Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Parasiten

Parasiten Flöhe, Giardien, Würmer und Co - Woran erkennt man sie? Was kann man dagegen tun?


Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2018, 08:09   #1
Tigra123
Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 61
Standard Program auch als Tabletten

Meine Katzen haben trotz Advantage vor einer Woche, immer noch ordentlich Floheier im Fell haben, ich vermute, dass das Advantage nicht richtig wirken konnte wegen des Kieselgurs im Fell. Die vom Hersteller meinten, dass es wahrscheinlich eher nicht die Wirkung beeinflusst hat, aber die Eier sind ja noch im Fell. Und da ich auch noch immer mehr gestochen werde, sind da wohl noch einige Flöhe unterwegs.

Daher möchte ich jetzt noch zusätzlich Program nehmen. Aber wie bekommt man das in die Tiere rein? Meine sind extrem mäkelig und fressen nie viel auf einmal, sondern eher öfters ein bisschen. Mit Tabletten, wenn sie nicht all zu schlimm schmecken und nicht zu groß sind, hat man noch die größte Chance, sie in die Katze zu bekommen, wenn man sie im Leckerlie versteckt. Finde aber nur Ampullen für Katzen. Gibt es denn keine Tabletten für Katzen?

Und wie ist das mit Capster? Sie haben ja beide vor einer Woche Advantage bekommen, was vermutlich nicht richtig wirkt. Kann ich ihnen da trotzdem Capster geben oder ist das dann nicht zu viel Chemie, besonders da eine Katze Epilepsie hat?
Tigra123 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 07.09.2018, 10:16   #2
tigerlili
Forenprofi
 
tigerlili
 
Registriert seit: 2006
Ort: 31... Lehrte
Alter: 53
Beiträge: 10.435
Standard

Tabletten gibt es für Hunde. Ist derselbe Wirkstoff, nur höher dosiert. Muss man runterrechnen und teilen.
tigerlili ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2018, 13:44   #3
Tigra123
Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 61
Standard

Zitat:
Zitat von tigerlili Beitrag anzeigen
Tabletten gibt es für Hunde. Ist derselbe Wirkstoff, nur höher dosiert. Muss man runterrechnen und teilen.
Wie genau rechnet man das dann um? Bin da gerade etwas überfragt. Für Hunde nimmt ja Novartis Program 409, 8 mg Tabletten - von 20 bis 40 kg

Bei Katzen ab 4,5 kg nimmt man ja 266 mg. Also eine halbe Hundeablette wäre dann ja zu wenig, da nur ca. 205 mg.


Mein Kater wiegt ca. 5,8 Kilo.

Meine Katzen wiegt ca. 4,5 reiner Schätzwert, der aktuelle Tierarzt wiegt sie leider nie. Muss ich ihn beim nächsten mal darauf ansprechen. Sie hatte sonst immer knapp, bevor sie alle Backenzähne wegen FORL raus bekommen hatte. Seit dem hat sie aber gut zugelegt, ein gutes halbes Kilo ist das bestimmt. Sie selber zu wiegen hatte ich vor kurzem versucht, außer dass ich überall tiefe Kratzer bekommen habe, war sie schon wieder runter bevor ich es mit ihr auf dem Arm auf die Waage geschafft habe.


Für die kleine wäre dann eine halbe Tablette vielleicht gar nicht verkehrt, da sie ja eh mit ca. 4,5 Kilo im Grenzbereich liegt. Oder rechne ich da falsch?

Und wie viel von der Tablette bekäme dann der 5,8 Kilo Kater?

Sind die Tablette eigentlich sehr groß?
Tigra123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2018, 15:26   #4
Goldeneye
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Ort: Am Bodensee
Beiträge: 1.042
Standard

Warum willst denn Tabletten nehmen, die meisten Katzen fressen es mit dem Futter gemischt, selbst meine...hätte ich auch nie gedacht.
Goldeneye ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2018, 00:11   #5
Tigra123
Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 61
Standard

Weil meine nicht einmal oder zwei mal täglich Futter bekommen, sondern weil sie ein "Buffet" haben. Sie bekommen zwei verschieden Sorten Nassfutter und zwei Sorten Trockenfutter. Daher kann ich nicht sicher stellen, wer was wann frisst, und dass beide auch genügend von der Mittel bekommen haben bzw. nicht einer zu wenig und der andere zu viel. Tablette im Leckerlie zu verstecken, ist halt viel einfacher, so lange sie die Tablette nicht wieder ausspucken.
Tigra123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2018, 15:58   #6
Goldeneye
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Ort: Am Bodensee
Beiträge: 1.042
Standard

Zitat:
Zitat von Tigra123 Beitrag anzeigen
Weil meine nicht einmal oder zwei mal täglich Futter bekommen, sondern weil sie ein "Buffet" haben. Sie bekommen zwei verschieden Sorten Nassfutter und zwei Sorten Trockenfutter. Daher kann ich nicht sicher stellen, wer was wann frisst, und dass beide auch genügend von der Mittel bekommen haben bzw. nicht einer zu wenig und der andere zu viel. Tablette im Leckerlie zu verstecken, ist halt viel einfacher, so lange sie die Tablette nicht wieder ausspucken.
Versteh ich jetzt nicht, du musst doch bei einer Tablette auch schauen dass jede ihre abbekommst..

Egal ist deine Sache. Eine Tablette zu verstecken finde ich viel schwieriger.
Goldeneye ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2018, 21:48   #7
tigerlili
Forenprofi
 
tigerlili
 
Registriert seit: 2006
Ort: 31... Lehrte
Alter: 53
Beiträge: 10.435
Standard

Ich komme mit den Tabletten auch besser klar. Außerdem sind sie günstiger.

30 mg Lufenuron pro Kilo Katze, bisschen Überdosierung ist nicht so schlimm.
Also ne halbe Tablette für eine 5 Kilo Katze ist ok. aber Achtung, die Tabletten sind ziemlich groß! Ich mörsere sie immer und mische in Schleck-Snacks.
tigerlili ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2018, 13:50   #8
Tigra123
Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 61
Standard

Zitat:
Zitat von tigerlili Beitrag anzeigen
Ich komme mit den Tabletten auch besser klar. Außerdem sind sie günstiger.

30 mg Lufenuron pro Kilo Katze, bisschen Überdosierung ist nicht so schlimm.
Also ne halbe Tablette für eine 5 Kilo Katze ist ok. aber Achtung, die Tabletten sind ziemlich groß! Ich mörsere sie immer und mische in Schleck-Snacks.

Danke für die Antwort . Da es bei mir ja nie 100% klar war, ob es wirklich Flöhe sind, lass ich es natürlich erst mal mit dem Program. Nachdem mein Nachbar am Freitag meinte, das sie auch Flöhe hätten, obwohl sie keine Haustiere haben, stehen jetzt doch wieder Herbstmilben im Verdacht, da wir beide fast täglich durch den Garten laufen. Aber falls es doch Flöhe sein sollten, komme ich darauf zurück.
Tigra123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2018, 07:52   #9
Pepemaus
Forenprofi
 
Pepemaus
 
Registriert seit: 2014
Ort: Niedersachsen
Alter: 42
Beiträge: 2.164
Standard

Wo kauft ihr Program Tabletten ?
Bekomme ich die online auch ?
Pepemaus ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 28.09.2018, 13:21   #10
Inai
Forenprofi
 
Inai
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 2.123
Standard

Ich habe meine online bei Miscota gekauft. Musst mal google.
Inai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2018, 13:46   #11
tigerlili
Forenprofi
 
tigerlili
 
Registriert seit: 2006
Ort: 31... Lehrte
Alter: 53
Beiträge: 10.435
Standard

Ich kaufe es hier:

https://www.homeovet.eu/schutzmittel...ie_gegen_flöhe

Das ist derselbe Wirkstoff. Und Capstar heißt dort Vloo Kill
tigerlili ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2018, 16:58   #12
Pepemaus
Forenprofi
 
Pepemaus
 
Registriert seit: 2014
Ort: Niedersachsen
Alter: 42
Beiträge: 2.164
Standard

Danke für Eure Info
Unser TA hätte nur Program zum spritzen da.
Da ich ja immer noch mit gebrochenem Fuß rum laufe kann und darf ich kein Auto fahren.
Pepemaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 20:10   #13
Quiky
Forenprofi
 
Quiky
 
Registriert seit: 2010
Ort: Katzenhausen
Beiträge: 7.170
Standard

Tigra keine Experimente! Geh zum Doc und lass Program spritzen. Hebt 6 Monate!
Quiky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2019, 13:49   #14
sabine1234
Erfahrener Benutzer
 
sabine1234
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 179
Standard

Kann mir bitte jemand verraten wie groß die Progam Tabletten für Hunde ( 6,8 kg - 20 kg oder 21 kg - 40 kg) sind?
sabine1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2019, 14:38   #15
max22
Neuling
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 8
Standard

Hallo.

Wir haben die Tabletten für 20-40 kg hier.
Die Tabletten haben einen Durchmesser von 1,6 cm und sind circa 5 mm breit.

Liebe Tigerlili
Vielen Dank für den Link dort gibt es die Tabletten doch wesentlich preiswerter
Bei 2 Hunden und 2 großen Katzen sind die originalen Program Tabletten nicht gerade ein Schnäppchen

Liebe Grüße
Angela
max22 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Hygiene bei Wurmbefall (Möbel,Teppich?) | Nächstes Thema: Ixogon Zeckenrollen Garten »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Program Suspension Barbarossa Parasiten 13 16.06.2015 20:07
Program 133mg auch für große Katzen? Scylanka Parasiten 1 24.06.2014 11:54
Capstar und Program JackyG Die Anfänger 4 17.11.2010 14:43
Program Tabletten ??? gibt die jemand?? LinusLöwenzahn Parasiten 6 10.08.2010 21:25
Program - habt Ihr Euren Katzen schonmal Program-TABLETTEN gegeben ? SILKCHEN Katzen Sonstiges 4 08.05.2008 13:21

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:28 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.