Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Parasiten

Parasiten Flöhe, Giardien, Würmer und Co - Woran erkennt man sie? Was kann man dagegen tun?


Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.10.2016, 19:36   #1
Jacky 2311
Neuling
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1
Standard Parasiten? ??? fast keine roten blutkörperchen mehr

Hallo liebe katzenliebhaber!!!
Wer kann mir helfen und mir mit rat unt tat zur seite stehn.
Meine Katze ist 13 jahre alt und bis vor drei monaten pumperl gesund dann fing es auf einmal an das sie immer erbrach ...sicher vier mal täglich und das jeden tag.....ich fuhr zum Tierarzt der machte ein blutild und meinte sie hat Werte wie ein junges Kätzchen. ...eventuell Gastritis. ..wir bekamen Antibiotika. Geholfen hat das gar nicht eher im Gegenteil es wurde noch schlimmer das auch blut mit dabei im erbrochenen War. Also fuhr ich wieder zum Arzt er meinte es könnte sich um einen haarballen im magen handeln das were typisch .....wieder verging einige zeit und der zustand blieb unverändert sie fraß brav aber erbrach auch täglich manchmal mit blut manchmal ohne. Dann kam der Zeitpunkt wo sie fressen auch nicht mehr wollte eine blasse fast weisse nase ....und ich brachte sie den ganzen tag zum Arzt der sämtliche Untersuchungen durchführte. Er sagte das sie fast keine roten blutkörperchen mehr hat ...sie müsste wieder Antibiotika bekommen ....es folgten viele Tierarzt besuche jede woche einmal. ...wir haben zwei leukose test die immer negativ waren....der arzt hat schon alles mögliche ausprobiert und die werte werden statt besser immer schlechter. Zwischendurch wieder gute Tage wo sie frisst und dann wieder schlecht ....heute War ich wieder in der praxis und er meinte es könnten blut Parasiten sein ....er gab mir wieder neue Tabletten und jetzt muss ich wieder zehn tage warten und hoffen das es diesmal hilft. Ich bin echt ratlos und vielleicht hat jemanden Erfahrungen zu meinem Symptomen. ....ich weiss einfach nicht mehr weiter .....ich danke euch
Jacky 2311 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 28.10.2016, 20:14   #2
charly
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: an der Mosel
Beiträge: 508
Standard

stell doch bitte mal die Laborwerte hier ein
es gibt hiereinige User,die sich damit gut auskennen
und auch bitte die Medis,die sie zZt.bekommt
Alles Gute für Deine Mieze
charly ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weicher Kot, keine Parasiten Plüschpo Ungewöhnliche Beobachtungen 6 29.09.2013 21:32
Wir haben fast keine Tapeten mehr Tenlia Verhalten und Erziehung 28 25.10.2012 15:43
Geburtsanzeichen vor fast 48 Stunden - aber bisher keine Geburt Bijou´s Mama Trächtigkeit, Geburt & Aufzucht 9 30.07.2011 10:24
Katze 17/fast keine Zähne reana Ernährung Sonstiges 13 21.03.2010 13:56

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:02 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.