Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Parasiten

Parasiten Flöhe, Giardien, Würmer und Co - Woran erkennt man sie? Was kann man dagegen tun?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.12.2012, 15:08
  #16
Sari83
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 13
Standard

Ach Moment, das sind Tabletten, ne?

Mist, die nimmt er nicht, würgt so lange, bis die wieder raus kommen....

Oder kennt ihr da auch noch nen Trick? Muss immer zum Spritzen zum Arzt fahren, weil das mit den TAbletten nicht klappt...
Sari83 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 20.12.2012, 15:40
  #17
Mimi50
Forenprofi
 
Mimi50
 
Registriert seit: 2011
Ort: Gütersloh
Beiträge: 2.167
Standard

PROGRAMM ist eine Suspension, die du ins/übers Futter geben kannst.
Das gibt es auch als Spritze beim Tierarzt - wirkt dann sogar für 6 Monate.

Wenn die Tbl. klein sind, verstecke ich die in Leberwurst oder Leckerli-Stangen. Das klappt ganz gut.
Mimi50 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 15:55
  #18
Zugvogel
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: BaWü
Beiträge: 44.198
Standard

Zitat:
Zitat von FelixundMerlin Beitrag anzeigen
Wir hatten bis vor einer Woche auch Flöhe. Das Spielzeug und den Kratzbaum musst du nicht wegschmeißen. Wir haben uns ein Spray geholt, welches Flöhe sowie deren Eier tötet. Gründlich draufsprühen und dann für 2 Stunden mit den Katzen aus der Wohnung! Am besten holst du dir auch so ein Spray (ist zwar ne richtige Chemiebombe, aber das war mir egal) welches du in der Wohnung aufstellst, dann mit den Katzen raus und das Zeug sprüht von selber. Danach gut saugen und lüften.
Also ausbürsten solltest du mit einer Katzenbürste, gibt es in vielen Zooläden. Alles was ich nicht auf 60grad waschen konnte, habe ich auf 40 Grad gewaschen. Das tötet die Fiecher auch ab. Und denk an eine Wurmkur! Denn Flöhe übertragen Bandwürmer!
Du gehst ja wirklich richtig ran

Nicht jeder Floh überträgt Würmer, also erst dann gegen Würmer behandeln, wenn welche diagnostiziert werden. Auch Wurmbehandlungen sind keine Zuckerbonbons sondern Chemie, die jedesmal den Organismus belastet. Drum erst dann anwenden, wenn es wirklich nötig ist.



Zugvogel
Zugvogel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 10:02
  #19
Go123On
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 1
Daumen hoch Tja, so ist das auch bei Wohnungskatzen


Tja meine Pia (Glueckskatze) hat es nun bereits in ihren 14 Jahren zum 2 mal erwischt.- Benutze NUR Advantage plus das übliche saugen.- Ausserdem ein Spray von Fressnapf, ist ne grosse Sprühflaschemit dem Vorteil, Pia muss die Wohnung nicht verlassen.- Hat immer geklappt.- PS: Der Hund des Nachbarn fängt "merkwürdiger weise" immer schon vorher an mit Flöhen...............
Gruss an alle Mann/Frau bekommt es immer hin!!
Go123On ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

wohnungskatze, floehe

« Vorheriges Thema: Zeckenalarm! | Nächstes Thema: Hilfee??? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wohnungskater ist seltsam =( finn&gery Wohnungskatzen 16 05.04.2014 08:14
Wohnungskater und Balkon Schmusebacke Die Anfänger 30 11.02.2011 15:42
wohnungskater gesucht hard-boiled Glückspilze 27 31.12.2010 12:43
Zweiter Wohnungskater? Monchen Wohnungskatzen 6 30.07.2009 22:34
Wohnungskater mit Freigänger Triexi Freigänger 3 20.07.2008 11:06

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:33 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.