Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Ein Katzenleben > Senioren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.05.2018, 07:07
  #766
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 5.083
Standard

Von mir auch noch eine Wagenladung Geduld.

Das wird. Zwar mit mini-Schrittchen, aber sie traut sich immer wieder was.
__________________
Grüße,
Magdalena mit dem Plüschübel Irmi, ihrer Komplizin Gesa, der mutigen Patenkatze GroCha's Irmi und meinem Sternchen Ihrer Piepsigkeit Ebony.


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 20.05.2018, 08:57
  #767
CheKaMiLi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 266
Standard

Die Fellingers haben es schon schwer, wenn Sie uns kätzische Ausdauer beibringen wollen.
Lucy hat ja auch letzte Woche ausprobiert, wie der Platz neben mir ist, auf dem normalerweise mein Roter Besen liegt. Hat Ihr gepasst, aber musste jetzt wahrscheinlich im Sommer nicht nochmal ausprobiert werden.
Ich denke bei Sturm und Kälte im Winter kommt sie wieder zum Wärmen. Wenn ich Glück habe, evtl früher. Dann wird Becky auch wieder mehr näher zu Dir suchen.

Dann haben wir auch etwas Katzen-Ausdauer gelernt, evtl. - viellecht - unter Umständen, aber nur nach aussen.
__________________
VG ChefinKaterMiniLina(LucyWirbelwind)
CheKaMiLi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2018, 10:28
  #768
Bambus
Forenprofi
 
Bambus
 
Registriert seit: 2011
Ort: Im Schwabenländle
Beiträge: 4.542
Standard

Die kätzische Geduld geht mir auch manchmal ab. Unsere Cocco ist nun schon so lange bei uns - aber Annäherung absolut ausgeschlossen.
Wir sind froh, dass sie nicht mehr panisch davon rennt, wenn wir auf sie zukommen. Sie ist in Habacht-Stellung, aber wartet erst mal, was kommt. Wenn wir den Futternapf in der Hand haben, kommt sie auch schon näher.
Sind für uns große Schritte. Sie fühlt sich wohl, scheint glücklich.
Was wollen wir mehr? Ihr reicht es so und uns auch. Anders ist es, wenn sie mal zum TA muss

Also Beckylein gehört wohl auch zur langsamen Truppe.
__________________

Liesl 24.02.2017
Mincky 09.04.2018
Bambus ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2018, 11:35
  #769
mam-an
Erfahrener Benutzer
 
mam-an
 
Registriert seit: 2016
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 306
Standard

Ihr seid toll, danke!
Es tut gut zu wissen, dass Becky keine Alienkatze ist und es noch mehrere Exemplare ihrer Art gibt.

Unsere Scheumäuse lehren uns neben Geduld definitiv den Blick fürs Detail zu schärfen.
Wir freuen hier uns über solche Kleinigkeiten, die einem anderen Katzenbesitzer sicherlich lächerlich vorkämen.

Zufrieden scheint Beckylein mit Ihrer Situation zu sein.
So sah es heute Morgen aus:


Madam hat ihren Nachtplatz im Bad (der deutlich offener ist als der Platz im Schrank) erst vor 10 Minuten verlassen und ist zum Tagschlaf in ihren Schlafzimmerschrank gewandert. Dann war das gestern doch kein einmaliges Erlebnis.

Zitat:
Zitat von LucaAlexis Beitrag anzeigen
Sie macht das schon
In ihrem Tempo...
Genau so! *daumenhoch*
__________________
Viele Grüße von
Andrea mit Jamie *ca. 2007, Drachenlady Becky *2007 und Plüsch-Omi Tilda *2003



und den unvergessenen Sternchen May 2002-2018, Micky 1997-2017, Tiger 1999-2016 und Siva 2002-2005

Becky, Drachenlady
Tilda, Plüsch-Omi mit Diabetes
Micky, der alte Knopf
mam-an ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2018, 21:06
  #770
mam-an
Erfahrener Benutzer
 
mam-an
 
Registriert seit: 2016
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 306
Standard

Wir waren für 3 Tage im Urlaub, die beiden Katzen wurden 2mal täglich von einer netten katzenerfahrenen Nachbarin versorgt.

Das war eine Premiere, bislang hatte immer eins unserer Kinder sich um die Fellnasen gekümmert. Doch Anfang des Jahres ist auch der letzte Sproß ausgezogen und es musste eine neue Catsitting-Lösung her. Erst einmal nur für 3 Tage, quasi zur Probe.

Für Jamie war das ein sehr gutes Arrangement, er war nach unserer Rückkehr total entspannt und benahm sich so wie immer .
Becky ist mit der Betreuung leider gar nicht klar gekommen. Sie fanden wir fauchend in der allerhintersten Ecke des Kleiderschranks meines Mannes wieder, wieder voll im Drachenmodus.

Frau Nachbarin hatte sich zwar weitestgehend an meine Anleitung gehalten und Becky möglichst ignoriert, nur bei dem Punkt anquatschen nicht ganz konsequent . Sie hat nach eigener Angabe immer ganz lieb mit Becky geredet und ihr erklärt, dass alles ok ist.
Ohje, direkte Ansprache von einer fremden Person , das mag Beckylein gar nicht! Die Folge war, dass das kleine Sensibelchen ab dem dritten Besuch für Frau Nachbarin unsichtbar war.
Dieser Zustand hält auch noch vier Tage nach unserer Rückkehr an. Immerhin kommt sie seit vorgestern wieder abends im Bad. Tagsüber bleibt sie unsichtbar in den Tiefen des Kleiderschranks, auch das Fressen hat sie leider auf ein Minimum eingestellt.

Also alles auf Anfang und geduldig abwarten, dass sie sich wieder sicherer fühlt.
Ich bin mir sicher, dass die Süße sich bald beruhigt und wieder etwas offener wird.

Geändert von mam-an (01.06.2018 um 21:57 Uhr)
mam-an ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2018, 21:11
  #771
NicoCurlySue
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 4.494
Standard

Becky wird merken, dass jetzt alles wieder wie gewohnt ist! Euch noch einmal einen großen Kübel Geduld.....
__________________
Eva-Maria und die Sieben Lieben
NicoCurlySue ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2018, 21:45
  #772
ElinT13
Forenprofi
 
ElinT13
 
Registriert seit: 2012
Ort: Stuttgart-Schmusungen
Alter: 54
Beiträge: 23.388
Standard

Ach, dieses süße sensible Seelchen. Ich schicke Becky mal virtuelle Pusteküsschen. Und bitte knuddel Jamie mal für mich.
__________________
Grüße
Elin mit der Leckerlimiepe (Maus) und der Schmuseflitze (Rana)
-------------------------

Der Schinkenstraßen-Thread

Hier geht es zum CCCL

Trage mich in Deinem Herzen, da bleibe ich für immer.
In Gedenken an Anetts Hummelchen, Trifettis Bonsai (Clint) und alle lieben Menschen und Tiere in meinem Leben


Maus (* ca. Mai 2011, die Schwarze) und Rana (* ca. April 2012, die Bunte)
ElinT13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2018, 22:25
  #773
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 20.163
Standard

Becky wird bald merken, daß die geschwätzige Nachbarin jetzt erstmal nicht mehr kommt und dann wieder Schritte nach vorne machen.
__________________

Henry, Mütze, Simba, Willi und Luna:
ihr kamt auf leisen Pfoten in unsere Herzen geschlichen um dort für immer zu bleiben.
mucki 1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2018, 03:48
  #774
Odenwälderin
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 332
Standard

So ist die liebe Becky nun mal.
Ich bin mir sicher das sobald sie merkt das dieses komische, mit ihr redende Wesen nicht mehr kommt sie wieder in ihre übliche Routine übergeht.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.
Odenwälderin ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 11.06.2018, 20:36
  #775
mam-an
Erfahrener Benutzer
 
mam-an
 
Registriert seit: 2016
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 306
Standard

Unser kleines Sensibelchen hält sich nachwievor den ganzen Tag in Männes Kleiderschrank auf, liegt dort aber ganz entspannt und lässt sich gern von mir kraulen.



Abends kommt sie mal eher, mal später ins Bad zum Fressen, Katzentoilette und Spielen, verschwindet aber schon zur Dämmerung wieder in den Kleiderschrank.
Da war sie schon mal weiter und hielt sich deutlich länger und offener im Bad auf.

Aber so ist sie nun mal unsere kleine Drachenlady .

Fressen mag die Süße aktuell nicht so gern, was aber auch am warmen Wetter liegen kann.
Bis heute haben wir immer noch nichts Leckeres gefunden, womit man sie aus der Reserve locken könnte. Weder Thunfisch, Putenwurst, Eigelb, Quark, Sahne oder Rohfleisch noch diverse käuflich zu erwerbenden Leckerchen kitzeln ihren Gaumen.
Gelegentlich lässt sie sich eine halbe Leckerstange in ihrem Versteck kredenzen, die nimmt sie dann aber aus der Hand.
mam-an ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2018, 21:03
  #776
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 20.163
Standard

Einer unserer Kater frisst zur Zeit auch sehr mäkelig. Das schreibe ich wirklich der Hitze zu.
mucki 1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2018, 21:05
  #777
Mietzies Tante
Forenprofi
 
Mietzies Tante
 
Registriert seit: 2013
Ort: Berlin, im Sommer Brandenburg
Beiträge: 6.041
Standard

Bei uns geht Schweinebraten (in Scheiben, kaum gewürzt)
momentan gut.
__________________
Als Userin des Katzen-forum.net distanzier ich mich von allen Artikeln und Posts von pets.de
Mietzies Tante ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2018, 21:16
  #778
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 5.083
Standard

Zitat:
lässt sich gern von mir kraulen.
DAS find ich aber richtig toll!

Das bedeutet, dass Becky Deine Präsenz durchaus genießt.
Irmi_ ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2018, 21:57
  #779
Reni2016
Erfahrener Benutzer
 
Reni2016
 
Registriert seit: 2017
Ort: Leipziger Land
Alter: 47
Beiträge: 929
Standard

Ich finde es auch toll, dass die kleine Maus sich von dir kraulen lässt Das ist doch schon mal ein super Vertrauensbeweis.
Durch den "Schock" durch die Nachbarin ging Becky zwar einen kleinen Schritt zurück, aber nun geht es wieder voran, in beckyeiigenem Schneckentempo zwar, aber immerhin

PS. Auch hier wird bei der Hitze seehr wenig gegessen. Solange überhaupt etwas genommen wird und dazu halbwegs viel getrunken, versuche dir nicht zu viele Sorgen zu machen.
Als Trinksnack werden hier Übrigens die Milkies von animonda geliebt.
__________________
Liebe Grüße, die Odi mit Reni und Hanni



Und hier findet ihr mehr von uns: Mit Ursel fing alles an

Geändert von Reni2016 (11.06.2018 um 22:00 Uhr)
Reni2016 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 15:25
  #780
ElinT13
Forenprofi
 
ElinT13
 
Registriert seit: 2012
Ort: Stuttgart-Schmusungen
Alter: 54
Beiträge: 23.388
Standard

Auch wenn es nicht danach aussieht, als ob sie jemals zur Nicht-Schrank-Bewohnerin werden will, hört sich das doch alles recht entspannt an. Wichtig ist doch, dass sie es schön hat und keine Angst oder Not leiden muss. Wenn ihr der Schrank die meiste Zeit reicht, dann ist das zwar nicht das von Euch gewünschte Ergebnis, aber immerhin doch ein Stück Lebensqualität.

Und wenn sie sich von Dir auch kraulen lässt, scheint es doch zumindest so, dass ihr Leben in Ordnung ist.
ElinT13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Die Liebe einer Zaubermaus!!!!! |
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Europa BECKY (w, 05/14) - liebesbedürftiges Schildplattkätzchen, PS Dortmund Katzenhilfe Zakynthos Glückspilze 4 05.09.2015 11:37
582..Dringend: Extremschmuser Gizmo & Becky starlight76 Glückspilze 5 10.02.2013 21:20
Langsamer Abschied von Becky Carry Sonstige Krankheiten 11 03.03.2010 10:58
Passender Partner für Becky? jakky Eine Katze zieht ein 13 18.09.2009 20:47
Becky bleibt überall hängen... jakky Die Anfänger 8 12.09.2009 13:32

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:33 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.