Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Die Ernährung > Nassfutter

Nassfutter Vom Alleinfuttermittel bis zum Ergänzungsmittel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2019, 11:27
  #16
Cat_Bln
Forenprofi
 
Cat_Bln
 
Registriert seit: 2017
Ort: Berlin
Beiträge: 1.645
Standard

Zitat:
Zitat von Pottpourie Beitrag anzeigen
Ansonsten würde ich normaler Weise das "Mjamjam" als das-geht-immer-Futter empfehlen, wenn ich in letzter Zeit nicht so viele Schwierigkeiten damit hätte. Bei Pferd sind mir enorme Qulitätsunterschiede aufgefallen, Känguru ist seit Tagen überall ausverkauft (und ich mache gerade eine Ausschlussdiät damit, schöne Sch....) und ansonsten wird leider sehr oft Kürbis verarbeitet.
Ja, kacke, ne? Das Mjamjam Känguru ist hier grad der Bringer bei unseren, und beim nachbestellen wollen, gabs erstmal überall keins. Ich hab dann bei Amazon noch was gefunden, heute allerdings ist es da auch ausverkauft. Bin froh, noch 12 Dosen bekommen zu haben.
Wenn unsere Mäkelherren das aber plötzlich verschmähen (soll ja vorkommen ), kannst Du unsers haben.
__________________
Liebe Grüße von Katja mit den Zwillingen Leeno, Poncha & Neuzugang Tarhana

Cat_Bln ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 08.08.2019, 15:27
  #17
Pottpourie
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 277
Standard

Zitat:
Zitat von Cat_Bln Beitrag anzeigen
Ja, kacke, ne? Das Mjamjam Känguru ist hier grad der Bringer bei unseren, und beim nachbestellen wollen, gabs erstmal überall keins. Ich hab dann bei Amazon noch was gefunden, heute allerdings ist es da auch ausverkauft. Bin froh, noch 12 Dosen bekommen zu haben.
Wenn unsere Mäkelherren das aber plötzlich verschmähen (soll ja vorkommen ), kannst Du unsers haben.
Vielen Dank für das Angebot, ich hatte schon den Hersteller angeschrieben, weil ich befürchtete, dass es ganz aus dem Programm genommen wird, aber das soll es bald wieder geben.

Ich habe mich aber jetzt auch mit 18 x 400 gr eingedeckt, das sollte reichen und ich will sie ja langsam von Mjamjam weg bekommen. Bei Petspremium gab es noch 400 gr Dosen und ja, bei Amazon habe ich auch noch schnell bestellt, hahahaha. Verrückte Sache.
Pottpourie ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 08:47
  #18
Maureen
Forenprofi
 
Maureen
 
Registriert seit: 2012
Ort: Passau
Beiträge: 2.264
Standard

Mjamjam Känguru hab ich gestern auch wie blöd gesucht und bin noch bei Futterplatz (sogar zum Sparpreis) fündig geworden.
__________________
Liebe Grüße von Maureen und den 3 Fellnasen Lilly, Luna und Pia
Maureen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 11:26
  #19
Oregano
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 63
Standard

so.. jetzt muss ich erstmal antworten

Leonardo:
Fanden sie absolut unfressbar und ich persönlich fand, es hat auch arg gerochen - auf jeden Fall nicht lecker gerochen.

Catz Finefood:
Ebenfalls ungenießbar. Das haben sie nicht mal als Kitten angerührt..

Mjamjam:
Geht ab und an mal. Aber nur bei der einen Lütte, bei der anderen nicht so. Als Kitten ging das Futter schonmal besser. Haben wir auch im Schrank, aber mehr als einmal die Woche geht zurzeit nicht - sonst wirds verschmäht.

Als Kitten haben sie noch folgende Marken bekommen, aber halt auch kaum gefressen:
Real Nature, Feringa, Granatapet, Grau, Hermanns.
Oregano ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 12:16
  #20
NaMa
Erfahrener Benutzer
 
NaMa
 
Registriert seit: 2016
Ort: LK NEA
Beiträge: 281
Standard

Es gibt von Miamor was neues, das nennt sich "Feine Beute" - eine Mischung aus Pate, Stückchen und Gelee.

Das fressen fast alle meiner Katzingers sehr gern, sogar mein Mäkelkater.
__________________
[SIGPIC]Hexe, Quitschi, Jogi und Sternchen Tornado
NaMa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 12:23
  #21
Oregano
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 63
Standard

Zitat:
Zitat von NaMa Beitrag anzeigen
Es gibt von Miamor was neues, das nennt sich "Feine Beute" - eine Mischung aus Pate, Stückchen und Gelee.

Das fressen fast alle meiner Katzingers sehr gern, sogar mein Mäkelkater.
Echt jetzt? *-* Wie viel Gelee ist denn dadran?
Wir hatten von Premiere mal so ne Duo-Sorte - Stücken auf Paté - und das haben sie gefressen.
Oregano ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 12:52
  #22
Lirumlarum
Forenprofi
 
Lirumlarum
 
Registriert seit: 2017
Ort: Alpenrand
Beiträge: 3.036
Standard

Das "Feine Beute" hatte ich auch mal entdeckt und eine Probedose mitgenommen.
Gelee war nur oben drauf etwas..und auch nicht wirklich viel..also so eine leichte Glibberschicht eben. (kann aber sein, dass es bei den anderen Sorten Feine Beute anders aussieht). Meine haben es -wie so häufig- verschmäht.


Ich glaube ja, das bei uns die Antwort auf die Frage "das leckerste Nassfutter?" heißt: "Immer das was gerade nicht im Haus ist"
__________________
Liebe Grüße,
Lirumlarum & The Pumpkins


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist" *Terry Pratchett
Lirumlarum ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 13:07
  #23
Vitellia
Forenprofi
 
Vitellia
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 1.061
Standard

Zitat:
Zitat von Lirumlarum Beitrag anzeigen
Ich glaube ja, das bei uns die Antwort auf die Frage "das leckerste Nassfutter?" heißt: "Immer das was gerade nicht im Haus ist"
Ich bin geneigt, das zu unterschreiben. Wobei Bienchen kurioserweise vieles (nicht alles) dann doch frisst, wenn ich ihr den Napf direkt unter die Nase halte oder sie direkt aus der Hand füttere. Deswegen habe ich die Näpfe an der Futterstelle jetzt mal was erhöht hingestellt, vielleicht bringt es ja was.

Die "Feine Beute" kam hier übrigens auch nicht so gut an.

Und "Wild Freedom" scheint bisher auch nicht so der Renner zu sein. Wird gefressen, aber nicht wirklich mit Begeisterung. Naja, im Zweifel bekommt eins der hiesigen Tierheime eben wieder eine Spende ...
__________________

Viele Grüße vom Willy und dem Bienchen!

Sternchen Thaleia (2001 - 2019) für immer im Herzen


Vitellia ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 13:26
  #24
Maureen
Forenprofi
 
Maureen
 
Registriert seit: 2012
Ort: Passau
Beiträge: 2.264
Standard

Feine Beute wird hier verschmäht, im Gegensatz zu Deli Dinner. Das ist fest in unserem Futterplan. Deli Dinner hat eine feinere Konsistenz, das kommt wohl besser an.

Wild Freedom ging auch gar nicht.
Maureen ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 09.08.2019, 13:37
  #25
Lirumlarum
Forenprofi
 
Lirumlarum
 
Registriert seit: 2017
Ort: Alpenrand
Beiträge: 3.036
Standard

Bei uns auch..Deli Dinner wird gefressen, Feine Beute nicht..

Wobei von Miamor (ich habe davon nicht soo häufig Sachen zu Hause) am liebsten die "Miamor Pastete" Beutelchen gefuttert werden..die Sorte "Huhn und Gans" ist hier so eine Sache die geht, wenn alles Andere mal wieder verschmäht wird.
Lirumlarum ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 13:40
  #26
Vitellia
Forenprofi
 
Vitellia
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 1.061
Standard

Deli Dinner geht hier auch besser, am liebsten die Sorte "Huhn pur & Ente". Am liebsten mögen die kleinen Feinschmecker von Miamor aber die Pastete aus diesen Winz-Döschen. Und dann muss es bitteschön auch schon Fasan oder so was Edles sein ... Wobei andere Sorten auch gefressen werden.
Vitellia ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 14:35
  #27
Pottpourie
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 277
Standard

Ich glaube, die Katzen sind einfach nur total verwöhnt und ich schließe mich da nicht aus.

Ich dachte auch immer meine Katzen brauchen immer mal was anderes, Abwechslung sozusagen.


Aktuell muss ich mit Emil eine Ausschlussdiät machen und er bekommt jetzt schon seit 3 Wochen JEDEN Tag Mjamjam Känguru, ich gebe nur etwas Möhren drunter, weil hier das Kohlenhydrat fehlt. Und damit er nichts "falsches" klauen kann, bekommt Mia das auch.

Und was soll ich sagen, sie fressen es täglich mit Genuss. Vielleicht haben sie sonst auch einfach kein Hunger, oder wissen halt schon, wie sie uns triezen können, dass wir z.B. 3 verschiedene Speisen zur Auswahl anbieten. Raffinierte Biester eben.
Pottpourie ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 14:46
  #28
Vitellia
Forenprofi
 
Vitellia
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 1.061
Standard

Ich gebe ja auch ganz offen zu, dass in erster Linie ich es bin, die gern neue Sorten ausprobieren möchte. Und einfach auch noch auf der Suche nach Marken, die möglichst hochwertig sind und die sie auch noch gern fressen. Und das scheint nicht so einfach zu sein. Wenn ich es mir einfach machte, könnte ich sie wahrscheinlich problemlos nur mit Aldi-Futter u. ä. ernähren, aber das möchte ich nicht.

Soweit habe ich jetzt aber bis auf 1, 2 Marken alle durch, die ich testen wollte. Irgendwann muss auch mal gut sein.
Vitellia ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 02:33
  #29
Pottpourie
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 277
Standard

Barfen wäre ja auch noch eine Möglichkeit.....

Aber irgendwie bin ich da wohl noch nicht soweit. Es wäre für mich auch ein No-go ein komplettes Tier zu verarbeiten und auch noch mit Innereien zu "matschen". Ideal wäre eine Halbweg-Baferei….. Also fertig zubereitetes (verkleinertes) Fleisch incl. Innereien und dann Fertig-Suplemente hinzufügen und ggf. dann noch etwas Kohlenhydrate, aber ich habe da noch keinen passenden Anbieter gefunden. Ich bin halt berufstätig und könnte die gefrorene Ware nicht dann entgegen nehmen, wie sich die Online-Shops das vorstellen.
Pottpourie ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 06:03
  #30
Vitellia
Forenprofi
 
Vitellia
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 1.061
Standard

Ich habe vor Komplett - Barf auch zu viel Respekt. Also gibt es jetzt hin und wieder Rohfleisch mit Felini Complete als Fertigsupplement. So als Kompromiss.
Vitellia ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nassfutter Jüde Die Anfänger 10 01.08.2016 15:01
Nassfutter von DM Joernbottrop Nassfutter 48 12.12.2012 19:08
Nassfutter Kijanaa Nassfutter 5 12.11.2010 20:21
Nassfutter??? krümeline Nassfutter 17 05.05.2009 09:30

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:03 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.