Katzen Forum

Katzen Forum (https://www.katzen-forum.net/)
-   Unsauberkeit (https://www.katzen-forum.net/unsauberkeit/)
-   -   DRINGEND Rat gesucht (https://www.katzen-forum.net/unsauberkeit/235526-dringend-rat-gesucht.html)

Nicht registriert 04.09.2019 20:49

DRINGEND Rat gesucht
 
Hallo Zusammen,
ich brauche dringend einen Rat.

Mein Kater pinkelt -immer wieder mal- auf meine Decke im Bett, jedoch nur dann wenn ich drunter liege.

Kurz zu den Fakten :
Kater ist 12 Jahre alt u kastriert
Er hat Diabetes (wird 2x tägl ohne Probleme mit Insulin gespritzt)
Er hatte mal eine Blasenentzündung die mit 2 AntibiotikaSpritzen (in bestimmten Abständen) sowie Metacam erfolgreich behandelt werden konnte

Verhalten
Vor fast einem Jahr fing er urplötzlich an auf meine Decke zu pinkeln während ich darunter liege!
Wenn ich nicht darunter liege interessiert ihn die Decke nicht

Ich hatte ein neues Waschmittel verwendet dass ich daraufhin absetzte u wieder das alte Waschmittel genutzt habe
Daraufhin war erstmal Ruhe

Dann pinkelte er wieder in genannter Art auf die Decke

Ab mit ihm zum Arzt - er hatte Blasenentzündung- diese wurde erfolgreich behandelt

Zudem habe ich mir eine neue Decke gekauft um sicher z gehen das nicht noch ein „RestUrinduft“ in der gewaschenen Decke vorliegt.

Nach einer Weile pinkelte er wieder in genannter Art auf die Decke obwohl er vorher ins Katzenklo gepinkelt u ich es sauber gemacht hatte

Ich habe weder Düfte, neue Möbel oder dergleichen im Schlafzimmer noch habe ich Möbel umgestellt (neue stressige Situation liegt also nicht vor)

Er nutzt ganz normal sein Katzenklo, das ich regelmäßig sauber mache.
Er bekommt genug Aufmerksamkeit (Spielen, Schmuseeinheiten) von mir.
Es hat sich also nichts geändert wie in den 11 Jahren seines Lebens zuvor

Ich also wieder zum Arzt, diesmal ergaben die Werte KEINE Blasenentzündung
Es lag der Verdacht nahe dass es sich evtl um ein Markierverhalten handeln könnte

Was dann kam könnt ihr euch ja denken
Er pinkelte wieder
Diesmal habe ich ihn mit „in-die-Hände-klatschen“ und „tschtsch“- Geräuschen in dem Moment von der Decke verscheucht (da ich sicher gehen konnte das es keine Blasenentzündung war)

Am nächsten Abend habe ich ihn erstmal aus dem Schlafzimmer verbannt
Leider hat das auch nicht funktioniert
Nach einer Stunde Dauermaunzen und an der Tür „kratzen“ habe ich ihn reingelassen
Er war glücklich u hat geschnurrt
Jedoch hielt die Ruhe nicht lange an

Seltsam ist, dass er es nur bei mir macht und nur dann wenn ich unter der Decke liege ...und eben nur ab und zu ..manchmal auch zweimal hintereinander wenn ich eine neue Decke geholt und die vollgemachte Decke weg getan habe
Wenn die Decke neben mir liegt passiert nichts (außer das es mir irgendwann kalt wird)

Selbst wenn er vorher auf seinem Klo war, pinkelt er mir ab und an auf d Decke unter der ich liege

Wenn er bei meiner Mutter ist macht er es überhaupt nicht

Wie kann ich es ihm abgewöhnen ?

Ich habe auch schon diverse Düfte ausprobiert die eine Katze beruhigen sollen ...hat alles nichts gebracht

Nun übernachtet er bei meiner Mutter u tagsüber ist er bei mir ..was definitiv nicht die optimale Lösung ist auch wenn er es bei meiner Mutter u mir SEHR GUT hat


Ich komm einfach nicht mehr weiter u brauche Dringend einen guten Rat

Vielen Dank euch schon mal

ferufe 04.09.2019 21:52

Hallo Colt,

sorry, im ersten Moment musste ich ein wenig schmunzeln - dies ist jedoch wirklich nicht lustig - sorry.

Ob ich evtl. helfen kann?
- auch wenn es sich vielleicht ein wenig "irre" anhört - wenn dein Bett breit genug ist evtl. ein KaKlo draufstellen
- ich hatte mal einen Diabetiker, zum Messen und Spritzen haben wir uns aufs Bett gesetzt - ich denke daran, feste Plätze für bestimmte Dinge einzuführen/zu haben
- etwas abwegig? Decke mit irgendetwas besprühen was für Katzennasen nicht gut riecht?
- Kater , direkt bevor du ins Bett gehst, aufs Bett setzen - kräftig bespielen - ist er vielleicht nicht ausgelastet?
- Höhle neben deiner Decke bauen?
- wenn alles nichts nutzt- Katzen mögen eigentlich kein Plastik - Folie auf die Bettdecke legen - sucht sich evtl. einen anderen Platz zum Pinkeln?
- auf die Bettdecke eine Moltonauflage - warm, aber gut waschbar

Gibt es noch ein zweites Tier - könnte es hier ein Statusproblem geben?

VG

Poldi 04.09.2019 22:18

Hallo Colt,
hier ist ein Link zum Fragebogen Unsauberkeit .
Es wäre schön, wenn du ihn ausfüllen wûrdest, dann kann man dir besser helfen.

Eine Anmerkung habe ich schon vorab. Die angepieselte Bettwäsche sollte mit einem Enzymreiniger gesäubert werden, bzw kann man die Wäsche damit wohl, ohne zusätzlichem Waschmittel, in der Maschine waschen. Enzymreiniger zB Biodor animal.

Nicht registriert 05.09.2019 14:43

Zitat:

Zitat von ferufe (Beitrag 6464467)
Hallo Colt,

sorry, im ersten Moment musste ich ein wenig schmunzeln - dies ist jedoch wirklich nicht lustig - sorry.

Ob ich evtl. helfen kann?
- auch wenn es sich vielleicht ein wenig "irre" anhört - wenn dein Bett breit genug ist evtl. ein KaKlo draufstellen
- ich hatte mal einen Diabetiker, zum Messen und Spritzen haben wir uns aufs Bett gesetzt - ich denke daran, feste Plätze für bestimmte Dinge einzuführen/zu haben
- etwas abwegig? Decke mit irgendetwas besprühen was für Katzennasen nicht gut riecht?
- Kater , direkt bevor du ins Bett gehst, aufs Bett setzen - kräftig bespielen - ist er vielleicht nicht ausgelastet?
- Höhle neben deiner Decke bauen?
- wenn alles nichts nutzt- Katzen mögen eigentlich kein Plastik - Folie auf die Bettdecke legen - sucht sich evtl. einen anderen Platz zum Pinkeln?
- auf die Bettdecke eine Moltonauflage - warm, aber gut waschbar

Gibt es noch ein zweites Tier - könnte es hier ein Statusproblem geben?

VG


Vielen Dank für deine Anregungen
Wenn das Katzenklo im Bett steht gewöhn ich ihm genau das falsche an
Zudem geht er ja auf sein Katzenklo
Nur ab und an macht er auf die Decke wenn ich darunter liege

Er wird bereits immer an der selben Stelle (in der Küche) gespritzt

Er reagiert extrem auf Gerüche
Daher habe ich es auch mit dem Tip die Decke mit Duft zu besprühen versucht
Leider ging auch das nach hinten los

Er ist absolut ausgelastet
Ich spiele jeden Tag mit ihm
Rückzugmöglichkeiten wie Höhlen oder dunkle Ecken gibt es aus zu genüge

Er macht nur ab und an drauf wenn ich darunter liege
Somit fällt die Plastikvariante weg da ich sowas nur unter Beaufsichtigung machen würde

Es gibt keine zweite Katze bzw kein weiteres Tier im Haushalt

Polayuki 05.09.2019 16:19

Bitte fülle den Fragebogen aus, dann können wir dir am besten helfen.
lg

Cat Fud 05.09.2019 16:40

Misst du den Blutzucker und hast einen Überblick über die Werte?
Diabetiker haben ja schnell eine Harnwegsinfektion und bei ihnen muss das Antibiotikum deutlich länger gegeben werden als bei gesunden Katzen. Ich würde den Urin nochmal kontrollieren lassen (wurde der Urin im Labor untersucht oder nur ein Teststreifen reingehalten?). Hier ein ausführlicher Link, die Seite ist von zwei Tierärzten: http://www.katzendiabetes.info/cyst.php
Wie sehen die Zähne aus?

Nicht registriert 05.09.2019 16:42

Zitat:

Zitat von Cat Fud (Beitrag 6464693)
Misst du den Blutzucker und hast einen Überblick über die Werte?
Diabetiker haben ja schnell eine Harnwegsinfektion und bei ihnen muss das Antibiotikum deutlich länger gegeben werden als bei gesunden Katzen. Ich würde den Urin nochmal kontrollieren lassen (wurde der Urin im Labor untersucht oder nur ein Teststreifen reingehalten?). Hier ein ausführlicher Link, die Seite ist von zwei Tierärzten: http://www.katzendiabetes.info/cyst.php
Wie sehen die Zähne aus?


Danke für deine Ideen
Wird regelm kontrolliert
Teststreifen wurde in den Urin gehalten
Hab einen super Tierarzt
Zähne sind super

Nicht registriert 05.09.2019 16:46

Zitat:

Zitat von Poldi (Beitrag 6464484)
Hallo Colt,
hier ist ein Link zum Fragebogen Unsauberkeit .
Es wäre schön, wenn du ihn ausfüllen wûrdest, dann kann man dir besser helfen.

Eine Anmerkung habe ich schon vorab. Die angepieselte Bettwäsche sollte mit einem Enzymreiniger gesäubert werden, bzw kann man die Wäsche damit wohl, ohne zusätzlichem Waschmittel, in der Maschine waschen. Enzymreiniger zB Biodor animal.


Es wird kein Deo f das Klo genutzt
Ein Kater - ein Klo - offen ohne Haube
Klo wird gereinigt wenn reingemacht wurde oder spätestens wenn ich es sehe
Alle weiteren wichtigen Angaben habe ich bereits in meinem Beitrag notiert

Es geht unterm Strich darum das er sich normal verhält u auch in sein Klo macht nur ab und zu auf d Bettdecke wenn ich darunter liege und das seit einem Jahr
Er geht ganz normal auf sein Klo
Hebt sich jedoch ab u an genug Urin auf um auf mich zu pinkeln, wie bereits geschildert

Lg

Polayuki 05.09.2019 16:50

Ein komplett augefüllter Fragebogen wäre auch einfach zu wundervoll gewesen....

Bitte biete mehr als nur ein Klo an, was für ein Streu verwendest du, wie hoch streust du ein? Wo steht das klo, wo steht das Fressen?
Bitte bitte fülle den Frageobgne aus in einem einzigen Post.

Wurde nur auf eine Blasenenzüdnung getestet beim 2. mal oder auch auf Harngries? Hast du die Befunde und kannst sie hier einstellen?
lg

Nicht registriert 05.09.2019 18:48

Zitat:

Zitat von Polayuki (Beitrag 6464701)
Ein komplett augefüllter Fragebogen wäre auch einfach zu wundervoll gewesen....

Bitte biete mehr als nur ein Klo an, was für ein Streu verwendest du, wie hoch streust du ein? Wo steht das klo, wo steht das Fressen?
Bitte bitte fülle den Frageobgne aus in einem einzigen Post.

Wurde nur auf eine Blasenenzüdnung getestet beim 2. mal oder auch auf Harngries? Hast du die Befunde und kannst sie hier einstellen?
lg



Es ist alles an wichtigen Angaben bereits erwähnt
Er geht immer auf sein Klo
Das ist ja nicht das Problem
Das Problem ist das er seit einem Jahr zusätzlich ab und zu auf d Decke macht während ich drunter liege

Ich hab, seit ich lebe, Katzen
Bin also kein Neuling auf dem Gebiet ;-)
Es hat sich seit 11 Jahren seines Lebens nichts geändert außer das er seit einem Jahr auf einmal auf d Decke pinkelt

Ich bin hier in d Forum um mich mit Leuten auszutauschen die das Selbe in dieser Konstellation erlebt haben
Daher ist eine cm-Angabe des Streus in d Fall total unwichtig
Er geht aufs Klo ..nur zusätzl eben auch auf d Decke

Die Infos die ich gegeben habe reichen vollkommen aus

Für weitere Tipps freue ich mich

Poldi 05.09.2019 18:51

Es wäre schön wenn du den Fragebogen ausfüllen würdest.
Es gibt zig Gründe warum eine Katze fremdpieselt. Zudem kann es ja auch markieren sein.
Übrigens wird bei Unsauberkeitsproblemen, pro Katze ein Klo plus eine extra Klo empfohlen. Katzen trennen gerne ihre Geschäfte.
Wenn du Hilfe möchtest, dann fülle den Fragebogen aus.

Polayuki 05.09.2019 18:52

Wenn du uns nicht alle Angaben gibst weiß ich nicht wie wir dir helfen sollen.
Kleinigkeiten können wichtig dein. Als meinem Kater mal was nicht am Klo gepasst hat hat er auch AB UND ZU wildgepinkelt, sonst immer aufs Klo.
Ich finde auch die Info zu den harngries wichtig. Aber wenn du es besser weißt....
Wie ist sein zahnstatus ,wurde mal dentalgeröntgt?

Nicht registriert 05.09.2019 18:52

Ist unter euch ein Tierpsychologe der sich mit Markierverhalten v Katzen auskennt ?

Poldi 05.09.2019 18:56

Da du einen Tierpsychologen wünschst und nicht die Erfahrung von Pinkelgeschädigten, bin ich jetzt raus.
Viel Erfolg bei der Rätselstunde.

Nicht registriert 05.09.2019 18:57

Zitat:

Zitat von Polayuki (Beitrag 6464764)
Wenn du uns nicht alle Angaben gibst weiß ich nicht wie wir dir helfen sollen.
Kleinigkeiten können wichtig dein. Als meinem Kater mal was nicht am Klo gepasst hat hat er auch AB UND ZU wildgepinkelt, sonst immer aufs Klo.
Ich finde auch die Info zu den harngries wichtig. Aber wenn du es besser weißt....
Wie ist sein zahnstatus ,wurde mal dentalgeröntgt?


Bitte bleibe sachlich !
Es ist nicht d Rede, dass ich alles besser weiß und DU musst mir ja nicht zwingend antworten u auch nicht wenn Du es nur abhängig v deinem Fragebogen machst
Das ist ja schon langsam etwas penetrant

Leute die so ein Verhalten b ihrer Katze schon mal erlebt haben können Tipps geben u dafür bin ich dankbar

Zähne sind absolut ok
Kater verhält sich normal bis auf besagtes pinkeln
Gries gibt es nicht
Geröntgt wurde auch schon alles - alles ok

Polayuki 05.09.2019 18:58

So dringend gesucht kann der Rat dann ja nicht sein....

Polayuki 05.09.2019 19:00

Zitat:

Zitat von Colt (Beitrag 6464775)
Bitte bleibe sachlich !
Es ist nicht d Rede, dass ich alles besser weiß und DU musst mir ja nicht zwingend antworten u auch nicht wenn Du es nur abhängig v deinem Fragebogen machst
Das ist ja schon langsam etwas penetrant

Leute die so ein Verhalten b ihrer Katze schon mal erlebt haben können Tipps geben u dafür bin ich dankbar

Zähne sind absolut ok
Kater verhält sich normal bis auf besagtes pinkeln
Gries gibt es nicht
Geröntgt wurde auch schon alles - alles ok

Auf Gries wurde also getestet? Wurde der Urin ins Labor geschickt oder Schnelltest beim TA?
Woher weißt du dass die Zähne okay sind, wurde dentalgeröntgt?
Sry aber dann bin ich halt penetrant. DU fragst nach angeblich "dringenden Rat" ,reagierst auf Tipps nicht, möchtest fragen nicht richtig beantworten.... aha

Nicht registriert 05.09.2019 19:00

Zitat:

Zitat von Poldi (Beitrag 6464770)
Da du einen Tierpsychologen wünschst und nicht die Erfahrung von Pinkelgeschädigten, bin ich jetzt raus.
Viel Erfolg bei der Rätselstunde.

Du interpretierst Sachen leider ganz anders u fühlst dich scheinbar angegriffen wenn man deinen Fragebogen nicht ausfüllt
Wie gesagt -DU musst dich nicht zwingen zu antworten
Dennoch danke für deine bisherigen Zeilen u alles Gute

Nicht registriert 05.09.2019 19:02

Zitat:

Zitat von Polayuki (Beitrag 6464777)
Auf Gries wurde also getestet? Wurde der Urin ins Labor geschickt oder Schnelltest beim TA?
Woher weißt du dass die Zähne okay sind, wurde dentalgeröntgt?
Sry aber dann bin ich halt penetrant. DU fragst nach angeblich "dringenden Rat" ,reagierst auf Tipps nicht, möchtest fragen nicht richtig beantworten.... aha


Wir kommen leider nicht auf eine Ebene
Ich antworte auf sämtliche Fragen - schon mehrfach
Schere es daher bitte nicht über einen Kamm
Es gibt viele Leute die auch ohne Fragebogen Tipps geben

Alles Gute Dir !

Nicht registriert 05.09.2019 19:03

Zitat:

Zitat von Polayuki (Beitrag 6464776)
So dringend gesucht kann der Rat dann ja nicht sein....


Lass es doch jetzt sein
Dringend ist es
Aber WIR kommen nicht auf eine Gesprächsebene

Daher - zum letzen Mal - alles Gute Dir


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:44 Uhr.


Impressum & Datenschutzerklärung