Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Schönheitssalon

Schönheitssalon Alles über die Pflege unserer Miezen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.03.2008, 10:54   #1
Baschdl82
Forenprofi
 
Baschdl82
 
Registriert seit: 2007
Ort: Mannheim
Alter: 37
Beiträge: 1.043
Standard Augenmatzen

Hallo,
an was kann das liegen, Tisha hat immer so viel Augenmatzen!
Ich muss sie ihr 1-2 mal täglich wegmachen. Gizmo hat sowas nicht, liegt das an der Rasse oder gibts da vielleicht Augentropfen o.ä. dagegen?
Baschdl82 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 11.03.2008, 11:20   #2
Uli
Forenprofi
 
Uli
 
Registriert seit: 2008
Ort: bei Gummersbach
Alter: 57
Beiträge: 5.825
Standard

Hi,

ich kenne das Wort "Augenmatzen" nicht. Was ist denn das?
Uli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2008, 11:29   #3
tiggerw83
Forenprofi
 
tiggerw83
 
Registriert seit: 2007
Ort: Mainz
Alter: 36
Beiträge: 1.952
Standard

Zitat:
Zitat von Uli Beitrag anzeigen
Hi,

ich kenne das Wort "Augenmatzen" nicht. Was ist denn das?
uli,

ich glaub sie meint sowas ähnliches wie "schlaf" im auge....
tiggerw83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2008, 11:30   #4
Patches
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

1-2 mal am Tag finde ich jetzt nicht so arg - wie groß sind sie denn? Riechen sie? Sehen sie eitrig aus?

Sie könnte eine Infektion oder Entzüdnung unter der Nickhaut haben, das macht oft etwas Augendreck. Zieht sich die Nickhaut langsamer zurück wenn sie blinzelt? Entzündungen holen sie sich gerne, wenn sie etwas Zugluft erwischen oder aber die Lieder etwas locker sind, gibt es vor allem bei Katzen im Wachstum, weil die Haut schneller wächst als das Skelett. Das war z.B. bei Patches so, ist aber komplett verschwunden.

Entzündungen/Infektionen muss man eventuell mit Augentropfen behandeln. Definitives kann dir aber nur der Tierarzt sagen.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2008, 11:35   #5
Baschdl82
Forenprofi
 
Baschdl82
 
Registriert seit: 2007
Ort: Mannheim
Alter: 37
Beiträge: 1.043
Standard

Zitat:
Zitat von tiggerw83 Beitrag anzeigen
uli,

ich glaub sie meint sowas ähnliches wie "schlaf" im auge....
Ja das meinte ich, aber ich bin keine Sie ;-)
Baschdl82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2008, 11:37   #6
Baschdl82
Forenprofi
 
Baschdl82
 
Registriert seit: 2007
Ort: Mannheim
Alter: 37
Beiträge: 1.043
Standard

Zitat:
Zitat von Patches Beitrag anzeigen
1-2 mal am Tag finde ich jetzt nicht so arg - wie groß sind sie denn? Riechen sie? Sehen sie eitrig aus?

Sie könnte eine Infektion oder Entzüdnung unter der Nickhaut haben, das macht oft etwas Augendreck. Zieht sich die Nickhaut langsamer zurück wenn sie blinzelt? Entzündungen holen sie sich gerne, wenn sie etwas Zugluft erwischen oder aber die Lieder etwas locker sind, gibt es vor allem bei Katzen im Wachstum, weil die Haut schneller wächst als das Skelett. Das war z.B. bei Patches so, ist aber komplett verschwunden.

Entzündungen/Infektionen muss man eventuell mit Augentropfen behandeln. Definitives kann dir aber nur der Tierarzt sagen.
Nein also eitrig nicht und riechen tun sie auch nicht.
Baschdl82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2008, 11:42   #7
tiggerw83
Forenprofi
 
tiggerw83
 
Registriert seit: 2007
Ort: Mainz
Alter: 36
Beiträge: 1.952
Standard

Zitat:
Zitat von Baschdl82 Beitrag anzeigen
Nein also eitrig nicht und riechen tun sie auch nicht.
fosco hat auch manchmal so schwarze krümel im auge. soll wohl normal sein. jedenfalls bei creme farbenen katzen. ob das stimmt weiß ich nicht. aber die augen sind in ordnung bei uns... :-) ist meist nach dem schlafen bei ihm...
tiggerw83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2008, 11:43   #8
Uli
Forenprofi
 
Uli
 
Registriert seit: 2008
Ort: bei Gummersbach
Alter: 57
Beiträge: 5.825
Standard

Zitat:
Zitat von Baschdl82 Beitrag anzeigen
Ja das meinte ich, aber ich bin keine Sie ;-)

Oh, wie schön *lach*

Schicke Zugvogel eine PN, sie hat immer super Tipps in solchen Belangen ist sie immer ein guter Ratgeber. Sind die Augen denn gerötet, bzw. die Bindehaut?
__________________
Gruß Uli
Uli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2008, 11:44   #9
Baschdl82
Forenprofi
 
Baschdl82
 
Registriert seit: 2007
Ort: Mannheim
Alter: 37
Beiträge: 1.043
Standard

:-)
nein ist alles normal bei ihr!
ichdachte halt nur, dass das nicht normal sein aber da sie ja auch noch sehr jung ist und im wachstum, wird sich das wohl mit der zeit bessern
Baschdl82 ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 11.03.2008, 11:49   #10
tiggerw83
Forenprofi
 
tiggerw83
 
Registriert seit: 2007
Ort: Mainz
Alter: 36
Beiträge: 1.952
Standard

Zitat:
Zitat von Baschdl82 Beitrag anzeigen
Ja das meinte ich, aber ich bin keine Sie ;-)
huch wie bin ich denn darauf gekommen
tiggerw83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2008, 11:54   #11
Baschdl82
Forenprofi
 
Baschdl82
 
Registriert seit: 2007
Ort: Mannheim
Alter: 37
Beiträge: 1.043
Standard

tja wenn ich das wüsste ;-)
Baschdl82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2008, 12:09   #12
Katza
Benutzer
 
Katza
 
Registriert seit: 2008
Ort: Nordheide
Alter: 45
Beiträge: 74
Standard

Unser Sternen Udo hatte auch immer "Tränende" Augen,

Im TH hatten die Ihn auf den Kopf gestellt damals und meinten es wäre eine Entzündung.

Als wir dann unseren TA mal gefragt haben hat er sich das genau angesehen..
Udos unteres Lid war nicht richtig angewachsen und somit bildeten sich Tränen wenn er zuviel Flüssigkeit im Auge hatte.
Man hätte es operieren können aber das wollten wir nicht.

Zeitweise war es ganz schön dolle,manchmal klar und manchmal rötlich.



Auf dem Bild hatte er sie gerade abgeschüttelt aber man kann noch das rötliche sehen.

Wir haben uns damit arrangiert und Udo ist damit klar gekommen.
Obwohl wir so manches mal "Augentropfen " wischen mußten...
Es war aber eben nichts schlimmes.
__________________
Lieben Gruß (Kuh) Katza
http://img86.imageshack.us/img86/2808/sigbt6.jpg

*Sternen Udo*----Timmy und Tabbsy---
Katza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2008, 12:45   #13
Baschdl82
Forenprofi
 
Baschdl82
 
Registriert seit: 2007
Ort: Mannheim
Alter: 37
Beiträge: 1.043
Standard

Nein also sowas scheint es bei Tisha wirklich nicht zu sein. Ihre augen sehen vollkommen normal aus
Baschdl82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2008, 18:41   #14
Pettersson
Forenprofi
 
Pettersson
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hoch im Norden...
Alter: 60
Beiträge: 4.800
Standard

Das haben unsere Katzen alle auch. Ist völlig normal. Das gehört bei uns zur Katzenpflege, ihnen ab und zu die "Sandmännchen" abzuwischen.

Genauso wie "Futterpopel". Meine Katze ist da ein Schweinchen. Die steckt ihren Rüssel immer so tief ins Futter, dass dann die Soße drin hängen bleibt. Und auf einer hellen Nase sehen dunkle Futterpopel nicht schön aus... ;-)
__________________

Katzen lieben Menschen viel mehr, als sie zugeben wollen,
aber sie besitzen so viel Weisheit, daß sie es für sich behalten
(Mary E. Wilkins Freeman)
------------
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
(Albert Einstein)

Geändert von Pettersson (29.03.2008 um 18:43 Uhr)
Pettersson ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:25 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.