Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Die Ernährung > Nassfutter

Nassfutter Vom Alleinfuttermittel bis zum Ergänzungsmittel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.09.2019, 14:14
  #1
Belltrix
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 13
Standard Activa, Coshida - Bewertung, Empfehlung

Hallo ihr lieben,

unsere Katzen haben gerne Coshida und Multifit in der Sorte mit Aloe Vera gefressen, diese Sorte wird leider eingestellt.

Im Zuge der Beratung im Futterhaus kamen wir darauf zu sprechen, dass wir durchaus mehrmals schon das „bessere“ Futter ausprobiert haben, wie z.B. von Macs und Leonardo, jeweils mit mäßigem Erfolg. Billige Sorten werden besser gefressen und sie meinte, es könnte an dem enthaltenen Zucker oder dergleichen liegen, der bei Macs und Leonardo nicht dabei sein soll.
Animonda und Premiere haben wir auch probiert. Alles nicht so von Erfolg gekrönt.
Wir haben das natürlich über mehrere Tage probiert.

Nun zu unseren Fragen:
Is das Nassfutter von Coshida in den Tütchen wirklich h schlecht?
Das andere is, uns wurde Activa friends und Activa Gold empfohlen, wobei das sogar noch besser sein soll. Geht jeweils um das Adult Nassfutter.
Könnt ihr uns dazu vielleicht etwas sagen?

Wir wissen auch, dass Katzen auch mal krank werden können, wollen das aber nicht noch fördern durch Gabe von schlechtem Futter.
Nebenbei ist es ja nichts schlechtes, die Katzen wieder vom Zucker zu entwöhnen.

Danke und Gruß
Michael
Belltrix ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 23.09.2019, 14:28
  #2
GroCha
Forenprofi
 
GroCha
 
Registriert seit: 2017
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.736
Standard

Da gibts nen Geheimtipp:
Packung umdrehen und Inhaltsstoffe lesen.
Wenn Zucker drauf steht, is Zucker drin. Das ist dann schlecht. Zucker tarnt sich allerdings oft durch andere Bezeichnung.
Steht Getreide drauf, is auch das drin. Ebenfalls schlecht.
__________________
GroCha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 14:38
  #3
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 3.033
Standard

Ich kann dir nur dazu raten von futtersorten mit Zucker und Getreide Abstand zu nehmen, auch dann wenn Katzen beim hochwertigen Futter keine freudesprünge machen.
Lg
Polayuki ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 14:57
  #4
OMalley2
Forenprofi
 
OMalley2
 
Registriert seit: 2017
Ort: Etwa in der Mitte von Bayern
Beiträge: 3.424
Standard

Activa ist jetzt nicht sooo übel. Man kann die preiswerteren Sorten mit halbwegs brauchbarem Inhalt mixen mit den "guten" Sorten. Andererseits, meine fressen alles, weils nix anderes gibt. Es steht immer alles lang genug herum bzw. wird ausgetauscht, wenns nimmer geht.
Es gibt aber halt auch keine Alternativen. So von wg. austauschen, wenns mal nicht schmeckt - gibts nicht.
Aber immer mal andere Sorten im Wechsel. Zu Anfang hat Simba gar sehr gemäkelt. Futterneid oder was? Seit Sam da ist, der brav alles ins Gesicht schiebt, was herumsteht, mampft auch der Kleine alles, was im Angebot ist.
Wurde mir hier auch geraten: Hart bleiben.
'Meine beiden sind gut beisammen, saftige Braten, wenn man sie hochhebt. Funzt also.
__________________
Wenn ihrs nicht fühlt, ihr werdets nicht erjagen.
OMalley2 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Mjamjam Insekt | Nächstes Thema: Select Gold Aczeptance »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pflanzen Bewertung giftig oder ungiftig Die_Tados Die Sicherheit 10 15.09.2017 13:57
Bewertung TESTAKTION Catz finefood petsnature Nassfutter 194 09.03.2011 09:29
Katzenstreu - Bewertung schnurr Das stille Örtchen 17 18.11.2006 16:18

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:06 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.