Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Schönheitssalon Alles über die Pflege unserer Miezen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.03.2018, 20:00   #11
engelsstaub
Forenprofi
 
engelsstaub
 
Registriert seit: 2007
Beiträge: 26.939
Standard

Zitat:
Zitat von Gadsenfreund Beitrag anzeigen
Leute, niemand sprach davon, dass ich meine Katzen deodorieren möchte. Es gibt aber beispielsweise auch so etwas, was mein Züchter verwendet.
"(...)dessen Schwanz von gelben Krusten belegt war..."
https://www.mauziundwauzi.de/

Gut. Solche Probleme habe und hatte ich nie bei meinen Katzen. Auch bei meinem hellen Kater nicht.

Zitat:
Zitat von Gadsenfreund Beitrag anzeigen
Liebe Gemeinde,

gibt es, am besten bei Zooplus, ein Spray (Puder ...), dass ich zur Fellpflege beim Bürsten verwenden kann? Am besten mit Duft. 😉 Ich finde aktuell riechen sie etwas unangenehm. Sie kennen Baden, aber das traue ich mich noch nicht.

Vielen Dank
Deine Eingangsfrage war das und ich hatte es auch so verstanden, dass sie aktuell unangenehm riechen. Eigentlich reicht es aus, wenn man sie bürstet, nicht badet und auch keine Puder oder Sprays mit Duftzusätzen verwendet. Wenn sie gesund sind, riechen sie einfach eher neutral bzw. nehmen sie natürlich den Duft der Umgebung an.
Liegen sie auf frisch gewaschener Wäsche, riechen sie auch erst mal danach. Bis sie sich putzen...
Wenn das Fell verknotet, würde ich eher auf verschiedene "Bürstutensilien" setzen, als ein Spray oder Puder (auch nicht in Kombination). Emily hat im Winter eine richtig ordentliche Unterwolle. Da muss ich auch schon mal mit dem Entfilzungskamm Fellknübbelchen rausbürsten und das klappt mittlerweile wunderbar. Bei ihr muss auch mal der Furminator ran.

Ist doch alles gar nicht böse gemeint. Wenn es eben geht, würde ich baden, Sprays und Puder bei Katzen gar nicht anwenden.
__________________
engelsstaub ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 20.03.2018, 21:06   #12
andacover
Forenprofi
 
andacover
 
Registriert seit: 2016
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 20
Beiträge: 1.597
Standard

Was fütterst du?
__________________
flint - jack - loki - prit - koks
andacover ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2018, 22:09   #13
Momodu
Erfahrener Benutzer
 
Momodu
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 541
Standard

Ich würde einen frisch gewaschenen Waschlappen nehmen, der noch so riecht. Anfeuchten, gut ausdrücken und die Katzen damit abstreicheln. Das nimmt lose Haare mit . und wenn du das mehrere Tage mal machst, wird ein unangenehmer Fellgeruch auch allmählich verschwinden.
Normalerweise riecht Katzenfell nicht. Falls sie diesen Geruch mitgebracht haben, wird er sich langsam verfüchtigen. Sonst würde ich auch mal den Kot untersuchen lassen. Ich hab nicht ganz mitbekommen, wonach sie riechen.
Momodu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maine Coon Hexe173 Katzenrassen 35991 03.11.2018 23:27
Maine Coon pegasus7657 Katzenrassen 6 28.02.2013 02:02
Frage zu Maine Coon Fellpflege Juka Schönheitssalon 9 10.02.2013 23:17
Maine Coon wildchild Die Anfänger 35 30.01.2013 18:55
Main-coon Fellpflege coonie23 Schönheitssalon 8 18.09.2010 15:51

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:14 Uhr.