Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Schönheitssalon Alles über die Pflege unserer Miezen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.06.2017, 14:02   #21
Catma
Forenprofi
 
Catma
 
Registriert seit: 2010
Ort: Hamburg
Alter: 52
Beiträge: 10.696
Standard

Oh, so jung noch...
Zitat:
Zitat von Steffi_Bagi_Nala Beitrag anzeigen
Nur an dieser einen Stelle, so ungefähr zwischen den Schulterblättern.
Seit wann ist es euch aufgefallen? Hat er ein Flohmittel an die Stelle bekommen? Auch wenns länger her ist, evtl reagiert er darauf...
__________________
Grüße von Catma
*
Catma ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 18.06.2017, 14:02   #22
Amalie
Forenprofi
 
Amalie
 
Registriert seit: 2008
Ort: München
Beiträge: 2.627
Standard

Ich kenne das mit Fettschwanz oder einen fettigen Rücken hauptsächlich bei unkastrierten Katern oder auch bei Katzen, die sich nicht ordentlich putzen. Wenn ich entsprechende Katzen übernommen habe, dann habe ich immer etwas Mondamin in meine Handflächen gerieben, bin dann mit der Hand über die Stellen und habe dann die Stellen ausgebürstet. Nach ein, spätestens zwei Behandlungen war dann das Fell dauerhaft fluffig.
__________________
Viele Grüße von Lisa mit ihren Katzen Julchen, Wendelin, Mira und Trixi.
Amalie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2017, 14:02   #23
Das Manu
Blondine
 
Das Manu
 
Registriert seit: 2016
Ort: NRW
Beiträge: 7.652
Standard

Hmmmmm

...also mir fiele eigentlich nur noch Lachsöl ein.
Ein Esslöffel zusätzlich ins Futter.
Aber wirklich drauf pochen.....*grübel*

Speedy hat ab und zu mal ein bisschen Haarproblem.
Jetzt durch den Fellwechsel wieder.
Dieses mal will ich schauen,
ob ich das mit Lachsöl besser hin bekomme.

Ist schwierig was zu raten.
Aber Mehl drauf. .....empfiehlt sich nicht so. Die Haut und das Fell haben ja noch schützende Eigenschaften.
Und Mehl stopft zu...bzw verändert das Haarkleid.

Sind deine Freigänger?
__________________
Wir suchen die Wahrheit,
finden wollen wir sie aber nur dort, wo es uns beliebt.
Marie von Ebner-Eschenbach


Ich und das Plüschgetier
Das Manu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2017, 14:09   #24
Catma
Forenprofi
 
Catma
 
Registriert seit: 2010
Ort: Hamburg
Alter: 52
Beiträge: 10.696
Standard

Zitat:
Zitat von Das Manu Beitrag anzeigen
Ist schwierig was zu raten.
Aber Mehl drauf. .....empfiehlt sich nicht so. Die Haut und das Fell haben ja noch schützende Eigenschaften.
Und Mehl stopft zu...bzw verändert das Haarkleid.
Das meine ich auch.
Ok, wenn es jetzt schön fluffig ist und auch so bleibt (also ohne weitere Mehlierungen ), ist das Problem ja gelöst.
Aber falls es wiederkommt würde ich das auf jeden Fall beim TA abklären lassen. Solche Veränderungen am Fell finde ich bei so einem jungem Kater "doppelt" ungewöhnlich. Hast ja nun viele Hinweise bekommen und dahingehend würde ich nachforschen, falls es wiederkommt
__________________
Grüße von Catma
*
Catma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2017, 14:09   #25
Steffi_Bagi_Nala
Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 60
Standard

Zitat:
Zitat von Das Manu Beitrag anzeigen
Hmmmmm

...also mir fiele eigentlich nur noch Lachsöl ein.
Ein Esslöffel zusätzlich ins Futter.
Aber wirklich drauf pochen.....*grübel*

Speedy hat ab und zu mal ein bisschen Haarproblem.
Jetzt durch den Fellwechsel wieder.
Dieses mal will ich schauen,
ob ich das mit Lachsöl besser hin bekomme.

Ist schwierig was zu raten.
Aber Mehl drauf. .....empfiehlt sich nicht so. Die Haut und das Fell haben ja noch schützende Eigenschaften.
Und Mehl stopft zu...bzw verändert das Haarkleid.

Sind deine Freigänger?
Mondamin oder Mehl ist ja quasi das gleiche... Aber wie gesagt, am Schwanz ist alles ok.

Keine Freigänger. Kein Zeckenspray. Kein Flohmittel. Aufgefallen ist uns das vor etwa 2 Monaten.

Hier das Blutbild:
S.1
https://drive.google.com/file/d/0B_7...w?usp=drivesdk

S.2
https://drive.google.com/file/d/0B_7...w?usp=drivesdk
Steffi_Bagi_Nala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2017, 14:11   #26
Steffi_Bagi_Nala
Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 60
Standard

Zitat:
Zitat von Catma Beitrag anzeigen
Das meine ich auch.
Ok, wenn es jetzt schön fluffig ist und auch so bleibt (also ohne weitere Mehlierungen ), ist das Problem ja gelöst.
Aber falls es wiederkommt würde ich das auf jeden Fall beim TA abklären lassen. Solche Veränderungen am Fell finde ich bei so einem jungem Kater "doppelt" ungewöhnlich. Hast ja nun viele Hinweise bekommen und dahingehend würde ich nachforschen, falls es wiederkommt
Ja danke dafür ich sehe das auch nicht als Dauerlösung da alle paar Wochen den Kater einzumehlen
Steffi_Bagi_Nala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2017, 14:17   #27
Catma
Forenprofi
 
Catma
 
Registriert seit: 2010
Ort: Hamburg
Alter: 52
Beiträge: 10.696
Standard

Zitat:
Zitat von Steffi_Bagi_Nala Beitrag anzeigen
Ja danke dafür ich sehe das auch nicht als Dauerlösung da alle paar Wochen den Kater einzumehlen

Ne, aber wenn euch das bereits vor ca 2 Monaten aufgefallen ist, dann muss da ja irgendetwas sein, das man nicht weggestreichelt bekommt nein im Ernst, ich meine, wenn er sich zB mal in irgendeiner seltsamen Substanz gewälzt hätte oder so, wäre das nach einigen Tagen bereits nicht mehr wahrnehmbar gewesen. Also da ist ja was... Motorisch ist alles in Ordnung mit ihm?
Ich würds dem TA vorstellen, wie gesagt, die Werte können sich innerhalb der letzten Monate ja verändert haben...

So, ich mehle jetzt mal meine Speckröllchen ein, mal sehen, ob die dann auch weniger werden
__________________
Grüße von Catma
*

Geändert von Catma (18.06.2017 um 14:26 Uhr)
Catma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2017, 14:20   #28
zoeytrang
Forenprofi
 
zoeytrang
 
Registriert seit: 2016
Ort: Berlin/Leipzig
Beiträge: 3.957
Standard

Mein Butzi hat auch fettigeres Fell, da er sich nicht mehr so gründlich putzen kann (Spondylose).
Allerdings hat auch sein Bruder vor einigen Monaten angefangen zu schuppen am unteren Rücken, das hat mich dann doch etwas stutzig gemacht.
Nach Absprache mit unserer Tierärztin, habe ich beiden 1x die Woche etwas Lachsöl unters Futter gemischt (diese Kapseln, aus der Drogerie) danach wurde es vor allem mit Nickys Schuppen besser. Lasse ich die Kapseln weg, kommen die Schuppen wieder und auch Butzis Fell ist nochmal ein ticken fettiger.
Ich denke auch nicht, dass das fettige durch das Streicheln kommt. Ich denke sein Fellansatz ist schon fettig und ihr verstreicht es einfach beim Streicheln, so dass es euch vorkommt, es kommt vom Streicheln.
__________________
Butzi Nicky
Unser Leben in Klein Paris


zoeytrang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2017, 14:36   #29
Steffi_Bagi_Nala
Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 60
Standard

Zitat:
Zitat von Catma Beitrag anzeigen

Ne, aber wenn euch das bereits vor ca 2 Monaten aufgefallen ist, dann muss da ja irgendetwas sein, das man nicht weggestreichelt bekommt nein im Ernst, ich meine, wenn er sich zB mal in irgendeiner seltsamen Substanz gewälzt hätte oder so, wäre das nach einigen Tagen bereits nicht mehr wahrnehmbar gewesen. Also da ist ja was... Motorisch ist alles in Ordnung mit ihm?
Ich würds dem TA vorstellen, wie gesagt, die Werte können sich innerhalb der letzten Monate ja verändert haben...

So, ich mehle jetzt mal meine Speckröllchen ein, mal sehen, ob die dann auch weniger werden
Es wird definitiv immer besser, wenn wir ihn dort nicht Streicheln. Stimmt aber wahrscheinlich auch, dass wir das eh vorhandene Fett einfach nur verteilen... Hmmm...

Konntet ihr die Blutwerte öffnen?

Ja motorisch alles gut. Bewegt sich uneingeschränkt, springt, rennt. Beschwert sich lautstark, wenn man nicht regelmäßig den Federwedel rausholt xD
Steffi_Bagi_Nala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2017, 15:17   #30
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 52.029
Standard

Zitat:
Zitat von Das Manu Beitrag anzeigen
...also mir fiele eigentlich nur noch Lachsöl ein.
Ein Esslöffel zusätzlich ins Futter.


Wo auch immer Du das herhast. Kein Esslöffel, sondern ein, zwei Tropfen am Tag, das genügt.

Speedy sieht jetzt auch nicht so aus, als ob er täglich ein paar hundert Extra-Kalorien bräuchte
__________________
Lieben Gruß von Hexe, Merlin und Haushälterin Silvia und Sternchen Mephisto für immer im Herzen.
Maiglöckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kater hat fettiges Fell Arni88 Schönheitssalon 5 09.02.2017 09:49
Fettiges Fell coshemile Sonstige Krankheiten 7 08.01.2015 13:22
Fettiges Fell ? Monrouge Schönheitssalon 5 13.01.2012 09:07
Fettiges Fell Munin Schönheitssalon 3 03.12.2011 20:13
fettiges Fell? Zara Schönheitssalon 21 27.04.2010 17:24

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:51 Uhr.