Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Tierschutz > Notfellchen > Notfellchen Plauderecke

Notfellchen Plauderecke Geschichten aus dem Tierschutz-Bereich

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.07.2018, 21:18
  #1
fink_jasmin
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 18
Standard Blake - nun ist das Dreamteam komplett

Hallo an Alle

ich mach hier jetzt mal einen neuen Thread auf, damit ich Alle, die in den letzten Wochen bzw. Monaten Fans von Blake geworden sind, auf dem Laufenden halten kann!

Leider bin ich noch neu im Forum und kenne mich somit noch gar nicht wirklich aus. Meine ersten Beiträge habe ich unter "Pflegis by Taskali" geschrieben. Wer also die ersten Sachen wissen will, kann ja dort nachlesen

Den letzten längeren Post den ich dort verfasst habe werde ich hier rein kopieren, als nächste Antwort.

Ich hoffe ich komm dazu, euch so gut wie möglich auf dem aktuellsten Stand zu halten was Blake, und vor allem die Zusammenführung mit unseren 2 Stubentigern angeht

Für Tipps und Fragen bin ich auf jeden Fall jederzeit offen. Ihr dürft mir gerne schreiben!

Liebe Grüße
Familie Fink, Lea, Tiger und Blake ♥
fink_jasmin ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 02.07.2018, 21:20
  #2
fink_jasmin
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 18
Standard Aktuelle Situation

Es war die letzten Tage eigentlich wie am ersten Tag... er hat mega wenig gefressen und ziemlich nix getrunken, hat aber das Katzenklo und das Fensterbrett in der Nacht besucht!

Am Samstag Abend hab ich dann mal ganzen Zimmer Trockenfutterbrocken verteilt, damit ich sehen kann wo er sich in der Nacht so rumtreibt und ob er wenigstens ein bisschen was frisst.

Heute früh hab ich dann -wie jeden Tag- nach ihm und den Brocken geschaut und gesehen, dass er ein paar vom Fensterbrett gegessen hat und ein paar vom Fußboden.. aber leider nicht viel.. getrunken hat er bis da immer noch nichts.

Heute Nachmittag hab ich meine beiden dann mal versetzt nacheinander zu ihm ins Zimmer gelassen. Unsere Kleine hat erst überall geschnüffelt, immer mal wieder in seine Richtung geguckt, sonst aber nichts. Sie wollte auch ziemlich bald wieder raus.

Danach haben wir unseren großen reingelassen. Er hat ausgiebig an ALLEM gerochen und immer wieder in seine Richtung geschaut. Er hat sich Blake auch genähert, auf ca. 20 cm, hat dann aber gefaucht, also unser Kater nicht Blake. Dann ist Tiger (unserer) gaaanz langsam 2-3 mal hin und her gegangen, also quasi an dem Tisch vorbei unter dem Blake sitzt und hat immer wieder "geknurrt" und noch 2 mal gefaucht, hat ihn aber nicht angegriffen oder sonstiges.. Ich war im Raum und hab unseren Kater unter Beobachtung einfach mal 'machen lassen'. Nach ca. 15 Minuten hab ich Tiger dann aber wieder raus getan.

Nun waren mein Mann und ich vorhin für ca. 3 Stunden unterwegs. Jetzt vor 15 Minuten sind wir nach Hause gekommen und was seh ich da?? Leider nicht Blake! Aber ich hab gesehen, dass er wieder ein paar Brocken Trockenfutter, des ich im Raum verteilt habe, gefressen hat und sein Wassernapf war komplett leer. D.h. dass er auf jeden Fall "unterwegs" gewesen sein muss... am hellen Tag... des find ich persönlich is irgendwie schon mal n Schritt in die richtige Richtung!!! Und ich glaub ja fast, dass es was mit dem zu tun hat, dass ich meine Katzen vorhin kurz mal zu ihm rein gelassen hab... Was meint ihr so????

Grad hab ich ihm auch wieder frisches Nassfutter in die Schüssel und ich hab auch noch eine Vitaminpaste gekauft, wo ich ihm ein kleines Häufchen auf einen extra Teller getan hab. Die 2 Sachen hab ich jetzt mal aufs Fensterbrett gestellt, da ich denke, dass er in der Nacht echt gerne fürs Fenster rausschaut!

Mal gucken ob er heute Nacht was davon anrührt.. ich hoffe es.

Ich bin halt echt voll in den kleinen Blake verliebt.. auch wenn ich ihn so leider seid er eingezogen ist noch nicht umhergehen sehen hab. Aber er bekommt bei uns die Zeit, die er benötigt. Wir wollen ihn auf KEINEN FALL zu irgendwas nötigen!!!

Bitte drückt uns auf jeden Fall die Daumen weiter, dass weiterhin alles so gut klappt wie bisher!

Liebe Grüße
Familie Fink, Lea, Tiger und Blake ♥
fink_jasmin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 21:22
  #3
Shiela
Erfahrener Benutzer
 
Shiela
 
Registriert seit: 2014
Ort: Schwoabenländle
Beiträge: 146
Standard

Abonniert
Shiela ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 21:26
  #4
Saphira15
Forenprofi
 
Registriert seit: 2015
Ort: Berlin
Alter: 29
Beiträge: 4.205
Standard

Huhu
Schön das Blake ein zu Hause bei euch gefunden hat.

Ich denke es hat Blake Sicherheit gegeben, zu sehen, dass da noch andere Katzen sind.
Bei uns war es auch so und da ist es ziemlich egal ob die Knurren, Fauchen etc.
Aber einfach das nicht alleine sein macht bei den sozialen Katzen viel aus.
Habt ihr eine Gittertür drin?
__________________
Saphira15 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 21:29
  #5
DreiM
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 932
Standard

Abo auch für mich
DreiM ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 21:35
  #6
fink_jasmin
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 18
Standard

Zitat:
Zitat von Saphira15 Beitrag anzeigen
Huhu
Schön das Blake ein zu Hause bei euch gefunden hat.

Ich denke es hat Blake Sicherheit gegeben, zu sehen, dass da noch andere Katzen sind.
Bei uns war es auch so und da ist es ziemlich egal ob die Knurren, Fauchen etc.
Aber einfach das nicht alleine sein macht bei den sozialen Katzen viel aus.
Habt ihr eine Gittertür drin?
Ja wir haben eine Gittertüre drin, sieht man auch noch in ziemlich dem letzten Beitrag in dem Thread von Taskali. Somit können Sie sich theoretisch immer sehen !
fink_jasmin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 22:26
  #7
Politicalcat
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 457
Standard

Abo

Fülltext
Politicalcat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 04:31
  #8
Paula13
Forenprofi
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.306
Standard

Hier ist BlakeIch muss auch mitlesen!
Paula13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 05:21
  #9
HummerAszendentRemoulade
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 167
Standard

Aber klar mag ich mitlesen, liebe Jasmin.... ;-)
HummerAszendentRemoulade ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 03.07.2018, 06:59
  #10
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 7.814
Standard

Schön, dass du uns weiter auf dem Laufenden halten magst.
__________________
Über uns: Die Herren des Hauses
Sonnenkönig Elmo, Herr von und zu Fluff, Sir Lemmy von Katz


"In früheren Zeiten wurden Katzen als Götter verehrt; das haben sie nicht vergessen."
Terry Pratchett
Schnurr13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 07:30
  #11
fink_jasmin
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 18
Standard Ein neuer Tag, ein neues Glück

Guten morgen ihr Lieben,

heute Nacht war alles sehr sehr ruhig. Hab gesehen, dass Blake auf dem Katzenklo war, er hat aber leider nichts von dem was ich hingelegt, bzw. gestellt habe gefressen.

Bevor ich zur Arbeit gegangen bin gabs dann noch eine kleine Besuchsrunde mit meinen Katzen bei ihm. Verlief eigentlich so ab wie gestern.
Tiger hat 2x gefaucht und 'geknurrt'... weiß nicht ob geknurrt das richtige Wort ist.. vielleicht eher gebrummt?
Lea hingegen war, find ich, heute echt ziemlich cool. Haben beide vor ihm 'seine' Trockenfuttersnackies gefressen und ihm somit gezeigt, dass das was da so vor ihm rumliegt NICHT giftig ist

Jetzt schauen wir halt mal weiter. Ich werde auf jeden Fall täglich so kleine Besuchszeiten einlegen, bei der Lea bin ich mir auf jeden Fall sicher, dass ich sie auch mal mit Blake alleine im Raum lassen kann!
Bei Tiger mach ich das alles unter Beobachtung.. ist mir vor allem jetzt momentan noch zu unsicher...

Das wars vorerst

Liebe Grüße an Alle ♥
fink_jasmin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 08:14
  #12
Willi2014
Forenprofi
 
Willi2014
 
Registriert seit: 2015
Ort: Rheinland
Beiträge: 16.733
Standard

Ich lese hier auch gerne mit und freue mich über Blakes tolles Zuhause .
__________________
Lieber Gruß von Ilona mit Willi und Joschi
Willi2014 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 09:43
  #13
Taskali
Forenprofi
 
Taskali
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nördlich von Berlin
Beiträge: 11.123
Standard

Er ist wie gesagt leider eh Trofu-Junkie, von daher wundert es mich nicht, dass er lieber das Trofu nimmt. Aber besser erstmal Trofu als gar nix - da brauchen sie ja auch nicht so viel von, von daher ist das bisher ok.
Ich finde ihr macht das alle echt toll.
__________________
Laura sucht ein Zuhause zum rumflitzen

https://www.katzen-forum.net/freigae...rm-d-weit.html
Taskali ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 10:01
  #14
Patfly
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Berlin
Beiträge: 1.809
Standard

Freue mich, dass Blake bei Euch ist. Er hat es wohl ziemlich gut getroffen. Für die Zusammenführung wünsche ich Euch alles Gute.
Patfly ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 10:02
  #15
realykee
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 5.407
Standard

Abo.. ...
realykee ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutschland The invisible Blake - sozialer verspielter Raufekater sucht Mitläuferplatz Taskali Glückspilze 71 05.06.2018 12:04

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:21 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.