Katzen Forum

Katzen Forum (https://www.katzen-forum.net/)
-   Die Anfänger (https://www.katzen-forum.net/die-anfaenger/)
-   -   ich weis nicht was ich tun soll (https://www.katzen-forum.net/die-anfaenger/180067-ich-weis-nicht-ich-tun-soll.html)

alice1988 12.07.2014 11:07

ich weis nicht was ich tun soll
 
Hallo. Ich weis nicht was ich tun soll...meine Katze heist Alice ist fast 2 Jahre alt. Mein ein und alles. Vor 3 wochen bin ich mit ihr zum Arzt weil es ihr nicht gut ging. Beim Arzt stellte sich raus das sie krank ist...er hies es zu hat einen Tumor Faust groß. Dann haben sie uns gleich geraten sie einschläfern zu lassen. Ich War natürlich gleich geschockt. Wusste nicht was ich tun sollte. Dann hab ich mich dafür entschieden das sie ŕöngten sollen und ultraschall durchführen sollen. Dann hat sich raus gestellt das es die milz ist die vergrößert ist. Ja gut sie sagten es könnte ein tumor sein oder das fip. Dann haben sie noch eine probe der milz genommen. 2 tage später war das Ergebnis da. Keine krebsspuren. Ja gut sie hat dann Antibiotika bekommen. Und es ging ihr besser. Sie hat 1kg abgenommen was ich jetzt halten kann.letzte woche war ich wieder da. Erneuter ultraschall. Anscheinend sind alle Organe betroffen. Aber ihr geht es gut. Sie läuft rum. Sie frisst zwar nicht viel aber biele Kleinigkeiten. Sie überholt mich beim treppensteigen. Jetzt weis ich nicht was ich tun soll...soll ich sie erlösen oder ihr noch ein paar tage geben. Der arzt meint wir sollen beobachten solang sie noch am leben teil nimmt sollen wir sie leben lassen. Aber ihr gehts gut! Für ihre krank heitsverhaltnisse. Sie ist nur sehr anhänglich. Woher sehe ich ob sie leidet? Ich will sie nicht gehen lassen ich liebe sie so sehr. Warum muss sie das haben vorallem die Ärzte wissen nicht was es ist. Könnt ihr mir da helfen?? Ihre krank heitssymptome sind...geldsucht....Vergrößerung der Organe. Auf Medikamente reagiert sie.

willy11 12.07.2014 11:16

Einzelkatzen zeigen es nicht wenns Ihnen Gesundheitlich nicht gut geht das merken eher deren Mitbewohner als wir Menschen.Beobachte Ihren Schlaf und wie Sie schläft ob nervös oder zusammen gezogen manchen schlafen unruhig oder lecken sich oft auch. Aber nicht das Sie bemerkt das Sie beobachtet wird das verfälscht alles.

alice1988 12.07.2014 11:17

Sie schläft ganz normal und ruhig. Mal auf der Seite. Mal auf dem Bauch....

Manuela48 12.07.2014 11:21

Hallo Alice,

es tut mir leid, dass Deine Katze nicht gesund ist.

Ich hoffe, Du bekommst hier noch gute Hinweise von Usern, die sich gut auskennen.

Ich persönlich würde wohl wenn es meine Katze wäre eher in eine Tierklinik gehen. Ich denke dort kann eine bessere Diagnostik und auch Behandlung erfolgen.

An Einschläferung würde ich bei einer 2jährigen Katze auf alle Fälle noch nicht denken. Zumal es ihr ja nun vom AZ nicht so schlecht geht.

Daumen sind für Deine Süße gedrückt.


Manuela

alice1988 12.07.2014 11:32

Danke :) ja ich weis habe ich auch schon dran gedacht woanders hinzufahren aber die machen ja nichts anderes. Wo ich war haben 3 Ärzte draufgeschaut. Und alle sagen das es nicht gut aussieht. Sie wollen nicht den bauch aufmachen weil man ja schon sieht das die organe sehr vergrößert sind und es sich auf eine fip oder leukose hin läuft. Das sagen sie....ich will halt auch nicht das sie leidet nur weil ich ihr helfen will das sie gesund wird obwohl es in eine andere Richtung läuft.

Miss_Katie 12.07.2014 11:40

Ist Wasser im Bauch? Wenn ja, sollte das abpunktiert und im Labor untersucht werden, so dass man differenzieren kann, ob es eine bakterielle oder virale Infektion ist. Man kann auf die Weise auch differnzieren, ob es in RIchtung FIP geht (Rivalta-Probe, direkter Nachweis des mutierten Virus - nur der Nachweis des mutierten Virus ist wirklich beweisend für FIP).

Manuela48 12.07.2014 12:22

Alice,

vielleicht solltest Du den Thread verschieben lassen oder noch einmal unter "Wartezimmer, Infektionskrankheiten oder Innere Krankheiten" einstellen.

Hier geht er nachher unter und dort gucken die User, die sich gut auskennen.




Manuela

alice1988 12.07.2014 12:40

Danke werde ich noch machen. Ja sie meinen sie hat wasser im Bauch. Daraufhin haben sie nochmal Ultraschall gemacht und haben ein bisschen gefunden aber nicht so viel das sie das untersuchen können. Ich hoffe nur nicht das wenn sie alleine zuhause ist stirbt . Möchte bei ihr sein.

alice1988 12.07.2014 16:05

Ihr wurde Antibiotika mit kordison gegeben. Mir kommt es so vor das es dann noch schlimmer geworden ist. Vill gehe ich nochmal zu einen anderen Tier Arzt.

steffi76 12.07.2014 16:19

Hast du eine TK in der Nähe? Ich würde mir die kleine Alice schnappen und mit ihr dahin fahren, besonders wenn du meinst das es noch schlimmer geworden ist!!

Jessue 12.07.2014 16:22

Huhu!

Was hat denn der Bluttest auf Leukose ergeben? Und ansonsten großes Blutbild? Blutchemie? Kannst du da die veränderten Werte vllt mal einstellen? Leukose kann man ja definitiv bestätigen oder ausschließen.
Gemacht wurde das doch mit Sicherheit, oder? Und wenn nicht: Ab in die Tierklink! Dann sind das Glaskugel-Rater dort...

alice1988 12.07.2014 16:58

Seit Mittwoch bekommt sie nichts mehr. Nur für die leber.

Pepemaus 12.07.2014 18:43

das tut mir leid für deine noch so junge Katze und ich kann nur den anderen zustimmen, stelle sie einem anderem TA vor oder besser eine Klinik die sollen sich noch mal alles anschauen, gebe sie nicht so einfach auf. Ich drücke dir die Daumen, das ihr zwei das übersteht und noch lange zusammen leben könnt.

alice1988 12.07.2014 22:16

Kann leider keine bilder hochladen funktioniert bei mir irgendwie nicht. Ich versuche es euch zu beschreiben. Harnstoff wert 18 von 16 bis 38
Natrium 144 von 147 bis 159
Chlorid 114 von 109 bis 129
Gesamteiweis 13.4 von 5.9 bis 8.7
Albumin im serum 1.6 von 2.7 bis 4.4

Globulin 11.8 von 2.9 bis 5.4
Glucose 104 von 63 bis 140
Fruktosamin 255 von 190 bis 365
Calcium 2.1 von 2.2 bis 2.9
Leukozyten 18.5 von 6 bis 11
Hämoglobin 7.4 von 9 bis 15
Hämatokrit 21 von 28 bis 45

Alice frisst und läuft bis jezzt rum. Sie hat kein erbrechen und nornalen kot ...

Braucht ihr noch andere daten. Mehr hab ich nicht bekommen hoffe ihr versteht was ich meine

alice1988 12.07.2014 22:20

Sie sagten zu dem blutbild. Sie habe schlechte leberwerte und hohe Eiweiß....und das sie keine blutkörperchen nach bildet. Das war vor 3 wochen....wie es jetzt aussieht weis ich nicht


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:56 Uhr.


Impressum & Datenschutzerklärung