Katzen Forum

Katzen Forum (https://www.katzen-forum.net/)
-   Sonstiges (https://www.katzen-forum.net/sonstiges/)
-   -   Bioethanol Kamine (https://www.katzen-forum.net/sonstiges/160233-bioethanol-kamine.html)

stecknadel 16.08.2013 10:16

Bioethanol Kamine
 
Hallo ihr Lieben,

ich trage mich mit dem Gedanken in der neuen Wohnung (so wir denn mal eine finden) eine gemütliche Leseecke einzurichten... Toll wäre da ein kleiner Bioethanol Kamin aber ich finde hierzu leider keine Infos wie sich sowas mit Katzingers verträgt.

Man liest, dass gelüftet werden muss... Nun haben die Tierchen ja aber eine viel empfindlichere Nase als wir Zweibeiner...
Wie heiß werden die Dinger denn - ich möchte da auch keine verbrannten Pfötchen riskieren, grad Cougi bespringt ja alles was geht - hier wird auch auf schmalen Gegenständen rum gekraxelt.
Man müsste beim Kauf natürlich auch drauf achten, dass die Vierbeiner nicht an das Bioethanol kämen...

Hat irgendwer Erfahrung damit? Gibts weitere Bedenken als die oben genannten?

chinchillas123 16.08.2013 10:23

Ich hab mich auf Grund der ganzen Sache mit der Lüftung und dem Ethanol-Geruch gegen einen solchen Kamin entschieden.
Mir war das zu unsicher, auch mit der Mindestangabe zur Raumgröße, dem möglichen Verschütten wenns wackelt und und und.

Eine Freundin von mir hat jedoch einen, die kann nix negatives drüber berichten. Sie hat keine Probleme damit.

stecknadel 16.08.2013 10:25

So ähnlich gehts mir auch... vielleicht ist ein Elektrokamin doch die bessere Variante... wenns auch nicht ganz so gemütlich ist. Hier gibts vielleicht mehr Erfahrungsberichte?

Wie gesagt, Katzingers Gesundheit geht in allen Belangen vor...

Iuno 16.08.2013 10:28

Erfahrungen? = keine guten:sad:

In der Nachbarstrasse ist eine Wohnung ausgebrannt, in der Zeitung stand nur: Ursache Bioethanol Kamin.

Ich selbst habe so einen Fake Kamin, wo man auch so Gefäße mit so einem Gel bestückt. Als ich mal so eine Geldose zum Neubefüllen öffnen wollte ( ähnlich Farbdose) ist mir das Zeug entgegengeschossen, direkt ins Auge:eek:, natürlich am Sonntag=Notarzt= Klinik. Also ich bin mit dem Thema durch:grr:
Seit ich wieder jüngere Katzen habe , steht bei nicht mal mehr ein Teelicht, ist mir einfach zu gefährlich, so schnell kann man gar nicht gucken,wie da was passiert:oha:

chinchillas123 16.08.2013 10:32

Gehts dir denn um die "Wärme" die dieses Ding abgeben soll oder allgemein nur um das "Licht" - blöd gesagt (ich weiß, ich bin absolut unromantisch) kann man sich dann auch einen kleinen Fernseher an die Wand hängen und eine DVD abspielen lassen :D

Aber ich weiß was du meinst. Hardere seit Monaten mit mir, hatte über die Ebay Kleinanzeigen auch schon einen Kamin gefunden, den ich unbedingt haben wollte. Dann hat jetzt der Partner meiner ehemaligen Nachbarin einen im Verkauf, den ich total toll finde. Der Wunsch danach flackert immer wieder auf, aber mir ist es zu unsicher.

Zumal ich oben Holzwände habe und das Ding verdammt heiß wird und ich natürlich keine große Lust auf einen Wohnungsbrand habe. Bin bei solchen "was könnte passieren"-Dingen immer stark paranoid.

Mein Wunsch wäre ja ein echter Kamin, aber das wird nur ein Wunsch bleiben :(

stecknadel 16.08.2013 10:37

Ach du je - aber ja Iuno - das sind genau die Sachen die ich hören "wollte". Wenn man vor der Überlegung steht und sich nicht sicher ist kann auch das zu einer Entscheidung führen. Danke dir - auch für die "schockierenden" Erfahrungen.

Mir gehts weder um die Wärme, noch um das Licht... Naja vielleicht doch ein wenig um das Licht... auf jeden Fall gehts mir um die Stimmung. Und ja - alle Alternativen können einen richtigen kamin nicht ersetzen, den werd ich mir in den nächsten 10 Jahren auch nicht anschaffen können. :(

Aber es ist einfach das warme Licht, das knäckern des Holzes und auch der Duft - die beiden letzteren Attribute wird mir weder ein Bioethanol- noch ein Elektrokamin bescheren können. :(

streicheleinheit 25.10.2017 19:08

Unsere Katze hat sich bisher einmal mit der Pfote so richtig am heissen Kamin verbrannt und seitdem nie wieder. Das ist so wie mit Kleinkinder. Einmal und nie wieder

paula-ham 26.04.2018 16:22

Ich habe zwei Katzen (Nala und Luna) und habe mir dann mit meinem Mann auch einen kleinen Tischkamin geholt. Also als der an war und man das Feuer sah, haben sich die Katzen nicht an den*entfernt, Werbelink* getraut. Allerdings war das Feuer dann auch irgendwann aus und es war dann doch noch heiß, was die Katzen aber auch gemerkt haben. Die haben es mit der Pfote immer vorsichtig getestet, aber schnell zurückgezogen, als sie gemerkt haben, dass es doch noch heiß war.
Aber ich glaube auch, dass Katzen ja recht schnell lernen, was sowas angeht. Da sollte nichts passieren. ;)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:10 Uhr.


Impressum & Datenschutzerklärung