Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Die Ernährung > Nassfutter

Nassfutter Vom Alleinfuttermittel bis zum Ergänzungsmittel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.2010, 18:36
  #1
Jalla
Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 31
Standard erfahrungen im selbermachen

hallo leuts, ich habe hier zwar noch nicht sehr viel geschrieben, weil ich noch nicht so lange dabei bin, aber gelesen habe ich schon so einiges.
es heißt oft das in dem oder dem futter jenes oder welches zuviel oder zu wenig drinn ist, dazu kann ich leider nicht viel sagen, weil ich mein nassfutter schon seid jahren selber mache. mir ist dabei auch egal was gut oder schlecht ist, finde die mischung, bzw., die abwechlung macht es aus. wie seht ihr das. habt ihr erfahrungen damit?
lg jalla
Jalla ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.11.2010, 18:44
  #2
Juik
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 9.239
Standard

Wie du machst dein Nafu selber? Wie machst du das?
Wäre es da nicht einfacher zu barfen?
Juik ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2010, 18:49
  #3
Jalla
Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 31
Standard

barfen kenn ich nicht, aber sollte das problem nicht sein. ja mache mein nassfutter echt schon lange jahre selber. wenn ich jetzt anfange wie, dann ist das ne antwort ohne ende.
lg
Jalla ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2010, 18:56
  #4
Juik
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 9.239
Standard

Zitat:
Zitat von Jalla Beitrag anzeigen
barfen kenn ich nicht, aber sollte das problem nicht sein. ja mache mein nassfutter echt schon lange jahre selber. wenn ich jetzt anfange wie, dann ist das ne antwort ohne ende.
lg
Würde mich aber mal interessieren .
Schau doch mal hier im Forum unter barfen, da ist alles super erklärt.
Juik ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2010, 19:03
  #5
Jalla
Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 31
Standard jo

habe eben reingelesen, ist mir ehrlich gesagt etwas kompliziert, mich schert die nährwerttabelle wenig auch, ob wichtige proteine drinn sind. gebe aber zu das ich wohl einen falschen raum aufgemacht habe. nu ist egal ich koche was meinen mietzen schmeckt halt, mal mager, mal fett! finde wenn ich am wochenende nen wein trinken darf, dürfen die drei auch mal über die stränge schlagen.
Jalla ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2010, 19:07
  #6
Juik
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 9.239
Standard

Ja und was kochst du da? Da muss man doch dann Zusatzstoffe zugeben, oder? Taurin z.B. ist doch unheimlich wichtig.
Juik ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2010, 19:18
  #7
Jalla
Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 31
Standard mh

tut mir leid gibt keine zusatzstoffe. erstens weil meiner meinung nach zu viele fette leuts bei ihren tieren schaffen wollen was sie selber nicht auf die reihe bekommen und zweitens, gebe trockenfutter, da ist taurin drinn.
alles in allem koche ich was die liste eben gerade hergibt, ich weiß echt nicht wo ich da anfangen soll.
Jalla ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2010, 19:22
  #8
Jalla
Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 31
Standard also im

ernst jetzt mal soll ich hier mit rezepten um mich schlagen?
Jalla ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2010, 19:22
  #9
Jaded
Forenprofi
 
Jaded
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Alter: 35
Beiträge: 4.648
Standard

Na dann wünsch ich dir, dass du die richtige Intuition hast, dass deine Katzen nicht irgendwann Mangelerscheinungen bekommen..


Man kann durchaus ohne rechnen und viele Pülverchen Futter selbst machen, aber ein klein wenig sollte man sich schon damit beschäftigen..
__________________
Liebe Grüße von Sophia, Tino, Nelly und Piet
Mupfenblog
Jaded ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 24.11.2010, 19:25
  #10
Eloign
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 4.609
Standard

Zitat:
Zitat von Jalla Beitrag anzeigen
tut mir leid gibt keine zusatzstoffe. erstens weil meiner meinung nach zu viele fette leuts bei ihren tieren schaffen wollen was sie selber nicht auf die reihe bekommen und zweitens, gebe trockenfutter, da ist taurin drinn.
alles in allem koche ich was die liste eben gerade hergibt, ich weiß echt nicht wo ich da anfangen soll.
Die Begründung halte ich nicht für besonders schlüssig, aber das ist eine andere Sache. Wir Menschen können selber entscheiden, was wir essen. Unsere Katzen nicht, weswegen wir die Verantwortung dafür tragen, sie gesund zu ernähren.
Im Futter (im Trofu sowieso) ist generell zu wenig Taurin enthalten. Durch die Herstellungsprozesse beim Trofu wird ohnehin ein Großteil der überhaupt enthaltenen Nährstoffe vernichtet.
Eine Katze kann Taurin nicht selbst herstellen, hat aber einen hohen Bedarf danach. Ich halte deine Fütterungsmethode ehrlich gesagt für etwas riskant.
Eine Tauringabe an sich ist nicht besonders schwierig. Taurin gibt es u.A. in Pulverform. Davon mit dem integrierten Messlöffel etwas über das Futter geben und mit Wasser auflösen. Gar nicht schwierig und für den Anfang leicht zu handhaben.
__________________
Spektable
spanische Schönheiten suchen Schutz.

Melusina und Primar -
wunderschöne Fellchen auf Suche.
Eloign ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2010, 19:26
  #11
Quasy
Forenprofi
 
Quasy
 
Registriert seit: 2009
Ort: Badisch Sibirien
Alter: 26
Beiträge: 10.317
Standard

Naja, mit Aussagen "Ich mache mein Nassfutter selbst" hilfst Du hier keinem weiter. Da kann ich sagen: Schon für Dich, na und?
Mich würde es auch interessieren, vielleicht ist es ja nachahmenswert?
Nach welchen Rezepten kochst Du?
Oder ist die ganze Sache einfach nur blauäugig drauf losgekocht?
Lass uns hier bitte nicht so im Regen stehen und mache Dir die Mühe, etwas ausführlicher zu schreiben.
Ansonsten kannst Du Dir solche Sachen demnächst sparen. Verfasse einfach eine Antwort mit Ende. Ich habe ehrlich gesagt keine Lust darauf, einem jedes Wort aus der Nase zu ziehen...
Liebe Grüße
__________________

Tinka, Mia, Jeannie, Biggie, Jannis
Quasy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2010, 19:26
  #12
Jalla
Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 31
Standard oh

bitte, welche mangelerscheinung soll das sein? mein perser wird 18 und ich gehe jedes viertel jahr zum arzt mit ihm...er ist rund und gesund oki. versteht mich nicht falsch, wichtig ist doch abwechslung. ich futter doch auch selber keine pillen weil ich irgendwelche zusatzstoffe oder fitamine brauche...bitte seid nett ja!
Jalla ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2010, 19:31
  #13
Quasy
Forenprofi
 
Quasy
 
Registriert seit: 2009
Ort: Badisch Sibirien
Alter: 26
Beiträge: 10.317
Standard

WAS fütterst Du denn und in welchen Mengen? Du musst doch nach einem Konzept kochen?

Hier ein übersichtlicher Link zu Mangelerscheinungen.
Die meisten schleichen sich nur langsam ein und werden von Deinem Hausarzt nicht immer auf der Stelle entdeckt. Ich würde mir etwas mehr Gedanken über die richtige Zusammensetzung der Ernährung machen
http://www.pfotenliebe.de/beratungsc...ernaehrung.htm

Liebe Grüße
Quasy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2010, 19:46
  #14
Jalla
Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 31
Standard ich

wollte EURE erfahrungen gerne kennenlernen. bis jetzt hackt ihr nur auf mir rum. wie sind denn eure rezepte? oder füttert ihr nur weil irgendwo was draufsteht? entschuldigt das ich das jetzt sage.
übrigens, es gibt auch taurinbonbons vom tierarzt, meint ihr wirklich ich lasse meinen katern was vor? ich teile euch gerne mit was und wie ich koche und ich gebe zu; es ist sehr oft unkonventionell, aber na und?! was wollt ihr GENAUß
Jalla ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2010, 19:51
  #15
Frau Sue
Forenprofi
 
Frau Sue
 
Registriert seit: 2010
Ort: NDS
Beiträge: 12.051
Standard

lol ... das ist doch nicht echt hier? ^^
__________________
LG von Sue mit Kreischekater Filou, Flummiwutz Finn und Fettmops Pepper


Zu Bildern und Geschichten des Trios geht es hier entlang.
Frau Sue ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: An alle Schweizer: Migros Terrine Bio | Nächstes Thema: Bozita »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
pet fun erfahrungen rosalie Kratzmöbel und Co. 23 11.10.2014 19:12
Katzenleckerlis selbermachen katze00 Ernährung Sonstiges 0 06.07.2012 13:26
Wer hat Erfahrungen mit ... Sahry Nassfutter 1 26.01.2012 17:39
Knabberstangen á la Aldi selbermachen urlaubspfoten Ernährung Sonstiges 1 14.08.2011 16:49
Baldriankissen selbermachen Knitterfee Spiel und Spaß 3 10.08.2011 23:41

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:55 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.