Katzen Forum

Katzen Forum (https://www.katzen-forum.net/)
-   Ernährung Sonstiges (https://www.katzen-forum.net/ernaehrung-sonstiges/)
-   -   Fress-Ferkel (https://www.katzen-forum.net/ernaehrung-sonstiges/235077-fress-ferkel.html)

JohnnyEmma 02.08.2019 11:00

Fress-Ferkel
 
Hallihallo liebe Forenmitleser und -Schreiber,

ich habe eine eher dekorative Frage. Vielleicht bin ich damit aber auch im falschen Unterforum...
Bei uns ist es so, dass die Näpfe für das Nassfutter und der Trinkbrunnen auf Silikonmatten auf einer Kunststoff-Bürostuhl-Unterlage stehen, damit alles leichter zu reinigen ist. Die beiden Katzen haben also ein Areal von etwa 90 x 90 cm zur Verfügung, um sich beim Fressen auszutoben. Und jedes Mal ist im Laufe eines Tages sowohl die Bürostuhl- Unterlage als auch beide Silikonmatten vollgebröselt und vollgesifft, weil man ja im Trinkbrunnen rumplanschen kann und den kippen kann und ja neben den Näpfen fressen muss und dann scharren muss... Ist das normal, sind eure Katzen auch solche Schweine? Oder habe ich einfach die Ferkel erwischt? Im Grunde muss ich bei jedem Mal, dass ich Futter mache alles trockenlegen und alle Matten ausschütteln/ abwaschen/trocknen...:dead:

Lirumlarum 02.08.2019 11:16

Also der Trinkbrunnen, den ich habe ist recht schwer, den kriegen sie nicht umgekippt und zudem steht dieser weit, weit weg von der Futterstelle.

Die Futterplatz bei uns ist ähnlich zu Deinem, ich habe auch eine Unterlage für Bürostühle auf luxuriösen 1,20 x 1,20m :).

Eine meiner Katzen frisst sehr gesittet und veranstaltet kein Chaos.
Mia hingegen ist eine kleine Wildsau. Futter im Napf wird mit den Pfoten gerne bepratzelt und aus dem Napf geräumt oder aus den Napf geschnappt und daneben gelegt. Man spielt Fussball mit Futterbröckchen..kurz am ende des Tages schaut die Unterlage aus, als ob eine Horde Wildschweine da durchgepflügt wäre :D:D

Aber dafür habe ich die Unterlage ja gekauft, damit die da rumalbern können wie sie wollen;)
Ich mache die Unterlage Abends sauber...und gut is'.

Ein bisserl kommt es noch auf die Näpfe an. Je größer der Napf, desto mehr bleibt auch drin und wird nur im Napf durch die Gegend geschoben.
Am saubersten bleibt es, wenn ich das Futter für beide in einem großen Welpenring serviere..allerdings nehme ich den eher selten, weil das Ding so groß ist, dass es nicht komfortabel in die Spülmaschine will.

Ich sehe aber bei Mia-Wildschwein keine Notwendigkeit ihren ähh dekorativen Fressstil zu unterbinden oder einzuschränken..sie soll Spass und Freude beim Futtern haben und sich dabei wohlfühlen..das ist mir wichtiger, als mich über den Saustall auf der Unterlage zu ärgern :):D

Asmara 02.08.2019 11:22

Oh, da hänge ich mich an!!
Ich hab auch so Ferkel daheim und wollte auch schon hier nachfragen :omg:

Meiner holt sich immer das Fressen aus der Schüssel und legt es sich auf den Boden - wenn ich Glück habe, legt er es auch "nur" auf die Silikonmatte und frisst es von dort.

Meine Nachbarin hat das gestern auch beobachten können und meinte nur trocken: Fangen und erlegen, sichern, fressen. Irgendwie ist da was dran :D

JohnnyEmma 02.08.2019 11:22

Vermutlich macht genau das mein Problem siffiger: der Trinkbrunnen steht auf einer der Silikonmatten neben einem der Näpfe. Da schwappt mehr, weil mehr gescharrt wird. (Obwohl sie auch am "Single-Wassernapf" in der Küche scharren, wenn sie fertig sind...:rolleyes: )

Dann muss ich doch noch mal überlegen, wo der Trinkbrunnen besser steht.

Das Futter wird hier im Übrigen auch bis über die Kante der Bürostuhl-Unterlage geschleppt, um das auf dem Laminat zu fressen...

Lirumlarum 02.08.2019 11:28

:) na immerhin Laminat. Wildsau-Mia nimmt sich gerne einen Snack mit um ihn auf Teppichen oder gar im Bett dann genüsslich zu mampfen :D:D

Der Den Katzen Dient 02.08.2019 12:32

Hallo,
Wir füttern unsere Bande im Hauswirtschaftsraum, die Hunde am Boden und die Katzen auf einem Sideboard.
Bei den Hunden bleibt ja nüscht über, die ach so sauberen Katzileins, sind in Wirklichkeit echte Wildschweine.:pink-heart:
Schön ist, dass alles was runterfällt, von unserem Labrador sorgfälltigst entfernt wird. :D
So muß nur das Board täglich gereinigt werden.
Das machen wir doch gerne, auch zweimal!:grin:

JohnnyEmma 02.08.2019 12:35

Zitat:

Zitat von Lirumlarum (Beitrag 6452455)
:) na immerhin Laminat. Wildsau-Mia nimmt sich gerne einen Snack mit um ihn auf Teppichen oder gar im Bett dann genüsslich zu mampfen :D:D

Örks. Gut, dass wir keinen Teppich haben... Aber vielleicht machen die Teppichfasern dann auch das besondere Aroma aus:eek:

@Der Den Katzen Dient: da fällt mir ein: Wer braucht eine 5-Sekunden-Regel, wenn man ein 3-Sekunden-Haustier hat...Vielleicht brauchen wir doch noch mal einen Brösel-Hund...:oha:

GroCha 02.08.2019 17:14

https://www.katzen-forum.net/verhalt...ghlight=GroCha

max22 02.08.2019 18:53

Hallo.

Wir haben auch so zwei Wildschweinchen :rolleyes:
Das Nassfutter wird mit den Krallen aus dem Napf geholt und wenn es nicht auf den Boden plumpst wird das Pfötchen schön geschüttelt :eek:
So landet das Futter überall und sogar die Wände sind teils gesprenkelt.
Bei und gibt es das Fressen im Badezimmer, dort gibt es Fliesenboden und Wände :D

Liebe Grüße Angela

biveli john 03.08.2019 02:30

Schnulli Max ist das Ferkel, der holt sich die Brocken aus dem Napf auf die Silikonmatte, von dort auf den Teppich. Da zerlegt er die Stücke in sämtliche Bestandteile, untersucht die penibel, als ob er Angst hätte vergiftet zu werden. Moritz ist der Schlinger und die alte Putzi gustiert. Max schiebt die Wasserschüssel von einem Eck ins andere, bin schon auf so einer Pfütze ausgerutscht. Liebe Grüße Biveli

Duna 03.08.2019 20:50

Meine beiden fressen in der Küche. Ich habe mittlerweile alle Unterlagen und Matten entfernt, so dass die Mietzis nur die Fliesen vollsauen. Da geh ich morgens einfach mit einem Topfschwamm drüber, geht total schnell und ich muss nicht umständlich irgendwelche Matten reinigen und trocknen :)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:22 Uhr.


Impressum & Datenschutzerklärung