Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Parasiten

Parasiten Flöhe, Giardien, Würmer und Co - Woran erkennt man sie? Was kann man dagegen tun?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.11.2006, 10:48
  #16
Stella
Inside Woman
 
Registriert seit: 2006
Alter: 37
Beiträge: 681
Standard

Neuigkeiten von der Durchfallfront:

hab grad die KaKlos gereinigt: viele Fladen, allerdings nicht so weit verbreitet dass es Suppe gewesen sein dürfte, weniger Würste - wohl von meiner tapferen Toni...

den TA kann ich erst kurz vor 12 ans Telefon bekommen, er ist im OP

Thema Hüttenkäse: nachdem es mit Hüttenkäse git war und erst nach Beigabe von NaFu schlimmer wurde gehe ich sicher davon aus dass alle vier den Hüttenkäse vertragen, sonst hätten wir keine durchfallfeie Pause gehabt. Aber trotzdem Danke für den Tipp!

Heute bin ich wider etwas ruhiger, hab mir die Giardien-Anhaltspunkte nochal durchgelesen und muss feststellen, so richtig passt der Stuhl ja nicht, weil er ist zwar zu hell, aber eben mittelbraun - bei Giardien wäre er ja gelblichbraun.

Ach, ich rufe einfach den TA an und hoffe, dass er mir was sagen kann - und sich auch wirklich Zeit nimmt für mich, auch wenn er übers Tele ncihts an mir verdient
Stella ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 13.11.2006, 11:02
  #17
Barbarossa
Forenprofi
 
Barbarossa
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 20.674
Standard

Hallo,

wolltest du nicht heute sowieso zum TA? Und besser auch Lilith mitnehmen...? Oder hast du den Termin verschoben? Das wäre ja dann praktisch gewesen.
Barbarossa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 11:05
  #18
Stella
Inside Woman
 
Registriert seit: 2006
Alter: 37
Beiträge: 681
Standard

Dienstag, Kai, Dienstag.
Heute ist erst Montag - und ich frage mich ernsthaft, obn der TA Oscar morgen aufn OP legt - alles sch...

Leute, wie riecht es wenn Kater markieren? sagt bitte nicht "leicht süsslich" - weil entweder dreh ich grad vollends durch oder er hat jetzt angefangen.... im KaKlo roch es jedenfalls süsslich, ein Geruch den ich noch nie erschnuppter hab
Stella ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 11:08
  #19
stellachristin
Erfahrener Benutzer
 
stellachristin
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 138
Standard

Ein kleiner Fladen, ein großer Fladen, zweimal Wurst [IMG][/IMG], das Ergebnis meiner morgendlichen Toilettenreinigung. Aber es gab feste Ansätze!
Ich denke, eine der großen Katzen und Klein-Lilly haben Durchfall, allerdings nicht so stark, das der Po beschmiert ist oder so. Werde mich heute mal auf die Lauer legen, sobald es mir besser geht mit meiner Grippe. Dann werden wir weiter sehen.
@Kathrarina: Die Reis Huhn-Diät haben wir auch schon durch, allerdings mir Hüttenkäse und ich glaube, da fing ein großer damit an. Tippe ja auf Paul, der ist bei allem immer am empfindlichsten. Frisst allerdings fast nur Trofu, welches ich auf Bozita Magen-DArm umgestellt habe.
Danke Dir für deine Ausführung bzgl. Lactose. Werde den Hüttenkäse dann mal weglassen.
Stella, wir halten durch mit unseren kleinen Fladenkackern, oder ?
stellachristin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 11:15
  #20
Stella
Inside Woman
 
Registriert seit: 2006
Alter: 37
Beiträge: 681
Standard

Christine, ich weiss nicht wie lange ich das nervlich noch durchstehe - mein Problem ist ja, dass wir gegen die Zeit rennen. Wenn das nicht wäre hätte ich kein Problem, dann würde mir nichts was ausmachen, auch nicht die peinliche Hygiene - aber dieser Wettlauf mit der Zeit und die Angst davor dass Oscar markiert ehe wir ihn unters Messer bekommen, das alles macht mich wahnsinnnig und zu nem Nervenbündel!
Stella ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 12:21
  #21
Stella
Inside Woman
 
Registriert seit: 2006
Alter: 37
Beiträge: 681
Standard

na toll, die Sprechstundenhilfe des TA hat meine GFrage auf das Wesentlichste reduziert: kann er kastriert werden.
wegen des Stuhls weiss ich nun immer noch nicht mehr

gut, sie hatte mir erklärt dass es tatsächlich von der Futterumstellung sein könnte - klingt logisch, daran hatten wir ja auch schon gedacht. dass eben die Darmflora überreizt ist und noch dazu Frederik wohl keinen Fisch verträgt.
Allerdings hätten wir einen abschliessenden Kokzidien-Test machen sollen (die is auch gut, hat mir am Donnerstag noch erklärt dass das nicht wirklich nötig sei...), evtl sind die Biester zurückgekommen.

Der TA schaut sich Oscar vor der Narkose morgen an und entscheidet dann, ob er ihn kastriert oder nicht - vermutlich aber ja, da er ja schon Lilith besteigt.
Stella ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 12:45
  #22
Barbarossa
Forenprofi
 
Barbarossa
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 20.674
Standard

Zitat:
Zitat von Stella Beitrag anzeigen
Leute, wie riecht es wenn Kater markieren? sagt bitte nicht "leicht süsslich" - weil entweder dreh ich grad vollends durch oder er hat jetzt angefangen.... im KaKlo roch es jedenfalls süsslich, ein Geruch den ich noch nie erschnuppter hab
Ich würde mal mehr sagen wie Pumakäfig . Für mein Empfinden also eher streng beissig, aufdringlich, die Luft zum Atmen nehmend... Besser kann ich es nicht erklären.
Barbarossa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2006, 06:56
  #23
Stella
Inside Woman
 
Registriert seit: 2006
Alter: 37
Beiträge: 681
Standard wir kriegen einfach keine Ruhe *heul*

Oscar wurde ja Dienstag von der TA gründlich unteruscht und eine Kastra für möglich befunden, da er ein ganz normales Verhalten und eine gute Gesundheit zeigte. Sie hätte es nicht gemacht, wenn ausser Durhcfall noch was ungewöhnliches gewesen wäre, viel zu unsicher - so viel Vertrauen hab ich in sie.

Mittwoch hab ich beobachtet, wie Lilith auf Klo sitzt und kackt: es war ne wunderbare Farbe, richtig schönes dunkelbraun, aber von der Konsistenz so richtig wie wenn Du ne Zehnpastatube ausdrückst, also viel zu weich.

Daraufhin habe ich nochmal an Katharinas Rat gedacht und beschlossen, doch mal die Milch wegzulassen, es gibt jetzt also Reis mit Hühnchen seit Mittwoch Abend.

Gestern beim reinigen der KaKlos fiel mir folgendes auf: sehr stark gespritzter Durchfall, der von Farbe und Konsistenz zwischen Eierlikör und Vanillepudding angesiedelt ist - also als essen hätte das sogar lecker ausgesehen - aber nicht wirklich übel roch.

Was ist das? und warum schon wieder?


Hier mal eine Auflistung unseres Status Quo - alle vier zusammengenommen:

- ganz normales Allgemeinbefinden

- Gewicht: Lilith und Oscar nehmen zu (Oscar 300 g in zwei Wochen, weiss nicht ob das viel ist); Toni hält ihr Gewicht; Frederik nimmt ab - was aber daran liegen könnte dass er die Diätkost nicht mag, 1 kg in drei Wochen. Abmagern tut also keiner.

- Kot: es gab zwei "gut aussehende" Würstchen, die aller Wahrscheinlichkeit nach von Toni und Fredrik stammen denn beide fressen derzeit nicht viel; einen weichen Fladen mit "Kern" in besagter Farbe und einiges an diesem Eierlikör-Vanillepudding-Zeug (würde für eine Katze sprechen die vier- bis fünfmal an diesem Tag musste). Kein besonderer Geruch feststellbar, auch nicht direkt nach KaKlo-Besuch.

- Appetit: kann ich nicht beurteilen, da keiner wirklich Fan der Diätkost ist und auch Oscar, den wir als einzigen beim Fressen beobachten können derzeit, seinen leicht gesteigerten Appetit gut erklären kann, immerhin wurde er vor kurzem kastriert

- anzumerken wäre auch dass der Durchfall wirklich Phasen hat in denen er ganz schlimm ist (aber sie können es immer halten bis aufs Klo, ausser So hatten wir in letzter Zeit keine Probleme mit verschmiertem Kot) aber auch Phasen, in denen das "schlimmste" normalfarbige Fladen sind

- kein Erbrechen oder andre weitere Symptome ausser Durchfall

ich überleg jetzt natürlich wieder an den Giardien rum - wäüre es möglich dass es doch die sind, aber ist der Stuhl dafür nicht zu hell und die falschen Symtopme?

Weiss jemand Rat?

Verzweifelte Grüße
Tanja
Stella ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

durchfall, giardien, kaklo, stuhl

« Vorheriges Thema: kein Flohkot aber kratzen?? | Nächstes Thema: Igitt Spulwürmer???? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe, Hilfe dringend nötig in Rosenheim - Bayern! Pepami Freigänger 2 09.01.2012 07:58
Seltsamer Stuhl nach Schonkost? Mary 86 Verdauung 5 27.04.2010 17:13
dringend Aufmunterung nötig mel73 Katzen Sonstiges 21 01.10.2008 05:28

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:42 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.