Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Die Ernährung > Nassfutter

Nassfutter Vom Alleinfuttermittel bis zum Ergänzungsmittel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.04.2019, 18:49   #1
Moritz Mama
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 7
Standard Upps unser Rusty ist zu mollig Diätfutter

Hallo Gemeinde,
unser Haustiger Rusty 5 Jahre braucht eine Diät laut TA. Naja er ist schon ein großer roter Wohnungstiger aber mit 7,5 Kg doch recht stabil.
Klar leckerchen und andere Sachen gönnt man dem tiger ja. Und natürlich sind die Dosenöffner Schuld.
Nun soll Diätfutter her. Da der Tiger sowieso schon ein mimöschen in Futterauswahl ist, wird es wohl mit Diätfutter noch schwieriger was zu finden.
Nur F.napf und Z..plus bieten sehr wenig an Auswahl.
Habt Ihr noch Quellen wo man Diätfutter bekommt?
Oder Alternativen?
Umstellung mit Futterzeiten wird auch schwer, da sein Napf immer voll war.
Moritz Mama ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 25.04.2019, 19:05   #2
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 15.517
Standard

Füttert ihr nur Naßfutter?
Und was für Marken und Sorten?

Eigentlich kann man mit Verzicht auf Trockenfutter und auf Leckerchen oft schon was erreichen.
Und mit viel Bewegung und Spiel und Spaß für den Kater!
Ist wie bei Menschen auch.

Ob er zu dick ist hängt ja auch von Größe und Statur ab.

Wenn abnehmen dann bitte sehr langsam weil es sonst nicht gut für die Gesundheit ist.

Und ich halte nix von Diätfutter.
Wenn dann die Ration ganz gering reduzieren und schauen ob es was bringt.
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse
Petra-01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2019, 19:40   #3
tiha
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Alter: 54
Beiträge: 8.774
Standard

Der Kater braucht kein Diätfutter, sondern konsequente Menschen.
Wenn ihr alles an Leckerchen und Trockenfutter weglasst (und solltet ihr ab und an Rohfleisch gegeben haben, dann lasst auch das während der Abnahmephase ab), dann wird er zwar langsam (was aber sehr sinnvoll für den Körper ist), aber stetig abnehmen. Und wenn ihr es dann noch schafft, ihn regelmäßig in Bewegung zu bringen, dann erst recht.

Habt ihr jetzt schon wieder einen Wohnungshaltungseinzelgänger?
__________________
.
Tina + die 5 tapferen Kämpferlein
( und Muffy ❤ und Julius ❤ )
tiha ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Upps.... i did it again .... 3+1=4 superruebe Eine Katze zieht ein 34 20.07.2010 09:31
Upps ... da lief was schief! Aristo Unsauberkeit 8 24.08.2008 14:14

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:27 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.