Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.08.2018, 10:42   #21
GroCha
Forenprofi
 
Registriert seit: 2017
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.389
Standard

Zitat:
Zitat von NalaMilo Beitrag anzeigen
Ich habe ja eine richtige Diskussion gestartet
Keine Panik, die Diskussion gibts immer

Zitat:
Zitat von NalaMilo Beitrag anzeigen
Entschuldigt meine verspätete Reaktion. Ich war die letzten Tage verhindert
Schön, dass Du Dich wieder meldest.
Zitat:
Zitat von NalaMilo Beitrag anzeigen

Dann werde ich wohl doch das Trockenfutter mal wegstellen und nur ab und zu geben. Ich kenne es schon immer so, dass wir Trockenfutter täglich frei zugänglich stehen hatten.
Ganz einfache Erklärung: Katzen sind ehemalige Wüstentiere und nehmen deshalb den Großteil ihres Flüssigkeitsbedrafs über die Nahrung auf. Trockenfutter ist, wie der Name schon sagt, trocken und erfüllt die Bedingung der Flüssigkeitszufuhr nicht.

Zitat:
Zitat von NalaMilo Beitrag anzeigen
Er ist ein Hobbyzüchter, die Kleinen haben keinen Stammbaum.
Jeder Züchter ist im Grunde ein Hobbyzüchter.
Mit Katzenzucht kann man kein Geld verdienen, wenn man es richtig macht.
Wie jedes Hobby kostet es Geld.
Auch ein Züchter, der im Verein ist, einen Stammbaum mit gibt, seine Tiere regelmäßig untersuchen lässt und deshalb 600€+ verlangt, verdient daran im Schnitt keinen Cent.

Zitat:
Zitat von NalaMilo Beitrag anzeigen
Sollte ich denn dann beim Futterwechsel diese löffelweise Umstellung machen? Oder ist das bei den Kleinen eigentlich noch nicht unbedingt notwendig?
Kommt drauf an, ob sie anderes Futter überhaupt annehmen.
Probier verschiedene Sorten aus, vll hat das carny nur ihren Geschmack nicht getroffen.
So kleine Kätzle müssten sich eigentlich noch leicht umgewöhnen lassen.
Wenn sie aber schon so versteift auf ihr altes Futter sind, musst Du es Schritt für Schritt - oder Löffel für Löffel - machen.
Ich würde zuerst alle möglichen Marken und Sorten probieren. Meine Große steht total auf Mac's und CatzFinefood. Leonardo oder Grau wird erst gefressen, wenn sie mich so lang bettelnd angeguckt hat, bis sie merkt, sie muss das fressen, dann gibts wieder was leckeres
__________________
Charles erobert sein Revier!

Stolze Patin von Felicitas1' Pascha !!!
GroCha ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 17.08.2018, 11:01   #22
Katzlinchen
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.582
Standard

Zitat:
Zitat von GroCha Beitrag anzeigen
Jeder Züchter ist im Grunde ein Hobbyzüchter.
Mit Katzenzucht kann man kein Geld verdienen, wenn man es richtig macht.
Wie jedes Hobby kostet es Geld.
Auch ein Züchter, der im Verein ist, einen Stammbaum mit gibt, seine Tiere regelmäßig untersuchen lässt und deshalb 600€+ verlangt, verdient daran im Schnitt keinen Cent.
sorry, bissl OT, doch ich finde wichtig, das richtig zu stellen, auch falls sich die TE noch einmal eine weitere Katze anschafft:

- seriöse (Hobby-) Züchter zahlen, wie du schreibst, drauf

- Vermehrer können durchaus bissl verdienen, in dem sie die Katzen günstig ohne Stammbaum angeschafft, ohne weitere Untersuchungen, ohne Vereinsmitgliedschaft, mehrmals im Jahr werfen lassen lassen, billig füttern und möglichst früh (immerhin das war jetzt hier nicht der Fall) und natürlich unkastriert abgeben - und das würde ich persönlich nicht unterstützen!
- wie saurier hier immer wieder erklärt, sind es zudem ohne Abstammungsnachweis auch keine Kartäuser oder sonstige Rassekitten


- doch jetzt sind die Tiere da und es geht um ihre möglichst gesunde Ernährung - alles Gute dafür!

- Animonda Carny wird wegen der Zusammensetzung hier meist als nicht hochwertig eingestuft und nicht empfohlen, viele Katzen bekommen auch Durchfall davon

- würde auch eher Macs, Leonardo, Cats Finefood... nehmen - bestimmt kannst Du bald 800g Dosen nehmen, dann wird es auch noch einmal günstiger

LG
Katzlinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2018, 12:12   #23
GroCha
Forenprofi
 
Registriert seit: 2017
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.389
Standard

Zitat:
Zitat von Katzlinchen Beitrag anzeigen
sorry, bissl OT, doch ich finde wichtig, das richtig zu stellen, auch falls sich die TE noch einmal eine weitere Katze anschafft
Danke Dir!
Ich hab grad auch beim nachlesen gemerkt, dass mein Text so klingt, als würde ich seriöse Züchter mit Vermehrern gleichstellen, was natürlich nicht so ist.
__________________
Charles erobert sein Revier!

Stolze Patin von Felicitas1' Pascha !!!
GroCha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2018, 08:21   #24
NalaMilo
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 4
Standard

Danke an GroCha & Katzlinchen für eure Antworten und auch für die Futtervorschläge Werde mir das nachher mal ansehen.
An die großen Dosen traue ich mich noch nicht ran, weil ich befürchte das meiste weg zu werfen.
Das Trockenfutter lasse ich jetzt langsam auslaufen. Mich freut allerdings, dass beide oft trinken. Das kenne ich von meinem alten Kater gar nicht.

Ich werde euch auf dem Laufenden halten, wie die beiden meine Futtervorschläge annehmen ;-)


Euch allen einen schönen Samstag!
__________________
Nala & Milo

NalaMilo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2018, 08:33   #25
GroCha
Forenprofi
 
Registriert seit: 2017
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.389
Standard

Dir auch einen schönen Samstag!
(Den Du nutzen kannst, um richtig viele Fotos von Deinen Zwergen zu machen, um sie alle hier einzustellen, damit wir was zu gucken und dahin schmachten haben )
__________________
Charles erobert sein Revier!

Stolze Patin von Felicitas1' Pascha !!!
GroCha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2018, 11:08   #26
NalaMilo
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 4
Standard

Zitat:
Zitat von GroCha Beitrag anzeigen
Dir auch einen schönen Samstag!
(Den Du nutzen kannst, um richtig viele Fotos von Deinen Zwergen zu machen, um sie alle hier einzustellen, damit wir was zu gucken und dahin schmachten haben )
Da ist aber jemand neugierig ;-)
__________________
Nala & Milo

NalaMilo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2018, 11:24   #27
GroCha
Forenprofi
 
Registriert seit: 2017
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.389
Standard

Zitat:
Zitat von NalaMilo Beitrag anzeigen
Da ist aber jemand neugierig ;-)
Aber nein... Ich doch net... *pfeif*

Fotos sind hier im Forum die allgemeingültige Währung
Und viele von uns haben bereits erwachsene Tiere adoptiert, da is man (ich zumindest) auf Kittenfotos besonders scharf
__________________
Charles erobert sein Revier!

Stolze Patin von Felicitas1' Pascha !!!
GroCha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 12:26   #28
kittytomi
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 13
Standard

Kann da zustimmen. Von Aldi die Cachet Select sind völlig in Ordnung..
kittytomi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nassfutter für Kitten Stoora Nassfutter 10 29.09.2014 19:25
Drei Langhaar- und Kartäuser-Mix-Kitten geb. Juni (?)11 Miameuschen Glückspilze 26 06.12.2011 21:19
Bkh oder Kartäuser? hascorumlu Die Anfänger 4 10.07.2011 01:10
Kartäuser-Mix? zugelaufen in 52.. Ronja81 Gefundene Katzen 3 10.11.2010 15:58

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:46 Uhr.