Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Schönheitssalon Alles über die Pflege unserer Miezen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.04.2017, 10:56   #1
Ankeline
Erfahrener Benutzer
 
Ankeline
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 257
Standard Geladenes Fell

Hallo zusammen,

wir haben drei Norweger, zwei rote Kater und unsere Tosca.
Bei den beiden Jungs ist alles ok, nur bei Tosca ist das Fell seit ein paar Tagen nach dem Kämmen, wie elektrisch geladen. Sie wird mit einer Bürste oder einem Kamm mit rotierenden Zinken gekämmt, beides verwende ich auch schon lange.
An was kann das liegen?
__________________
<a href=http://666kb.com/i/dog0wrzmqkpkdn0pl.jpg target=_blank>http://666kb.com/i/dog0wrzmqkpkdn0pl.jpg</a>
Ankeline ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 12.04.2017, 11:05   #2
Paddie
Erfahrener Benutzer
 
Paddie
 
Registriert seit: 2016
Ort: Hangover
Beiträge: 967
Standard

Wenn ich Asta auf den Kratzbäumen streichle bekommt sie/ich immer eine gefunkt. Liegt sicher am Stoff. Auf dem Sofa ist das manchmal auch so, auf dem Fliesen nie.

Durch die Reibung erzeugst Du eine statische Aufladung, ist aber nichts außergewöhnliches.
__________________
Dosi - männlich | Flauschis - weiblich
ZuSaFü von Asta und Lucia
mein Youtube Kanal - How to Cat
Paddie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 11:29   #3
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 21.640
Standard

Vor allem bei sehr geringer Luftfeuchtigkeit haben wir das Problem auch, wobei das Ausmass von Katze zu Katze unterschiedlich ist.
__________________
Rickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 11:29   #4
Grobi
Forenprofi
 
Grobi
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.756
Standard

Zitat:
Zitat von Paddie Beitrag anzeigen
Durch die Reibung erzeugst Du eine statische Aufladung, ist aber nichts außergewöhnliches.
Das passiert hier auch manchmal, wenn die Luffeuchtigkeit zu niedrig ist, oder meine Hände zu trockene Haut haben.
Wir streicheln dann mit angefeuchteten Händen, Kermit mag sogar nasse Hände sehr gern.
__________________
liebe Grüße
Uschi mit
Smilla_____&______Kermit_____&_____Grobi___&_____ Mandarine
Grobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2017, 07:47   #5
Ankeline
Erfahrener Benutzer
 
Ankeline
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 257
Standard

Gut, da werde ich mal die Luftfeuchtigkeit noch ein wenig erhöhen.
Bei unserem Willy ist es sehr häufig. Er hat aber auch noch so ein flusiges Kittenfell.
__________________
<a href=http://666kb.com/i/dog0wrzmqkpkdn0pl.jpg target=_blank>http://666kb.com/i/dog0wrzmqkpkdn0pl.jpg</a>
Ankeline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 16:33   #6
Tempezzt
Erfahrener Benutzer
 
Tempezzt
 
Registriert seit: 2011
Ort: Wien
Beiträge: 374
Standard

Hallo

das mit den elektrischen Ladungen liegt wohl an der Heizungsperiode und der Trockenheit.

Ich behelfe mir da immer mit ein wenig Kokosnussfett, bisschen was auf die Hände und ins Fell reiben. Das Fell wird davon weich und wenn es abgeleckt wird, ist auch nicht schlimm, weil ungiftig.
__________________
http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=49278&dateline=145461  8054
Tempezzt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 12:29   #7
diejohnny
Benutzer
 
diejohnny
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 69
Standard

Momentan haben wir das auch wenn ich sie bürsten will. Streiche dann auch erstma mit der feuchten hand übers fell, sonst stehen uns allen am ende die haare zu berge
__________________
Navi *17.01.2015
Henry *Mai/Juni 2014
Liem 17.01.2015 - 22.06.2016 für immer im Herzen
diejohnny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2017, 06:43   #8
Ankeline
Erfahrener Benutzer
 
Ankeline
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 257
Standard

Irgendwie ist es schon langsam komisch. meine Haare fangen auch an beim Kämmen in alle Himmelsrichtungen zu stehen. gestern sahen wir alle aus, wie explodiert.
__________________
<a href=http://666kb.com/i/dog0wrzmqkpkdn0pl.jpg target=_blank>http://666kb.com/i/dog0wrzmqkpkdn0pl.jpg</a>
Ankeline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2017, 10:29   #9
Kewa71
Forenprofi
 
Kewa71
 
Registriert seit: 2007
Ort: bei Frankfurt/Main
Beiträge: 1.838
Standard

Bella's Fell hat wohl bisher noch keine Bürste gesehen. Gestern habe ich mit Bürste und Furminator mal angefangen, ihr halblanges Fell zu kämmen. Sie lässt es sich grundsätzlich schon gefallen *uff*... allerdings lädt sich das Fell mit dem Furminator auch nach zwei oder drei Strichen schon auf und ich spüre, dass es elektrische Entladungen gibt. Das findet Bella doof und mag dann nicht weiter mit dem Furminator gekämmt werden (was aber IMHO mal nötig wäre!).

Kokosfett oder Fell leicht anfeuchten?
__________________
Kewa71 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stelle mit kürzerem Fell wieder immer größer / und der Kater verliert jetzt auch Fell Urmel52 Äußere Krankheiten 11 07.05.2015 20:43
Schuppen im Fell - Eier gegen glanzloses Fell BlackJack10 Schönheitssalon 10 16.12.2012 19:26
Freeway,*04/2011 Energie geladenes Lackfellchen PS 65817 misirlou Glückspilze 26 17.04.2012 20:45
fell weg sassa Äußere Krankheiten 7 07.01.2010 16:46

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:34 Uhr.