Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Die Ernährung > Nassfutter

Nassfutter Vom Alleinfuttermittel bis zum Ergänzungsmittel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.10.2019, 07:21
  #1
Claudia74
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 9
Beitrag Ausschlußdiät - Zusatzstoffe

Hallo zusammen,

ich habe mich hier neu angemeldet, da mein Kater eine Futtermittelunverträglichkeit hat.

Bisher wurde mein Kater mit Naßfutter Leonardo, catz finefood, feringa, Bozita, Select Gold gefüttert. Trockenfutter hat er nur als Leckerli bekommen. Macs und Carny hat er noch nie vertragen und Durchfall bekommen.

Seit ein paar Monaten hat mein Kater nun eine Futtermittelallergie. Er leckt sich teilweise stark, so dass er auch kahle Stellen hat. Es war immer wieder ein auf und ab, mal war es besser, dann gab es Tage wo er sich wieder mehr geleckt hat. Erst dachte ich, es liegt am Trockenfutter (welches er ja nur als Leckerli bekommt), dann war mein Verdacht auf Huhn und Rind und nun denke ich, es liegt an irgendwelchen Zusatzstoffen im Futter und hier komme ich nicht weiter und hoffe es kann mir jemand helfen oder Tips geben bzw. von eigenen Erfahrungen berichten?

Wir machen mittlerweile eine Ausschlußdiät mit Känguru. Select Gold Känguru, 85 g Beutel verträgt er, aber Mjam mjam mjan Känguru und und Catz finefood Känguru verträgt er nicht. Daher gehe ich auch davon aus, dass es irgendwelche "nicht deklarierten" Zusatzstoffe sind, die mein Kater nicht verträgt.

Mit Sandras Tieroase habe ich telefoniert. Lt. Aussage des Herren am Telefon sind in allen Naßfutter von Sandras Tieroase nicht deklarierte Bindemittel drinnen (Außnahme das Sandras Schmankerl Ziege). Der Name des Zusatzstoffes ist ihm nicht eingefallen, irgendetwas mit Kernmehl. Ich denke es ist das Johannisbrotkernmehl.

Daher versuche ich gerade herauszufinden, ob dies auch in Select Gold Känguru drinnen ist oder ob die ein anderes Bindemittel verwenden. Leider bisher erfolglos. Select Gold habe ich bereits angeschrieben, aber noch keine Antwort bekommen. Weiß daher von Euch jemand, welche Bindemittel/Zusatzstoffe in Select Gold Känguru drinnen sind?

Cassia Gum ist ja mittlerweile deklarationspflichtig. Ist es richtig, dass dies erst ab 80% Feuchtigkeit deklariert werden muß? Select Gold hat eine Feuchtigkeit von 79%, die Ausnahme ist allerdings die Sorte Känguru mit einer Feuchtigkeit von 80% (Känguru gibt es mittlerweile auch nur noch im 85 g Beutel). Somit dürfte Select Gold ja eigentlich bei Känguru kein Cassia Gum verwenden.

Ich hoffe ich habe alles einigermaßen verständlich geschrieben und würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen kann.

Vielen Dank :-)
Claudia
Claudia74 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 30.10.2019, 07:57
  #2
Sandra1975
Forenprofi
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 2.088
Standard

Ich kann inhaltlich leider nicht weiterhelfen, fände es aber super, wenn du hier weiter berichten würdest, auch zu der Antwort von Select Gold. Das kann für einige mit dem gleichen Problem bestimmt sehr hilfreich sein.

Ich drücke die Daumen, dass die Detektivarbeit erfolgreich ist und ihr die Ursache findet!
__________________
Liebe Grüße

Sandra mit C&D


--------------------------------

Malika aus Marrakesch sucht ein Zuhause:
https://www.katzen-forum.net/wohnung...rm-d-weit.html
Sandra1975 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2019, 09:55
  #3
Slimmys Frauli
Forenprofi
 
Slimmys Frauli
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 1.604
Standard

Hallo,

ich kann von recht ähnlichen Erfahrungen mit Verträglichkeit berichten und frage mich, ob es unbedingt an Zusatzstoffen liegen muss, oder nicht auch z. B. irgendwas an der Herstellungsweise dran sein kann oder ähnliches.

Als Beispiel: Slimmy verträgt Pferd mit Kürbis von Mjamjam, aber nicht die "puren" Pferdedosen von Perro. Als jetzt Pferd pur von Mjamjam auf den Markt gekommen ist, haben wir das probiert...und es wird auch nicht gut vertragen.

Ich hoffe, ihr findet bald Futter, das gut vertragen wird!
__________________
Liebe Grüße von Slimmy und ihrem Frauli
Slimmys Frauli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2019, 21:01
  #4
Claudia74
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 9
Lächeln

Hallo ihr zwei,
danke für Eure Antworten. Ja, ich werde berichten :-)

Ich habe auch mal gehört, dass bei Dosen und Beutel unterschiedlich gekocht wird. Ob das wirklich so stimmt, weiß ich leider nicht.

Hast Du schon mal nachgeforscht, ob bei Pferd mit Kürbis der Kürbis als Bindemittel genutzt wird und so das Johannisbrotkernmehl o.ä., was man als Bindemittel nimmt, nur sehr gering ist oder gar nicht dabei ist?

Von Vet Concept das Cat Sana Känguru hat Süßkartoffel mit drinnen und soll angeblich keine nicht deklarierten Zusatzstoffe haben.

Wenn bei den zwei Sorten das Gemüse als Bindemittel genutzt wird, könnte es ja auch wieder sein, dass dein Slimmy auf Zusatzstoffe reagiert.
Claudia74 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

ausschlußdiät, futtermittelallergie, futterunverträglichkeit, select gold, zusatzstoffe

« Vorheriges Thema: Ratlos | Nächstes Thema: Wie viel fressen Eure Katzen so? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu Ausschlußdiät Perdita Ernährung Sonstiges 0 27.02.2015 17:24
Ausschlußdiät mähschaf Ernährung Sonstiges 0 04.08.2013 11:58
Ausschlußdiät! Stimmt das so? nandoleo Ernährung Sonstiges 11 04.07.2013 21:08
Ausschlußdiät + logistisches Problem Starfairy Ernährung Sonstiges 0 18.02.2013 20:11
Futtermittelallergie - Ausschlußdiät Geisterlicht Verdauung 37 03.02.2010 13:15

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:15 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.