Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Schönheitssalon

Schönheitssalon Alles über die Pflege unserer Miezen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.01.2019, 14:44   #1
Melina98
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 3
Standard Atem Geräusche Maine Coon

Hallo meine Lieben,

Habe mich hier mal angemeldet, vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen. Mein 4 Jahre alter Maine Coon Kater hat seit längerem Atem Geräusche vor allem wen er ruht oder schläft. Als würde es ihn schwer fallen zu atmen. Nach Luft schnappen oder ähnliches tut er nicht. Er geht auch raus und rennt durch den Garten wie ein gestörter. Beim Tierarzt war ich schon, großes blutbild lass ich jährlich einmal machen. Der Tierarzt meinte es wäre "normal" und Rasse bedingt. Trotzdessen mach ich mir Gedanken sowas kann nicht "normal" sein. Zum Tierarzt jedes mal rennen damit er mir das selbe sagt, möchte ich auch nicht. Vor allem weil der 7 kg Kater Angst vorm Tierarzt bzw generell vor fremden hat und danach tage lang sauer auf mich ist...
Melina98 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 30.01.2019, 14:47   #2
steinhoefel
Forenprofi
 
steinhoefel
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 5.118
Standard

Zitat:
Zitat von Melina98 Beitrag anzeigen
Hallo meine Lieben,

Habe mich hier mal angemeldet, vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen. Mein 4 Jahre alter Maine Coon Kater hat seit längerem Atem Geräusche vor allem wen er ruht oder schläft. Als würde es ihn schwer fallen zu atmen. Nach Luft schnappen oder ähnliches tut er nicht. Er geht auch raus und rennt durch den Garten wie ein gestörter. Beim Tierarzt war ich schon, großes blutbild lass ich jährlich einmal machen. Der Tierarzt meinte es wäre "normal" und Rasse bedingt. Trotzdessen mach ich mir Gedanken sowas kann nicht "normal" sein. Zum Tierarzt jedes mal rennen damit er mir das selbe sagt, möchte ich auch nicht. Vor allem weil der 7 kg Kater Angst vorm Tierarzt bzw generell vor fremden hat und danach tage lang sauer auf mich ist...
Normal und Rassebedingt ist es sicher nicht.
Maine Coons haben keine verkürzten Schnauzen und dürften somit auch keine Atemprobleme haben.
Was hat der TA denn bisher untersucht?
__________________
steinhoefel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2019, 21:31   #3
little-cat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 2.835
Standard

Ich wurde erstmal den TA wechseln.

Dann ein US vom Herzen und ein Röntgenbild der Lunge machen lassen.

Maine coons haben manchmal Erkrankungen der Herzmuskulaturen
little-cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2019, 22:31   #4
Melina98
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 3
Standard

Bisher nur Große Blutbilder Gemacht.
Schilddrüse etc. Und allgemein untersucht...
Tierarzt wurde schon öfters gewechselt schon damals als ständig seine Knie scheiben rausgesprungen sind und keiner wirklich was unternommen hat.
Ein guten zu finden ist nicht leicht hab ich das Gefühl. Werde dann mal Röntgen Bilder und alles veranlassen.
Melina98 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2019, 06:14   #5
ottilie
Forenprofi
 
ottilie
 
Registriert seit: 2014
Ort: Mittelfranken
Alter: 55
Beiträge: 6.783
Standard

Grüß Dich
Hier die Liste der zertifizierten Kardiologen:

http://www.collegium-cardiologicum.d...29_01_2019.pdf

Das sind die wirkichen Spezialisten, besonders bei einer sonografischen Erstuntersuchung des Herzens sehr zu empfehlen
Vielleicht ist einer davon bei Dir in der Nähe?
__________________
Liebe Grüße

Ottilie
ottilie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2019, 09:39   #6
Claudia-TMS
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 4
Standard

Hallo,
hat er denn außer den Geräuschen irgendwelche Symptome? Ist er fit und munter? Atmet er schwer? Main Coon sollten auf jeden Fall regelmäßig kardiologisch untersucht werden, aber es ist unwahrscheinlich, dass die Atemgeräusche von einer Herzerkrankung kommen, wenn er sonst fit ist. (Was eine Herzmuskelerkrankung nicht ausschließt). Ein Röntgenbild von der Lunge macht sicher Sinn, aber Atemgeräusche kommen aber häufig vom Rachen/Halsbereich. Wurde da mal nähers nachgeschaut? Was hat der Tierarzt beim Abhören gehört?
Viele Grüße
__________________
www.tiermedizin-simplified.com
Claudia-TMS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2019, 14:12   #7
Melina98
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 3
Standard

Er ist ansonsten Top fit. Wie gesagt nur wenn er ruht und schläft ist es extrem. Als er die Lunge abgehört hat hat er nichts gehört. Er atmet dennoch schwer als wäre seine Nase zu wen er liegt. Ich lasse ihn nächste Woche Röntgen und das Herz vorsichtshalber dann bei beiden mal untersuchen.
Danke für die Liste ich schaue mal durch.
Melina98 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2019, 09:40   #8
ottilie
Forenprofi
 
ottilie
 
Registriert seit: 2014
Ort: Mittelfranken
Alter: 55
Beiträge: 6.783
Standard

Gern geschehen
Es kann z. B. auch ein Polyp sein.
Hier noch der FAQ zum Thema Katzenschnupfenkomplex, kannst dich vorm Tierarzt ja schon mal schlau machen :

FAQ - Atemwegsinfektionen, Erkältungen, Katzenschnupfen & Co.
__________________
Liebe Grüße

Ottilie
ottilie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
atemgeräusche, maine coon

« Vorheriges Thema: kleine Knötchen | Nächstes Thema: Luna mag die Bürste nicht - Alternativen? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maine Coon KingKatzal Die Anfänger 6 24.05.2018 18:26
Maine Coon Mix mbonline Katzenrassen 75 16.11.2013 14:05
BKH-Maine Coon Mix Bine1610 Katzenrassen 2 12.04.2012 11:04
Maine Coon Pierre Katzenrassen 31 21.03.2012 11:12
Maine Coon, 24 Wo, 2,8 kg ??? Cooncat Katzen Sonstiges 3 24.06.2011 14:54

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:53 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.