Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Schönheitssalon

Schönheitssalon Alles über die Pflege unserer Miezen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2009, 12:20   #1
Ayomi
Neuer Benutzer
 
Ayomi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 6
Standard Kater wird geschoren

Eben habe ich beim TA einen Termin für die nächste Woche gemacht.
Unserer Ragdollkater wird komplett geschoren, weil er so fürchtbar
verfilzt ist. Habt ihr sowas schon machen lassen? Wie reagieren die Katzen darauf? Ich habe ganz schlechtes Gewissen. Mit dem Kämmen komme ich gar nicht nach, so schnell verfilzt er.
Grüße
__________________
Liebe Grüße
Eva

Ayomi ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 10.02.2009, 12:27   #2
wolly
Neuer Benutzer
 
wolly
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 25
Standard

Hallo,
seit Jahren haben wir unsere Perser zweimal im Jahr scheren lassen. Aber nicht beim TA mit Narkose!!!
Wir lassen es in einen Tiersalon machen, die sehr viel Erfahrung mit Katzen haben.
Alle waren bisher ganz lieb und mußten nicht mal extra gehalten werden!
Suche bei Dir in der Nähe mal nach jemanden, der es in seinem Salon kann...
Immer Narkose geben ist nich schön und gut.
LG
wolly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 12:42   #3
bine
Forenprofi
 
bine
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 3.394
Standard

es gibt auch beim TA NICHT IMMER/grundsätzlich eine narkose das kommt auf das jeweilige tier an, oft sind sie beim TA so friedlich das es auch ohne narkose geht

ich hab noch nie eine katze ganz scheren lassen, hatte nur einmal ein tier unter den achseln und etwas am bauch (nicht alles nicht nackt) machen lassen da er mich am bauch nicht so gerne bürsten ließ ... war wohl kitzelig der junge
__________________


Grüße Bine

winke .. winke
http://img182.imageshack.us/img182/3414/tuerzukb2.gif und .... tschüsss


System Wiesenhof (hähnchen)

kleines Hoya-/Wachsblumen Forum


Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein wie andere mich gerne hätten...
bine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 13:19   #4
Prinzess
Forenprofi
 
Prinzess
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nürnberg
Alter: 39
Beiträge: 1.909
Standard

ich würde es auch nicht beim TA machen lassen...

tiersalons sind meist günstiger...

wenn du erzählst wo du her kommst kann dir vielleicht jemand einen salon empfehlen...
__________________
LG
Elke mit Hund Minnie und den Katzen Lilly, Leonie, Ronja
Dicker, Dingo und Prinzess für immer im Herzen



Vielleicht bedeutet liebe auch lernen jemanden gehen zulassen,
wissen, wann es Abschied nehmen heißt, nicht zulassen,
dass unsere Gefühle dem im Wege stehen,
was am Ende wahrscheinlich besser ist für die, die wir lieben.
(Sergio Bambaren)
Prinzess ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 14:16   #5
Gisela
Erfahrener Benutzer
 
Gisela
 
Registriert seit: 2007
Ort: Duisburg
Alter: 60
Beiträge: 1.485
Standard

Wir müssen mit unserem Teddy alle 3-4 Monate zum scheeren. Lassen wir auch in einem Tiersalon machen. Er ist dabei ziemlich friedlich, im Gegensatz zum kämmen.

So im Großen und Ganzen, macht ihm das scheeren wohl nichts aus, er ist jetzt nicht irgendwie verstört oder so. Allerdings stellen wir immer wieder fest, wenn sein Fell wieder schön voll, und somit er wieder in seiner ganzen Pracht dasteht, will er sich bei Mäuschen immer behaupten. Das heißt, er geht provozierend auf sie zu, baut sich vor ihr auf. So nach dem Motto: ich bin hier der Chef. Wenn er geschoren ist, ist es damit schlagartig wieder vorbei.
Möchte noch kurz hinzufügen, wir scheeren Teddy aber nicht deswegen, das wäre für mich überhaupt kein Grund. Wir gehen zum scheeren, weil Teddy sich absolut nicht kämmen läst. Ist purer Streß für ihn und uns.
__________________
Eine Katze wird dein Freund sein, wenn du ihre Liebe verdient hast. ( Jeremy A. White )

Liebe Grüße Gisela mit Mäuschen und Teddy.
Gisela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2009, 08:51   #6
Ayomi
Neuer Benutzer
 
Ayomi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 6
Standard Danke

Danke für euere Antworten.
Wir wohnen in der Stuttgarter Gegend. Wenn jemand einen guten
Tierfrisuer hier in der Gegend kennt, der Erfahrung mit Katzen hat,
wäre ich sehr dankbar.
Grüße
Eva
__________________
Liebe Grüße
Eva

Ayomi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2009, 08:55   #7
Kitty Pride
Forenprofi
 
Kitty Pride
 
Registriert seit: 2007
Beiträge: 1.491
Standard

Ich war mit Alisee am Montag den Bauch scheren, da der so verfilzt war. Sie läßt sich leider nicht bürsten. Ich habe beim TA 15,05€ bezahlt. Eine Narkose ist bei Alisee nicht nötig.
Kitty Pride ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2009, 09:16   #8
Carry
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bad Homburg
Alter: 46
Beiträge: 304
Standard

Unsere Becky ist zum WE fällig, machen das selber. Naja sie macht nicht soooooooo freiwillig mit, fühlt sich aber danach viel besser und kann sich auch wieder richtig Putzen.
__________________
lg Carry
Becky, lisa und Missouri und Pino
Sternenkatze Morle(9.6.97-12.1.2009)
Sternchen Merlin (6.6.09 - 22.6.09)
Carry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2009, 11:45   #9
Wuschelpuschel
Erfahrener Benutzer
 
Wuschelpuschel
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 214
Standard

Ich habe die Prozedur auch nächste Woche vor mir. Ähm... also nicht ich, sonder mein Perser Timmy.
Das Ganze sollte eigentlich schon vor 2 Wochen gemacht werden, aber leider bekam er einen ganz schlimmen bakteriellen Infekt, so daß wir die Sache aufschieben mussten.
Im Sommer hatte ich beim TA schon mal ein paar Filzstellen unterm Bauch und den Ärmchen scheren lassen, auch ohne Narkose. Jetzt ist er aber so schlimm verfilzt, daß er komplett geschoren werden muß.
Ich lasse es diesmal auch von einer Tierfrisörin machen, denn der TA schneidet nur grob die Filzplacken raus und gut is. Im Tiersalon wird er aber eine schicke Kurzhaarfrisur bekommen, ich glaub das sieht besser aus.
__________________
Liebe Grüße Sylvia
Gizmo, wir werden dich nie vergessen.
Wuschelpuschel ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 14.02.2009, 15:39   #10
bine
Forenprofi
 
bine
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 3.394
Standard

Zitat:
Zitat von Prinzess Beitrag anzeigen
ich würde es auch nicht beim TA machen lassen...

tiersalons sind meist günstiger...

wenn du erzählst wo du her kommst kann dir vielleicht jemand einen salon empfehlen...

ich kenn eine familie die hat es mit der kastration machen lassen und hat fürs scheren 10 euro bezahlt, so günstig macht das sicher kein salon


edit:
ich selbst habe bei meinem kater damals nichts extra bezahlen müssen für unter den achseln und den bauch das hat die sprechstundenhilfe schnell im anschluss nach der behandlung gemacht war eine sache von 2-3 minuten
__________________


Grüße Bine

winke .. winke
http://img182.imageshack.us/img182/3414/tuerzukb2.gif und .... tschüsss


System Wiesenhof (hähnchen)

kleines Hoya-/Wachsblumen Forum


Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein wie andere mich gerne hätten...

Geändert von bine (14.02.2009 um 15:43 Uhr)
bine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2009, 23:30   #11
Prinzess
Forenprofi
 
Prinzess
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nürnberg
Alter: 39
Beiträge: 1.909
Standard

@ bine

ich habe bis mein kleiner kam in einem salon gearbeitet und im ehrlich zu sein waren die meisten preise einer komplettschur sehr schwankend so zwischen 20 und 60 euro... je mehr aufwand da war und je schlimmer sich die mieze verhalten hat desto länger hat es gedauert d.h. auch teurer (hatten mal nen main coon da der hat 5 stunden gedauert so schlimm verfilzt da kam keine maschiene durch alles mit der schere) es gibt aber auch katzen die sind lieb und brav und auch schnell fertig.

und das der aufwand bei einer katze die eh in narkose liegt natürlich nicht so ist denn die katze kann sich ja nicht wehren oder? und das es mit der kastra war denk ich mal war es auch nur ein "aufpreis"
kenne eine TA die für narkose mit sehr scheußlicher rasur über 100 verlangt hat...

für stammkunden die nur mal so zwischen durch zum "nachschneiden" kamen hat man meist nix verlangt

aber ich denke mal das das jeder frisör oder TA andes macht
__________________
LG
Elke mit Hund Minnie und den Katzen Lilly, Leonie, Ronja
Dicker, Dingo und Prinzess für immer im Herzen



Vielleicht bedeutet liebe auch lernen jemanden gehen zulassen,
wissen, wann es Abschied nehmen heißt, nicht zulassen,
dass unsere Gefühle dem im Wege stehen,
was am Ende wahrscheinlich besser ist für die, die wir lieben.
(Sergio Bambaren)
Prinzess ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2009, 08:40   #12
catfunny
Benutzer
 
catfunny
 
Registriert seit: 2009
Alter: 48
Beiträge: 91
Standard

Hallo,

ich habe zwei Ragdolls und eine Perser.
Habe das Glück, dass sich die drei problemlos Bürsten lassen. Meine Jessy, Perser, genießt es richtig. Sie wird täglich beim Fernsehschauen gekämmt. Meine zwei Ragdolls, die erst 4 Monate alt, habe sich das mit Jessy angeschaut. Nun kommen sie auch immer auf die Couch und ich bürste sie mit.
Muss allerdings dazu sagen, meine Jessy hat leider kein üppiges Haarkleid mehr. Sie lässt sich deshalb recht leicht kämmen. Nun ja. Das Alter. Aber sie ist in meinen Augen immer noch die Schönste. Ganz klar.
__________________
Liebe Grüße von Heike mit den Fellis Chipsy, Sammy und Cindy.
catfunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2009, 08:47   #13
Ayomi
Neuer Benutzer
 
Ayomi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 6
Standard Er ist geschoren

Jetzt habe ich unseren Kater doch beim TA scheren lassen.
Er sieht fürchtbar aus. Alles, außer Kopf und Beinchen ist ab. Es war aber wirklich notwendig. Ich glaube, er fühlt sich jetzt wohler, obwohl es ihm bestimmt kalt ist. Immer, wenn er vorbeiläuft müßen wir lachen. Jetzt habe ich mir aber vorgenommen ihn regelmäßig, auch unter Zwang zu bürsten.
Mal schauen, was er dazu sagt (oder miaut).
Grüße
Eva
__________________
Liebe Grüße
Eva

Ayomi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2009, 10:49   #14
Prinzess
Forenprofi
 
Prinzess
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nürnberg
Alter: 39
Beiträge: 1.909
Standard

naja der TA achtet auch nicht aug schönheit... der salon schon (zumindest die die ich kenne)


http://riegelfeste.com/katzensalon.htm
__________________
LG
Elke mit Hund Minnie und den Katzen Lilly, Leonie, Ronja
Dicker, Dingo und Prinzess für immer im Herzen



Vielleicht bedeutet liebe auch lernen jemanden gehen zulassen,
wissen, wann es Abschied nehmen heißt, nicht zulassen,
dass unsere Gefühle dem im Wege stehen,
was am Ende wahrscheinlich besser ist für die, die wir lieben.
(Sergio Bambaren)
Prinzess ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2009, 13:51   #15
catfunny
Benutzer
 
catfunny
 
Registriert seit: 2009
Alter: 48
Beiträge: 91
Standard

Schönheit liegt ja immer im Auge des Betrachters.
Lasse Dich nicht von dem Anblick entmutigen.
Das Fell wächst ja wieder nach. Und Deine Katze hat sich im Wesen ja nicht verändert. Sie ist ja immer noch die Gleiche.
Habe Geduld. Du wirst sehen bis zum Sommer ist das Fell wieder da.

Hast Du ein Bild von Deiner geschorenen Katze? Ich bin neugierig.
__________________
Liebe Grüße von Heike mit den Fellis Chipsy, Sammy und Cindy.
catfunny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Halblanghaar - welche Bürste/Kamm? | Nächstes Thema: Fellkleid eher Sommer als Winter »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
fotos von katzen die geschoren wurden! pezzi64 Schönheitssalon 114 08.01.2019 16:17
Kater wird kastriert. MitzMitz66 Wohnungskatzen 38 18.12.2013 20:26
Kater wird aggressiv Scarlet Sin Verhalten und Erziehung 18 20.08.2013 11:33
Snow soll geschoren werden Miss_Katie Schönheitssalon 4 29.04.2013 20:23
Misae muss geschoren werden... (Sa)rah Schönheitssalon 126 25.02.2010 22:50

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:39 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.