Katzen Forum

Katzen Forum (https://www.katzen-forum.net/)
-   Innere Krankheiten (https://www.katzen-forum.net/innere-krankheiten/)
-   -   Rippe nicht mehr im Gelenk..OP? (https://www.katzen-forum.net/innere-krankheiten/222942-rippe-nicht-mehr-im-gelenkop.html)

volif 09.10.2017 19:02

Rippe nicht mehr im Gelenk..OP?
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
https://www.katzen-forum.net/attachm...1&d=1507568340

Hallo ich habe bei einer meiner süßen das Problem das die Rippe nicht mehe im Gelenk ist...
Hat da jemand erfahrung ?

Mein Tierarzt selbst meint es MUSS nicht unbedingt operiert werden der chirug aus der Klinik meint man solle das operieren


Bitte um Hilfe, soll ich meiner süßen die OP ersparen oder machen ?

kblix 09.10.2017 20:48

Das hört sich nach “fliegender Rippe“
Google das mal für Katze und Hund
Alles was du darüber findest wird vermutlich der Meinung deines TA bestätigen.

OT gibt's bei Menschen übrigens auch

volif 09.10.2017 22:09

Es heißt immer wenn sie keine schmerzen hätte dan müsste man nicht etc...

Also die Katze ist fit, kerngesund, springt wie irre rum und auch sonst kann ich da auch draufdrücken ohne das sie das stört ...

volif 10.10.2017 08:50

Was würdet ihr mir raten.. OP oder lieber ihr ersparen solange sie keine Probleme hat ???

Sie ist ja eine reine Wohnungskatze

kblix 10.10.2017 09:24

das hier zur Info

https://books.google.de/books?id=jfw...0rippe&f=false


Andere Bezeichnungen für google sind auch Fleischrippe oder fliehende Rippe.

Wenn du die Erfahrungsberichte andere betroffener Tierhalter liest, wird selten von OP gesprochen, es sei denn das Tier hat mit der Rippe Beschwerden. Das kann am besten dein TA beurteilen, der das Tier kennt.

volif 10.10.2017 09:52

Ich finde leider dazu kaum was wirklich.. entweder ist das beim Menschen oder es geht um Rippenbrüche...
Suche da schon rund um die Uhr was dazu :(


Bin etwas ratlos... OP mit Narkose wo die Rippe ganz entnommen wird ist schon heftig, obwohl sie keine Schmerzen hat und sonst total fit ist...

Es geht wohl um den Faktor: Falls sie da so heftig drauffallen sollte das sich das nach innen "drücken" könnte

Der Tierarzt selbst sagt es MUSS nicht Unbedingt sein, der Chirug aus der Klinik sagt raus damit...

bin total verzweifelt

volif 10.10.2017 12:31

hat denn niemand Erfahrung ?? :confused::confused::confused::confused:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:06 Uhr.


Impressum & Datenschutzerklärung