Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Die Ernährung > Nassfutter

Nassfutter Vom Alleinfuttermittel bis zum Ergänzungsmittel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2011, 13:01   #31
MioLeo
Forenprofi
 
MioLeo
 
Registriert seit: 2009
Ort: Zürich
Beiträge: 4.162
Standard

hello

zu bioresonanz kann ich dir leider nichts sagen.

aber: das kattovit enthält: Zusammensetzung:
Fasan, Ente, Reis, Trockenapfel, Dextrose, Hefe, Jodsalz.
wie will man da herausfinden, worauf das tier allergisch reagiert????

warum keine herkömmliche ausschlussdiät, zb. mit pferd über einen zeitraum von 6-8 wochen?
12 wochen sind zuviel.

kot 2-3 tage sammeln, verschlossen und gekühlt aufbewahren.

BB meine ich bringt nichts..
ausser du willst wissen, ob woanders auch noch was fehlt?

ich meine, es gibt unterdessen haartests zwecks genauer analyse, worauf die tiere allergisch sind.

liebe grüsse
__________________
Liebe Grüsse von Sandra, Leo und Mio
MioLeo ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 16.05.2011, 13:11   #32
RheinlandCaTz
Forenprofi
 
RheinlandCaTz
 
Registriert seit: 2010
Ort: Zwischen Rhein und Lahn
Beiträge: 2.137
Standard

Ok, danke für deine Antwort Kattovit ist jetzt eh bei ZP bestellt, ich werde es erstmal eine Weile ausprobieren (sehe dann ja ob der DF dann besser ist und ob sich noch gekratzt wird), wie gesagt der Kater meiner Freundin hat eine Chronische Darmentzündung aufgrund zu spät festgestellter Futtermittelallergie und ihm hilft das Kattovit. Ich weiß natürlich, dass es bei meiner Katze anders sein kann was ich beobachtet habe ist, dass sie höchstwahrscheinlich gegen Huhn/Pute/Schwein/Rind allergisch ist, aber dass ja nur ein Verdacht. Ich werde die Kotproben dann demnächst zu Laboklin schicken (ich verstehe auch nicht wieso die TÄ hier meinen dass 1 Probe reicht) und frage den TÄ wo meine Freundin mit ihrer Katze war nach der Hautuntersuchung (denn dort wurde so letztendlich die Allergie festgestellt). Wie sieht es mit diesem Futter aus Vet Concept Cat Allergy, dass soll ja speziel für futtersensible/allergische Katze sein, aber dort sind ja auch viele Inhaltsstoffe drinnen
__________________
Mein Sternchen ♥♥♥Zora♥♥♥ unvergessen und immer in meinem Herzen http://www.animaatjes.de/bilder/k/ke...5202811629.gif
Hier könnt ihr eine Kerze für Zora anzünden http://www.quitschie.de/cgi-bin/tier...=ViewGrab_6988
RheinlandCaTz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 13:30   #33
MioLeo
Forenprofi
 
MioLeo
 
Registriert seit: 2009
Ort: Zürich
Beiträge: 4.162
Standard

hm. aber huhn/rind/schwein ist ja sozusagen in jedem herkömmlichen nafu drin.
gut am kattovit ist, dass deine katze wohl fasan und ente bisher nicht kennt, sprich die proteine von fasan und ente.
sollte jedoch eine futtermittelallergie auf ein getreide, zb. reis oder sowas bestehen, dann findest du die ursache so nicht heraus.

bzgl. kotprobe würde ich schon sicher 2 tage sammeln. eine reicht bestimmt nicht aus.

wünsch dir viel glück

zum futter.
Zusammensetzung:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (Kaninchenfleischmehl) (35,0 %), Getreide (Dinkel), Gemüse (Kartoffel), Öle und Fette, pflanzliche Nebenerzeugnisse (Rübenmelasseschnitzel), Hefe (getrocknet), Mineralstoffe, Meeresalgen, Leinsamen, Chicoréewurzel (0,04 %), Hefe (extrahiert) (0,02 %),

diese zusammensetzung finde ich ehrlich gesagt ganz schlimm.
kaninchenfleischmehl.. getreide.. melasseschnitzel.. hefe.. meeresalgen (hallo darmzäpfchen!!)..
ne. ne. no way. nein.
ausserdem: das ist doch trofu, oder????

bei aller sympathie / antipathie zu diesen 1000 futtersorten für allergiker: interessant wäre es doch herauszufinden, auf was das tier allergisch ist, oder nicht..?

liebe grüsse
__________________
Liebe Grüsse von Sandra, Leo und Mio

Geändert von MioLeo (16.05.2011 um 13:33 Uhr)
MioLeo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 14:27   #34
ELIA
Forenprofi
 
ELIA
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 9.780
Standard

Mit dem Tr.Fu.Cat Allergie von Vet concept habe ich bei meinem Allergie Kater ganz schlechte Erfahrungen gemacht,da sind diverse Kräuter drin und es enthält nur 36%Fleisch getrocknet.
Dann Dinkel,ist Urweizen und Kartoffeln,viel zu viel Kohlehydrate.
Er bekommt jetzt plus Cortison"Animonda Protect Lamm" Nassfutter da ist Reis drin.Verträgt er super.
Warum immer Pferd,Lamm kann man doch auch erst mal probieren.
Als Trockenfutter,habe mal meine Vorsätze kein kanadisches oder amerikanisches Tr.Fu.zu füttern über Bord geschmissenund 1st Choice bestellt,klingt für mich ganz gut.
__________________
ELIA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 14:34   #35
MioLeo
Forenprofi
 
MioLeo
 
Registriert seit: 2009
Ort: Zürich
Beiträge: 4.162
Standard

@elia: weil zb meine früher lamm schon kannten. es geht ja auch darum, dass man ein protein nimmt, das das tier nicht kennt. pferd kannten sie nicht.
__________________
Liebe Grüsse von Sandra, Leo und Mio
MioLeo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 15:12   #36
RheinlandCaTz
Forenprofi
 
RheinlandCaTz
 
Registriert seit: 2010
Ort: Zwischen Rhein und Lahn
Beiträge: 2.137
Standard

ja das lamm von integra protect füttere ich auch schon aber ich war leider nicht konsequent genug und hab zwischendurch immer mal wieder miamor und anderes Nafu mit huhn gefüttert kommt auch nicht wieder vor, ich versuche jetzt erstmal das kattovit und wenn´s dadurch nicht wesentlich besser werden sollte werde ich es nochmal nur mit dem Integra Protect Lamm probieren. Ja, ich denke Cortison wäre zur abheilung erstmal ganz gut, werde eh nachher mal zum TA gehen wegen den Kotröhrchen (bekommt ihr die eigentlich in der Apotheke? Mich haben die ganz schräg angeguckt als ich danach fragte)
__________________
Mein Sternchen ♥♥♥Zora♥♥♥ unvergessen und immer in meinem Herzen http://www.animaatjes.de/bilder/k/ke...5202811629.gif
Hier könnt ihr eine Kerze für Zora anzünden http://www.quitschie.de/cgi-bin/tier...=ViewGrab_6988
RheinlandCaTz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2011, 11:07   #37
RheinlandCaTz
Forenprofi
 
RheinlandCaTz
 
Registriert seit: 2010
Ort: Zwischen Rhein und Lahn
Beiträge: 2.137
Standard

So, Kotproben wurden gestern abgegeben, Ergebnis kommt Montag oder Dienstag. Da ich seit gestern konsequent grau Mietzelinos Schaf m. Dinkel füttere und meine Zora jetzt schon 2 "perfekte" Häufchen gemacht hat bin ich davon überzeugt dass sie u. a. eine massive Allergie gegen Huhn/Pute/Geflügel hat (im Kattovit Gastro ist ja auch Geflügel, darauf hat sie mit massiven DF und Futterverweigerung reagiert) Ich werde natürlich bis auf weiteres die Sorte Schaf mit Dinkel weiterfüttern aber ich möchte mich jetzt schon informieren was es für Alternativen gibt. Ropocat Sensitive hab ich ausprobiert wurde weder gemocht noch vertragen Also, ich suche Futtersorten die ähnlich wie Schaf sind, am besten mit Dinkel o. ä. und nicht viel "Mischmasch" enthalten (also noch 10% Rind oder so). Gibt es Katzenfutter mit Antilope oder Känguruh?
__________________
Mein Sternchen ♥♥♥Zora♥♥♥ unvergessen und immer in meinem Herzen http://www.animaatjes.de/bilder/k/ke...5202811629.gif
Hier könnt ihr eine Kerze für Zora anzünden http://www.quitschie.de/cgi-bin/tier...=ViewGrab_6988
RheinlandCaTz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2011, 11:53   #38
Thyria
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Alter: 37
Beiträge: 9.916
Standard

das wüßte ich nicht, dass es solches kafu gibt.

was du auch noch probieren kannst, hundefutter nehmen. oft gibts für hunde dosenfutter, wo wirklich nur eine protein-quelle enthalten ist. nachteil an der ganzen sache ist aber auch, dass im hundefutter kein taurin enthalten ist. von daher am besten mit dem ta sprechen, ich würde sowieso eine ausschlussdiät nicht ohne tierärztliche aufsicht machen.
um den taurin-mangel auszugleichen, kann man taurin dazugeben oder vll könntest du auch eine fertige mischung nehmen zb. von easybarf oder felini complete .... falls dein kätzchen darauf nicht reagiert ...

aber viel erfolg
__________________
Liebe Grüße von Thyria mit den Fellchen Joe und Darek, Bakari, Darling und Toulouse sowie die Sternchen Daysi und Sissi immer im Herzen
Thyria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2011, 13:06   #39
Thorbjoern
Forenprofi
 
Thorbjoern
 
Registriert seit: 2011
Ort: bei Pforzheim
Alter: 40
Beiträge: 2.149
Standard

Von Animonda Garny Gibt es das Exotic (Känguruh, Büffel, Strauß). Vielleicht wäre das was?
__________________
Katzenerziehung dauert genau 30 Sekunden, danach liest man ihr alle Wünsche von den Augen ab.

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt, die 10te summt leise die Melodie von Tetris

Thorbjoern erklärt die (Computer)Welt

Nothing builds friendships like running wildly through the woods with a pissed off forest deity on your heels.
Thorbjoern ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 21.05.2011, 13:18   #40
RheinlandCaTz
Forenprofi
 
RheinlandCaTz
 
Registriert seit: 2010
Ort: Zwischen Rhein und Lahn
Beiträge: 2.137
Standard

Ah ja, danke! Werd´s mal ausprobieren
__________________
Mein Sternchen ♥♥♥Zora♥♥♥ unvergessen und immer in meinem Herzen http://www.animaatjes.de/bilder/k/ke...5202811629.gif
Hier könnt ihr eine Kerze für Zora anzünden http://www.quitschie.de/cgi-bin/tier...=ViewGrab_6988
RheinlandCaTz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2011, 15:37   #41
bine
Forenprofi
 
bine
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 3.394
Standard

Zitat:
Zitat von MioLeo Beitrag anzeigen

warum keine herkömmliche ausschlussdiät, zb. mit pferd über einen zeitraum von 6-8 wochen?
12 wochen sind zuviel.
es müssen mindestens 12-14 wochen sein, da es so lange dauern kann bis es sich beruhigt wenn eine allergie aufgetreten ist
__________________


Grüße Bine

winke .. winke
http://img182.imageshack.us/img182/3414/tuerzukb2.gif und .... tschüsss


System Wiesenhof (hähnchen)

kleines Hoya-/Wachsblumen Forum


Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein wie andere mich gerne hätten...
bine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2011, 15:38   #42
bine
Forenprofi
 
bine
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 3.394
Standard

Zitat:
Zitat von RedZora1981 Beitrag anzeigen
Ah ja, danke! Werd´s mal ausprobieren

probier nicht soviel rum ohne gesicherte diagnose, am schluss bekommst du noch probleme wenn du eine ausschlussdiät machen musst und du deiner katze schon alles mögliche zugeführt hattest
__________________


Grüße Bine

winke .. winke
http://img182.imageshack.us/img182/3414/tuerzukb2.gif und .... tschüsss


System Wiesenhof (hähnchen)

kleines Hoya-/Wachsblumen Forum


Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein wie andere mich gerne hätten...
bine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2011, 06:24   #43
Soeny
Forenprofi
 
Soeny
 
Registriert seit: 2011
Ort: NRW
Alter: 38
Beiträge: 1.148
Standard

Sollte dieser Text lieber in einen gesonderten Thread, dann gebt mir bitte bescheid und schlagt bitte nicht gleich um Euch :

Nachdem ich vom Vorbesitzer meiner Fellchen ja mitgeteilt bekam, dass einer der beiden Fellriesen eine Geflügelallergie hätte, wollte ich durch eine "Ausschlussdiät" versuchen heraus zu finden WER diese angebliche Allergie denn hätte... Angeblich weil: Wenn wir mal ein Stück natur Geflügel nicht schnell genug weggeräumt hatten, haben irgendwelche ominösen Schatten diese weggeatmet. Aber keiner von beiden hatte im Nachhinein irgendein sichtbares Problem! Kein Durchfall, kein Erbrechen, keine häufigeren WC-Gänge oder Allergieanzeichen wie Gesicht schwillt an. (Eventuell gibt es noch mehr Anzeichen?)

Ich habe gesehen, dass in seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehhhhhr vielen NaFu-Dosen in irgendeinerweise auch Pute, Huhn und diverses anderes Geflügel drin ist, welches mir gerade nicht einfällt... Diese Dosen fallen bei einer geflügellosen Fütterung natürlich komplett weg

Bis vor ein paar Wochen haben wir die Beiden treudoof, wie vom Vorbesitzer "befohlen", ausschließlich mit Fisch-Geschmack TroFu gefüttert. Nachdem ich mich hier eingelesen hatte und mir auch viel Hilfe zuteil wurde, habe ich die beiden nun komplett auf Nassfutter umgestellt!!! Und bis Vorgestern mit sortenreinem RopoCat OHNE Geflügel gefüttert.

Vorgestern wollte ich also mit dieser "Test-Diät" beginnen. Sie haben allerdings jegliche Art von Geflügel- oder auch Mischgeflügelfutter komplett verweigert (Kein rohes Fleisch, nur NaFu)
Es gibt ja auch sehr viele andere Geschmacksrichtungen beim NaFu. Sollte ich also einfach die Geflügelsorten weglassen? Die sollen ja schon etwas fressen, jetzt wo sie das Nassfutter ohne Probleme in jeglicher Form (ohne Geflügel) zu sich nehmen?!
__________________
http://s7.directupload.net/images/120218/c4u2beuj.jpg

Geändert von Soeny (28.12.2011 um 06:31 Uhr)
Soeny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2012, 12:43   #44
Susann-Elenor
Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Ebersberg
Alter: 41
Beiträge: 86
Standard

Zitat:
Zitat von Thyria Beitrag anzeigen
normalerweise nimmt man eine Fleischsorte, die die Katze nicht kennt, da dann noch keine Reaktionen vorhanden sein können und die Warscheinlichtkeit einer allergischen Reaktion geringer ist ....
Ähhhhh! - HAND HEB- Nein das stimmt leider nicht... Denn die Katzen reagieren nicht auf Fleisch, sondern auf die Eiweiß-Struckturen. Und die können sich bei manchen Fleischsorten so ähnlich sein, dass es dann leider sofort eine Reaktion gibt, auch wenn das Tier diese Fleischsorte noch nie zuvor gegessen hat.
Spreche aus Eigenerfahrungen. Huhn / Pute. Wer ein Tier hat, dass auf Huhn reagiert, braucht Pute, Truthahn u/o Wachtel gar nicht erst ausprobieren. Dagegen hat Ente z.B. eine ganz andere Eiweiß-Strucktur...
Susann-Elenor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2012, 06:19   #45
aimee_stuttgart
Erfahrener Benutzer
 
aimee_stuttgart
 
Registriert seit: 2011
Ort: Stuttgart
Beiträge: 608
Standard

Ich füttere seit etwa 10 Tagen ausschließlich pures Pferdefleisch, leckerchen gibt's auch, allerdings nur trockenfleisch vom Pferd ohne Zusätze.
In den ersten beiden Tagen wurde auch noch normal gefressen, dann jedoch immer weniger. Ein wenig schlanker sind beide geworden seit Beginn der Diät.
Mein Mariano frisst wenigstens noch etwas Rohfleisch, meine Dame frisst nur das Pferdefleisch aus der Dose - WENN sie überhaupt was frisst....
Nun zu meiner Frage: können Katzen so lange hungern - obwohl ja immer genügend frisches Futter da steht und auch genügend Wasser - bis sie Probleme bekommen?
Ich frage, weil der kotabsatz weniger, dafür härter und dunkler (fast dunkles schwarz) wurde. Aimee hat zudem heute Nacht gekotzt - aber es kam nix raus.
Spielen tun die beiden ganz normal - rennen durch die Wohnung und jagen ihr Spielzeug. Auch sonst sind sie "ganz die alten" (das Kratzen hat auch noch nicht aufgehört - obwohl es schon besser, weil weniger ist finde ich)
__________________
aimee_stuttgart ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausschlussdiät... Denisichen Ernährung Sonstiges 4 12.12.2013 10:22
Ausschlussdiät Brunhildi Nassfutter 23 02.05.2013 15:19
Ausschlussdiät stecknadel Ernährung Sonstiges 15 03.12.2012 14:24
Ausschlussdiät Lizzley Nassfutter 4 30.08.2012 16:14
Ausschlussdiät phoebe81 Nassfutter 3 31.01.2012 13:38

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:25 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.