Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Schönheitssalon

Schönheitssalon Alles über die Pflege unserer Miezen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2018, 11:38   #1
amylein
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 2.796
Standard spröde/trockene Tatzen

Hallo zusammen,

unser Neuzugang hat helle Tatzen. Diese scheinen mir etwas trocken.
Kann mir jemand etwas dazu sagen? Muss man hier etwas tun und falls ja was am besten?

Viele Grüße
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg pfote.jpg (18,7 KB, 55x aufgerufen)
amylein ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 07.10.2018, 16:01   #2
Benny*the*cat
Forenprofi
 
Benny*the*cat
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 2.078
Standard

Füttere doch einfach mal ein paar Tage Multivitaminpaste dazu. Neuzugang hat sicherlich ein bisschen Stress gehabt.
__________________

R.I.P. Herzenskater Niko wir vermissen Dich jeden Tag
Benny*the*cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 20:27   #3
amylein
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 2.796
Standard

Zitat:
Zitat von Benny*the*cat Beitrag anzeigen
Füttere doch einfach mal ein paar Tage Multivitaminpaste dazu. Neuzugang hat sicherlich ein bisschen Stress gehabt.
Und das hilft gegen die Pfoten? Sie ist schon über einen Monat hier
amylein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 20:53   #4
Miomomo
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 8.119
Standard

Ich kann von hier aus natürlich nicht beurteilen, ob das evtl. krankheitsbedingt sein könnte. Zum Beispiel ein Pilz oder so etwas.

Aber: Ich persönlich würde versuchen, die spröde Haut ein paar Tage lang einzucremen und gucken, ob es davon besser wird. Das ist selbstverständlich bei der Katze schwierig und man muss auch schauen, ob sie dadurch nicht zu vermehrtem Lecken angestachelt wird, was auch wieder schlecht sein kann.

Ich würde Leinöl versuchen und nur eine ganz ganz geringe Menge nehmen, damit die Haut nur leicht benetzt wird. Leinöl deshalb, weil man es auch beim barfen nehmen kann und es deshalb nicht schädlich ist, wenn die Katze doch davon abschleckt. Ausserdem soll Leinöl gut für die Haut sein.

Alternativ kann man im Handel (zumindest für Hunde) auch entsprechende Pflegecreme bekommen.
__________________
Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit,
sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)
Miomomo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 20:54   #5
Momodu
Erfahrener Benutzer
 
Momodu
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 585
Standard

Wenn sie neben dir schläft, z.B. abends auf der Couch oder egal wo und sich dabei an den Pfoten anfassen lässt......etwas Bepanthen zwischen 2 Fingern verreiebn so dass deine Finger etwas fettig sind und de Ballen leicht eincremen.
Mo hatte eine entzündete Pfote und danach total trockene Ballen. Hat die TA empfohlen. Ansonsten hatte ich eine Lipidlotion für sehr trockene Haut. Das ging auch. Bis Katz wieder wach ist, ist alles eingezogen und es wird auch nicht geleckt.
Momodu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Fellveränderung BKH | Nächstes Thema: Pflege für unseren Senior Benny »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
spröde Ballen Angelina88 Schönheitssalon 16 05.09.2014 10:44
Spröde Nase aleusha Ungewöhnliche Beobachtungen 10 26.02.2013 13:33
Trockene, spröde Pfoten Tanja88 Schönheitssalon 7 20.10.2012 23:22
Trockene Tatzen bei Katze. Was tun? Mrs.Mutsch Schönheitssalon 20 15.07.2011 09:16
Spröde Schnurrhaare Nascha Ungewöhnliche Beobachtungen 0 16.07.2010 10:37

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:14 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.