Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Parasiten Flöhe, Giardien, Würmer und Co - Woran erkennt man sie? Was kann man dagegen tun?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.03.2018, 20:20   #10701
schnurrlii
Benutzer
 
schnurrlii
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 32
Standard

@meg1996 ich glaube da braucht man einfach Übung Übung Übung.. mit jeder Tablette die man "reingekriegt" hat gewinnt man ja auch immer mehr an Selbstvertrauen. Wenn man schon denkt es klappt nicht überträgt sich das immer direkt mit auf die Katze und es klappt erst Recht nicht

Gibt es eigentlich etwas, was ich bei der Nahrung noch beachten sollte? Trockenfutter gibt es bei uns nicht. Wir füttern Nassfutter wo ich immer auf hohen Fleischanteil achte. Soll ich das weiter füttern oder auf Schonkost umstellen? Irgendwas noch zur Stärkung des Immunsystems oder des Darms oder eher nach der Behandlung?
__________________
Liebe Grüße von
Angela mit Yoshi & Balou

schnurrlii ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.03.2018, 20:28   #10702
Sunflower82
Forenprofi
 
Sunflower82
 
Registriert seit: 2014
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Beiträge: 5.277
Standard

Zitat:
Zitat von schnurrlii Beitrag anzeigen
@meg1996 ich glaube da braucht man einfach Übung Übung Übung.. mit jeder Tablette die man "reingekriegt" hat gewinnt man ja auch immer mehr an Selbstvertrauen. Wenn man schon denkt es klappt nicht überträgt sich das immer direkt mit auf die Katze und es klappt erst Recht nicht

Gibt es eigentlich etwas, was ich bei der Nahrung noch beachten sollte? Trockenfutter gibt es bei uns nicht. Wir füttern Nassfutter wo ich immer auf hohen Fleischanteil achte. Soll ich das weiter füttern oder auf Schonkost umstellen? Irgendwas noch zur Stärkung des Immunsystems oder des Darms oder eher nach der Behandlung?
Was für Nassfutter Marken und Sorten fütterst du?
__________________

Bella und Lunas Thread:
"KLICK"

Sternenkatze Sassie für immer im ♥
Sternenhund Racki für immer im ♥
Alle meine Sternchen, die in den letzten Jahrzehnten
über die Regenbogenbrücke gegangen sind,
ich trage euch ganz tief in meinem Herzen,
wir sehen uns wieder.
♥Ich liebe euch♥

Liebe Grüße von Natalie mit ihren zwei BKH Ladies Bella und Luna
Sunflower82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 21:00   #10703
schnurrlii
Benutzer
 
schnurrlii
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 32
Standard

Ich füttere eine Mischung aus Miamor, Animonda Carny, Catz Finefood, FoodPrint & HappyCat. Der kleine hat bei den Vorbesitzern nur Whiskas und viel Trockenfutter bekommen, wir haben ihn jetzt aber ganz gut umgewöhnt.
__________________
Liebe Grüße von
Angela mit Yoshi & Balou

schnurrlii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 21:18   #10704
Sunflower82
Forenprofi
 
Sunflower82
 
Registriert seit: 2014
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Beiträge: 5.277
Standard

Es sollte sortenreines Futter sein. Sprich ohne Reis und Kohlenhydrate. Du solltest von Catz Finefood erstmal die Purrrr Sorten kaufen, Happy Cat würde ich so lange nicht füttern, sprich alles wo Reis, Kartoffeln, Nudeln.... drin sind nicht füttern.
__________________

Bella und Lunas Thread:
"KLICK"

Sternenkatze Sassie für immer im ♥
Sternenhund Racki für immer im ♥
Alle meine Sternchen, die in den letzten Jahrzehnten
über die Regenbogenbrücke gegangen sind,
ich trage euch ganz tief in meinem Herzen,
wir sehen uns wieder.
♥Ich liebe euch♥

Liebe Grüße von Natalie mit ihren zwei BKH Ladies Bella und Luna
Sunflower82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 21:31   #10705
schnurrlii
Benutzer
 
schnurrlii
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 32
Standard

Zitat:
Zitat von Sunflower82 Beitrag anzeigen
Es sollte sortenreines Futter sein. Sprich ohne Reis und Kohlenhydrate. Du solltest von Catz Finefood erstmal die Purrrr Sorten kaufen, Happy Cat würde ich so lange nicht füttern, sprich alles wo Reis, Kartoffeln, Nudeln.... drin sind nicht füttern.
Alles klar, danke!
__________________
Liebe Grüße von
Angela mit Yoshi & Balou

schnurrlii ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 09.03.2018, 21:55   #10706
Sunflower82
Forenprofi
 
Sunflower82
 
Registriert seit: 2014
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Beiträge: 5.277
Standard

Zitat:
Zitat von schnurrlii Beitrag anzeigen
Alles klar, danke!
Von Mjam Mjam gibt's auch pure Sorten.
__________________

Bella und Lunas Thread:
"KLICK"

Sternenkatze Sassie für immer im ♥
Sternenhund Racki für immer im ♥
Alle meine Sternchen, die in den letzten Jahrzehnten
über die Regenbogenbrücke gegangen sind,
ich trage euch ganz tief in meinem Herzen,
wir sehen uns wieder.
♥Ich liebe euch♥

Liebe Grüße von Natalie mit ihren zwei BKH Ladies Bella und Luna
Sunflower82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2018, 01:06   #10707
meg1996
Benutzer
 
meg1996
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 32
Standard

Ich hab ganz normal weiter Catz Finefood gefüttert, auch nicht monoprotein Sorten, aber immer ohne Kohlenhydrate

Sobald die Behandlung zu Ende war habe ich dann Sanofor in Thunfisch gemischt gegeben (sie sind sehr mäklich wenn es darum geht was zu fressen was kein Futter ist)

und gegen Ende der 3 Wochen habe ich langsam wieder mit Thunfisch + Reis angefangen (1/2 kl Dose am Tag ~ 35g ) damit die guten Bakterien auch ein wenig Nahrung haben
__________________
LG von Mika, Chloé und Meg!
meg1996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2018, 09:39   #10708
schnurrlii
Benutzer
 
schnurrlii
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 32
Standard

Alles klar, dann achte ich darauf mal!

Der Tipp mit den Knabberstangen hat uns gerettet. Gerade wieder Yoshi damit 3/4 verabreicht und Balou dieses Mal ebenfalls ohne Probleme Ein Lichtblick!
__________________
Liebe Grüße von
Angela mit Yoshi & Balou

schnurrlii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2018, 16:24   #10709
schnurrlii
Benutzer
 
schnurrlii
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 32
Standard

Ihr lieben, noch eine Frage!

Balou‘s runder kugeliger Bauch wird gar nicht besser. Habe mir an Tag 2 der Behandlung eingebildet, dass der Bauch weicher und schmaler wäre, aber heute ist er wieder aufgebläht und fest. Liegt das an dem Giardien und wann wird das besser?

Außerdem hat Yoshi kaum noch Appetit und schon ein bisschen abgenommen.. Ist das ebenfalls auf die Medikament zurück zu führen? Balou frisst eigentlich noch normal.

Ich Danke euch!
__________________
Liebe Grüße von
Angela mit Yoshi & Balou

schnurrlii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2018, 16:36   #10710
Cipo
Erfahrener Benutzer
 
Cipo
 
Registriert seit: 2013
Ort: Salzburg
Beiträge: 198
Standard

Hallo,

Blähbauch kann auch daher kommen, dass die Medis den Darm einfach enorm belasten.
Wenn alles vorbei ist, und Katzen negativ, ist der Darmaufbau ganz wichtig.
Gib ihnen jetzt auch etwas Topfen (Quark)oder Gervais, auch Hüttenkäse oder natürliches Joghurt.
Hatte mir meine TÄ empfohlen. Ein paar Bissen gingen immer.

Mit Metro hatte ich schlechteste Erfahrungen, Pancur hatte nicht gewirkt.
Würde in Zukunft, falls nochmals nötig, auf Spartrix bestehen oder wieder mit kolloidalem Silber arbeiten.

Alles Gute, Cipo
Cipo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
darmsanierung, giardien, hygiene, panacur, schnelltest, spartix

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Giardien-Sieges-Thread" So haben wir es geschafft Löckchen Parasiten 152 08.12.2018 21:17
Microsporum Canis - Paranoia Thread Nico+Gismo Äußere Krankheiten 19 14.08.2013 11:23
Giardien-Thread gesucht Bingo Parasiten 3 08.07.2011 14:36
Paranoia?? Kraka Die Anfänger 10 30.04.2011 22:38
tip an giardiengeplagte. lomo Parasiten 11 19.07.2009 10:03

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:36 Uhr.