Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Parasiten

Parasiten Flöhe, Giardien, Würmer und Co - Woran erkennt man sie? Was kann man dagegen tun?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.07.2014, 00:43
  #1
FräuleinKatze
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Ort: Kerpen
Beiträge: 24
Standard Kitten - Flöhe

Hallo ihr Lieben

Habe mich auf einen Rat einer Bekannten hier angemeldet.
Unsere Katze hat vor zwei Wochen drei wundervolle Babies zur Welt gebracht. Sie ist Freigänger und die Kleinen sind bei uns im Wohnzimmer.
Gestern habe ich einen Floh bei ihr gefunden. Nicht mehr und nur einen Einzigen. Auch keinen Flohkot im Fell. Also heute direkt Tierarzt angerufen und nachgefragt.

Empfohlen wurde für sie und die Kitten:
- Frontline Spray auf einen Einweghandschuh (2 Sprühstöße für die "Große") und alle damit einreiben - für die Kleinen dann je 1 Sprühstoß?
- Das Wohnzimmer (in dem auch die Kitten sind) mit dem EktoDerm Fogger behandeln und 24h nicht Staubsaugen danach
- alles waschen und putzen versteht sich von selbst
- ach ja und danach noch ne Wurmbehandlung von allen 4

So, Frontline hat aber sehr viel Chemie und ich habe Angst um unsere Kleinen. Auch das Foggern bedeutet ja viel Chemie...Ich vertraue Tierärzten nicht mehr 100%, weil ich schon sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe (nicht mit dieser bisher), und finde im Internet 100 verschiedene Aussagen. Daher wollte ich nachfragen:
Ist diese Vorgehensweise unschädlich?
Worauf muss ich achten?
Die Katze darf überall hin, nur nicht in die Schlafzimmer (bzw. komplett nicht ins obere Stockwerk wo alle Schlafzimmer sind) und unser Wohnzimmer ist sehr groß, und das ganze untere Stockwerk ist offen (also Esszimmer, Küche und Wohnzimmer sind nicht voneinander getrennt durch Türen oder Wände)

Ich fände es sehr sehr lieb, wenn ihr mir helfen könntet

PS: Kastrationstermin für die "Mami" steht schon und auch die Kitten werden kastriert
FräuleinKatze ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 16.07.2014, 00:52
  #2
knuddel06
Gesperrt
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 13.440
Standard

http://www.katzen-forum.net/parasite...fahrungen.html

Lies dich ein.
Auch wenn ich nicht verstehe warum die Katze trächtig werden mußte.
Ist nun auch egal.
Kitten sind da, und ich hoffe ihr macht das mit Kastra usw.
knuddel06 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2014, 01:01
  #3
FräuleinKatze
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Ort: Kerpen
Beiträge: 24
Standard

Ja, bin dabei das durch zu lesen, finde aber wenig über Kitten.
Und auch bei dem Capstar-Programm steht erst ab 4 Wochen. Die Kitten sind aber erst 2 Wochen alt.

Wie schon gesagt, der Termin zur Kastration steht (genau weil ich wusste, dass man gleich angepampt wird, ohne, dass man die Umstände kennt. Die Katze kam als Notfall zu uns und war schon schwanger und wir werden keins der Kätzchen aussetzen oder ins Tierheim bringen, sondern behalten. Es ist echt nervig, dass man sich immer rechtfertigen muss)

Geändert von FräuleinKatze (16.07.2014 um 01:07 Uhr)
FräuleinKatze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2014, 01:06
  #4
knuddel06
Gesperrt
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 13.440
Standard

Ich habe nicht gepampt.
Angemerkt habe ich.
Pampen sieht bei mir anders aus
knuddel06 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2014, 01:10
  #5
bohemian muse
Forenprofi
 
bohemian muse
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 3.871
Standard

Zitat:
Zitat von FräuleinKatze Beitrag anzeigen
Wie schon gesagt, der Termin zur Kastration steht (genau weil ich wusste, dass man gleich angepampt wird, ohne, dass man die Umstände kennt. Die Katze kam als Notfall zu uns und war schon schwanger und wir werden keins der Kätzchen aussetzen oder ins Tierheim bringen, sondern behalten. Es ist echt nervig, dass man sich immer rechtfertigen muss)
Da du offensichtlich schon länger hier mitliest und wahrscheinlich weißt, dass viele der User in diesem Forum aus Tierschutzgründen keine Vermehrung unterstützen, hättest du auch einfach einen kleinen Nebensatz einbauen können, um über die Situation aufzuklären.
"Unsere Notfallkatze, die bereits trächtig zu uns kam".
Fertig. Alle zufrieden.

Angepampt hat dich allerdings ohnehin niemand bisher.
bohemian muse ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2014, 01:20
  #6
FräuleinKatze
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Ort: Kerpen
Beiträge: 24
Standard

Naja, ich dachte mir, es seien schon genug "Informationen auf einmal" und an sich finde ich es eben nervig sich rechtfertigen zu müssen. Da es ja eigentlich um ein komplett anderes Thema geht...

Also nein, keine Sorge, wir sind keine Vermehrer und auch keine Züchter. Die letzten Katzenbabies hatten wir vor genau 20 Jahren, haben diese großgezogen und mussten uns leider im Mai letzten Jahres vom letzten (19Jahre alt) verabschieden... Da wir aber ohne Katzen nicht sein können haben wir die Kleine (wurde als "Spielzeug" gekauft und sollte dann abgeschoben werden) bei uns aufgenommen, wussten nicht, dass sie schon schwanger war und haben eben beschlossen, dass die Kleinen dann eben bei uns bleiben dürfen, da die Mama zu dem Zeitpunkt (noch) alleine war, was wir eh hätten ändern wollen.
*biete einen Friedenskeks"


Ach ja: Habe mich durch den empfohlenen Thread durchgearbeitet (momentan alle 51 Seiten) und an sich keine Aussage über so junge Kitten und Flöhe bekommen...
Capstar/Programm - soll erst ab 4 Wochen gegeben werden
Advantage - keine Altersinformation
das Umgebungsspray "Bio-Insect-Shock" klingt gut und werde ich wohl holen, ebenso wie einen Nissenkamm

Geändert von FräuleinKatze (16.07.2014 um 02:26 Uhr)
FräuleinKatze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2014, 08:14
  #7
Elisabeth 79
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Ort: Österreich
Beiträge: 507
Standard

Advantage/Frontline ab 8 Wochen
Pro Meris über 8 Wochen und
Stronghold ab 6 Wochen


Zumindest habe ich das so im Kopf....
Elisabeth 79 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2014, 10:34
  #8
FräuleinKatze
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Ort: Kerpen
Beiträge: 24
Standard

Zitat:
Zitat von Elisabeth 79 Beitrag anzeigen
Advantage/Frontline ab 8 Wochen
Pro Meris über 8 Wochen und
Stronghold ab 6 Wochen


Zumindest habe ich das so im Kopf....
Bei Frontline steht, dass man das Spray ab dem ersten Tag anwenden darf und wurde uns ja so auch von der Tierärztin empfohlen.
Der Spot-On von Frontline ist ab der 6/8 Woche.
Und wenn die anderen beiden erst so spät angewendet werden dürfen, dann gibt es wohl KEINE Alternative zu Frontline in diesem Alter der Kitten?
FräuleinKatze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2014, 10:47
  #9
KatzeImSack
Forenprofi
 
KatzeImSack
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 1.044
Standard

Ich glaube ich würde Capstar/Program der Mutter geben (so bei säugender Katze möglich) und ansonsten rein auf auskämmen setzen bei den Kleinen, die Chemie wäre mir doch zu hart für so Kleine (abgesehen davon, daß die Mutter sie ja auch putzt und dadurch etwas aufnimmt).

Aber bestimmt hat noch jemand echte Erfahrungswerte und nicht nur Gedanken dazu.
KatzeImSack ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 16.07.2014, 19:46
  #10
FräuleinKatze
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Ort: Kerpen
Beiträge: 24
Standard

So, haben uns entschieden:
Nachdem wir keinen weiteren Floh und kaum Flohkot auf der Großen entdeckt haben und auf den Kitten gar nichts, haben wir nur die Mama mit Frontline behandelt und die Kitten kämmen wir aus....
Und wir haben dieses Fogger Dings verwendet....

Natürlich haben wir auch die Mama dann ca 2h von ihren Kitten ferngehalten und beim Foggern und drei Stunden lang danach durfte keine Katze ins Haus (Kätzchen + Mama auf Terasse im Korb)... Nat auch alles geputzt und gewaschen.
Hoffentlich haben wirs dadurch jetzt im Griff und hoffentlich gehts den Kleinen weiterhin gut...
FräuleinKatze ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

frontline, kitten, floehe

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Flöhe bzw Floh bei Kitten lufi Parasiten 8 23.05.2013 08:57
Kitten haben Flöhe Nai Parasiten 24 12.10.2010 13:58
kitten hat flöhe laskus Parasiten 6 26.09.2010 18:46
Kitten und Flöhe Mausispatz Parasiten 11 20.07.2009 12:50

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:24 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.