Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Die Ernährung > Nassfutter

Nassfutter Vom Alleinfuttermittel bis zum Ergänzungsmittel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.2019, 11:06
  #16
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.723
Standard

Mir ist es beim Kauf wichtig, dass ich weiß, was in der Dose ist und dass es keine bis wenig minderwertigen Nebenerzeugnisse sind.
Meine Erfahrung ist, dass Monoproteinsorten besser verdaut werden.
Gesunde Katzen vertragen es auch sehr gut, wenn man zwischen unterschiedlichen Marken wechselt, auch das würde ich empfehlen (unterschiedliche Zusammensetzungen, Mäkelei).

Sorten, die mir auf Anhieb einfallen (am Ende muss sich jeder selbst informieren, was er füttern will):
Real Nature Wilderness, Catz Finefood Purrr, Select Gold Pure, Mjamjam, Foodprint, petnatur, Kittys Cuisine, Cat’s Love.
__________________

Geändert von doppelpack (03.07.2019 um 11:14 Uhr)
doppelpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 03.07.2019, 12:55
  #17
Else-Pelse
Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 33
Standard

Also 1 Tag Macs und 1 Tag Grau z.B?
Else-Pelse ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2019, 13:05
  #18
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 4.220
Standard

Wenn Katz es verträgt (das tun die meisten), kannst Du auch einfach von Dose zu Dose abwechseln. Andere füttern immer für ein paar Tage das selbe und wechseln dann.
Einfach ausprobieren, was bei Dir und Deinen Katzen am Besten funktioniert.
__________________
Grüße,
Magdalena mit dem Plüschübel Irmi, ihrer Komplizin Gesa, der mutigen Patenkatze GroCha's Irmi und meinem Sternchen Ihrer Piepsigkeit Ebony.


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2019, 13:32
  #19
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.723
Standard

Zitat:
Zitat von Else-Pelse Beitrag anzeigen
Also 1 Tag Macs und 1 Tag Grau z.B?
Diese beiden Marken sind sowieso ziemlich ähnlich, wäre also nur eine sehr geringe Abwechslung.
Man kann ruhig bei jeder Mahlzeit eine neue Marke wählen und das auch Tag für Tag. Bei gesunden Tieren spricht nichts dagegen, 10+ Marken (in ihren unterschiedlichen Sorten) zu verfüttern.
__________________
doppelpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 17:07
  #20
Jasje
Erfahrener Benutzer
 
Jasje
 
Registriert seit: 2019
Ort: NRW
Alter: 43
Beiträge: 101
Standard

Ich füttere auch unterschiedliche Marken (Leonardo, Granata Pet, Mac’s, Wild Freedom, Carny, Select Gold, Real Nature, Real Nature Wilderness, Grau, Feringa, Premiere, Cat’s finefood) und das abwechselnd und in den Sorten dann auch noch einmal gemischt. Also morgens z.B. Leonardo „Kaninchen“ und abends dann z.B. von Grau „Pute und Lamm“. Am nächsten Tag gibt’s dann den Rest aus den Dosen (je nachdem, wieviel das Katerchen am Vortag verdrückt hat und noch übrig ist) und dann wird die nächste Marke und Sorte aufgemacht. Ich handhabe das so seit Anfang an und fahre bis jetzt ganz gut damit.
Jasje ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 17:31
  #21
Averses
Benutzer
 
Averses
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 98
Standard

Meine würden bei soviel Futterwechsel ständig Durchfall bekommen . zumindest die erste Zeit . Mein Coonie sowieso aber ich glaube ich bekomme das jetzt hin . der kleine scheint huhn nicht zu vertragen . dazu gebe ich täglich etwas Royal Canin intestinal Trockenfutter . ich weiß das wird verteufelt aber es gab keinen Befund auf iwas und solange ihm das hilft und er etwas zunimmt behalte ich das kurz bei . sollte sein Durchfall weg sein versuche ich meine dann auch auf mehrere Sorten umzustellen .
__________________

Sansa ~~~~~~~~Aslan~~~~~~Aaron
Averses ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches TroFu hat am meisten Kalorien? momochico Trockenfutter 5 14.07.2010 19:01

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:22 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.