 215
Standard

Oben auf dem Kratzbaum sitzen, sehe ich auch als tollen Schritt an.

Allerdings tut sie es nur abends im Dunkeln, fürs gestrige Foto habe ich nur kurz das Licht angemacht.
Zudem lässt sie ihr komplettes Fauchrepertoir ab, wenn man sie besucht, während sie auf dem Freisitz hockt.
Da muss die kleine Süße noch an sich und ich an meiner Geduld arbeiten .

Vom Freisitz aus scheint Püppi langsam die Außenwelt, also die vor dem Fenster, wahr zu nehmen. Damit dies noch besser geht, haben wir den Kratzbaum etwas umgestellt.
Was zur Folge hat, dass ihr abendlicher Besuch im AZ heute noch kürzer ausfiel, sie schaut lieber raus.
Ok, wenn sie sich dadurch wohler fühlt, bitte gern!
__________________
Viele Grüße von
Andrea mit May *2002, Jamie *ca. 2007 und Becky *2007



und die unvergessenen Sternchen Micky 1997-2017, Tiger 1999-2016 und Siva 2002-2005


https://www.katzen-forum.net/seniore...mittelbar.html

http://www.katzen-forum.net/senioren...lte-knopf.html

Geändert von mam-an (20.01.2018 um 23:27 Uhr)
mam-an ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2018, 23:40   #535
ElinT13
Forenprofi
 
ElinT13
 
Registriert seit: 2012
Ort: In der Nähe von Schwäbli-City
Alter: 52
Beiträge: 20.941
Standard

Rausschauen ist toll! Da hat sie wieder mal ein bisschen etwas Ablenkendes vor der Nase. Wahrscheinlich wird sie das auch von der Vorbesitzerin kennen, dass sie am Fenster sitzen darf, insofern wird ihr das gut tun.

Ach Becky ... das wird.
__________________
Grüße
Elin mit der Leckerlimiepe (Maus) und der Schmuseflitze (Rana)
-------------------------

Der Schinkenstraßen-Thread

Hier geht es zum CCCL

Trage mich in Deinem Herzen, da bleibe ich für immer.
In Gedenken an Anetts Hummelchen, Trifettis Bonsai (Clint) und alle lieben Menschen und Tiere in meinem Leben


Maus (* ca. Mai 2011, die Schwarze) und Rana (* ca. April 2012, die Bunte)
ElinT13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 22:49   #536
mam-an
Erfahrener Benutzer
 
mam-an
 
Registriert seit: 2016
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 215
Standard 8 Wochen

Das kleine 2-Monatsjubiläum will ich mal für eine Zusammenfassung nutzen.

Was bisher geschah:

Ende November zog ein fauchendes, knurrendes, spukendes Drachenmädchen (auch als Frau Mahlzahn bekannt) bei uns ein.
Bei uns heißt: in unseren Heizkeller, der unseren fellnasigen Langzeitgästen als ruhiger Startplatz für ein Leben in der Familie eine Etage höher dient.

Das Drachenmädchen Becky, 10 Jahre alt, trauerte im Tierheim schon fast 4 Monate um ihr verstorbenes Frauchen, bei dem es Zeit seines Lebens in Einzelhaft gelebt hatte. So galt Becky als schwervermittelbar (schwarz, alt, garstig).

Als Pflegestelle nahmen wir die missmutige Lady auf.
Wollen wir doch mal sehen, wer hier schwervermittelbar ist! Es wäre doch gelacht, wenn die Maus nicht wieder Lebensmut finden würde.

Heute, 8 Wochen später, hockt unser Mädchen immer noch im Keller, faucht nur noch zur Begrüßung, hat das Knurren und Spuken fast ganz eingestellt.
Sie taut langsam auf, bewegt sich vorsichtig im Keller herum, schleckt in ihrem sicheren Versteck Paste von meinem Finger und lässt sich abends gern mal zu einem Spiel mit der Reizangel animieren. Auch liegt sie seit ein paar Tagen im Dunkeln offen auf ihrem Kratzbaum und flüchtet auch nicht mehr ständig, wenn sie uns sieht.
Es geht in Vor- und Rückwärtsschritten voran, langsam, aber beständig.
Die Süße testet unsere Geduld unermüdlich aus, sie ist eine echt harte Nuss. Und trotzdem, oder gerade deswegen, wird sie für immer bleiben. Wir haben sie vom Tierheim per Vertrag übernommen .

Heute bzw. gestern sieht es hier so aus:


Und wie sieht die Zukunft aus?
Ziel ist es, dass das Schätzchen ein Familienmitglied wird und in die Wohnung einzieht, wo auch unser Bestandskater Jamie, ein Ex-Scheuling, seinen Wirkungskreis hat.
Sowohl das Umsiedeln als auch die Zusammenführung werden sicher noch spannend .

Doch mit Vertrauensausbau und vieeeelll Geduld wird es schon irgendwie klappen .
Hab ICH das gerade geschrieben? ICH, der es seit Tagen nicht schnell genug geht und die das Mädel am liebsten zwangsumsiedeln würde?
__________________
Viele Grüße von
Andrea mit May *2002, Jamie *ca. 2007 und Becky *2007



und die unvergessenen Sternchen Micky 1997-2017, Tiger 1999-2016 und Siva 2002-2005


https://www.katzen-forum.net/seniore...mittelbar.html

http://www.katzen-forum.net/senioren...lte-knopf.html

Geändert von mam-an (22.01.2018 um 23:36 Uhr)
mam-an ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 23:23   #537
ElinT13
Forenprofi
 
ElinT13
 
Registriert seit: 2012
Ort: In der Nähe von Schwäbli-City
Alter: 52
Beiträge: 20.941
Standard

Ich hab so ein dickes Grinsen im Gesicht!

Nach 2 Monaten bei Euch ist ihr Herzchen deutlich leichter, man kann es fast fühlen in Deinen Erzählungen. Und das freut mich sehr. Ich finde sie zuckersüß!
__________________
Grüße
Elin mit der Leckerlimiepe (Maus) und der Schmuseflitze (Rana)
-------------------------

Der Schinkenstraßen-Thread

Hier geht es zum CCCL

Trage mich in Deinem Herzen, da bleibe ich für immer.
In Gedenken an Anetts Hummelchen, Trifettis Bonsai (Clint) und alle lieben Menschen und Tiere in meinem Leben


Maus (* ca. Mai 2011, die Schwarze) und Rana (* ca. April 2012, die Bunte)
ElinT13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 10:19   #538
Brummi_
Benutzer
 
Brummi_
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 85
Standard

Ich werde hier alles mit Spannung weiterverfolgen.



-
__________________
LG, Christine mit Rosi und Nana

Im Herzen Sternchen Zappa, Elvis und mein Lenchen
Brummi_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 10:27   #539
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 4.341
Standard

Bei so einer Zusammenfassung sieht man erst mal genau die ganzen Fortschritte.

Weiter so.
__________________
Über uns: https://www.katzen-forum.net/katzeng...es-hauses.html

"In früheren Zeiten wurden Katzen als Götter verehrt; das haben sie nicht vergessen."
Terry Pratchett
Schnurr13 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 22:05   #540
Reni2016
Erfahrener Benutzer
 
Reni2016
 
Registriert seit: 2017
Ort: Leipziger Land
Alter: 45
Beiträge: 215
Standard

Von Anfang an lese ich hier gespannt mit und freue mich über jeden kleinen Schritt vorwärts, den Becky macht und über deine Geduld, die sich langsam aber sicher auszahlt.


Bald wird Becky ihr neues zu Hause, ihre neue Familie und ihren neuen Kumpel zu schätzen wissen
__________________
Liebe Grüße, die Odi mit Reni und Hanni



Und hier findet ihr mehr von uns: Mit Ursel fing alles an
Reni2016 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Europa BECKY (w, 05/14) - liebesbedürftiges Schildplattkätzchen, PS Dortmund Katzenhilfe Zakynthos Glückspilze 4 05.09.2015 12:37
582..Dringend: Extremschmuser Gizmo & Becky starlight76 Glückspilze 5 10.02.2013 21:20
Langsamer Abschied von Becky Carry Sonstige Krankheiten 11 03.03.2010 10:58
Passender Partner für Becky? jakky Eine Katze zieht ein 13 18.09.2009 21:47
Becky bleibt überall hängen... jakky Die Anfänger 8 12.09.2009 14:32

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:54 Uhr.