Katzen Forum

Katzen Forum (https://www.katzen-forum.net/)
-   Barfen (https://www.katzen-forum.net/barfen/)
-   -   Linkliste Fleischversand (https://www.katzen-forum.net/barfen/59000-linkliste-fleischversand.html)

SanneG 11.03.2010 18:09

Linkliste Fleischversand
 
Ihr Lieben,

ich würde gern anregen, dass wir gemeinsam eine BARF-Fleischversandliste erstellen und diese vielleicht gepinnt wird. Ich wühle mich jetzt alle paar Wochen immer durch alle Threads, da ich mit den Versandhandel immer noch probiere. Unsere Fellnasen futtern eigentlich fast jede Fleischsorte, so lange sie nicht gewolft ist - und die meisten Fleischversender scheinen wohl doch eher Gewolftes anzubieten.

Eventuell ist der Admin ja so lieb und pinnt - ich würde mich freuen... :o

Ich fang mal mit der Liste an:

- Das Tierhotel http://www.das-tierhotel.de/ Viel Gewolftes, aber auch Fleisch im Ganzen (z.B. 1 kg) oder Stücken

- Tackenberg http://www.tackenberg.de/index.php?o...a9066ad6a214d8 Bietet Stücken und Gewolftes - leider sehen meine "Stücken" trotzdem immer doch noch nach "Matsch" aus :confused:

- Futterfleisch24 http://www.futterfleisch24.de/de Gewolftes, kleinere und sehr große Stücken im Angebot - die Ware "losend rollend" kann ich bislang sehr empfehlen.... unsere Zwerge futtern es sehr gern


Wäre schön, wenn Ihr mitmacht....

Viele Grüße
Sanne

KFME 11.03.2010 18:17

http://www.futterfleisch-sachsen.de/
Viel am Stück, auch Bio Fleisch.

Jaded 11.03.2010 18:22

Na dann mal meine Erfahrungen die ich gemacht habe:

http://www.das-tierhotel.de/
- gute Auswahl, auch exotisches wie Antilope, Strauß oder Kängeruh im Angebot
- viel gewolft, aber neuerdings auch fast alles in Stücken! :)
- neuerdings auch Bio-Fleisch im Angebot
- Qualität gut
- Fleisch in Stücken in in der Regel in angenehmen Stücken für Katzen

http://www.wilmas-homepage.de/html/unser_fleisch.html
- Auswahl für Katzen nicht so groß, aber dafür Putenbrust und Kalbsleber
- viel in Stücken/am Stück
- Qualität gut

http://www.futterfleisch-sachsen.de/
- große "katzengeignete" Auswahl (Geflügel, Rind, Kaninchen, Lamm, ..)
- fast alles auch "am Stück" oder "in Stücken" (Gulaschgröße) erhältlich
- Qualität gut (hatte jetzt einmal Pech, 3 Teile haben arg gestunken.. ich bekam das Geld aber sofort ohne Probleme zurück)
- Hat auch Biofleisch im Angebot. (gerade bei Leber super)

http://www.tackenberg.de/
- Auswahl ok, dafür exotische Sachen im Angebot
- zuviel gewolft oder in Stücken die grob gewolft sind..
- teuer
- kleine Verpackungen, super zu stapeln
- Qualität gut

SanneG 17.03.2010 16:40

Nachdem ich mit Tackenberg etwas Ärger habe, probiere ich jetzt mal Futterfleisch24 http://www.futterfleisch24.de/de

Beratung und Bestellungsablauf waren super. Ich hatte extra vorher angefragt, was man dort unter Stücken bzw. "geschnitten" verstehen würde, da ich hierzu schlechte Erfahrungen bei anderen Anbietern habe und unsere Fellnasen nun mal nur richtige Stücken akzeptieren.
Per Email wurde mir prompt geantwortet und ich habe meine Bestellung abgeschickt. Die nette Mitarbeiterin hat mich dann noch mal angerufen und mir von einem Teil meiner Bestellung abgeraten, weil da auch Krümel usw. bei sein könnten (hier: Petman). Das fand ich super, vor allem haben wir dann gemeinsam am Telefon alles umgemodelt.

Bislang kann ich nur das Beste sagen. Ich berichte, wenn das Fleisch da ist.

Viele Grüße
Sanne

PS: Wegen des Pinnens muss ich dem Admin eine PN schreiben, oder? Selbst kann man das nicht?:confused:

KFME 17.03.2010 17:04

Danke für den Bericht über Futterfeisch24.
Bitte berichte weiter, wenn das Fleisch angekommen ist und du das erste Mal davon gefüttert hast.
Will da auch bestellen, scheue mich aber grad, wegen schlechter Erfahrungen.

mrs.filch 17.03.2010 19:03

Zitat:

Zitat von SanneG (Beitrag 1215103)

PS: Wegen des Pinnens muss ich dem Admin eine PN schreiben, oder? Selbst kann man das nicht?:confused:

Das kann nur der Admin. Ich finde es aber auch sinnvoll, wenn das gepinnt wird.

SanneG 18.03.2010 10:24

Ich habe den Admin mal per PN gebeten, das Thema zu pinnen.

Viele Grüße
Sanne

mellimi 19.03.2010 12:13

hallo, ich kenne auch noch einen, da kaufe ich immer ein www.tarus-naturkost.de
da ist das fleisch nämlich "lose rollend" (so nennen die das).hat für uns frauen den vorteil, das wir immer nur das auftauen brauchen, was wir gerade verfüttern wollen.
mein mann kümmert sich danicht drum...geht es euch da auch so? :o
vg melanie

SanneG 19.03.2010 12:18

Um Futter, Streu und Co. kümmert sich mein Gatte auch nicht. Er meint dann immer: "DU wolltest die Katzen!" :p

Seine "Arbeit" besteht in Katzen-Knuddeln und die erfüllt er auch sehr ordentlich... :)

SanneG 24.03.2010 17:04

So, ganz kurz mein Bericht zu Futterfleisch24.

Ich hatte vorher eine Emailanfrage wegen der Fleischgröße gestellt. Meine Viechers fressen ja nix Gewolftes und mit anderen Anbietern hatte/habe ich z.T. heftige Diskussionen, ab welcher Größe ein Stück Fleisch nicht mehr zu Gewolftem zählt... :mad:

Auf meine Bestellung bei Futterfleisch bekam ich einen sehr netten Anruf der Betreiberin, die mir noch tolle Tipps gab, so dass wir die Bestellung am Telefon noch mal umgemodelt haben. Gestern kam das Paket!

Ich bin SOOOOOO begeistert. Die Stücken sind sogar noch größer als Gulaschgröße, so dass man sie bei Bedarf noch etwas kleiner schnippeln kann/muss. Die erhaltenen Sorten Pute (sieht echt super aus, tolles Fleisch), Rind (mit etwas mehr Fett) und Lamm (noch nicht aufgetaut) gefallen mir alle gut. Aber der echte Bewährungstest wird ja eh durch die Fellmonster durchgeführt. Und was soll ich sagen - sie haben die getesteten zwei Sorten richtig gern gefuttert. Heute abend probiere ich Lamm ;)

Ick freu mir so.... endlich ein Versand, der zu mir und den Plüschköppen passt... :)

KFME 24.03.2010 17:22

Danke dir für den Erfahrungsbericht.
Nun wirds für mich schwer,wo ich letztendlich bestelle.
Da ich Floi nun auch barfen werde, brauche ich ein wenig mehr Fleisch als nur für Hund. Da die Katzen auch wöchentlich iher 20% Fleisch kriegen, bestelle ich das gleich mit (außer Hühnerherzen, die krieg ich im Laden billiger).

friendlycat 24.03.2010 17:34

Hallo!

Habe auch bei Futterfleisch bestellt, aber aufgrund des langen Transportweges habe ich das Dosenfutter bestellt.
Habe das Rindfleisch, das Hühnerfleisch und die Innereien bestellt.

Das Futter sieht toll aus, richtig schöne Stücke drinnen und die Katzen inhalieren es regelrecht.
Lediglich die Versandkosten sind enorm hoch was sich beim Preis von 1€ pro 400 Gramm Dose aber trotzdem rechnet!

Kitana09 28.03.2010 12:11

[QUOTE]
Zitat:

Zitat von Jaded (Beitrag 1205523)
Na dann mal meine Erfahrungen die ich gemacht habe:

http://www.futterfleisch-sachsen.de/
- große "katzengeignete" Auswahl (Geflügel, Rind, Kaninchen, Lamm, ..)
- fast alles auch "am Stück" oder "in Stücken" (Gulaschgröße) erhältlich
- Qualität bis jetzt immer gut
- Hat auch Biofleisch im Angebot. (gerade bei Leber super)
- Mein Favorit


Bestellst du da öfters. Bekomme hier bei uns nämlich nirgens hühnerherzen habe habe aber noch nie übers internet fleisch bestellt. Bn da ein bissel skeptisch.

Jule390 28.03.2010 12:17

Es gibt noch http://haustierkost.de/
Ich habe bisher einmal dort bestellt, sie haben extra auf meine Anfrage hin, Eintagsküken ins Sortiment genommen :)

Hier hatte ich berichtet und Fotos eingestellt:

http://www.katzen-forum.net/barfen/5...ml#post1156971

Jaded 28.03.2010 12:28

[QUOTE=Kitana09;1230975]
Zitat:

Bestellst du da öfters. Bekomme hier bei uns nämlich nirgens hühnerherzen habe habe aber noch nie übers internet fleisch bestellt. Bn da ein bissel skeptisch.
Jo hab nun glaub schon 3 mal dort bestellt und in 2-3 Wochen werd ich die nächste Bestellung aufgeben :)

Ich hab für mich endlich meinen Shop gefunden :D

Aber alleine lohnt eine Bestellung unter 7-10kg nicht so wirklich weil man eben 8Euro Versand zahlen muss.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:24 Uhr.


Impressum & Datenschutzerklärung