Katzen Forum

Katzen Forum (https://www.katzen-forum.net/)
-   Ungewöhnliche Beobachtungen (https://www.katzen-forum.net/ungewoehnliche-beobachtungen/)
-   -   Ohr angewinkelt (https://www.katzen-forum.net/ungewoehnliche-beobachtungen/236395-ohr-angewinkelt.html)

Tombomboli 06.11.2019 21:23

Ohr angewinkelt
 
Hallo.

Eine meiner Katzen (4 Jahre, reine Wohnungskatze, keine Vorerkrankungen) verhält sich seit heute Morgen komisch.

Und zwar winkelt sie ihr rechtes Ohr immer mal wieder an. Dazu neigt sie den Kopf meistens auch leicht nach unten rechts und setzt manchmal zum Kratzen an. Letzteres lässt sie dann aber doch sein oder kratzt nur kurz in der Luft so zu sagen.

Ich dachte heute Morgen erst an eine motorische Störung, aber das kommt mir doch mehr wie ein Reflex vor. Das Ohr winkelt sie auch an, wenn ich dagegen komme bzw ins Ohr zu gucken versuche. Nun ist es aber auch nur so, dass sie das Ohr nur anwinkelt. Richtig wehren tut sie sich nicht. Und wenn sie schläft, kann ich ihr Ohr auch ganz normal anfassen bzw. streicheln. Das mag sie eigentlich ganz gerne.

Ihr übriges Verhalten ist komplett normal. Sie spielt, kuschelt, frisst, schläft usw...was eine Katze eben so macht. Insofern habe ich auch nicht das Gefühl, dass es dramatisch ist und sie Schmerzen hat. Aber wundern tut es mich schon. Ist vielleicht etwas da rein gekommen? Aufgefallen ist mir nichts und es ist wie gesagt ja auch eine Wohnungskatze, so dass es nicht all zu viel gibt was da rein gekommen sein könnte...

Hat jemand eine Idee?
Vielen Dank:)

Reni2016 06.11.2019 22:10

Hallo,
nur eine eigene Erfahrung: meine Hanni klappte ein Ohr von jetzt auf gleich an und war ständig am Kratzen. Ich schaute mehrmals mit einer Taschenlampe ins Ohr und sah zu guter letzt, dass ein loses Katzenhaar hartnäckig von innen an der Ohrmuschel klebte. Kaum entfernt, war wieder alles gut. Es hat sie nur gejuckt.
Beobachte noch einen Tag, versuch mal ins Ohr zu schauen und es vorsichtig oberflächlich mit einem warmen feuchten Tuch zu reinigen und wenn es nicht hilft, lass den TA ran.
Alles Gute!

Tombomboli 06.11.2019 22:43

Ja das ist auch eine gute Idee. Hoffen wir mal, dass es nur so etwas ist. Seit ihrem letzten Nickerchen macht sie das zum Glück gar nicht mehr. Aber ich werde da nochmal rein gucken und es beobachten und morgen gucken, ob wir zum TA fahren.

Vielen Dank:)

Momodu 06.11.2019 23:29

Wenn du dir morgen nicht sicher bist, würde ich zum Tierarzt fahren. Monty hat ein Ohr abgeklappt und auch mal den Kopf geschüttelt und hatte eine fiese Mittelohrentzündung. Mit Ohrentrofen war das schnell weg, vorher hatte er aber Schmerzen. Das Ohr selbst konnte ich trotzdem anfassen.

Tombomboli 07.11.2019 09:21

Ja es ist immer so schwer es einzuschätzen oder zu erraten...
Also bis jetzt hat sie es nicht mehr gemacht (seit gestern Abend). Ich werde also weiter beobachten...
Danke auch für dein Feedback:)

Reni2016 08.11.2019 21:07

Und, ist weiterhin alles wieder ok, oder hat sie wieder gekratzt? Ich drück die Daumen, dass ihr nur das Ohr gejuckt hat.

Tombomboli 13.11.2019 15:13

Ja es ist zum Glück gar nicht wieder vorgekommen seit dem Tag. Ist zum Glück ist alles gut, danke :)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:04 Uhr.


Impressum & Datenschutzerklärung