Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Parasiten

Parasiten Flöhe, Giardien, Würmer und Co - Woran erkennt man sie? Was kann man dagegen tun?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.12.2011, 12:10   #1
Percy100811
Neuling
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 3
Standard Frontline Combo - nix geholfen

Hallo zusammen, unser TA hat meinem 4 Monate alten Kater Frontline Combo gegeben. Eigentlich Wohnungskater, bis auf gelegentliche Ausflüge auf die Terrasse (hat wohl schon gereicht). habe ihm jedenfalls Donnerstag die Ampulle verabreicht. Dann war der Kamm auch leer. Bis heute... wieder Flohkot. Was kann ich denn jetzt machen? Flohhalsband zusätzlich? Oder was ganz anderes?? Gesaugt, gewischt, gewaschen ist natürlich schon!

Vielen Dank schon mal!

Percy
Percy100811 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 17.12.2011, 13:55   #2
Zugvogel
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: BaWü
Beiträge: 44.198
Standard

Vielleicht findest Du sehr viele Hinweise und Anregungen in diesem Thread?

Alternativen zu Frontline & Co - eigene Erfahrungen


Viel Glück!



Zugvogel
Zugvogel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2011, 13:58   #3
Mianmar
Forenprofi
 
Mianmar
 
Registriert seit: 2009
Ort: Herford
Alter: 32
Beiträge: 8.820
Standard

Der Flohkot geht nicth von Frontline Combo ab.. es kann sein das du eine Stelle erwischt hast wo noch Kot saß...
Käm ihn nochmal gründlich durch..und guck ob du möglichst alles raus kreigst und guck mal ob du noch was lebendiges findest..
Ich glaube eher das waren die Reste vom Flohbefall..

Bitte kein Flohhalsband, das ist super gefährlich, damit kann er sich strangulieren..
Mianmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2011, 14:02   #4
Miomomo
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 7.727
Standard

Ich sehe es genauso wie Mianmar. Wenn du "nur" Flohkot und keine lebenden Flöhe gefunden hast, dann sind es sehr wahrscheinlich Nachwehen.

Diese Flohhalsbänder stinken erbärmlich, lösen sich im Notfall meist nicht vernünftig und sind in meinen Augen nur dazu geeignet, daß man sie in den Beutel vom Staubsauger legt: Damit eingesaugte Flöhe eingehen.
Miomomo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2011, 21:08   #5
Anneli
Erfahrener Benutzer
 
Anneli
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 581
Standard

Ich habe meiner Katze am Donnerstag auch Frontline Combo gegeben und am gleichen Abend beim Kämmen mit dem Flohkamm haben wir schon einige tote und halbtote Flöhe aus dem Fell gekämmt.
Am Freitag Morgen waren dann nur noch 2 tote Flöhe mit dem Flohkamm aus dem Fell zu holen und es lagen ein paar in der Wohnung.
Wir haben seit Freitag dann keinen Floh mehr gesehen.
Flohkot war auch nirgends mehr zu finden seit Freitag Abend/ heute Morgen - weder im Fell, noch auf diversen Schlafplätzen.

Vielleicht ist es bei dir ja wirklich nur der letzte "Rest".
Anneli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2011, 18:05   #6
Mondkatze
Forenprofi
 
Mondkatze
 
Registriert seit: 2010
Ort: Ostfriesland
Alter: 47
Beiträge: 5.968
Standard

Frontline Combo tötet die adulten Flöhe, wenn sie von der Katze getrunken haben. Und die Flöhe sind oft nicht nur auf der Katze. Vielleicht ist noch mal einer nachgesprungen. Es kann ein bisschen dauern, bis alle weg sind. Richtig Gedanken machen würde ich mir, wenn ich nach drei/vier Wochen immer noch Flöhe finde. Zusätzlich weiter saugen und kontrollkämmen kann aber nie schaden, mache ich auch immer, wenn es soweit ist. Und vor allem: Keine Panik.
Mondkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2011, 18:13   #7
Anneli
Erfahrener Benutzer
 
Anneli
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 581
Standard

Wir haben jetzt seit drei Tagen keine lebendigen Flöhe mehr gesehen...
Freitag Morgen den letzten Toten. Seit dem nichts mehr.
Haben immer mal wieder mit dem Flohkamm gekämmt.
Flohkot ist auch nicht mehr da.

Heißt aber nicht, dass sie weg sind oder?
Wie lange muss man den ca. noch saugen und waschen und so?
Anneli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2011, 19:14   #8
Mondkatze
Forenprofi
 
Mondkatze
 
Registriert seit: 2010
Ort: Ostfriesland
Alter: 47
Beiträge: 5.968
Standard

Ein Flohzyklus dauert ca. um die sechs Wochen. Ich benutze zur Sicherheit immer mal wieder ein Umgebungsspray und kämme alle zwei Tage, auch wenn ich keine Anzeichen für Flöhe sehe. Im Moment haben wir auch mal wieder bzw. immer noch, gerade wurde wieder die ganze Bande behandelt. *ächz* Vor allem für Kater ist das immer so ein Akt, er ist jetzt wieder beleidigt bis in die nächste Steinzeit.
Mondkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2011, 19:50   #9
Anneli
Erfahrener Benutzer
 
Anneli
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 581
Standard

Und in welchen Abständen sollte man Decken, Bettwäsche etc. bei über 60Grad waschen?
Anneli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2011, 22:15   #10
Zugvogel
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: BaWü
Beiträge: 44.198
Standard

Ich habe immer die Plumeaus vor dem Überziehen - so auch die Matratzen und Matratzenschoner jedesmal - dünn mit Neem besprüht und die Bettwäsche dann nicht öfter gewechselt als sonst auch.

In den Bettkästen ist dann Kieselgur drin, man kann es von

Temmen


beziehen.


Alle Wohntextilen im Schlafzimmer (vor allem Teppiche und Bettvorleger) werden einmal wöchtentlich dünn mit Neem besprüht.


Mir ist die Behandlung der Umgebung wesentlich wichtiger als die der Katzen, weil erfahrungsgemäß und allen Berichten zufolge ca. 90 % der Flöhe nicht auf Katzen sitzen, sondern sich in der Umgebung verstecken zur Eiablage.

Flohzyklen dauern bei den heutigen warmen Wohnung oftmals nicht länger als 10 Tage, und wenn die Umgebung nicht so wirtlich ist, können es auch 2 Monate sein. Das heißt, wenn die letzten Flöhe gesichtet wurden, noch gut 2 Monate immer drauf achten, ob sich nochmal was zeigt.



Zugvogel
Zugvogel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2011, 22:29   #11
Anneli
Erfahrener Benutzer
 
Anneli
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 581
Standard

Gut, dann weiß ich jetzt Bescheid.
Habe gerade sehr gründlich unterm Bett gesaugt und warte jetzt auf das Neem-Öl.

Danke dir, Zugvogel.
Anneli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2011, 10:17   #12
Zugvogel
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: BaWü
Beiträge: 44.198
Standard

Ich sag mal noch dazu, daß ich nie an Tieren Flöhen hatte bis auf einmal in den langen, langen Jahren, wurde damals mit einem Flohmittel der herkömmlichen Art behandelt.

Im Haushalt, wo mehrere Gasttiere sind, immer wieder Hunde, da sichtete man mitunter auch Flöhe. Doch sie wurden nie zum Problem, weil sofort beim ersten Floh immer das Programm anlief: Neem, Kieselgur und seit wenigen Jahren auch Petvital-Produkte - Flöhe, Milben und auch Zecken sind jetzt 'unter ferner liefen'



Zugvogel
Zugvogel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2011, 17:41   #13
Anneli
Erfahrener Benutzer
 
Anneli
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 581
Standard

Heißt es eigentlich, wenn man Flöhe auf den Tieren entdeckt, dass schon viele da sind? Oder muss das nicht zwangsläufig so sein???
Anneli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2011, 17:52   #14
Zugvogel
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: BaWü
Beiträge: 44.198
Standard

Nein, es heißt nicht, daß ein Floh aufm Tier gleich auf 9 Flöhe in der Umgebung bedeutet.

Nur - wenn ich an einem Tier auch nur einen Floh sehe, kommt das ganze Progamm zum laufen: Kieselgur, Neem, Bio Insekt Shocker; in den Staubsaugerbeutel dann Neem, weil die Flohhalsbänder aufgebraucht sind und keine neuen gekauft werden.
Die Tiere täglich nach Flöhen und Flohkot kämmen ist obligatorisch in in dieser Zeit.

Alles andere wie putzen, waschen, reinigen wird grad so weitergemacht, wie es üblich ist.


Zugvogel
Zugvogel ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 19.12.2011, 18:18   #15
Anneli
Erfahrener Benutzer
 
Anneli
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 581
Standard

Okay, dann ist ja gut.. ich ekel mich vor diesen Viechern...

Ich hab grad wieder 3 Flöhe auf Coco gefunden... grrr
Anneli ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Zecken zur Bescherung | Nächstes Thema: Wann Kotprobe bei Flöhen abgeben? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unruhe nach Frontline Combo Spot on Peti2811 Parasiten 3 18.01.2012 22:05
Fragen zu Frontline Combo kichwa Parasiten 8 09.01.2012 17:22
Frontline Combo glückskatzen Parasiten 0 28.04.2011 14:34
Frage zu Frontline Combo Pinschi Parasiten 0 29.05.2009 18:54

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:43 Uhr.