Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Orthopädie Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2017, 18:20   #41
Josylie
Benutzer
 
Josylie
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 48
Standard

Also wir waren jetzt bei der "neuen" Tierärztin.

Sie ist auch der Meinung das der Schwanz ab muss. Wir haben jetzt für Dienstag einen Termin zur Amputation. Sie erzählte uns, sie hatte selber auch mal eine Katze mit Schwanzabriss. Auch ihr hat sie den Schwanz amputiert. Es dauerte drei Monate bis sich die Blasenfunktion wieder richtig eingestellt hatte. Von Euthanasie war hier überhaupt nicht die Rede.

Heute haben wir wieder eine kleine Pfütze gefunden. Und vorhin ist er dreimal aufs Katzenklo es sah so aus als wollte er urinieren, allerdings klappte es nicht. Daraufhin haben wir ihn gleich wieder die Blase ausgedrückt.

@ CutePoison

Ich finde es schön das dein Kater damit so gut klar kommt. Danke für die Information, sicherlich ist es nicht bei allen Tieren eine Amputation notwendig. Aber falls sich Casimir wieder vollständig erholen sollte, was ich sehr hoffe, wird er auch wieder Freigänger sein und da ist so ein Hammelschwanz ein zusätzliches Unfall- bzw. Verletzungsrisiko. Auch wenn er kein Freigänger mehr wird, finde ich es nicht schön, wenn der Kot immer zwischen Schwanz und Hinterbeinen hängen bleibt. Von daher denke ich, ist die Amputation die beste Lösung.
__________________
Viele Grüße
Sabrina


Geändert von Josylie (09.11.2017 um 18:28 Uhr)
Josylie ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.11.2017, 18:32   #42
CutePoison
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Ort: NRW
Beiträge: 5.961
Standard

Ok..ich denke einfach, bei meinem Kater war es nicht so schlimm wie bei deinem.
Meiner hatte "nur" den Schwanzabriss und sonst nichts.
Auch musste ihm nie der Urin manuell ausmassiert werden.
Kot oder ähnliches bleibt bei ihm nirgends hängen.
Wäre es so, würde er operiert werden.
Er ist nach wie vor Freigänger und bis jetzt ist es mit dem teilgelähmten Schwanz unproblematisch.

Dann wünsche ich deinem Kater gute Besserung und dass die Blasenfunktion wieder kommt.
Ich kenne Fälle, da wurde bei den betreffenden Katzen Monate lang der Urin manuell ausmassiert ehe es wieder von selbst funktionierte.
Alles kein Grund zum Einschläfern .
__________________
<a href=http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=74412&dateline=1436187028 target=_blank>http://www.katzen-forum.net/image.ph...ine=1436187028</a>
CutePoison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2017, 18:41   #43
Josylie
Benutzer
 
Josylie
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 48
Standard

Danke CutePoison!
__________________
Viele Grüße
Sabrina

Josylie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 10:05   #44
ottilie
Forenprofi
 
ottilie
 
Registriert seit: 2014
Ort: Mittelfranken
Alter: 54
Beiträge: 6.258
Standard

Hallo Sabrina ,
Das hört sich schon mal gut an, wenn er selbst aufs Katzenklo geht. Dann scheint das Gefühl wieder zu kommen
Weiter so, tapferes Katerchen
__________________
Liebe Grüße

Ottilie
ottilie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 18:35   #45
tokaroma
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 628
Standard

Die Daumen bleiben fest gedrückt!
Einer unserer Stallkater lebt schon seit Jahren ohne Schwanz – und der ist wirklich viel unterwegs, so ein echter Haudegen – ist also überhaupt kein Problem.
tokaroma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 22:59   #46
rlm
Forenprofi
 
rlm
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 15.365
Standard

Wie geht es denn der Miez?

Hatte noch vergessen zu erwähnen, dass es auch Medis gibt, die das Urin lassen in so einem Fall fördern.
__________________
rlm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 23:11   #47
Josylie
Benutzer
 
Josylie
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 48
Standard

Heute wurde Casimir operiert. Nun ist der Schwanz ab!
Ihm geht es schon wieder richtig gut, er läuft herum und frisst.

Jetzt heißt es Daumen drücken, dass sich der Urinabsatz auch noch einstellt.

@rlm
Er bekommt bereits Dibenzyran.
__________________
Viele Grüße
Sabrina

Josylie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 00:00   #48
rlm
Forenprofi
 
rlm
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 15.365
Standard

Ich wünsche dem Spatz gute Genesung, Daumen werden ganz fest gedrückt, dass schnell alles gut wird.
__________________
rlm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 06:27   #49
Quilt
Forenprofi
 
Quilt
 
Registriert seit: 2011
Ort: LDS
Alter: 50
Beiträge: 5.293
Standard

Hier wird weiter gedrückt. Aber ich bin da optimistisch.
__________________
Liebe plüschige Grüße von Pancake und Motte

Tief im Herzen
Krümel, 15.4.2009-12.8.2014
Gustav, 15.6.2014-22.5.2017
Quilt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 07:01   #50
potatoiv
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 673
Standard

Schön, dass es dem Casimir gut geht!
Ich drück euch so sehr die Daumen, dass er bald wieder richtig aufs Klo gehen kann!
__________________
potatoiv ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Melly - Fundkätzchen mit Schwanzabriss Puzzle Handicap-Katzen 22 10.01.2017 10:51
Schwanzabriss... Hanna2809 Äußere Krankheiten 39 11.09.2015 09:53
Schwanzabriss bei Sira Amonet Äußere Krankheiten 107 20.06.2015 16:37
Meine Mia wurde angefahren... Beckenbruch, Schwanzabriss? Mia2009 Innere Krankheiten 45 10.04.2012 20:39
Schwanzabriss und Folgen Xivyriah Innere Krankheiten 3 12.09.2010 22:36

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:48 Uhr.