Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Innere Krankheiten > Nierenerkrankungen

Nierenerkrankungen Chronische Niereninsuffizienz (CNI), ...

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.10.2017, 12:37
  #1
Motzkatze
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 1.062
Standard Suche Mastfutter für Katze mit CNI und Pankreatitisschüben.

Meine Aimée hat CNI und Pankreatitisschübe.

Sie hat leider in der letzten Zeit mal wieder zuviel abgenommen und wiegt nur noch 3,9g.
Sie erhält Semintra, SUC, Hepar, Pankreas comp., RC Convalescence Support vermischt mit Ulmenrinde und jeden zweiten Tag Infusionen.

Sie frisst zur Zeit nur RC Renal Trofu. Ja, ich weiss, dass das Zeug Mist ist, aber wenn man eine Katze fast 3 Wochen ausschliesslich zwangsgefüttert hat, ist man froh, wenn sie überhaupt etwas selber frisst, egal was.
Nafu egal welches, auch Schrottfutter wie Sheba, wird ignoriert. Vom Rohfutter werden maximal 2 oder 3 Stücke gefressen.

Wenn ich fettiges füttern würde, besteht die Gefahr auf eine neue Pankreatitis, eiweißhaltiges Futter schadet der Niere.

Hat jemand eine Idee, wie ich sie mästen kann ohne ihr zu schaden?
Motzkatze ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 30.10.2017, 13:52
  #2
Baset
Forenprofi
 
Baset
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 8.847
Standard

hi,

CNI und "Mastfutter" ist ein Widerspruch an sich.

CNI Katzen brauchen Schonfutter. Mit möglichst geringen Phosphat-Anteilen.

B.
Baset ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2017, 14:44
  #3
Kuro
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 1.071
Standard

Stimmt nur bedingt. Mastfutter bei CNI bedeutet einfach hoher Fettanteil, nicht Kohlenhydrate (auch wenn die blöden Diätfutter damit vollgestopft sind), weil das die Phosphatmenge nach unten schiebt, die in Katz wandert. Da kommt eben nur das angeschlagene Pankreas ins Spiel.

Ich habe mal etwas von einem Fettbinder gehört, der in solchen Fällen funktionieren soll. Ob dem so ist (also Pankreas wird nicht belastet, aber der Körper hat an sich schon etwas vom Fett, so dass die Nieren davon profitieren), kann ich nicht sagen, genau so weiß ich keinen Namen.
Kuro ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2017, 15:11
  #4
Baset
Forenprofi
 
Baset
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 8.847
Standard

jo man weiss nix genaues...


es tut mir sehr leid für das Kätz. Ich habe gelernt, phosphat-armes Futter. Im Endstadium von CNi hilft das aber auch nicht mehr viel.


tut mir leid.
B.
Baset ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

cni, füttern, pankreatits

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Katze für meine Katze :-) Lucie2010 Glückspilze 4 10.05.2012 23:40
Suche Katze? ^^ Leandra_Astroga Glückspilze 16 02.05.2010 15:25
Suche Katze BlackScorp Katzen Sonstiges 42 14.08.2009 19:32
Suche Norweger Katze Karle Wohnungskatzen 4 17.03.2009 18:46
Suche Katze Nr. 3 bimata Glückspilze 11 13.08.2008 18:56

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:43 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.