Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2017, 12:24   #1
Newby2017
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Havelland
Beiträge: 41
Standard Ich war heute im Futterhaus

Hallo,
ich bin im Kaufrausch. Ich shoppe zur Zeit am liebsten Katzenfutter in den verschiedenen Läden und bei zooplus. Unsere beiden Katzen kommen erst nächste Woche und trotzdem habe ich schon soviel Futter, dass sie locker zwei Monate damit auskommen müssten. Oder drei.
Bisher entdeckte Marken sind Animonda Carny, Macs, Granata Pet, Catz Fingerfood, Wildes Land (wohl nicht so gut) und Real Nature.
Heute habe ich noch Christopherus, Natur plus und Activa Gold (die Hausmarke vom Futterhaus) entdeckt. Von letzterer habe ich zwei Dosen für Kitten gekauft, da dort kein Getreide drin ist. In der adult schon.
Kennt jemand die drei letztgenannten Marken und kann sich dazu äußern?
Gerne nehme ich weitere Shoppingtipps an. Für Alleinfutter. Welchen Sinn haben Ergänzungsfutter? Was sind gute Leckerlies? Ich habe Feinis und Feini Stickstoff von Granata Pet besorgt.
LG Nadine
Newby2017 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 19.05.2017, 12:25   #2
Newby2017
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Havelland
Beiträge: 41
Standard

Catz Finefood meinte ich. Blöde Autokorrektur vom Smartphone. Obwohl Fingerfood ja ganz witzig ist.
Newby2017 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 13:30   #3
LukeLeia
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 469
Standard

Also erstmal viel Spaß mit deinen Kleinen dann und so untypisch ist dein "Kaufrausch" nicht. Denke wenn man sich manche Threads hier anschaut sieht man, dass viele größere Mengen an Katzenfutter daheim haben.

Würde sagen unsere Abstellkammer reicht locker für ein halbes Jahr, eher länger.

Würde die Marken mal immer in der jeweiligen Preisklasse ansiedeln und darüber kann man dann meist auch erkennen wie gut oder weniger gut es ist. Wobei am Ende eh entscheidet welches Futter die Katzen fressen und welches nicht. Die Eigenmarken von Futterhaus kenne ich nicht, da das Futterhaus hier zu weit weg ist und ich Fressnapf und MegaZoo in der Nähe habe und sonst eben eh online bestelle.

Günstige Einstiegsfutter:
Animonda Carny

Ergänzend:
Premiere Meat Menu (Fressnapf)
Schmusy Nature (Dosen nicht Beutel - Beutel sind auch Saucenjunkfood)
Smilia (zooplus)

Smilia habe ich selbst nie getestet einfach weil Ich zu viele schlechtere Berichte gelesen habe und es wohl ziemlich stinken soll und auch nicht so gut ankommen soll.

Mittelklasse:
MAC
Christopherus
GrantaPet
Catzfinefood
Real Nature

Ergänzend:
Feringa (zooplus)
Ropocat
Amora
mJamJam
TastyCat
CatzFinefood Purrr
GrantaPet Symphonie
Alsa-Hundewelt
Cosma Original Thunfisch (zooplus)

Obere Mittelklasse/Hohe Mittelklasse:
Wildes Land
Real Nature Wilderniss

Ergänzend:
O'Canis for Cats
Fellicitas
Sandras Schmankerl
Hermanns BIO
Pfotenliebe
Terra Faelis
Kittys Cuisine (Fressnapf)
Vet-Concept

Bzgl. Wildes Land, es ist schon kein schlechtes Futter und aufgrund des Preises schon eher "hochpreisig". Es sit sicher gut aber ob es den preis rechtfertigt weiss ich nicht. Wenn die Katzen es lieben kann man es denk ich kaufen, fressen Sie es mit wenig Begeisterung würde ich das Geld eher für andere Marken ausgeben.

Generell kannst du neben den Zooläden wie Fressnapf, MegaZoo, Futterhaus, KölleZoo usw. eben auch vieles im Internet bestellen.
Mein Nr. 1 Shop aufgrund der Auswahl ist mittlerweile Sandras Tieroase, da es eben die Marken Sandras Schmankerl, TastyCat, mJamjam, Ropocat und Fellicitas nicht bei Zooplus gibt und diese aber bei unseren Katzen die absoluten Renner sind.
Für Marken wie CFF, GrantaPet und Co. kaufe ich immer bei Zooplus mit Sparplan usw. ein.
Wenn die Groupongutscheine verfügbar sind auch mal bei Katzenland oder PetsPremium. Aber auch beliebt sind Katzenkontor, ZooRoyal und Co. hier im Forum. Würde einfach mal durchschauen.

Wichtig ist, dass du eine Futterliste führst denn sonst verlierst du schnell den Überblick welche Marken und Sorten gefressen und welche verschmäht werden.
Bei unseren war es so, dass Sie auch aufgrund der teureren Produkte angefangen haben die günstigen wie animonda Carny und Premiere Meat Menu zu verschmähen und MAC wird auch nur noch eher "murrig" gefressen.
Die große Auswahl kann also auch Nachteile (für den Geldbeutel) haben.
Ähnliches kann auch bei der Dosengröße passieren, unsere finden z.B. Futter aus 400g Dosen immer "bääääääääh" obwohl gleiches Futter aus 200g Dosen, 100g Schälchen oder Pouches gefressen wird. Aufgrund der Garzeit scheint es wohl anders zu schmecken und fällt von "heiss geliebt" auf "ekelhaft".
Wie gesagt, würde ne Futterliste führen und anfangs erstmal möglichst viele Einzeldosen testen, damit du nicht am Ende größere Mengen hast die sie nicht fressen und dann einfach die Shops vergleichen und schauen wo du was bekommst.

Zum Thema Ergänzungsfutter:
Dieses sind Futter die eben eher als Leckerli zu sehen sind. Sie kommen bei den meisten Katzen sehr gut an dienen aber nicht zur dauerhaften Fütterung damit sondern eben nur mal als "Schmankerl" zwischendrin. Die meisten sind mit Hühnerfilet oder Thunfisch.
Schädlich sind diese nicht sofern man sie nur in geringen Mengen verfüttert. Für die dauerhafte Ernährung fehlen eben die wichtigen Nährstoffe und Vitamine. Gibt's bei uns alle 2-3 Wochen einmal, ähnlich wie Rohfleisch.
LukeLeia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 15:23   #4
mautzekatz
Forenprofi
 
mautzekatz
 
Registriert seit: 2013
Ort: bei Dresden
Beiträge: 2.052
Standard

Du hast da schon ne gute Auswahl - besser als Whisk... und Co.

Ich kann dir empfehlen, schau mal bei den Zusatzstoffen/Supplemente nach was und wieviel jeder Hersteller nutzt. Wenn du dir versch. Marken zulegst, welche auch unterschiedlich supplementiert werden, dann bist du auf der sicheren Seite.
mautzekatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 15:47   #5
Louisella
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 5.950
Standard

Zitat:
Zitat von Newby2017 Beitrag anzeigen
Heute habe ich noch Christopherus, Natur plus und Activa Gold (die Hausmarke vom Futterhaus) entdeckt. [...] Kennt jemand die drei letztgenannten Marken und kann sich dazu äußern?
Christopherus und Natur plus gibt's bei uns auch (Natur plus und Activa sind wohl die Hausmarke von Futterhaus und Zoo&Co. - wobei ich noch nicht ganz durchgestiegen bin wie die beiden Ketten zusammenhängen).
Christopherus und Natur plus werden hier gerne gefressen (je nach Sorte), Natur plus halte ich schon für etwas hochwertiger, da stören mich (bzw. Katz) nur die Beeren in manchen Sorten, die werden hier fein säuberlich daneben gespuckt, das Futter wird aber trotzdem gemocht.
Louisella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 16:36   #6
Winged Hussars
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Lemgo
Beiträge: 326
Standard

Meine mäkelige TroFu-Katze habe ich mit Feringa und Grau überzeugen können. Von Feringa lassen sie auch so garnichts verkommen, da wird der Napf bis zum letzten Fitzelchen ausgeleckt. Ist im Moment bei ZooPlus im Angebot mit doppelten Bonuspunkten ^^
Winged Hussars ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 22:24   #7
Newby2017
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Havelland
Beiträge: 41
Standard

Danke für eure Tipps schon Mal. Ich glaube ich brauche wirklich bald ne Futterliste, um einzutragen, was gemocht wird.
Habt ihr noch Tipps für gute Leckerlies? Ich würde gerne clickern.
LG Nadine
Newby2017 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 22:26   #8
Newby2017
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Havelland
Beiträge: 41
Standard

@LukeLeia: Heißt das eine tatsächlich Alsa-Hundewelt?
Newby2017 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 23:43   #9
Winged Hussars
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Lemgo
Beiträge: 326
Standard

Zitat:
Zitat von Newby2017 Beitrag anzeigen
Danke für eure Tipps schon Mal. Ich glaube ich brauche wirklich bald ne Futterliste, um einzutragen, was gemocht wird.
Habt ihr noch Tipps für gute Leckerlies? Ich würde gerne clickern.
LG Nadine
Ich benutze zum Klickern das Real Nature Wilderness TroFu. Sie lieben es.
Allerdings muss man fürs Klickern echt geduld haben. Meine haben zwar kapiert, dass es nach dem Klick ne Belohnung gibt, aber dass sie das Richtige machen, was ich gerade will (und ich übe immer noch an der ersten Übung) ist eher Zufall xD
Winged Hussars ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2017, 06:46   #10
Feli02
Forenprofi
 
Feli02
 
Registriert seit: 2009
Ort: Saarland
Alter: 49
Beiträge: 1.673
Standard

Zitat:
Zitat von Louisella Beitrag anzeigen
Christopherus und Natur plus gibt's bei uns auch (Natur plus und Activa sind wohl die Hausmarke von Futterhaus und Zoo&Co. - wobei ich noch nicht ganz durchgestiegen bin wie die beiden Ketten zusammenhängen).
Durch Sagaflor
__________________
Viele Grüße

Andrea und das Katzen und Hundepack
unvergessen Dylan und Morrison
Feli02 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gewinnspiel Futterhaus belaty Spiel und Spaß 0 30.03.2012 09:35
Heute 18.11.2010 Eröffnung Futterhaus in Speyer urlaubspfoten Termine 0 18.11.2010 09:34
Erlebnis heute im Futterhaus Miss-Melinda Trockenfutter 51 27.02.2010 21:56
CBÖP im Futterhaus! Katzenmiez Katzen Sonstiges 0 28.10.2008 11:04

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:40 Uhr.