Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Die Ernährung > Nassfutter

Nassfutter Vom Alleinfuttermittel bis zum Ergänzungsmittel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.03.2012, 23:06
  #41
orchidia
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 108
Standard

Zitat:
Zitat von djurmel Beitrag anzeigen
Umso wichtiger ist es, wenn man hochwertig füttern möchte, konsequent zu bleiben. Misch ruhig weiter, nicht mehr Häppchen so (pur) geben, das ist jedes Mal ein Rückschritt.
Versuch mal Ropocat, das kam bei uns immer super an (außer die Sensitiv Sorten) und ist auch erschwinglich.
Ich hatte halt gehofft, dass ich ihren Vorlieben entsprechend Futter aussuchen kann, aber da es ja anscheinend kaum vernünftiges Häppchen-Futter gibt muss ich mal schauen, dass ich die kleine Mäkel-Dame umgewöhnt kriege.
Rapocat hatte ich schon mal ins Auge gefasst, werde ich denke ich demnächst mal testen. Danke für deine Antworten.
orchidia ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 07.05.2012, 13:51
  #42
orchidia
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 108
Standard

Hallo,

kann mir jemand etwas zur Konsistenz von Rapocat oder Fridoline sagen? Feste Patè so wie Animonda Carny, die man gut in Bröckchen teilen kann wird akzeptiert, Matschepampe wie beispielsweise Landfleisch ist aber bäh.
Sind Rapocat und Fridoline eher matschig oder fest?
Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen.

Grüße
orchidia ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2012, 11:56
  #43
Katzenmami2012
Erfahrener Benutzer
 
Katzenmami2012
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 235
Standard

Hallo,
ich habe leider genau das gleiche Problem. Habe Ropocat und Mac gefüttert und das ist Beides überhaupt nicht angekommen

Hat nicht jemand noch einen Tipp für hochwertigs Futter mit viel Soße?

Es gibt ja soooo viele Anbieter und ich will nicht alle ausprobieren, das wird meinen zwei Süßen sicher nicht so gut bekommen...

ich musste vor ein paar Tagen Diätfutter geben und habe vom Tierarzt Royal Canin Tütchen bekommen. Da war natürlich auch viel Soße drin und das haben die Beiden verschlungen... was mach ich denn jetzt?
__________________
Liebe Grüße von den Schmusebacken

Du kannst nicht alle Katzen dieser Welt retten, jedoch die ganze Welt einer Katze!

Die Freundschaft zu einer Katze ist eine Freundschaft, die nicht erschüttert werden kann.
Weisheit aus Japan


In Liebe, unvergessen und für immer in meinem Herzen - mein Sternchen "Kitty"!
Katzenmami2012 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2012, 11:59
  #44
orchidia
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 108
Standard

Zitat:
Zitat von Katzenmami2012 Beitrag anzeigen
Hallo,
ich habe leider genau das gleiche Problem. Habe Ropocat und Mac gefüttert und das ist Beides überhaupt nicht angekommen

Hat nicht jemand noch einen Tipp für hochwertigs Futter mit viel Soße?

Es gibt ja soooo viele Anbieter und ich will nicht alle ausprobieren, das wird meinen zwei Süßen sicher nicht so gut bekommen...

ich musste vor ein paar Tagen Diätfutter geben und habe vom Tierarzt Royal Canin Tütchen bekommen. Da war natürlich auch viel Soße drin und das haben die Beiden verschlungen... was mach ich denn jetzt?
Hallo,

ich mache es mittlerweile so, dass ich festes Futter in Bröckchen teile. Meistens ist auch da ein bisschen Gelee dran (sowohl bei Mac's als auch bei Ropocat), dieses Gelee verrühre ich dann mit Wasser, so dass dabei eine Soße heraus kommt. Das akzeptieren meine beiden mittlerweile ganz gut.
orchidia ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2012, 12:06
  #45
Katzenmami2012
Erfahrener Benutzer
 
Katzenmami2012
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 235
Standard

Ich mache immer Wasser dran, aber sie riechen dran und verschmähen es einfach also meine Kimba Maus frisst es dann, aber eher widerwillig, ich glaube aber ich könnte ihr alles hinstellen und aus der Not heraus frisst sie es. Da ist meine Zweite doch etwas verwöhnt und verweigert das wehement

Ich möchte ja das es nicht nur gesund ist, sondern auch schmeckt...
Katzenmami2012 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2012, 15:46
  #46
Katzensusi
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 4
Standard

Das mit dem Wasser habe ich auch schon bei meinen versucht, dann wird es aber absolut nicht angetastet.
Vielleicht mal mit ein kleinwenig Gemüsebrühe anrühren?

Landfleisch hat ja je nach Sorte eine unterschiedliche Konsistenz, eine ist eher Pate, die andere Stückchen in Gelee. Meine mögen ab und an.

Das Bozita im Tetra wurde auch schon ausgetestet, aber bei der Soße fressen sie mehr die Soße und lassen das Fleisch stehen, und bei soviel Soße und Gelee wird auch der Kot weicher. Ist aber vom Fleischgehalt noch ganz gut.

Hauptsächlich gibt bei uns Carny (festes Fleisch etwas grober als Patee) und Christopherus in der 200g Dose, das ist so Art Patee mit gutem Fleischgehalt und sie mögen ganz gern, hol es bei Zooshop-MAX ums Eck, weiß nicht wo es das sonst so gibt.
Katzensusi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2012, 15:54
  #47
Kratzekatze
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Alter: 41
Beiträge: 1.701
Standard

Zitat:
Zitat von Katzenmami2012 Beitrag anzeigen
Ich mache immer Wasser dran, aber sie riechen dran und verschmähen es einfach also meine Kimba Maus frisst es dann, aber eher widerwillig, ich glaube aber ich könnte ihr alles hinstellen und aus der Not heraus frisst sie es. Da ist meine Zweite doch etwas verwöhnt und verweigert das wehement

Ich möchte ja das es nicht nur gesund ist, sondern auch schmeckt...
Versuchs für den Anfang mal mit gaaaaaaaaaaanz wenig Wasser. Zieht bei meinem Mäkelkater ganz gut
Kratzekatze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2012, 16:09
  #48
sibidoll
Forenprofi
 
sibidoll
 
Registriert seit: 2010
Ort: Wien
Beiträge: 2.410
Standard

Fridoline ist auch eher fest.

Stücke in Sauce gibt es meines Wissens bis jezt nicht hochwertig.
Stücke sind immer Formfleisch (wird Matsch gemacht dann aufgebracht und
in Stücke geschnitten, kann man also darunter mischen was man will)
__________________
sibidoll ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2013, 17:04
  #49
Geisterlicht
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 3.565
Standard

Ich suche für mein Kätzchen Paté-Dosen bis 200 g, die von der Konsistenz her so sind wie das Miamor, also wirklich wie eine feine Leberwurst. Ich will nicht sagen, dass die Zusammensetzung völlig egal ist, aber es ist nicht mehr so kriegsentscheidend, ob da jetzt Zucker und/oder Farbstoffe drin sind. Hauptsache, es schmeckt ihr. In Animonda Carny sind schon wieder etwas zu große Stücke drin.
Geisterlicht ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 29.01.2013, 17:13
  #50
Geisterlicht
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 3.565
Standard

Norma gibt es hier nicht. Ich glaube, ob Zucker in dem Futter ist oder nicht, ist in dem Fall nicht mehr wirklich wichtig
Geisterlicht ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2013, 17:16
  #51
FiAma
Forenprofi
 
FiAma
 
Registriert seit: 2011
Ort: WW ♡
Alter: 31
Beiträge: 5.397
Standard

Zitat:
Zitat von Geisterlicht Beitrag anzeigen
Norma gibt es hier nicht. Ich glaube, ob Zucker in dem Futter ist oder nicht, ist in dem Fall nicht mehr wirklich wichtig
Hast du einen Fressnapf bei dir in der Nähe? Dann könntest du mal das Gourmet ausprobieren.
__________________
Grüße, FiAma mit ღ Fiona und Amabel ღ

(sämtliche von mir veröffentlichte Bilder und Texte sind gemäß UrhG urheberrechtlich geschützt.)
"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt" (Mahatma Gandhi)
Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen. (Kurt Tucholsky)
FiAma ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2013, 17:31
  #52
Geisterlicht
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 3.565
Standard

Lidl und Fressnapf sind verfügbar.
Geisterlicht ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2013, 17:41
  #53
FiAma
Forenprofi
 
FiAma
 
Registriert seit: 2011
Ort: WW ♡
Alter: 31
Beiträge: 5.397
Standard

Dann würde ich mal das Gourmet holen und schauen, ob sie es mag. Hab hier schon öfters von einer guten Akzeptanz gelesen...
FiAma ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2013, 15:15
  #54
mubsch
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 267
Standard

gourmet hat aber zucker

aber bioplan von fressnapf is wie leberwurst ^^
mubsch ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2013, 16:54
  #55
mubsch
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 267
Standard

dann is wurscht, dann geht auch gourmet
mubsch ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 11:41
  #56
Kittyclaw
Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 97
Standard

Wirklich gutes Futter ist Catzfinefood, Mac's for Cats, Porta 21 und einige andere. Alles, was so dermaßen denaturiert ist, dass Getreide in gleich welcher Form enthält oder auch Zucker, gehört eher in die Tonne als in einen Katzenmagen.
Formfleisch sollte nicht enthalten sein, auch keine undefinierbaren Nebenprodukte (denn damit könnte auch Hühnerurin gemeint sein).

Der einzige Discounter der ein tatsächliches Mittelklassefutter anbietet ist Aldi. Das Lux ist für den schmalen Geldbeutel zu empfehlen und eben Animonda Carny.
Kittyclaw ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 11:55
  #57
Geisterlicht
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 3.565
Standard

@Kittyclaw: Sollte sich das auf meine Anfrage beziehen: mir ging es wirklich nur darum, möglichst weiches Futter zu finden. Mein Kätzchen hat ein Plattenepithelkarzinom im Oberkiefer, das die Knochensubstanz bereits deutlich angegriffen hat und schnell wächst. Es geht derzeit nur darum, ihr in den letzten Wochen ein möglichst schönes und schmerzfreies Leben zu ermöglichen und das beinhaltet eben auch weiches Futter. Um ihre Zähne muss ich mir keine Gedanken mehr machen. Bis auf die Schneidezähne hat sie nämlich gar keine mehr.
Geisterlicht ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 13:18
  #58
Dosi-76
Erfahrener Benutzer
 
Dosi-76
 
Registriert seit: 2012
Ort: Schweinfurt
Beiträge: 122
Standard

Zitat:
Zitat von Geisterlicht Beitrag anzeigen
Es geht derzeit nur darum, ihr in den letzten Wochen ein möglichst schönes und schmerzfreies Leben zu ermöglichen und das beinhaltet eben auch weiches Futter. Um ihre Zähne muss ich mir keine Gedanken mehr machen. Bis auf die Schneidezähne hat sie nämlich gar keine mehr.
Hallo Geisterlicht!

Das tut mir sehr leid um Deine Katze! Mir fehlen bei sowas immer die Worte. Ich wünsche euch Beiden eine qualitativ gute Zeit mit einander.

Hast Du schonmal die Pateschalen (85gr) von der Marke Cachet (Aldi-Süd) bzw. Lux (Aldi-Nord) probiert?

Das ist eine sehr weiche Fleischpampe, ohne Zucker und Getreide, mit ganz wenig Gelee und etwas Saft dabei. Mein Kater hatte sie reingeschlungen, als er eine Entzündung in Maul und Rachen hatte. Alles Andere wurde verschmäht. Notfalls kannst Du auch noch etwas Wasser dazumischen, dann wird alles ein sehr weicher Brei, der sich vllt leichter schlucken lässt. Stücke sind überhaupt keine drin.

Wünsche Dir und Deiner Katze Alles Gute! Fühl Dich mal gedrückt!
__________________
Wer eine Katze hat, braucht das Alleinsein nicht zu fürchten - Daniel Dafoe
Dosi-76 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2013, 12:44
  #59
Geisterlicht
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 3.565
Standard

Irgendwie gibt das Futter von Aldi (Nord - das heißt als Schälchen aber nicht Lux, nur fällt mir der Name nicht ein) immer wieder Probleme.

Am besten geht derzeit tatsächlich das Patè-Futter von Miamor und Gourmet. Catzfinefood ist auch ok und die Animonda Carny Beutel mit den Sondersorten gehen auch.

Meine Katzen bekommen übrigens ALLE IMMER Wasser unters Futter gemischt, weil sie sonst nicht ausreichend trinken. Nach anfänglichem Gemaule haben sie sich sehr gut daran gewöhnt.
Geisterlicht ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2013, 13:19
  #60
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 54.339
Standard

Hallo Geisterlicht,

es tut mir sehr leid, dass Deine Maus so krank ist.

Ich hatte in den letzten Wochen neue Futter getestet und da waren zwei dabei, die sehr matschig sind. Einmal das Terra Felis (wir hatten Kaninchen) und einmal das Herrmanns (Gans). Vielleicht käme auch das für Euch infrage. Da es hier auch hin und wieder das Miamor gibt, habe ich da Vergleichsmöglichkeiten und von der Konsistenz her sind alle Drei sehr ähnlich.
Meine Hexe fand beide Sorten lecker - und sie ist hier die Mäkeligste unter meinen Katzen.

Alles Gute für Euch.

LG Silvia
Maiglöckchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

animonda, dose, fisch

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche bestimmte Konsistenz: Mousse oder flüssiges Paté ocean gipsy Nassfutter 23 16.12.2011 13:59
Bozita Stückchen/Paté mit Rentier? Mondkatze Nassfutter 16 15.09.2010 09:51
SG Paté oder Stückchen ??? j**i Nassfutter 9 24.02.2010 18:32
Mag nichts mit Sosse oder Gelee dk80 Nassfutter 4 20.01.2009 10:16

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:17 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.