Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.11.2018, 21:20   #1096
Quilla
Erfahrener Benutzer
 
Quilla
 
Registriert seit: 2013
Ort: Allgäu
Beiträge: 323
Standard

Horrido !!

Mein lieber Scholli ........ bei Taps ist ja viel geboten.
(sorry, bei "multimorbid" musste ich jetzt trotzdem grinsen)

Wegen der Spondylosen - was gibst du da?

Schön, dass er seine Blutwerte nicht kennt - sie scheinen ihm schnuppe zu sein.
__________________


~ ~ ~ It's impossible to forget a cat that gave you so much to remember. ~ ~ ~
Quilla ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 05.11.2018, 23:48   #1097
SiRu
Forenprofi
 
SiRu
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hemer, NRW, D
Beiträge: 9.173
Standard

Nix mehr - die Brustwirbelsäule ist steif, also verschiebt und verkantet nix mehr, ergo kann dadurch auch nix mehr wehtun.
Er hat jahrelang Zeel vet bekommen, dolfer vet hat rein gar nix gebracht.

Bei Bedarf bekommt er Onsior. Metacam geht gar nicht, da kotzt er sofort drauf.
(Wobei Onsior bei den aktuellen Leberwerten auch nicht mehr sinnig ist... nu ja. Schau'n wir mal...)

multimorbid heißt einfach nur mehrfach erkrankt.
(Aber es klingt für den unbedarften Normal-Nicht-Mediziner schon makaber, ich weiß...)

Er ist ja ein Notfellchen aus dem Tierschutz - und bei mir gelandet, weil er Diabetes mellitus hatte und auf den Hinterpfoten schon 100% durchtrittig war.
Das sind die einzigen Sachen, die er komplett wieder losgeworden ist.
SiRu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 08:08   #1098
Jorya
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 5.327
Standard

Zitat:
Zitat von SiRu Beitrag anzeigen
*hmmpff*

Allein wegen der Leberwerte müsste er eigentlich jegliches Futter verweigern und total schlechtes Fell haben...
Die SD müsste ihn eigentlich misslaunig und überdreht machen...

Dem Kater geht's äußerlich super. Schönes Fell, frisst brav, geht dito auf's Klo, klettert auf seinen Kratzbaum, spielt...
Der Satz kommt mir sehr bekannt vor. Mein Jaimy hatte ja auch lange schlechte Werte. Bei ihm war es FPLI und eig. hätte es ihm mit diesem hohen Wert sehr schlecht gehen müssen, er hätte eig. nur rumliegen müssen...aber so war es nicht... Er war soweit gut unterwegs...

Nur von Ostern bis Sommer dieses Jahres ging es ihm schlechter... Da wollte er nicht so rest fressen, war sehr verhalten....
Aber das ist zum Glück überstanden und ich hoffe, dass wir eine weile jetzt beim positven bleiben...

Was ich damit sagen will, manchmal sind die Werte nicht alles, Wichtig ist zu schauen wie es der Katze damit geht. Aber ich denke das weißt du selbst.
__________________
Liebe Grüße
Annika mit den zwei Fellnasen Mocca, Jaimy und Caruso im Herzen



unsere Geschichten
Jorya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 09:07   #1099
SiRu
Forenprofi
 
SiRu
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hemer, NRW, D
Beiträge: 9.173
Standard

Ich weiß... ich steig da jetzt auch nicht in weitere Diagnostik ein.
Solange es dem Taps augenscheinlich gut geht, ist alles in Ordnung.

Und wenn wir Sono machen würden, und was fänden, würde es auch nix ändern. So gut wie es ihm geht, ist es nix, das man therapieren kann.
SiRu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 19:38   #1100
Quilla
Erfahrener Benutzer
 
Quilla
 
Registriert seit: 2013
Ort: Allgäu
Beiträge: 323
Standard

Danke für die Erklärung. "Multimorbid" kannte ich tatsächlich nicht. *schäm*

Ich habe mit unserer TÄ abgesprochen, dass Maya an schlechten Tagen Metacam bekommt. Man merkt ihr an, wenn sie sich mit dem Rücken plagt.
Ist irgendwie oft wetterabhängig, kann das sein?
Sie wird wegen der Niere (wo Metacam auch nicht gerade supi ist) ja engmaschig überwacht. Seltsamerweise bzw. GOTTSEIESGELOBTUNDGEPFIFFEN sind die Werte stabil.
(sie bekommt noch SUC Therapie und Semintra)

Meine Einstellung ist inzwischen, dass ich im "Zweifelsfall" mehr auf Schmerzfreiheit setze, also auf "ohne Metacam wären es 6 Monate mehr" .... wie seht ihr sowas ??
__________________


~ ~ ~ It's impossible to forget a cat that gave you so much to remember. ~ ~ ~
Quilla ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 22:57   #1101
SiRu
Forenprofi
 
SiRu
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hemer, NRW, D
Beiträge: 9.173
Standard

Genauso.
Weil schmerzfreie Zeit bessere Zeit ist. (1 Stunde mit Schmerzen ist für uns sehr lang. Ohne Schmerz geht die so vorbei... Katzen verbergen Schmerzen besser, als wir. Sie werden aber genauso zermürbt vom Weh...)

Ich bin ja 'ne sehr auf gutes Futter usw. achtendes Dosi - im Zweifelsfall kriegt krankes Katz, was sie gerne fressen mag. Hauptsache, es wird gern gefressen. Und wenn das Sheba und Gourmet Gold heißt...

Ja, Arthrosen und Spondylosen können auf Wetter reagieren. Meist ist feuchte Kälte der Auslöser... manche Katzen reagieren aber auf jeden Wetterwechsel.
SiRu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2018, 22:08   #1102
Hörnchen77
Forenprofi
 
Hörnchen77
 
Registriert seit: 2011
Ort: Bayern
Beiträge: 12.815
Standard

Melden uns auch mal wieder.

@Ludmilla
Das Bild von Bonnie ist allerliebst. Die Diagnose ist Mist aber genießt sie Zeit - sie ist unbezahlbar.


Unserer Seniorin Lilly geht es prima. Sie kommt oft und ausgiebig kuscheln.
Dabei wird standesgemäß ausgiebig und laut gemeckert.

Ich liebe es.

Sie bekommt alle 2-4 Tage eine mini Butterflocke und nascht diese mit sichtbarem Genuss.
Alle paar Tage ein Bröckchen Geflügel oder mal ein Stückchen (homöopathisch) Bierschinken.
So lange es schmeckt und gut bekommt - soll sie es haben.

Zitat:
Zitat von Quilla Beitrag anzeigen
Meine Einstellung ist inzwischen, dass ich im "Zweifelsfall" mehr auf Schmerzfreiheit setze, also auf "ohne Metacam wären es 6 Monate mehr" .... wie seht ihr sowas ??
Definitiv!

Als Moritz erkrankte, ging es mir nur darum, dass er schmerzfrei ist. Zuvor hatte er - das war mir hinterher erst richtig bewusst - sicher öfter "Rücken".
Auf den Fotos - wenn ich sie heute betrachte - sehe ich einen gewölbten Rücken und es tut mir leid, dass ich dies aufgrund der schleichenden Änderung so lange übersehen habe.

Mit letztendlich regelmäßigem Metacam waren es nur noch 4 Monate und er hat den 20. Geburtstag - den wir und zum Ziel gesetzt hatten - leider nicht erlebt. (Trotzdem ein tolles Alter über das wir sehr froh sind!)

Ob es letztendlich der richtige Moment war, weiß ich bis heute nicht. Damals dachte ich vielleicht zu früh. Heute denke ich vielleicht sogar etwas zu spät.
Aber wir haben die letzten Monate, Wochen, Tage, wo wir wussten es ist sehr endlich, umheimlich aufgesaugt und jede Minute ausgekostet.

Ich denke sehr oft an unser Schatz.
Zitat:
Zitat von SiRu Beitrag anzeigen
Allein wegen der Leberwerte müsste er eigentlich jegliches Futter verweigern und total schlechtes Fell haben...
Die SD müsste ihn eigentlich misslaunig und überdreht machen...

Dem Kater geht's äußerlich super. Schönes Fell, frisst brav, geht dito auf's Klo, klettert auf seinen Kratzbaum, spielt...
Immer schön, wenn die Katzen den Stinkefinger zeigen und das Leben genießen.

Für SD bin ich selbst ein Kandidat. Ich habe Hashimoto und substituiere seit Jahren Hormone. Laut Lehrbuch geht die Unterfunktion mit Launen und Depressionen einher.
Aber meine Kunden bestätigen mir, dass ich "portatore sano di ottimismo" bin (Träger des Optimismus-Virus).
Ich werde immer wieder gefragt, wo ich bei all dem Stress immer die gute Laune her habe.

Ich bin sehr froh dass es so ist und nehme es nicht selbstverständlich.

Ich wünsche all unseren felligen Senioren, eine gute Zeit und dass sie diese ebenso genießen.
__________________


Mehr von uns ツ
Hörnchen77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 12:22   #1103
Sibylle7534
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Ort: NRW
Beiträge: 685
Standard

Ich bin auch für Schmerzfreiheit, Quilla.

Ich hab mich für ein Geburtstagsessen entschieden: Es gibt Rind.
Gans gibt es schließlich schon Weihnachten.
__________________
Bitte meine Bilder nicht zitieren oder anderweitig verwenden. Danke.

Sibylles Tiger
Sibylle7534 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 12:44   #1104
Hörnchen77
Forenprofi
 
Hörnchen77
 
Registriert seit: 2011
Ort: Bayern
Beiträge: 12.815
Standard

Wenn Rind gut ankommt, dann ist es die richtige Wahl.


(Lilly frisst leider kein Rind sondern - an Fleisch - ausschließlich Hühnchen. Verwöhnte Diva.)
__________________


Mehr von uns ツ
Hörnchen77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2019, 18:45   #1105
Melle73
Forenprofi
 
Melle73
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bissendorf-Wietze
Alter: 45
Beiträge: 2.527
Standard

Hallo Ihr,
stelle hier Tobi mit fast 16,5 Jahren vor


Und hier unser Bobby,der leider vor 5 Wochen mit 14,7 Jahren eingeschläfert werden mußte :-(
__________________
,,Katzen erreichen mühelos,was uns Menschen versagt bleibt:durch's Leben zu gehen ohne Lärm zu machen"


Unvergessen,unser Bobby-Schatz(2004-2018)
Melle73 ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 03.01.2019, 18:52   #1106
Quilla
Erfahrener Benutzer
 
Quilla
 
Registriert seit: 2013
Ort: Allgäu
Beiträge: 323
Standard

Melle, das sind ja super Schätze !!! ♥♥♥ !!!

Tut mir sehr leid, dass Bobby schon sein Köfferchen gepackt hat.

Tobi, halt die Stellung und leg noch ne' Schippe druff.
__________________


~ ~ ~ It's impossible to forget a cat that gave you so much to remember. ~ ~ ~
Quilla ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2019, 11:17   #1107
Melle73
Forenprofi
 
Melle73
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bissendorf-Wietze
Alter: 45
Beiträge: 2.527
Standard

Zitat:
Zitat von Quilla Beitrag anzeigen
Melle, das sind ja super Schätze !!! ♥♥♥ !!!

Tut mir sehr leid, dass Bobby schon sein Köfferchen gepackt hat.

Tobi, halt die Stellung und leg noch ne' Schippe druff.
Danke

Ja,Tobi kann dann am Montag nach seiner Zahn-OP wieder den Boss raushängen lassen
__________________
,,Katzen erreichen mühelos,was uns Menschen versagt bleibt:durch's Leben zu gehen ohne Lärm zu machen"


Unvergessen,unser Bobby-Schatz(2004-2018)
Melle73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2019, 10:35   #1108
Iggy01
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 4
Standard

So, nun folgt auch mal ein Bild von unserem Opi. Er ist seit gestern einen Monat bei uns und es läuft ganz gut. Wir lernen jeden Tag dazu bei ihm.
Die TÄ meinte, er sei zwischen 13 und 16 Jahre alt.
Er ist ein richtiger Schmuser und liebt es, AUF uns zu sein

(ich hoffe, ich habe das mit dem Bild richtig gemacht, ich bin noch neu )
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Iggy.jpg (495,5 KB, 26x aufgerufen)
Iggy01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2019, 12:52   #1109
consti
Forenprofi
 
consti
 
Registriert seit: 2012
Ort: Leipzig
Alter: 50
Beiträge: 5.377
Standard

Mein Senior-Schröder macht mir leider seit geraumer Zeit große Sorgen.
Ihm geht es zunehmend schlechter.
Er spricht auf das Cortison nicht mehr an und er ist fast blind und oft völlig desorientiert.
Viel geschlafen hat er ja schon seit langem. Aber jetzt schläft er fast nur noch.

Gleich haben wir einen Tierarzttermin bei einer neuen, ganz jungen Tierärztin auf die ich mehr Hoffnung setze.
Aber ich nehme mir immer wieder mental vor, auf alles gefasst und vorbereitet zu sein, aber dann kommen mir doch immer wieder die Tränen.
__________________
Wir

Mascha, Lisa, Pauli & Robert im Katzenhimmel
consti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2019, 15:48   #1110
Sibylle7534
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Ort: NRW
Beiträge: 685
Standard

Oh, nein, Consti! Ich denk an euch.
__________________
Bitte meine Bilder nicht zitieren oder anderweitig verwenden. Danke.

Sibylles Tiger
Sibylle7534 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katzen-Senioren Crazynic Katzen Sonstiges 6 04.03.2015 13:27
Dürfen Senioren noch junge Katzen aufnehmen? merloin Katzen Sonstiges 27 13.03.2013 07:13
TV-Bericht, Hunde-Senioren, auf Katzen auch übertragbar Moment-a Senioren 1 01.11.2011 16:24
CNI - Austauschthread mütze Nierenerkrankungen 180 29.06.2010 10:12

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:08 Uhr.