Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Innere Krankheiten > Nierenerkrankungen

Nierenerkrankungen Chronische Niereninsuffizienz (CNI), ...

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2019, 19:56
  #16
tiha
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Alter: 55
Beiträge: 9.720
Standard

Leider hat Hills dafür z.Tl. extrem viel Jod, z.B. die Beutel mit Beef haben 1,1 Zusatz E2. Alles sehr unbefriedigend.
tiha ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 10.08.2019, 19:58
  #17
Grinsekatze100
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 10
Standard

@Maiglöckchen: Ob der Urin untersucht wurde weiß ich gar nicht mehr. Die Daten habe ich gar nicht bekommen, könnte ich aber noch mal anfordern. Ein Ultraschall wäre bei unserer Katz nur unter Narkose möglich und das würde die Tierärztin nur im größten Notfall machen sagte sie damals. Mietze gehts soweit ja gut, trinkt nicht übermässig viel, hat keine Probleme mit den Wasserlassen und das Fell glänzt. Sie ist halt nur etwas mager. Von daher würde ich ihr ungern Stress bereiten.

Ich mache mir jetzt einfach mal die Mühe und vergleiche die einzelnen Futter und probiere evtl. das Hills. Das gabs damals auch von der Ärztin, wurde aber nicht gefressen.

Ich dachte nur, es könnte mir jemand expliziet ein Nierendiätfutter empfehlen, aber es scheint ja so zu sein, dass eigentlich keins empfehlenswert ist.
Grinsekatze100 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 20:03
  #18
tiha
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Alter: 55
Beiträge: 9.720
Standard

Schau dir mal das Specific Kidney Support an.
tiha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 20:13
  #19
Ayleen
Erfahrener Benutzer
 
Ayleen
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 967
Standard

Ja, ich könnte jetzt auch kein Diätfutter empfehlen...

Am besten ist m.E. gutes Allgemeinfutter mit Phosphatbinder. Ab und zu mal ein Stück Rohfleisch mit Binder ist auch ok.
Betr. Binder müsste u.a. auf den Caliumwert geachtet werden. Daher wäre wie Maiglöckchen schreibt ein Blutprofil (inkl. US und Urinuntersuch) schon zu empfehlen.

Bleibt zu hoffen, dass du die Katze vor dem TA-Besuch z.B. mit Notfalltropfen beruhigen kannst.
Ayleen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2019, 17:57
  #20
Grinsekatze100
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 10
Standard

@tiha: das Futter habe ich mir angeguckt. Ist ja leider auch Reis und Cellulosepulver (Zeitungen?) drin. Ist schon verrückt, was die Futtermittelindustrie da alles zusammenmischt.

Ich glaube ich werde einfach verschiedene Futtersorten im Wechsel geben und ab und an ein Stück Rohfleisch mit Phosphatbinder. Und wenn es irgendwann (hoffentlich nicht so bald) zu einer Verschlechterung kommt, muss sie eh zum Tierarzt und dann kann wieder ein Blutbild gemacht werden.

Danke an alle für die Infos!
Grinsekatze100 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2019, 19:08
  #21
tiha
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Alter: 55
Beiträge: 9.720
Standard

Cellulose wird auch oft eingesetzt zum besseren Kotabgang. Wahrscheinlich, weil viele CNI-Katzen auch zu Verstopfung neigen.

Rohfleisch nur mit Binder ohne es auch noch vernünftig zu supplementieren halte ich für die Nieren auch für sehr bedenklich, weil (soweit ich weiß, bin da jetzt aber nicht der Experte) Fleisch generell schon hohe Phosphatwerte hat, die durch die Supplemente korrigiert werden.


Ich halte gar kein Futter für ideal. Irgenwas ist immer. Hätte mein Tier wirklich CNI in fortgeschrittenem Stadium mit hohem Krea (und das wird kommen bei 5 Tieren ...), werde ich aber tatsächlich diese Nierenfuttersorten füttern, da Phosphat einfach das Gift schlechthin bei dieser Erkrankung ist und ich kein anderes Futter kenne, was so wenig Phosphat hat.
tiha ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

cni nierenkrank futter

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschied Nierenschonkost/Nierendiät Chrianor Ernährung Sonstiges 0 28.06.2015 15:57
pet health association Dosenöffner1 Katzen Sonstiges 5 19.03.2014 12:02
Natural Health - woher? lichtlady Trockenfutter 2 06.12.2010 12:33
Natural Health Plum Trockenfutter 10 05.02.2007 16:21

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:32 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.