Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Ein Katzenleben > Senioren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.08.2012, 22:50
  #31
Tina_mit den Rabauken
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Ort: AIC
Beiträge: 342
Standard

Zitat:
Zitat von Moment-a Beitrag anzeigen
Es gibt ein Schmerzmedikament "Onsior"
http://www.vetpharm.uzh.ch/reloader....1?inhalt_c.htm

Das wird über die Galle ausgeschieden.

Ob es für Deine Katze passend sein kann, muß Dein TA entscheiden.
Vielen Dank für den Tip. Aber das Medikament hatten wir auch schon. Fiel mir vorher nur nicht ein .

Habs ihr zweimal gegeben und beides Mal hat sie ganz arg danach gespuckt und DF bekommen . Echt doof.

@Meiki: Das hört sich gut an. Wieviel hast Du denn von den Traumeel bzw. Zeel gegeben? Grünlippmuschel? Gibts das als Pulver übers Futter? Das wär glaub ich eine Alternative!!
Tina_mit den Rabauken ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.08.2012, 22:57
  #32
balulutiti
Forenprofi
 
balulutiti
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wien
Beiträge: 32.206
Standard

Mein Satchmo ist 14,5 Jahre alt und beginnt etwas abzubauen Er war immer etwas mollig, aber jetzt schaut er etwas "knochiger" aus - obwohl er gewichtsmäßig nicht zu dünn ist. Es feht irgendwie die Spannung (kenn das ja selber auch ) Außerdem beginnt er, etwas schrullig zu werden (mein Mann sagt, er war schon immer seltsam ) und manchmal plagt er sich beim Springen.
Paco ist geschätzte 12 Jahre alt, der benimmt sich aber wie ein Katzenkleinkind....
__________________
balulutiti ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2012, 23:09
  #33
puckih
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 9.484
Standard

Suni genau das hab ich bei Teufi festgestellt. Er sieht auch "knochiger" aus.
Aber laut TA und BB ist alles in Ordnung. Er sagt is bei manchen Katzen eben wie bei Menschen. Die einen werden molliger, die anderen knochiger.
Aber wenn er seine 5 Minuten bekommt, dann ist er ganz der Alte.
Und genau das war der Grund für die Frage nach einer Rubrik für Senioren, die Beobachtungen zu vergleichen und sich auszutauschen.

Geändert von puckih (24.08.2012 um 23:11 Uhr)
puckih ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2012, 23:11
  #34
balulutiti
Forenprofi
 
balulutiti
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wien
Beiträge: 32.206
Standard

Zitat:
Zitat von puckih Beitrag anzeigen
Suni genau das hab ich bei Teufi festgestellt. Er sieht auch "knochiger" aus.
Aber laut TA und BB ist alles in Ordnung. Er sagt is bei manchen Katzen eben wie bei Menschen. Die einen werden molliger, die anderen knochiger.
Aber wenn er seine 5 Minuten bekommt, dann ist er ganz der Alte.
Ja, Satchmo benimmt sich zwar manchmal etwas schräg, aber krank wirkt er nicht. Ich nenn es Altersstarrsinn
BB ist auch okay.
balulutiti ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2012, 23:13
  #35
puckih
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 9.484
Standard

Zitat:
Zitat von balulutiti Beitrag anzeigen
Ja, Satchmo benimmt sich zwar manchmal etwas schräg, aber krank wirkt er nicht. Ich nenn es Altersstarrsinn
BB ist auch okay.
Ich habe hier glücklicherweise einen guten TA. Er schreibt mir nicht irgendwelches Seniorenfutter vor oder so, sondern hört sich erst aml mein Argumente an. Er war z.B. sehr erstaunt warum mein teufi nix mit Zahnstein oder FORL zu tun hat.
puckih ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2012, 23:19
  #36
balulutiti
Forenprofi
 
balulutiti
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wien
Beiträge: 32.206
Standard

Seniorenfutter drängt mir mein TA zum Glück auch nicht auf, wär auch sinnlos, da Satchmo auf Fleisch besteht. Leider hat er trotzdem Zahnstein und vor zwei Jahren nach einem Abszeß ein paar Zähne eingebüßt. Drunter war auch einer der Reißzähne, wodurch er jetzt ein "schiefes Grinsen" hat....
balulutiti ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2012, 23:21
  #37
Daisy
Erfahrener Benutzer
 
Daisy
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 525
Standard

Ich will mich auch mal einreihen.

Das ist meine Daisy, 14 Jahre alt.
280909 051.jpg
Sie war bis auf etwas Athrose immer gesund bis zum Juni d. J. Da wurde sie an einem Adenokarzinom operiert. Bis jetzt geht es ihr aber blendend.


Meine Maja ist 16 Jahre
DSCI0002.jpg
Sie war bis einem ausgeheilten Katzenschnupfen im Kittenalter nie krank.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg
280909 051.jpg (79,0 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg
DSCI0002.jpg (68,6 KB, 27x aufgerufen)
__________________
Anne mit Mira und Luna

Daisy +10.05.2013 Maja +16.06.2014
Daisy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2012, 23:21
  #38
puckih
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 9.484
Standard

Zitat:
Zitat von balulutiti Beitrag anzeigen
Seniorenfutter drängt mir mein TA zum Glück auch nicht auf, wär auch sinnlos, da Satchmo auf Fleisch besteht. Leider hat er trotzdem Zahnstein und vor zwei Jahren nach einem Abszeß ein paar Zähne eingebüßt. Drunter war auch einer der Reißzähne, wodurch er jetzt ein "schiefes Grinsen" hat....
Aber wahrscheinlich ein süßes Grinsen.
puckih ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2012, 23:21
  #39
Meiki
Forenprofi
 
Meiki
 
Registriert seit: 2010
Ort: Hannover
Beiträge: 5.559
Standard

Zitat:
Zitat von Tina_mit den Rabauken Beitrag anzeigen
Vielen Dank für den Tip. Aber das Medikament hatten wir auch schon. Fiel mir vorher nur nicht ein .

Habs ihr zweimal gegeben und beides Mal hat sie ganz arg danach gespuckt und DF bekommen . Echt doof.

@Meiki: Das hört sich gut an. Wieviel hast Du denn von den Traumeel bzw. Zeel gegeben? Grünlippmuschel? Gibts das als Pulver übers Futter? Das wär glaub ich eine Alternative!!
Wenn ich mich recht erinnere, war das so:

1 x am Tag Traumeel, dann 2 x am Tag, dann kam
1 x am Tag Traumeel zusammen mit 1 x am Tag Zeel dann hatte ich
2 x am Tag Traumeel zusammen mit 2 x am Tag Zeel

Die Tabletten habe ich gemörsert und über das Futter getan (zusammen mit Ipakitine, wegen seiner Nieren ...)

Ich habe das aber immer auch davon abhängig gemacht, wie es ihm geht. Bei warmen, trockenem Wetter brauchte er meist gar nichts. Und dann gab es halt die ganz bösen Zeiten, wo er alles bekam und es trotzdem nicht ausreichte. In den Zeiten kann man dann auch Rotlichtlampen benutzen.

Leider kannte ich Grünlippmuschelextrakt damals noch nicht, habe ich erst hier im Forum kennengelernt. Das ist wohl ein Pulver, was ins Futter gemischt werden kann. Wenn ich mich richtig erinnere, gibt es das sogar bei Aldi (bei DM wollte ich immer mal nachschauen, für meine Mutter - aber leider bin ich überaus vegeßlich ...).
__________________
Mickey, *08.1997-†12.03.2010: It's been raining since you left me, now I'm drowning in the flood. You see I've always been a fighter - but without you, I give up ... And I will love you, baby - Always ... And I know when I die, you'll be on my mind ... (Bon Jovi - Always)
Meiki ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 24.08.2012, 23:21
  #40
Hörnchen77
Forenprofi
 
Hörnchen77
 
Registriert seit: 2011
Ort: Bayern
Beiträge: 12.819
Standard

Moritz hat gewichtsmäßig bislang nicht abgebaut. Aber sein Körperbau ist anders geworden.
Er hat eine schmale Taille bekommen. Seine Beine sind dünner. Dafür hat er ein kleines Schaukelbäuchlein bekommen, welches er vorher nicht hatte.

Wenn es ihm mal gesundheitlich nicht gut geht, nimmt er immer gleich rapide ab. Vor 2 Jahren habe ich das das erste mal wahrgenommen, als er einen Abszess am Unterkiefer hatte. Ca. 1 kg hatte er da verloren.
Letztes Jahr wieder während einer fiesen Blasenentzündung. Und letzten Monat wegen einer Magen-/Speiseröhrenentzündung.
Zum Glück holt er das Gewicht nach Gesundung immer wieder rasch auf.

Von der Blasenentzündung hat er die "Macke" beibehalten, immer mal vor's Klo zu pischern.
Macht er aber nur im großen Bad. Dort sind zum Glück Fliesen und ich wische es dann halt weg.
__________________


Mehr von uns ツ
Hörnchen77 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 09:10
  #41
Luna71
Erfahrener Benutzer
 
Luna71
 
Registriert seit: 2012
Ort: Essen
Beiträge: 182
Standard

schön.. hier bin ich Richtig, Jerry wurde im Mai 13 Jahre und hat leider starke Arthrose, er ist seit seinem 5 Monat bei uns und wir lieben ihn abgöttisch
Er verliert seine schwarze Farbe ,wird irgendwie schrullig und besteht auf seinen Tagesablauf, es darf keine Abweichung mehr geben
__________________
Liebe Grüße Andrea
mit
Amy (die Ruhige) , Kylie (die verrückte Nudel) Sammy ( Mr. Unsinn) und Benny (dabei ist alles)
und die Unvergessen Sina,Lisa und Lucky,Jerry ,

Geändert von Luna71 (25.08.2012 um 09:13 Uhr)
Luna71 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 18:46
  #42
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: Pümeranzenhausen :)
Alter: 51
Beiträge: 25.793
Standard




laila, 2001 geboren und somit meine seniorin. scheu und ängstlich, aber sie entwickelt "altersweisheit"

seit zwei jahren darf ich sie hin und wieder anfassen und dann mauzelt sie mich auch an. das ist nahezu unfassbar für mich... das hat somit acht jahre gedauert.
__________________


martina & bunte bande

sechs jahre arbeit im tierheim prägen - man möge mir einige garstigkeiten verzeihen


♥ H E L P ! ! ! ♥


huhu babies - imo, kleiner muck*, baby, sina, santo - ich knuddel euch

● DAS LEBEN IST KEIN PONYSCHLECKEN! ●

Geändert von minna e (25.08.2012 um 18:49 Uhr) Grund: zweites bild nachgetragen
minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 18:52
  #43
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: Pümeranzenhausen :)
Alter: 51
Beiträge: 25.793
Standard

und filou, ein bisserl jünger. 2002 geboren.



minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 19:08
  #44
miez_ms
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 187
Standard

Layla, ca. 15-16 Jahre alt, topfit (Freigänger) und eine wundervolle Charakterkatze!

Foto-29.jpg
miez_ms ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2012, 19:38
  #45
puckih
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 9.484
Standard

Hach und wieder schöne Charaktermietzen dazu gekommen,
puckih ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Aufstiegshilfen fürs Fensterbrett | Nächstes Thema: Katze hat Bruch am Unterkiefer »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katzen-Senioren Crazynic Katzen Sonstiges 6 04.03.2015 14:27
Dürfen Senioren noch junge Katzen aufnehmen? merloin Katzen Sonstiges 27 13.03.2013 08:13
TV-Bericht, Hunde-Senioren, auf Katzen auch übertragbar Moment-a Senioren 1 01.11.2011 17:24
CNI - Austauschthread mütze Nierenerkrankungen 180 29.06.2010 11:12

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:50 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.