Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Die Ernährung > Nassfutter

Nassfutter Vom Alleinfuttermittel bis zum Ergänzungsmittel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.07.2013, 14:38
  #31
Gwion
Findnix
 
Registriert seit: 2008
Ort: Österreich
Beiträge: 35.233
Standard

Zitat:
Zitat von Nonsequitur Beitrag anzeigen
Die Adult- bzw. Feinstes-Fleisch-Sorten schätz ich als untere Mittelklasse ein, bei oder knapp über Animonda Carny & Co. Sehr rindlastig, und Art und Anteil der verwendeten tierischen Nebenerzeugnisse ist nicht definiert.
Beruht deine Einschätzung auf der fehlenden/unklaren Deklaration oder hat sie andere Gründe (z.B rindlastig)?
Anders gefragt, wie stark wirkt sich eine fehlende Deklaration auf deine persönliche Wertung aus?
Gwion ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.07.2013, 14:55
  #32
Nonsequitur
Forenprofi
 
Nonsequitur
 
Registriert seit: 2009
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 10.267
Standard

Zitat:
Zitat von Gwion Beitrag anzeigen
Beruht deine Einschätzung auf der fehlenden/unklaren Deklaration oder hat sie andere Gründe (z.B rindlastig)?
Anders gefragt, wie stark wirkt sich eine fehlende Deklaration auf deine persönliche Wertung aus?
Örrrm, ich sag mal zu 70% auf der unklaren Deklaration. Zusammen mit der Herstellerinfo "50% Muskelfleisch, einschließlich Herz und Magen".
10% sind die Rindlastigkeit, und 20% der Umstand, dass mir im Vergleich zu Grau der Geruch beim Öffnen der Dose sehr streng vorkam, für mich ein Zeichen für nen hohen Anteil minderwertigerer Innereien.
__________________
Liebe Grüße, Nadine mit Grisu und Maja
und Sternchen Navajita, Peppi und Rumo

- If cats could talk, they would lie to you. -
Nonsequitur ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2013, 15:10
  #33
Labahn
Forenprofi
 
Labahn
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 6.957
Standard

Zitat:
Zitat von Nonsequitur Beitrag anzeigen
20% der Umstand, dass mir im Vergleich zu Grau der Geruch beim Öffnen der Dose sehr streng vorkam, für mich ein Zeichen für nen hohen Anteil minderwertigerer Innereien.
Durch die Deklaration würde ich es persönlich auch nicht als hochwertig einstufen, obwohl es hier sehr gerne gefressen wird/wurde. Das gilt aber auch für die Einschätzung von Grau. Die Rindlastigkeit der Sorten ist für Unverträglichkeiten oder die mangelnde Abwechslung sortenintern schon ein Kriterium, aber bei Katzen die Rind gerne fressen nicht ganz so entscheidend.

Bei dem Geruch kann ich allerdings nicht zustimmen. Da fand ich die Sorten mit Rind immer ansprechender, als viele Grau Sorten. Und ob der Geruch auf die NE zurückzuführen ist? Wenn ich Ropocat und Grau mit Mac's vergleiche, die riechen beide wirklich viel angenehmer. Aber das ist ja auch immer subjektiv.
__________________
Labahn ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2013, 15:24
  #34
Nonsequitur
Forenprofi
 
Nonsequitur
 
Registriert seit: 2009
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 10.267
Standard

Zitat:
Zitat von Labahn Beitrag anzeigen
Die Rindlastigkeit der Sorten ist für Unverträglichkeiten oder die mangelnde Abwechslung sortenintern schon ein Kriterium, aber bei Katzen die Rind gerne fressen nicht ganz so entscheidend.
Ich meinte Rindlastigkeit als Kriterium für "nicht besonders hochwertig" - weil Schlachtabfälle vom Rind relativ billig sind, werden sie m.E. besonders gern und häufig von Herstellern verwendet, die vor allem billige Zutaten einkaufen wollen.
Aber das ist vielleicht einmal zuviel um die Ecke gedacht, denn wie du schreibst, wenn das, was vom Rind verwendet wird, halbwegs gehaltvoll ist, dann kann man ja nicht von minderwertigem Futter sprechen ...

Zitat:
Bei dem Geruch kann ich allerdings nicht zustimmen. [...] Aber das ist ja auch immer subjektiv.
Anscheinend Speziell die Lammsorte von Ropocat hat mich seinerzeit ziemlich aus den Schuhen gehauen. Aber vielleicht ist das inzwischen ja auch anders, meine Erfahrungen mit Ropocat sind schon zwei, drei Jahre her.
Nonsequitur ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2013, 15:56
  #35
Labahn
Forenprofi
 
Labahn
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 6.957
Standard

Zitat:
Zitat von Nonsequitur Beitrag anzeigen
Anscheinend Speziell die Lammsorte von Ropocat hat mich seinerzeit ziemlich aus den Schuhen gehauen. Aber vielleicht ist das inzwischen ja auch anders, meine Erfahrungen mit Ropocat sind schon zwei, drei Jahre her.
Bei den Sensitive Gold Sorten fand ich Lamm und Pferd vom Geruch auch recht streng. Aber die Sorten mit hohem Rindanteil riechen ansich fast alle gleich, fast wie lecker Büchsenwurst. Da ist dann zum Beispiel Grau Pute/Lamm und Geflügel/Seefisch um Einiges schlimmer. Und bei Macs waren es Ente/Pute/Huhn und Kalb/Pute, die Chargenweise auch sehr grenzwertig rochen.

Da ist der dezente Barfgruch, auch bei intensiver riechenden Fleischsorten, echt eine Wohltat.
Labahn ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2013, 13:58
  #36
oddness
Erfahrener Benutzer
 
oddness
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 172
Standard

so bin gerade von der shopping tour zurück, und hab viel "beute" mitgebracht.

real nature 2 dosen zum testen, select Gold 2 dosen zum testen,
macs etliche dosen
und das Cff da meine süße das sehr gerne mag.

natürlich kam auch zubehör dazu, meine süße hat 2 lila futternäpfe bekommen, ne lila napfunterlage, einen rascheltunnel, und für jeden ne fellmaus...
wurde schon eifrig gespielt :-)

wo bestellt ihr macs und cff online?
ich möchte nun gerne in den onlienbestellmodus übergehen, nach 3 stunden futtershoppen und 4 zooläden (macs und cff gabs nicht überall)...
das scheint mir am einfachsten...
__________________
Ein Haus ohne Katze ist wie ein Aquarium ohne Fisch.
Jean-Luis Hue


Ich liebe die Katzen, weil ich mein Heim genieße und sie nach einer Weile dessen sichtbare Seele werden.
Jean Cocteau

Die Augen einer Katze sind Fenster, die uns in eine andere Welt blicken lassen.
aus Irland
oddness ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2013, 15:04
  #37
Giulie
Erfahrener Benutzer
 
Giulie
 
Registriert seit: 2011
Ort: Leipzig
Alter: 34
Beiträge: 986
Standard

Am günstigsten ist catz finefood bei zooplus. Gerade gibt's dort 5+1 200g Dosen.
Macs bei futterplatz.de

Bei Sandras Tieroase gibt es gerade alle Größen 5+1 cff. Die 400g Dosen für 12, 45.
Macs ist dort auch gerade im Angebot.
__________________

Cathleen und die Fellbabys

Geändert von Giulie (25.07.2013 um 15:07 Uhr)
Giulie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2013, 16:07
  #38
oddness
Erfahrener Benutzer
 
oddness
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 172
Standard

oh dann schau ich zu sandras tieroase, brauche schon die 400 g dosen bei meiner verfressenen rasselbande
die schlingen als gibts kein morgen, und anschließend toben sie sich alles wieder ab, und ich darf hinterherräumen und putzen...*lach*
oddness ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2013, 17:02
  #39
Giulie
Erfahrener Benutzer
 
Giulie
 
Registriert seit: 2011
Ort: Leipzig
Alter: 34
Beiträge: 986
Standard

Ich weiß ja nicht wie viele Du hast, aber 800g Dosen gibt's von cff bei Sandras Tieroase auch.
Aber bei dem Wetter bevorzuge ich auch eher die 400 g Dosen bevor man zu viel weg werfen müsste.
Hier wird auch beim futtern rumspuckt.
Giulie ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 25.07.2013, 17:27
  #40
catbuttler
Forenprofi
 
catbuttler
 
Registriert seit: 2012
Ort: Remscheid NRW
Beiträge: 3.511
Standard

Bestelle auch bei Sandra, aber nur RC sensitiv gold. Mein Kater ist allergisch und seid er das bekommt, verwertet er sein Futter und Hautprobleme usw. sind verschwunden. Ich find für reines Fleisch riecht es gut. Außerdem fressen sie weniger, sind schneller und auch länger satt. Hab von Sandras TO jetzt Mail bekommen, das sie sich vergrößern und ab dem neuen Jahr noch um andere Sorten (Z.B. Känguru mit Amaranth) erweitern wollen.
Hab 3x bei Zoobi bestellt und nie wieder! Bestellte Ware wurde einfach nicht geliefert, aber auch keine Benachrichtigung. Von mir storniert und 2 Tage später war ein Teil dieser Ware da. Dann 1x falscher Rechnungsbetrag und furchtbar lange Lieferzeiten generell. Bei Sandra ist die Lieferung meistens innerhalb von 3 Tagen da. (Bonuspunkte nicht zu vergessen! )
__________________
Liebe Grüße
Renée mit Blacky und Mini
catbuttler ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2013, 18:25
  #41
oddness
Erfahrener Benutzer
 
oddness
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 172
Standard

meine beiden fresssäcke verputzen locker 1x 400g dose / Tag, wenns nach denen ginge wahrscheinlich am liebsten 2 *lach*
aber die sollen ja in die höhe wachsen nicht in die breite....
oddness ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2013, 18:36
  #42
Labahn
Forenprofi
 
Labahn
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 6.957
Standard

Zitat:
Zitat von oddness Beitrag anzeigen
wenns nach denen ginge wahrscheinlich am liebsten 2 *lach* aber die sollen ja in die höhe wachsen nicht in die breite....
Es sollte aber nach ihnen gehen. Denn sie wissen am Besten wieviel sie tatsächlich brauchen. Meine beiden Fresssäche haben in der Kittenzeit teilweise 600g NaFu/Rohfleisch pro Kopf und Tag verputzt. Keiner von Beiden ist dick. Mit einem Jahr haben sie dann automatisch angefangen die Menge herunterzuregeln. Und ich rationiere auch weiterhin die Futtermenge nicht.

Kitten haben durch Wachstum und Bewegung einen riesigen Bedarf und wenn du das Futter rationierst führt das nur dazu, dass sie jeder Zeit Angst haben müssen nicht genug zu bekommen. So können sie natürlich auch ihr natürliches Sättigungsgefühl nicht entwickeln. Also rationier bitte nicht. Wenn etwas im Napf übrig bleibt dann war es genau die richtige Menge, ansonsten leg lieber noch etwas nach.
Labahn ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2013, 19:31
  #43
oddness
Erfahrener Benutzer
 
oddness
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 172
Standard

dankeschön, für die info, dann gebe ich den beiden gerne mehr.
mir wurde gesagt für beide zusammen 200g reichen.
aber das war natürlich total zu wenig.
hab den immer viel mehr gegeben, mindestens 2 große dose, manchmal sogar mehr, hatte dann aber immer in schlechtes gewissen, das ich zu viel gebe.
aber wenn du sagst das ist ok, dann gebe ich gerne mehr.
die beiden sollen ja satt werden..
oddness ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2013, 19:37
  #44
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 54.338
Standard

Ich halte das genauso wie Labahn, meine Katzen dürfen so viel fressen, wie sie wollen, sie sind 10 und 13 Jahre alt und halten seit Jungspund-Zeiten ihr Gewicht, von saisonalen Schwankungen mal abgesehen.
__________________
Lieben Gruß von Hexe, Merlin und Haushälterin Silvia und Sternchen Mephisto für immer im Herzen.
Maiglöckchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2013, 19:49
  #45
oddness
Erfahrener Benutzer
 
oddness
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 172
Standard

war auch gleich in die küche gelaufen und hab nochmal nachschlag gegeben..
aber keiner wollte kommen, ich hab gerufen und geklappert....
und dann lagen sie einträchtig auf dem fensterbrett und wollten kuscheln...

nun will bastet immer mit MEINER Maus spielen, dabei hat sie doch mindestens 100 eigene...
Katzen eben....
oddness ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: zooplus angebot | Nächstes Thema: Neuzuzug Streuner frisst wie Weltmeister... »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hochwertiges Futter gesucht jenicc Trockenfutter 12 30.04.2013 13:11
Earthborn Holistic / getreidefreies Futter Kasi Trockenfutter 3 27.04.2013 18:48
Hochwertiges Futter mit Stückchen in Sauce gesucht. Musi Nassfutter 58 01.04.2013 19:45
Gutes getreidefreies Nassfutter gesucht ;) Goldmädchen Nassfutter 6 19.07.2012 14:43
Hochwertiges Futter gesucht Zinnia Nassfutter 25 04.02.2012 16:58

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:57 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.