Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Schönheitssalon

Schönheitssalon Alles über die Pflege unserer Miezen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2019, 09:00
  #1
Aleteia
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 51
Standard Fellpflege Maine Coon Mix

Hallo zusammen!

Unser Bernie (bald 7 Monate) ist ein Maine Coon Mix mit dem entsprechenden Fell. Er wird nicht allzu gern gebürstet, lässt es aber in entspannten Momenten geschehen. Den Flohkamm mag er dafür umso lieber, das ist also erstmal kein Problem. Wenn die beiden raus dürfen, kennt er den also immerhin schon
Nun sind aber zwei Sachen aufgefallen.
1. Ist das Fell an seinem Hals, dort wo er sich putzt, im Gegensatz zum restlichen Fell strähnig und ich würde sagen fettig. Ist das normal? Kann man da irgendwas machen oder ist das einfach nur ein optisches Ding? Stören tuts ihn natürlich nicht, wieso auch.
2. Und das ist dann doch eher problematisch: Es ist jetzt schon ein paar Mal passiert, dass ihm halb aufgelöstes/geklumptes Katzenstreu am bzw neben dem Popo kleben geblieben ist, welches er dann durch die Wohnung verteilt hat (vor dem Schlafengehen noch Bettwäsche wechseln ist doof wenn man müde ist ). Auch Kot hing schon dran.
Ist es sinnvoll, ihm die Haare in der Gegend ein wenig zu stutzen oder könnte ihm das schaden? Falls es machbar ist: womit macht man das am besten? Es soll ja dann auch nicht völlig bescheuert aussehen, er ist ja wirklich ein hübscher Kerl. Mit dem geliebten Flohkamm komm ich da aber nicht gut durch, das tut ihm weh, und die Bürste brauch ich gar nicht in diesen empfindlichen Bereich bringen. So könnte man aber wenigstens das Fell entwirren und die Streureste rauskriegen.

Vielleicht hat ja jemand einen guten Tipp
Aleteia ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.11.2019, 09:21
  #2
Myma
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 798
Standard

Zitat:
Zitat von Aleteia Beitrag anzeigen
Ist es sinnvoll, ihm die Haare in der Gegend ein wenig zu stutzen
Auf jeden Fall!

Zitat:
Zitat von Aleteia Beitrag anzeigen
womit macht man das am besten?
Ich verwende eine normale (Papier-)Schere.

Zitat:
Zitat von Aleteia Beitrag anzeigen
Es soll ja dann auch nicht völlig bescheuert aussehen, er ist ja wirklich ein hübscher Kerl.
Natürlich sieht man es ein bisschen, aber erstens sprechen wir vom Hintern (mir fällt das kaum auf, aber ich weiß natürlich nicht, welche Körperteile deiner Katzen DU am liebsten bewunderst... ) und zweitens sieht das doch auch irgendwie bescheuert aus, wenn Kotreste am Hintern hängen, oder?

Die Hauptsache ist doch, dass der Kater sich sauber und wohl fühlt.

Zur fettigen Halskrause kann ich dir leider nichts sagen.
__________________
Myma ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2019, 09:51
  #3
Aleteia
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 51
Standard

Haha, ja du hast natürlich Recht, den Popo guckt man sich jetzt nicht so genau an
Dann werden wir das die Tage wohl mal angehen!
Aleteia ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2019, 21:03
  #4
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 3.239
Standard

Viel Spaß dabei
Was genau füttert ihr denn? (wegen dem fettig wirkenden Fell)
lg
__________________
Mit Unfug und Chaos
Polayuki ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2019, 22:15
  #5
Aleteia
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 51
Standard

Nur Nassfutter: Animonda Carny, MACs, Catz Finefood und Landpartie im Wechsel. Hatten auch mal Granata Pet, das haben wir aber gespendet, das haben sie bis zum bitteren Ende stehen lassen
Ab und an gibt's beim Klickern oder beim Spielen ein Leckerli, haben da was vom Trixie mit Thunfisch und Hähnchen (Tuna Rolls heißen die) und noch was anderes, knusprigeres das angeblich auch die Zähne pflegt. Alles beides ohne Getreide und Zucker.
Aleteia ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2019, 22:22
  #6
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 3.239
Standard

Hmhmm... das ist ja an sich sehr gutes Futter.
Die Züchterin meines Coons hat mir mal als Tipp gegeben ein wenig Lachsöl ins Futter zu geben. Vlt hilft das ja bei euch? Aber frag mich nicht wieviel davon =O
lg
Polayuki ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2019, 22:29
  #7
Aleteia
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 51
Standard

Das hatte ich hier jetzt auch mehrfach gelesen, nebst Taurin oder Bierhefe... Da will man ja auch nichts falsch machen oder irgendwas überdosieren. Aber mit Lachsöl könnte ich hier wohl zwei Nasen glücklich machen, die lieben alles aus dem Wasser
Aleteia ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2019, 22:41
  #8
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 3.239
Standard

Zitat:
Zitat von Aleteia Beitrag anzeigen
Das hatte ich hier jetzt auch mehrfach gelesen, nebst Taurin oder Bierhefe... Da will man ja auch nichts falsch machen oder irgendwas überdosieren. Aber mit Lachsöl könnte ich hier wohl zwei Nasen glücklich machen, die lieben alles aus dem Wasser
Na Taurin is tja hoffentlich sowieso im Katzenfutter drin
Polayuki ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2019, 08:31
  #9
Five
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Ort: Herne, NRW
Beiträge: 204
Standard

Zitat:
Zitat von Aleteia Beitrag anzeigen
Hallo zusammen!
1. Ist das Fell an seinem Hals, dort wo er sich putzt, im Gegensatz zum restlichen Fell strähnig und ich würde sagen fettig. Ist das normal? Kann man da irgendwas machen oder ist das einfach nur ein optisches Ding? Stören tuts ihn natürlich nicht, wieso auch.
Ich habe erst vor knapp 1 Jahr auf hochwertiges Futter umgestellt und beobachte seit dem das Gleiche bei meiner Ragdoll, sie hat auch öfter mal einem fettig aussehenden Latz. Das ist nur optisch und verschwindet ganz gut mit einer Naturhaarbürste für Menschen, die sie sehr gerne mag, da die Bürste nicht ziept. Insgesamt hat ihr Fell vom neuen Futter profitiert. Sie hat deutlich weniger Filz.
Five ist offline  
Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fellpflege Maine Coon Daluba Schönheitssalon 12 12.06.2019 14:26
Maine Coon: Fellpflege/Duft 104468 Schönheitssalon 12 20.03.2018 22:09
Maine coon ladypunk Die Anfänger 44 28.04.2014 21:33
Frage zu Maine Coon Fellpflege Juka Schönheitssalon 9 10.02.2013 23:17
Main-coon Fellpflege coonie23 Schönheitssalon 8 18.09.2010 14:51

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:31 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.