Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Schönheitssalon

Schönheitssalon Alles über die Pflege unserer Miezen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.12.2010, 15:55
  #1
Bibbi
Neuling
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 12
Frage Nase säubern

Hallo ihr Lieben,

habe auf anhieb keinen Thread mit diesem Thema gefunden.

Also, wie macht Ihr die Näschen sauber?

Meine kleine hat an einem Nasenloch immer Schlodder hängen, leider ist das recht eingetrocknet und es geht nicht mit ein-zweimal drüber "piddeln" ab.

weh tun möchte ich ihr ja auch nicht. (tut ja auch bei uns weh)

Hab es gestern beim leckerchen geben mal versucht kurzen prozess zu machen und bin mal kurz dran um es abzumachen, aber das hat ihr anscheinen auch schon weh getan.

Es ist jetzt nicht soooo schlimm, sie kann ja normal atmen und alles, aber sieht schon was komisch aus mit der "rotznase"

Ich freu mich auf eure Tipps.

Vielen Dank im Voraus

grüße,

Bibbi
Bibbi ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 08.12.2010, 16:14
  #2
Tzetze
Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 36
Standard

Hallo!
Mach es einfach mit einem feuchten Taschentuch ab. Es wird durch die Feuchte wieder etwas weicher und dann tut es nicht mehr weh. Mein Kater hat auch IMMER ein schmutziges Näschen. Es ist aber kein Rotze, sondern Futterreste, weil er sein Gesicht beim Fressen so richtig tief in das leckere Essen reintaucht...
Am Anfang hat er sich auch gegen meine Putzattacken gewehrt, aber er hat schnell gemerkt, dass man danach wieder viel besser atmen kann. Jetzt streckt er mir seine Nase beim Saubermachen richtig entgegen und macht mir die Arbeit sehr leicht
Tzetze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2010, 10:00
  #3
Mioa
Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 55
Standard

Hi!

Ich hab meinen beiden Katzen seitdem sie bei mir waren immer durchs Gesicht gestreichelt, so haben sie gelernt dass es völlig normal ist wenn ich da irgendwie rumfummeln muss.

Augen saubermachen, Nase saubermachen, Zähne ankucken ist so zum Glück bei mir kein Problem. Mittlerweile schnurren sie sogar wenn ich ganz vorsichtig mit dem Fingernagel den Rost am Nasenloch abkratze.

Mit feuchten Tüchern oder anderen Gegenständen isses natürlich schon ein bisschen schwerer, aber mit ganz viel Streicheln und gut zureden ist es auch zu schaffen.

Liebe Grüße
Mioa
Mioa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2010, 11:32
  #4
Alma0879
Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 32
Standard

Hallo, mein Franzl hat auch immer ne Drecknase. Ich kann dir nur den Tipp geben, warten bis sie zum schmusen kommt, streicheln und dann vorsichtig versuchen den Schmodder wegzukriegen. Ich mach einfach auch meinen Finger feucht und wische ein paar mal drüber.
Anfangs mochte er das auch nicht, aber wie schon die Vorredner, irgendwann gewöhnen sie sich dran und merken, dass man es ihnen ja nur gut meint. Ich sag dann auch immer "Nase" dazu, ob er versteht was ich mein, sei jetzt mal dahingestellt aber schaden kann es sicherlich nicht!
Alma0879 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2010, 12:14
  #5
stecknadel
Forenprofi
 
stecknadel
 
Registriert seit: 2010
Ort: Pfungstadt
Beiträge: 1.751
Standard

Ich hab mit meiner Nala ein ähnliches Problem - wo sie immer den Schnodder an der Nase her hat...
Jedenfalls halte ich es mit der Nase genauso wie mit den Augen... warten bis sie schlummert und dann ganz vorsichtig mit Streicheleinheiten ran an den "Speck"! Tuch oder Ähnliches kann ich voll vergessen - da haut sie mir ab!
stecknadel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2010, 14:49
  #6
Mayumi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 196
Standard

Meiner Katze (Persermix-Dame) stecken ganz oft trockene Staubpopel in der Nase, liegt wohl an Ihrer Nasenform
Ich nehm jedenfalls immer ein Wattestäbchen, mach das Nass (dann nocheinmal gegens Handtuch drücken, damits nicht pitschenass und meine Madame nicht die ganze Nase voll mit Wasser hat) und dann wirds seitlich in die Nase gesteckt, halbe Drehung Richtung Katze und Voila raus ist der Popel
So gehts meiner Erfahrung nach am besten
Mayumi ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Zu dick? Zu dünn? Das richtige Gewicht. | Nächstes Thema: Badet ihr eure Katzen? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nase säubern mercredi Schönheitssalon 21 15.01.2012 00:50
Katze säubern Bon Bini Schönheitssalon 3 07.10.2011 14:39
Ohren säubern! Loetchen Schönheitssalon 8 30.08.2011 21:24
Wie Halskrause säubern??? Franzi200688 Unsauberkeit 7 10.05.2010 20:11
Katzenstreuschaufel säubern? bimata Das stille Örtchen 12 20.06.2008 15:04

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:33 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.