Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Die Ernährung > Nassfutter

Nassfutter Vom Alleinfuttermittel bis zum Ergänzungsmittel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.07.2013, 22:00
  #1
suesses_herz
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 264
Standard Whiskas min. 60% Fleisch

hab ich heute im supermarkt entdeckt und mal von jeder sorte ein döschen mitgenommen.
kennt das schon jmd, taugt es was?

rückseite klingt an sich recht gut, bei dem einen sinds 68% fleisch laut aufdruck. im vergleich zu den üblichen 4-8% doch n "kleiner" unterschied

€ hier mal noch die links von fressnapf, damit man auch ein bild hat
http://www.fressnapf.de/shop/whiskas...cker-32-x-100g
http://www.fressnapf.de/shop/whiskas...cker-32-x-100g

Geändert von suesses_herz (24.07.2013 um 22:04 Uhr)
suesses_herz ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.07.2013, 22:04
  #2
Fellmull
Forenprofi
 
Fellmull
 
Registriert seit: 2011
Ort: Kaiserslautern
Alter: 32
Beiträge: 7.921
Standard

Zitat:
Zitat von suesses_herz Beitrag anzeigen
hab ich heute im supermarkt entdeckt und mal von jeder sorte ein döschen mitgenommen.
kennt das schon jmd, taugt es was?

rückseite klingt an sich recht gut, bei dem einen sinds 68% fleisch laut aufdruck. im vergleich zu den üblichen 4-8% doch n "kleiner" unterschied
Auch in den Futtersorten auf denen 4& Fleisch steht, ist mehr drin
Die 4% beziehen sich auf den geschmacksgebenden Fleischanteil.

Schreib doch mal die genaue Deklaration auf, dann kann man das Ganze besser beurteilen.
__________________


Marley der kleine Fellmull
...mit Plüschhosenfrau Grace!

Bailey, +20.04.2017
"...Sie ist nun frei und unsere Tränen wünschen ihr Glück"
Fellmull ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2013, 22:06
  #3
suesses_herz
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 264
Standard

siehe link:

Zitat:
Kalziumjodat wasserfrei: 0,3 mg/kg, Eisensulfat- Monohydrat: 33 mg/kg, Mangansulfat-Monohydrat: 6,3 mg/kg, Zinksulfat-Monohydrat: 44 mg/kg
Analytische Bestandteile

Rohprotein 11,00 % Rohfett 3,00 % Rohasche 2,00 % Rohfasern 0,20 %
Zusammensetzung

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (u.a. 65% Huhn, 4% Leber), Mineralstoffe, pflanzliche Nebenerzeugnisse

Geändert von Kheadwen (24.07.2013 um 22:55 Uhr) Grund: Zitat kenntlich gemacht
suesses_herz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2013, 22:13
  #4
Fellmull
Forenprofi
 
Fellmull
 
Registriert seit: 2011
Ort: Kaiserslautern
Alter: 32
Beiträge: 7.921
Standard

Zitat:
Zitat von suesses_herz Beitrag anzeigen
siehe link:

Kalziumjodat wasserfrei: 0,3 mg/kg, Eisensulfat- Monohydrat: 33 mg/kg, Mangansulfat-Monohydrat: 6,3 mg/kg, Zinksulfat-Monohydrat: 44 mg/kg
Analytische Bestandteile

Rohprotein 11,00 % Rohfett 3,00 % Rohasche 2,00 % Rohfasern 0,20 %
Zusammensetzung

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (u.a. 65% Huhn, 4% Leber), Mineralstoffe, pflanzliche Nebenerzeugnisse
Ah, hatte nicht gesehen dass du deinen Eingangspost editiert hattest

Beim Drübergucken sieht es von der Deklaration für mich genauso aus wie zB das Cachet select von Aldi ( abgesehen von den pflanzl. Nebenerzeugnissen)....
Der Rohfettanteil ist für mein Empfinden sehr niedrig.
Gibt's auch Angaben zum Tauringehalt?
Und was kostet das Ganze denn?

Ich finde: Natürlich besser als der bisherige Whiskas-Mist , aber nicht wirklich hochwertig.
Die Deklaration ist einfach zu schwammig. Wie viel Muskelfleischanteil enthalten ist und wieviel Nebenerzeugnisse ( und welche?) enthalten sind wird leider nicht ersichtlich. Auch die pflanzlichen Nebenerzeugnisse sind mir zu ungenau. Für mich persönlich deshalb nicht so klasse.

Aber auch hier gibt's Futter in ähnlicher Deklaration ab und an mal in den Napf.
Fellmull ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2013, 22:22
  #5
suesses_herz
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 264
Standard

für n schälchen hab ich nun 0,48 eur gezahlt, allerdings ist der supermarkt generell auch teurer als mein stamm-supermarkt.
ich füttere normalerweise animonda (unsere plüschkatze frisst wenn überhaupt, nur das bisher) und da scheint mir rein vom fleischanteil her das whiskas als zwischenrein ganz ok zu sein.
suesses_herz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2013, 22:26
  #6
Fellmull
Forenprofi
 
Fellmull
 
Registriert seit: 2011
Ort: Kaiserslautern
Alter: 32
Beiträge: 7.921
Standard

Zitat:
Zitat von suesses_herz Beitrag anzeigen
für n schälchen hab ich nun 0,48 eur gezahlt, allerdings ist der supermarkt generell auch teurer als mein stamm-supermarkt.
ich füttere normalerweise animonda (unsere plüschkatze frisst wenn überhaupt, nur das bisher) und da scheint mir rein vom fleischanteil her das whiskas als zwischenrein ganz ok zu sein.
Also rein vom Fleischanteil ( bzw Anteil an Tierischen Produkten eher) ist das sicher halb so wild. Allerdings würde mich die restliche nichtvorhandene Deklaration stören, sollte es als Hauptfuttermittel dienen. Aber das soll es bei dir ja auch nicht.

ein Schälchen hat 100g oder? Happiger Preis für das was geboten wird ( Da kommst du mit MACS oder vergleichbarem gutem Futter fast schon billiger auf den 100g Preis gerechnet...ich glaube MACS liegt so bei 30 Cent auf 100g in den 400g-Dosen !)
Tipp: Schau dir mal die 200g Dosen Cachet select an im Aldi. Kosten 35 Cent und haben die selbe wenn nicht noch einen Tacken bessere Deklaration.

Wenn es nur darum geht, mal zwischenrein als "Leckerchen" Futter in dieser Qualität zu Füttern, kannst du auch noch bei Lidl nach dem Opticat-Futter schauen. hier sind die gelben, roten und orangefarbenen Dosen brauchbar.
Fellmull ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2013, 22:34
  #7
suesses_herz
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 264
Standard

an so ner 400g dose fütter ich aber auch 4 tage dann. mehr als 100g gibts bei uns nicht pro tag ^^
und grad über sommer find ich des dann ziemlich bäh. und vier tage hintereinander das gleiche mag ich als mensch ja auch nicht ^^

cachet frisst nur eine unserer katzen, da werf ich am ende mehr weg. und dann ists relativ wieder teurer.
suesses_herz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2013, 22:36
  #8
intensiv-sis
Forenprofi
 
intensiv-sis
 
Registriert seit: 2011
Ort: nähe Darmstadt
Alter: 29
Beiträge: 1.879
Standard

Warum gibts bei euch nur 100gr pro Tag?
__________________
Intensiv-sis mit

Vivi, Yankee & Bayou
und Sternenkater Grisu <3
intensiv-sis ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2013, 22:39
  #9
Labahn
Forenprofi
 
Labahn
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 6.957
Standard

Mehrere Katzen und insgesamt nur 100g pro Tag? Sind es so erfolgreiche Mäusefänger? Oder wieso gibt es so wenig Futter?

Zum Futter selber; der Preis ist für die schlechte Deklaration echt happig und der Fettgehalt bei gesunden Tieren viel zu gering.

Die pflanzlichen NE sind im Übrigen mit Sicherheit Inulin.
__________________
Labahn ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 24.07.2013, 22:43
  #10
Fellmull
Forenprofi
 
Fellmull
 
Registriert seit: 2011
Ort: Kaiserslautern
Alter: 32
Beiträge: 7.921
Standard

Ich befürchte du Fütterst hauptsächlich Trockenfütter?
Denn 100g Nassfutter als Alleinfütterung sind ja schon für eine Katze viel zu wenig...

Wenn dem so ist: Trofu weg, Nafu angewöhnen
Fellmull ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2013, 22:46
  #11
phil,josy,henry
Forenprofi
 
phil,josy,henry
 
Registriert seit: 2013
Ort: saarland
Beiträge: 1.660
Standard

Ich kauf auch manchmal diese Schälchen von Whiskas,
Okay, ist nicht das gelbe vom Ei, gibt es aber nur einmal in der Woche, als leckerchen, und es wird hier super gerne gefuttert.
Ich kauf die im Angebot dann kosten die 0,39 €.
phil,josy,henry ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2013, 22:55
  #12
tinki
Forenprofi
 
tinki
 
Registriert seit: 2011
Ort: Nähe München
Beiträge: 2.197
Standard

[QUOTE=suesses_herz;4024231

Rohprotein 11,00 % Rohfett 3,00 % Rohasche 2,00 % Rohfasern 0,20 %
Zusammensetzung

/QUOTE]

Na ja, gutes Futter sieht in der Zusammensetzung anders aus.

Mehrere Katzen und nur 100g Nassfutter, wo bekommen die ihr notwendiges Futter her?

Gruss
tinki ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2013, 23:04
  #13
Bea
Forenprofi
 
Bea
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 29.502
Standard

Zitat:
Zitat von suesses_herz Beitrag anzeigen
für n schälchen hab ich nun 0,48 eur gezahlt, allerdings ist der supermarkt generell auch teurer als mein stamm-supermarkt.
ich füttere normalerweise animonda (unsere plüschkatze frisst wenn überhaupt, nur das bisher) und da scheint mir rein vom fleischanteil her das whiskas als zwischenrein ganz ok zu sein.
Macht für 400 gr. 1,92 Euro; dafür bekommst du besseres Futter - z.B. RealNature oder Ropocat.
__________________
Grüßle von Bea



und Schmusebär Oskar im Herzen.

Rollt eine Kugel um die Ecke und fällt um.
Bea ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2013, 23:20
  #14
suesses_herz
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 264
Standard

mimi frisst fast ausschließlich trockenfutter, keine chance, da etwas anderes in sie rein zu bekommen. lieber hungert sie.
also gibts bei uns dauerhaft zwei schälchen voll trofu (die sind meist so alle 3-4 tage leer und müssen wieder gefüllt werden) und 100 g nafu verteilt auf drei näpfe. die werden aber effektiv nur von den beiden katern gefressen. mimi schnüffelt kurz und läuft davon. wenns gut geht, schleckt sie mal kurz an der soße
aktuell fahren wir ganz gut damit, nafu wird leer und trofu nicht übermäßig gefressen.

wir haben auch scho probiert, 2x 100g pro tag zu füttern, da bleibt dann die hälfte übrig und vertrocknet. im sommer ists natürlich ne super grundlage für mücken *irgs* und im winter frissts alfi dann erst, wenns komplett durchgetrocknet ist
suesses_herz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2013, 08:13
  #15
Jolanda87
Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 94
Standard

Hallo!
Probier mal ein wenig Trockenfutter ins Nassfutter zu geben. So bekomme ich meine beiden eigentlich immer zum Fressen. Da wird auch alles aufgefuttert obwohl das TroFu schon weggeschlabbert ist. Evtl. solltest du das Nassfutter auch klein machen. Gibt ja auch ein paar kaufaule Katzis.

Das Trockenfutter dann am Besten ausschleichen und nurnoch als Leckerlie. Habe anfangs auch TroFu immer zur Verfügung gehabt, klar wird lieber das gefressen.
Jolanda87 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cat Bed von Whiskas Schennilein Kratzmöbel und Co. 174 26.09.2013 11:52
Whiskas KleeneMo23 Nassfutter 210 13.07.2011 12:35

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:25 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.