Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Ein Katzenleben > Senioren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.04.2018, 11:53   #601
Arry
Forenprofi
 
Arry
 
Registriert seit: 2015
Ort: Wuppertal
Beiträge: 2.867
Standard Ein Samstagmorgen

Amelie wollte heute nicht viel frühstücken, aber sie wollte schmusen.
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob sie nur schnurrte oder ob sie beim Schnurren auch röchelte, also haben wir fast 2 Stunden auf dem Sofa gelegen und sie kuschelte sich in meinen Arm und hielt meine Hand eisern mit ihrem Pfötchn fest







Damit sie mir nicht vom Sofa fällt, habe ich sie dann doch noch auf ihren Schlafplatz gesetzt und ihr eine Heizung daneben gestellt, falls sie mehr Wärme braucht - und ich mich dann mal duschen kann und zu einem Frühstück komme. (Antibiotika ohne Frühstück sind ja doch doof. Hab Stimmbandentzündung)



Jetzt schläft sie und ich werde mal horchen, ob sie wirklich schlecht Luft bekommt und das unter Beobachtung halten. Gut das Wochenende ist!

Geändert von Arry (28.04.2018 um 12:18 Uhr)
Arry ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 28.04.2018, 11:59   #602
NicoCurlySue
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 4.107
Standard

Ach Mensch, die Süße! Ich drücke ganz fest die Daumen, dass sie nichts weiter hat!

Und Dir wünsche ich gute Besserung! Nicht reden!!!!!(ich hatte das auch schon)
__________________
Eva-Maria und die Sieben Lieben
NicoCurlySue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 13:14   #603
Katzenschatz
Forenprofi
 
Katzenschatz
 
Registriert seit: 2011
Ort: NRW
Beiträge: 10.819
Standard

Oh Amelie sieht echt gebrechlich aus, ich hoffe sehr sie bekommt genug und gut Luft und dass es nichts ernstes ist. Ich schicke ihr mal Genungswünsche und streichele sie mal von mir. Ich denke an Euch.
Gute Besserung auch für Dich.
__________________
Viele Grüße von Chrissie mit ihrer Fünfergang Pirina, Knubbel, Beppo, Findus und Nelly


[img]

Stolze Patin von MarDie's Maja, NicoCurlySue's Findus,
Ringo vom TSV Recklinghausen, Joe, Tabitha und Liesbeth vom Verein Kitten- und Katzennothilfe, Salvo, Finn und Lillebror im Herzen

Geändert von Katzenschatz (28.04.2018 um 13:42 Uhr)
Katzenschatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 13:26   #604
Gissie
Forenprofi
 
Gissie
 
Registriert seit: 2016
Ort: Thüringen
Alter: 38
Beiträge: 4.348
Standard

Daumen und Pfötchen sind ganz fest gedrückt. Hoffentlich ist es nichts weiter.

Für dich auch gute Besserung!
__________________
Es grüßen Eddie, Biene und Chrissy

Gissie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 14:31   #605
Arry
Forenprofi
 
Arry
 
Registriert seit: 2015
Ort: Wuppertal
Beiträge: 2.867
Standard

Sie bekommt definitiv schlecht Luft. Oder genauer: sie kann nicht gut ausatmen, das hört sich in den oberen Atemwegen feucht an. Die Lungen selbst blubbern nicht.
Auf die Heizung habe ich jetzt noch einen Topf mit heißem Wasser und etwas Thymian gestellt, um ihr die Atmung zu erleichtern, so gut wie es geht.
Je nachdem muß ich aber morgen neu entscheiden. Ich habe jetzt erst einmal dem KSB eine Mail geschrieben, was ich tun soll.Ich tendiere ja eigentlich zum Notdienst.
Arry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 15:03   #606
Piepmatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 29.667
Standard

Wäre inhalieren mit Salzwasser eine Option?
__________________
<a href=http://imageshack.us/photo/my-images/853/u2gy.jpg/ target=_blank><a href=http://img853.imageshack.us/img853/6992/u2gy.jpg target=_blank>http://img853.imageshack.us/img853/6992/u2gy.jpg</a></a>
LG, Silvia mit Zwucki-Muckel Zeus

Für immer im Herzen + ewig unter der Haut:
Herzenskater-Schneefussbär Caspar + Flitzefurzi Nelos: Ich liebe euch für immer!
Piepmatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 15:17   #607
momerix
Forenprofi
 
momerix
 
Registriert seit: 2008
Ort: Nähe Hamburg
Beiträge: 4.151
Standard

ich drücke die Daumen für Amelie, die kleine Süße
Arry, wie wunderbar du dich kümmerst um die Lütte
__________________
liebe Grüße von Marie
ohne Kater Carlo

für immer im Herzen meine Sternchen Carlo, Polly, Momo, Rufus & Mulli
momerix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 16:04   #608
Rosalee
Ostamazone
 
Rosalee
 
Registriert seit: 2016
Ort: Bayern
Beiträge: 5.850
Standard

Ich schicke euch beiden gute und schnelle Genesungswünsche..kommt gut durchs WE...
__________________
Unaufhaltsam in der Ferne
kündigt sich die Stille an.
Sie nimmt mir langsam deine Nähe
die ich nicht mehr halten kann.
Rosalee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 16:18   #609
Arry
Forenprofi
 
Arry
 
Registriert seit: 2015
Ort: Wuppertal
Beiträge: 2.867
Standard

@Piepmatz: Ja, das ist eine Option! Danke!
Arry ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 28.04.2018, 16:45   #610
nicker
ruritanische Hofberichterstattung
 
nicker
 
Registriert seit: 2013
Ort: Klein-Sibirien
Beiträge: 13.591
Standard

Ich drücke auch alle Daumen, dass Amelie die Kurve kriegt und wieder richtig auf die Beine kommt!

Bei Nine waren ja auch immer die oberen Atemwege das Problem; deswegen hatte ich einen batteriebetriebenen US-Inhalator angeschafft, Nine in den Kennel gesetzt und sie dann (Kennel mit Handtuch möglichst dicht abgedeckt und den Inhalator mit aufgesetzter Maske davor) eine Mischung aus ACC (Handelsname NAC Ampullen) und Kochsalzlösung inhalieren lassen. Das dauerte im Regelfall 30 Minuten aufwärts und hat Nine wirklich gut getan.

Es gibt, soweit ich weiß, auch richtige Atemmasken für Asthmakatzen, aber die funktionieren, glaube ich, nur mit dem "Püster", der diese Stöße mit Cortisonspray verteilt. Insofern war, glaube ich, die Art, wie ich es (auf ärztlichen Rat) mit Nine immer gemacht habe, schon relativ effektiv.

Meinen Inhalator könnte ich dir leihen, Arry; die Atemmaske ist mit Nine selbst ja nie in Berührung gekommen (nur mit der Türe vom Kennel) und sollte insofern auch hygieneseitig für Amelie gehen, wenn du sie entsprechend in den Kennel setzen kannst.
Das ist dieser hier:
https://www.amazon.de/Medisana-54105...ords=inhalator

Sag kurz Bescheid, wenn das eine Lösung für Amelie wäre.

Weiter alles Gute für die Süße!
__________________
LG
tini & das Ori-Konzert

Handicats: sie sind nicht perfekt, aber glücklich!
(c) handicapkatzen.info
nicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 18:22   #611
Das Manu
Blondine
 
Das Manu
 
Registriert seit: 2016
Ort: NRW
Beiträge: 8.145
Standard

A m e l i e

Was machst du denn für Sachen

Na, das was nicker beschreibt, mit Kennel, klingt echt gut

Vielleicht klappt es ja mit Amelie?

Ansonsten viel Kraft und Energie für's Wochenende
__________________


"Weine nicht, weil es vorbei ist,
sondern lächle, dass es passiert ist"





Ich und das Plüschgetier <===
Das Manu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 19:55   #612
Arry
Forenprofi
 
Arry
 
Registriert seit: 2015
Ort: Wuppertal
Beiträge: 2.867
Standard

Zitat:
Zitat von nicker Beitrag anzeigen
Ich drücke auch alle Daumen, dass Amelie die Kurve kriegt und wieder richtig auf die Beine kommt!

Bei Nine waren ja auch immer die oberen Atemwege das Problem; deswegen hatte ich einen batteriebetriebenen US-Inhalator angeschafft, Nine in den Kennel gesetzt und sie dann (Kennel mit Handtuch möglichst dicht abgedeckt und den Inhalator mit aufgesetzter Maske davor) eine Mischung aus ACC (Handelsname NAC Ampullen) und Kochsalzlösung inhalieren lassen. Das dauerte im Regelfall 30 Minuten aufwärts und hat Nine wirklich gut getan.

Es gibt, soweit ich weiß, auch richtige Atemmasken für Asthmakatzen, aber die funktionieren, glaube ich, nur mit dem "Püster", der diese Stöße mit Cortisonspray verteilt. Insofern war, glaube ich, die Art, wie ich es (auf ärztlichen Rat) mit Nine immer gemacht habe, schon relativ effektiv.

Meinen Inhalator könnte ich dir leihen, Arry; die Atemmaske ist mit Nine selbst ja nie in Berührung gekommen (nur mit der Türe vom Kennel) und sollte insofern auch hygieneseitig für Amelie gehen, wenn du sie entsprechend in den Kennel setzen kannst.
Das ist dieser hier:
https://www.amazon.de/Medisana-54105...ords=inhalator

Sag kurz Bescheid, wenn das eine Lösung für Amelie wäre.

Weiter alles Gute für die Süße!
Hört sich wirklich gut an. Dann lag ich mit dem Meersalzwasser ja nicht ganz falsch. Wenn die TA zum Inhalieren rät, wäre ein Inhalator vorm Kennel eine echte Maßnahme!

Sie hat eben ein kleines bisschen gefressen (habs suppig gemacht, damits besser rutscht), aber ich halte ihr den Napf dafür hoch damit es einfacher ist und sie schnurrt dabei dankbar.
Die Hoffnung gebe ich da noch nicht auf.
Arry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 21:46   #613
Miriquidius
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Berlin
Beiträge: 507
Standard

Bei diesem Bild war ich für einen Moment erschrocken. Da sieht man wirklich, wie zerbrechlich sie ist.
Zitat:
Zitat von Arry Beitrag anzeigen
Ich wünsche ihr von Herzen, daß sie sich wieder berappelt! Vielleicht ist Inhalation tatsächlich eine Erleichterung. Auch wenn es für Dich, Arry, wieder mehr zu tun ist. Ich wünsche Dir auch dafür Kraft. (Sagt sich außenstehend so einfach, ich weiß. Aber sei versichert - was Du da leistest, bewundere ich. Und freue mich dabei für Amelie.)
__________________
Miriquidius mit Gold & Silver
Mehr von uns gibt'shier

Hier geht´s zum Verein:www.cats-at-andros.de
Miriquidius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 23:00   #614
Mausemiez
Forenprofi
 
Mausemiez
 
Registriert seit: 2006
Ort: Hall i.T.
Alter: 56
Beiträge: 2.665
Standard

Mensch Amelie, was machst du nur für Sachen.
Ich drück ganz fest die Daumen das sich das süße Ömchen wieder berappelt. Toll und bewundernswert was du für die Süße alles tust Arry.
liebe Grüße
__________________
Susanne mit den 7 Pelzhintern Sirikit, Katerlix, Emma, Tiger, Kari, Raupenkater, Cleo und die Sternchen - Zwergl + 18.4.2000 - Archiebär + 30.11.2010 - Maus + 6.12.2010 - Patenmiez Lucy + April 2011 - Max + 15.1.2012 - Balou + 27.4.2013 - Django + 24.1.2017 - Mimsie + 14.8.2018 - Mero + 21.2.2019 hinter dem Regenbogen ganz fest im Herzen
Keine Zeit der Welt kann die Erinnerung an eine geliebte Katze aus dem Gedächtnis löschen und alle Fusselrollen der Welt schaffen es nicht, ihre Haare endgültig von deinem Sofa zu entfernen. (L. Dworken)
Mausemiez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 23:24   #615
Black Double P
Erfahrener Benutzer
 
Black Double P
 
Registriert seit: 2015
Ort: Essen
Beiträge: 511
Standard

Auch hier sind alle Daumen und Pfötchen für die Süße gedrückt.
Und meine Hochachtung dafür, wie sehr du dich kümmerst. Danke!
__________________
Es grüßen Paula, Penny, Pebbles und Dosine Nicole
Black Double P ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WER vera..hier WEN? Katze-Dosi?Dosi-Katze? *kräh* Katzen Sonstiges 15 17.01.2017 14:58
Beziehung Dosi-Freigänger, Dosi-Wohnungskatze NalaMogli Katzen Sonstiges 19 07.01.2012 01:37
Katzen zur Pflege ?!? Katermama Die Anfänger 8 02.03.2010 11:05
wieviel pflege? mia. Die Anfänger 9 07.08.2009 19:45

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:40 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.