Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Die Ernährung > Nassfutter

Nassfutter Vom Alleinfuttermittel bis zum Ergänzungsmittel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.08.2019, 09:52
  #1
Mäusemädchen
Erfahrener Benutzer
 
Mäusemädchen
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 282
Standard Alleinfutter ohne Taurin???

Hallo zusammen,

ich habe bei meinem letzten Einkauf bei Lidl eine neue Sorte Katzenfutter gefunden und war ganz begeistert: 90 g Aluschalen mit 70 % Fleischanteil und ohne Getreide und Zucker. Also hab ich ein paar Schälchen mitgenommen und die Katzen haben es mit Begeisterung gefressen und auch beide gut vertragen.
Als ich die letzte Schale verfüttert habe, habe ich nochmal genau aufs Etikett geschaut und festgestellt, das bei den Zusätzen kein Taurin deklariert ist
Das Futter ist aber als Alleinfutter deklariert. Ist das denn dann überhaupt möglich? Oder wird das Taurin nur nicht deklariert, weil es so selbstvereständlich ist? Könnte ich Taurin selber supplementieren oder gibt es dann die Gefahr einer Überversorgung?
Ich würde das Futter tatsaächlich gerne weiter füttern, da eins der Mäusemädchen nicht jedes Futter verträgt und ich froh über jede Alternative bin, die nicht online bestellt werden muss.

Viele Grüße
Tini
Mäusemädchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 06.08.2019, 17:37
  #2
Elvira B.
Forenprofi
 
Elvira B.
 
Registriert seit: 2017
Ort: Gera
Alter: 69
Beiträge: 1.654
Standard

Normalerweise steht es auch drauf, wenn Taurin drinne ist

Taurin gibts als Pulver oder Tropfen im Zoohandel zu kaufen, wenn man man solches Futter hat, kannst du das selbst untermischen.
__________________
Lieben Gruß von Elvi und Elli

Elvira B. ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2019, 17:48
  #3
Jadzia_Dax
Erfahrener Benutzer
 
Jadzia_Dax
 
Registriert seit: 2019
Ort: NRW
Beiträge: 329
Standard

Taurin ist wasserlöslich, was zuviel ist, wird einfach ausgepieselt.
__________________
Freunde sind die Familie die man sich aussuchen kann.
Jadzia_Dax ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2019, 18:03
  #4
Nimsa
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.184
Standard

Was genau ist das für ein Futter? 70 % Fleisch heißt ja jetzt noch nicht viel.
Wie ist denn die genaue Zusammensetzung / Deklaration?
Das normale Coshida Nassfutter ist mit Sicherheit nix besonderes, da wäre es durchaus möglich, dass wenig oder gar kein Taurin enthalten ist. Taurin ist halt teuer.
Nimsa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2019, 18:20
  #5
Mäuseplatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Maushausen
Beiträge: 3.331
Standard

Zitat:
Zitat von Jadzia_Dax Beitrag anzeigen
Taurin ist wasserlöslich, was zuviel ist, wird einfach ausgepieselt.
Woher weißt du das so genau?

Am besten den Hersteller anschreiben und fragen, ob Taurin enthalten ist bevor man Taurin einfach mal so zusätzlich supplementiert. Manchmal wird Taurin nur nicht deklariert obwohl es enthalten ist. Ein Alleinfuttermittel müsste eigentlich immer Taurin enthalten.

Wenn du es unbedingt selbst untermischen willst (wovon ich erstmal abraten würde bis der Hersteller antwortet) bitte auf keinen Fall das Pulver einfach so unter das Futter mischen, sondern immer in warmen Wasser auflösen. Nicht selten erbrechen Katzen auch von zuviel Taurin.

Geändert von Mäuseplatz (06.08.2019 um 18:22 Uhr)
Mäuseplatz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2019, 19:57
  #6
Jadzia_Dax
Erfahrener Benutzer
 
Jadzia_Dax
 
Registriert seit: 2019
Ort: NRW
Beiträge: 329
Standard

War ein Artikel in der Geliebten Katze vom letzten Monat.
Jadzia_Dax ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 14:20
  #7
Mäusemädchen
Erfahrener Benutzer
 
Mäusemädchen
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 282
Standard

Zitat:
Zitat von Elvira B. Beitrag anzeigen
Normalerweise steht es auch drauf, wenn Taurin drinne ist

Taurin gibts als Pulver oder Tropfen im Zoohandel zu kaufen, wenn man man solches Futter hat, kannst du das selbst untermischen.
Das dachte ich auch immer, da aber auch explizit Alleinfuttermittel draufstand, bin ich davon ausgegangen, dass dieses Futter auch Taurin enthält. Ich werde mal schauen ob ich hier irgendwo Taurin kaufen kann oder es sonst evtl. online bestellen.


Zitat:
Zitat von Nimsa Beitrag anzeigen
Was genau ist das für ein Futter? 70 % Fleisch heißt ja jetzt noch nicht viel.
Wie ist denn die genaue Zusammensetzung / Deklaration?
Das normale Coshida Nassfutter ist mit Sicherheit nix besonderes, da wäre es durchaus möglich, dass wenig oder gar kein Taurin enthalten ist. Taurin ist halt teuer.
Das ist eine neue Sorte von Coshida (zumindest bei uns im Lidl sind die neu). Es gibt drei verschiedenen Sorten Pate in so bunten Schälchen. Deklariert sind nur Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Wasser und Mineralstoffe, soweit ich mich erinnern kann. Das hört sich für mich gut an und da es hier in der Gegend leider nur den Fressnapf gibt und der nicht so viel Auswahl an verschiedenen Futtersorten hat, bin ich über jeder Erweiterung des Speisplans dankbar.

Zitat:
Zitat von Mäuseplatz Beitrag anzeigen
Am besten den Hersteller anschreiben und fragen, ob Taurin enthalten ist bevor man Taurin einfach mal so zusätzlich supplementiert. Manchmal wird Taurin nur nicht deklariert obwohl es enthalten ist. Ein Alleinfuttermittel müsste eigentlich immer Taurin enthalten.

Wenn du es unbedingt selbst untermischen willst (wovon ich erstmal abraten würde bis der Hersteller antwortet) bitte auf keinen Fall das Pulver einfach so unter das Futter mischen, sondern immer in warmen Wasser auflösen. Nicht selten erbrechen Katzen auch von zuviel Taurin.
Das ist auch eine gute Idee. Ich werde beim nächsten Einkauf nochmal ein paar Döschen mitnehmen, da müssten dann ja irgendwelche Infos zum Hersteller draufstehen.
Mäusemädchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 15:52
  #8
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 2.580
Standard

Zitat:
Zitat von Mäusemädchen Beitrag anzeigen
Das hört sich für mich gut an und da es hier in der Gegend leider nur den Fressnapf gibt und der nicht so viel Auswahl an verschiedenen Futtersorten hat, bin ich über jeder Erweiterung des Speisplans dankbar.
Ich kann dir nur wärmstens ans Herz zu legen dein Futter online zu bestellen. Schnell, günstiger und eine wahnsinns Auswahl ;D
lg
Polayuki ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 16:24
  #9
Sunflowers und Lilli
Erfahrener Benutzer
 
Sunflowers und Lilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Saarland
Beiträge: 145
Standard

Zitat:
Zitat von Mäusemädchen Beitrag anzeigen
Das ist eine neue Sorte von Coshida (zumindest bei uns im Lidl sind die neu). Es gibt drei verschiedenen Sorten Pate in so bunten Schälchen. Deklariert sind nur Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Wasser und Mineralstoffe, soweit ich mich erinnern kann. Das hört sich für mich gut an und da es hier in der Gegend leider nur den Fressnapf gibt und der nicht so viel Auswahl an verschiedenen Futtersorten hat, bin ich über jeder Erweiterung des Speisplans dankbar.
.

Lies mal hier:

https://www.vom-taubertal.de/blog/ka...-coshida-lidl/

Ich würde dir auch empfehlen online zu kaufen.
Sunflowers und Lilli ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 07.08.2019, 16:25
  #10
Lirumlarum
Forenprofi
 
Lirumlarum
 
Registriert seit: 2017
Ort: Alpenrand
Beiträge: 3.036
Standard

Wenn in einem Alleinfutter kein Taurin deklariert ist, dann kann das unter Umständen damit zusammenhängen, das der natürliche Tauringehalt im verwendeten Fleisch als Deckung reicht bzw. reichen soll ..
Da kein extra Taurin zugesetzt wird, entfällt dann der Zusatz auf der Verpackung.

Zumindest ist mir das so schon einige male bei einigen Futtersorten untergekommen und Hersteller haben mir mit dieser Erläuterung geantwortet.

Allerdings bin ich persönlich da etwas skeptisch, wenn so gar nichts bzgl. Taurin auf den Dosen steht.
Die meisten Hersteller, welche den Tauringehalt über das Fleisch regeln ohne extra Zusätze, werben in der Regel auf ihren Dosen oder auf ihrem HP's damit sehr gerne, mit so Solgans: "so naturnah wie möglich" "frei von extra Zusätzen" oder "ohne Zugabe von Taurin, weil wir nur bestes Fleisch verwenden" ...etc...

Ein Alleinfutter, wo so gar nicht bzgl Taurin aufgeführt ist, ist mir etwas suspekt, noch dazu wenn es Futter mit geschlossener Deklaration ist (also z.B nur lapidar Fleisch und Nebenerzeugenisse gelistet sind ohne die Angaben welches Fleisch, in welchen Teilen etc.)

Da kann es sein, das der Tauringehalt passt oder auch nicht..man kann eben hier so gar nichts erkennen.
__________________
Liebe Grüße,
Lirumlarum & The Pumpkins


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist" *Terry Pratchett
Lirumlarum ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 16:31
  #11
Lirumlarum
Forenprofi
 
Lirumlarum
 
Registriert seit: 2017
Ort: Alpenrand
Beiträge: 3.036
Standard

Zitat:
Zitat von Sunflowers und Lilli Beitrag anzeigen
Lies mal hier:

https://www.vom-taubertal.de/blog/ka...-coshida-lidl/

Ich würde dir auch empfehlen online zu kaufen.
Das ist aber ein Test aus 2016 von gängigen Coshida Dosen und in diesen ist Taurin auch extra gelistet.

Also nicht zu verwechseln mit diesen neuen Schälchen, welche die TE hier ausgegraben hat

Aber ich finde die Taubertal-Seite mit ihren vielen Futtertests nichts desto trotz eine tolle Seite um nachzuschlagen..in sofern ist der Link hier natürlich super

Und ich schließe mich an, wenn man wenig Auswahl in Ladengeschäften hat, online zu bestellen
Lirumlarum ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2019, 08:22
  #12
Sunflowers und Lilli
Erfahrener Benutzer
 
Sunflowers und Lilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Saarland
Beiträge: 145
Standard

Zitat:
Zitat von Lirumlarum Beitrag anzeigen
Das ist aber ein Test aus 2016 von gängigen Coshida Dosen und in diesen ist Taurin auch extra gelistet.

Also nicht zu verwechseln mit diesen neuen Schälchen, welche die TE hier ausgegraben hat

Aber ich finde die Taubertal-Seite mit ihren vielen Futtertests nichts desto trotz eine tolle Seite um nachzuschlagen..in sofern ist der Link hier natürlich super

Und ich schließe mich an, wenn man wenig Auswahl in Ladengeschäften hat, online zu bestellen
Guten Morgen Lirumlarum,

ist mir bewusst gewesen, dass der Test von 2016 war. Ich hoffe jedoch, dass der Hersteller inzwischen nicht noch schlechter herstellt und kein Taurin mehr enthalten ist.

Der Test hat aber auch einige Hersteller aus 2019 gelistet und es gibt einige grüne Katzensymbole. Es lohnt sich wirklich sich umzusehen und sich für höherwertigeres Futter zu entscheiden. In der Anschaffung ist es zwar erstmal teurer, aber da es besser sättigt, muss man nicht so oft den Napf füllen und häufiger neues Futter kaufen. Somit rentiert es sich.
Sunflowers und Lilli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2019, 12:11
  #13
Mäusemädchen
Erfahrener Benutzer
 
Mäusemädchen
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 282
Standard

Zitat:
Zitat von Polayuki Beitrag anzeigen
Ich kann dir nur wärmstens ans Herz zu legen dein Futter online zu bestellen. Schnell, günstiger und eine wahnsinns Auswahl ;D
Danke für den Tipp, von diesem Online hab ich schon häufiger mal was gehört, das scheint ja interessant zu sein
Ne aber mal im Ernst: Ich habe mir eigentlich vorgenommen nur noch das nötigste online zu kaufen, aus ökologischer Sicht sind die Paketlieferungen ja doch kritisch zu betrachten. Also suche ich auch offline Alternativen. Bei der Auswahl bei uns im Fressnapf ist das Problem, dass das meiste Futter entweder nicht gefressen wird oder Sibby davon Durchfall bekommt. Das nächste Futterhaus ist über 30 min mit dem Auto entfernt und dann auch noch in die komplett falsche Richtung, also auch nicht so das Gelbe vom Ei.
Ich werde aber wohl doch noch auf das online Angebot zurückgreifen müssen.


Zitat:
Zitat von Sunflowers und Lilli Beitrag anzeigen
Lies mal hier:

https://www.vom-taubertal.de/blog/ka...-coshida-lidl/

Ich würde dir auch empfehlen online zu kaufen.
Danke für den Tipp. Die Seite hab ich mir vor längerer Zeit schonmal angeschaut, aber es ist doch immer wieder interessant

Zitat:
Zitat von Lirumlarum Beitrag anzeigen
Wenn in einem Alleinfutter kein Taurin deklariert ist, dann kann das unter Umständen damit zusammenhängen, das der natürliche Tauringehalt im verwendeten Fleisch als Deckung reicht bzw. reichen soll ..
Da kein extra Taurin zugesetzt wird, entfällt dann der Zusatz auf der Verpackung.

Zumindest ist mir das so schon einige male bei einigen Futtersorten untergekommen und Hersteller haben mir mit dieser Erläuterung geantwortet.

Allerdings bin ich persönlich da etwas skeptisch, wenn so gar nichts bzgl. Taurin auf den Dosen steht.
Die meisten Hersteller, welche den Tauringehalt über das Fleisch regeln ohne extra Zusätze, werben in der Regel auf ihren Dosen oder auf ihrem HP's damit sehr gerne, mit so Solgans: "so naturnah wie möglich" "frei von extra Zusätzen" oder "ohne Zugabe von Taurin, weil wir nur bestes Fleisch verwenden" ...etc...

Ein Alleinfutter, wo so gar nicht bzgl Taurin aufgeführt ist, ist mir etwas suspekt, noch dazu wenn es Futter mit geschlossener Deklaration ist (also z.B nur lapidar Fleisch und Nebenerzeugenisse gelistet sind ohne die Angaben welches Fleisch, in welchen Teilen etc.)

Da kann es sein, das der Tauringehalt passt oder auch nicht..man kann eben hier so gar nichts erkennen.
Das ist dann ja eher suboptimal, gerade da die Mäuse ja noch keine 12 Monate alt sind und sich noch mitten im Wachstum befinden, das sollten ja wirklich alle Nährstoffe ausreichend vorhanden sein. Da werde ich wohl nochmal beim Hersteller nachfragen müssen.

Zitat:
Zitat von Lirumlarum Beitrag anzeigen
Das ist aber ein Test aus 2016 von gängigen Coshida Dosen und in diesen ist Taurin auch extra gelistet.

Also nicht zu verwechseln mit diesen neuen Schälchen, welche die TE hier ausgegraben hat

Aber ich finde die Taubertal-Seite mit ihren vielen Futtertests nichts desto trotz eine tolle Seite um nachzuschlagen..in sofern ist der Link hier natürlich super

Und ich schließe mich an, wenn man wenig Auswahl in Ladengeschäften hat, online zu bestellen
Da hast du recht mit, die Schälchen hab ich zumindest bei uns im Lidl letzte Woche erstmals gesehen.
Ihr habt mich aber schon fast überredet mal wieder online zu bestellen
Mäusemädchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2019, 12:32
  #14
Lirumlarum
Forenprofi
 
Lirumlarum
 
Registriert seit: 2017
Ort: Alpenrand
Beiträge: 3.036
Standard

Ich versuche auch Onlinekäufe zu vermeiden..allerdings in Punkto Katzenfutter/Katzenkram habe ich da mittlerweile leider aufgeben


Allerdings um das Gewissen etwas zu beruhigen, bestelle ich meist bei einem "kleinen" Inhaber geführten Unternehmen (Sandras Tieroase) und selten bei den grossen Platzhirschen
Manchmal komme ich sogar in die Region, wo der Shop ist und wenn schon dort, hole ich bei Sandras Tieroase auch mal eine Wagenladung Futter persönlich ab...dann muss nicht extra ein Lieferwagen durch die Walachei knattern..
Lirumlarum ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2019, 13:02
  #15
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 2.580
Standard

Zitat:
Zitat von Mäusemädchen Beitrag anzeigen
Danke für den Tipp, von diesem Online hab ich schon häufiger mal was gehört, das scheint ja interessant zu sein
Ne aber mal im Ernst: Ich habe mir eigentlich vorgenommen nur noch das nötigste online zu kaufen, aus ökologischer Sicht sind die Paketlieferungen ja doch kritisch zu betrachten. Also suche ich auch offline Alternativen.

ICh verstehe dein Argument. Ich bin auch niemand der online Käufe tätigt wenn es um Klamotten oder eigene Lebensmittel, Bürobedarf etc geht, selbst Bücher hole ich im lokalen Buchhandel.
Aber ich habe erstens kein Auto, was den Transport von viel Katzenfutter schwierig gestaltet. Zweitens, selbst mit Auto wäre auch die Fahrt eine Umweltbelastung. Das Futter was ich aus dem Fressnapf hole musste ja auch erstmal dahin gekarrt werden.
Und die online Auswahl ist nunmal unschlagbar.
Aber du wirst deinen Weg schon finden =)
Polayuki ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: 2 neue Kater, Futter umstellen? | Nächstes Thema: Nassfutter Happy Cat »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche bezahlbares Alleinfutter für Kitten ohne Rind Gingerkitten Nassfutter 12 20.07.2018 12:18
[Suche] hochwertiges Alleinfutter - viel Flüssigkeit & Fleisch &Taurin, kein Getreide Sisquinanamook Nassfutter 18 15.11.2014 16:24
miamor milde mahlzeit alleinfutter? ich sehe kein taurin und weiteres.. kittycatt96 Nassfutter 5 06.09.2014 15:06
Futter ohne Taurin??? xlovesternx Nassfutter 33 05.09.2013 18:16
Taurin ohne Messlöffel dosieren? Leela Ernährung Sonstiges 6 20.08.2009 16:23

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:48 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.