Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Die Ernährung > Nassfutter

Nassfutter Vom Alleinfuttermittel bis zum Ergänzungsmittel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.08.2019, 08:57
  #1
Mama4fun
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 33
Standard Nassfutter Happy Cat

Hallo,

seit einiger Zeit gibt es neues Nassfutter und ich wollte mal eure Meinung dazu hören.

In der Beschreibung findet sichnur sehr unspezifisch die Angaben, welches Fleisch, Innereien jetzt eigentlich drinne sind.

Preislich liegt es sehr weit oben, aber ist das verdient?
Was meint ihr dazu?

Gruß
Michi
Mama4fun ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 23.08.2019, 09:09
  #2
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.920
Standard

Am besten solltest du dann die genauen Angaben + Preis (am besten 200er und 400er) aufschreiben.
__________________
doppelpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2019, 09:32
  #3
Nikas
Benutzer
 
Nikas
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 62
Standard

Gefällt mir nicht. Erstmal ist die Deklarierung dürftig, da man nicht genau weiß, wieviel wovon drin ist und dann ist in scheinbar jeder Sorte ein Mischmasch an unterschiedlichem Fleisch und Weizenmehl drin.

Beispiel Kalb und Leber:
Fleisch, Innereien (Hühnerleber 4 %), feinst zerkleinerte Fleischkarkassen & Hälse von Huhn, Hausschwein, Truthahn und Kalb (10 %), Weizenmehl, Mineralstoffe

Welches Fleisch und wieviel ist dort drin und welche Innereien außer der Hühnerleber? Kann ich mich 100prozentig darauf verlassen, dass die Karkassen wirklich feinst zerkleinert sind? Warum müssen hier alle Fleischsorten vertreten sein? Wieviel ist von jeder Sorte drin? Warum Weizenmehl?

Ist jetzt nichts, was ich für meinen Schatz kaufen würde.
__________________

Klein Sammy und Sternenkater Garfy (Wir vermissen dich!)

Geändert von Nikas (23.08.2019 um 10:41 Uhr) Grund: Verständlicher formuliert
Nikas ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2019, 10:11
  #4
Feli02
Forenprofi
 
Feli02
 
Registriert seit: 2009
Ort: Saarland
Alter: 51
Beiträge: 2.211
Standard

Ich würde es nicht kaufen
__________________
Viele Grüße

Andrea und das Katzen und Hundepack
unvergessen Dylan und Morrison
Feli02 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2019, 13:23
  #5
Lirumlarum
Forenprofi
 
Lirumlarum
 
Registriert seit: 2017
Ort: Alpenrand
Beiträge: 3.054
Standard

Ich bin gerade etwas irritiert.

Ich hatte hin und wieder mal Happy Cat Duo (die Schälchen) und da war kein Getreide drin. STO hat das im Programm. Sicherlich nicht das Hochwertigste aber auch nicht soooo schlecht.

z.B Happy Cat Duo Rind&Kaninchen: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (11% Kaninchen, 12% Rind), pflanzliche Nebenerzeugnisse (0,024% getrocknete Kräuter), Mineralstoffe.

Irgendwo hatte ich neulich auch Beutelchen davon gesehen..

Mal so Stichproben halber gerade geschaut:

Happy Cat All Meat Beutelchen Huhn&Ente:
Fleisch und Innereien von Huhn und Truthahn (gesamt 40 %, davon 30 % Huhn), Rinderlunge, Entenhälse (10 %), Reis (4 %), Mineralstoffe, Distelöl (0,2 %), Yucca schidigera (0,1 %), Thymian, Dill, Petersilie, Koriander (Kräuter gesamt 0,06 %)


Meine mögen es nicht und ich finde es halt preislich für die etwas schwammige Deklarierung zu teuer und vom Fleisch zuviel "tutti-frutti" im Vergleich zu anderen Marken..
Aber so richtig "giftig" finde ich es nun nicht

Oder gibt es noch eine Marke die so ähnlich heißt und ich schmeiße hier was durcheinander?
__________________
Liebe Grüße,
Lirumlarum & The Pumpkins


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist" *Terry Pratchett
Lirumlarum ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2019, 13:31
  #6
maschari
Forenprofi
 
maschari
 
Registriert seit: 2018
Ort: Hannover
Alter: 27
Beiträge: 1.155
Standard

Ich hab mir auch grade mal die Webseite angeguckt.
Wie die Vorredner schon geschrieben haben, ist die Deklaration zu schwammig.
Außerdem fressen meine verwöhnten Blagen nur Mono-Protein Futter, und auf den ersten Blick sah es jetzt nicht so aus, als hätten die das im Portfolio.

Deshalb auch von mir ein Nein - obwohl es für zwischendurch bestimmt nicht schlechter ist als das Aldi Futter, was hier manchmal genannt wird (leider habe ich den Namen vergessen )
__________________

Es grüßt Arielle mit Linux und Suki
__________________________________________
https://www.instagram.com/linuxandsuki/

Linux und Suki
__________________________________________
Die Neugier ist die mächtigste Antriebskraft im Universum, weil sie die beiden größten Bremskräfte im Universum überwinden kann: Die Vernunft und die Angst. - die Stadt der träumenden Bücher
maschari ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2019, 13:36
  #7
Feli02
Forenprofi
 
Feli02
 
Registriert seit: 2009
Ort: Saarland
Alter: 51
Beiträge: 2.211
Standard

[QUOTE=Lirumlarum;6460092
Aber so richtig "giftig" finde ich es nun nicht

Oder gibt es noch eine Marke die so ähnlich heißt und ich schmeiße hier was durcheinander?[/QUOTE]

Gemeint ist hier Meat in Sauce und obwohl es trotz Weizenmehl nicht giftig ist steht es für mich in keinem Preis Leistungsverhältnis
Feli02 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Alleinfutter ohne Taurin??? | Nächstes Thema: Immer wieder weicher Kot »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Happy hat Verstopfung ..Hallo Ihr Lieben, wer kann uns helfen? Meine Happy hat lt. Bl inge markgraf Verdauungserkrankungen 4 09.03.2016 19:45
Happy Cat *Nala* Nassfutter 12 18.02.2007 01:10

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:45 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.