Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.03.2013, 07:48   #1
fufa
Erfahrener Benutzer
 
fufa
 
Registriert seit: 2012
Ort: 32***
Beiträge: 204
Frage Mäkelige Kater durch zu viele Sorten??

Hallo zusammen,


Ich weiß es gibt schon 1000und1 Thread dazu, aber natürlich ist kein "Fall" wie der andere.

Mein Chili und z.T. manchmal auch der Fulla mögen Macs nicht mehr.
Sorten wie Rind mit Hühnerherzen/ Ente Pute Huhn o.ä. , die vorher so gern gegessen worden sind werden seit knapp 2-3Monaten verschmäht.

Am liebsten sind den beiden die Beutel von catzfinefood und Dosen von Animonda Carny.
Eigentlich war es so gedacht, dass Macs das Hauptfutter ist und alle anderen Sorten drum herum, also pro Tag eine Macs 400g und dann etwas anderes dazu.

Mein Mann wirft mir vor,mich hätte sie zu sehr verwöhnt!
Zu viele Sorten! 2 Sorten hätten gereicht!

Ich habe eigentlich gedacht, dadurch das ich so "viele" Sorten (ca.5 Sorten) füttere vermeide ich genau das?


Ich habe schon vieles ausprobiert, warmes Wasser drüber (funktioniert, aber selten), Bierhefe drauf, Lachsöl drauf, futter in Porzellan Schälchen anstatt von Plastik, Futter in eine Tupperdose.
Aber manchmal hilft nichts davon,... Und eigentlich hätte ich gern, dass sie Macs als Hauptfutter beibehalten.

Soll ich die Sorten reduzieren? In der Hoffnung, dass sie das Macs wieder futtern?


Liebe Grüße
__________________
Liebe Grüße von Fufa und den beiden Tigern Chili und Fulla
fufa ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 18.03.2013, 08:01   #2
Mitzemami
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Düsseldorf
Alter: 27
Beiträge: 766
Standard

Guten Morgen Fufa

Wie gut ich das nur kenne


Wie lange lässt du das Futter denn stehen und wie lang dauert es bis die beiden eine Alternative bekommen ?

Bei uns ist einfach immer die Frage wer den längeren Atem hat

Wenn es zum Beispiel morgens schon einen tollen Beutel gibt, kann ich Abends das "normalo" Futter selber essen
LG
__________________
Viele Grüße von Murmel, Pünktchen und Jenny

Geändert von Mitzemami (18.03.2013 um 08:06 Uhr)
Mitzemami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2013, 08:18   #3
fufa
Erfahrener Benutzer
 
fufa
 
Registriert seit: 2012
Ort: 32***
Beiträge: 204
Standard

Guten morgen

Ja also bei mir gibt es morgens direkt schon die Dose Macs, sonst ist es genau so wie du es gesagt hast, dann kann ich es an die Mülltonne verfüttern!

Ja und dann kommt es darauf an, bin ich Zuhause, stelle ich es nach einer halben Stunde weg...... muss ich früh raus, bleibt es stehen bis ich wieder komme.

Ich fülle dann frisches Futter drauf, bis die Dose leer ist. Es wird jedes mal ein Happen gegessen weil man ja Hunger hat, aber nicht weil es schmeckt. Und abends gibt es dann etwas anderes.

Manchmal wenn sie mich echt Nerven, mit ihrem am Napf Schaben, würde ich ihnen am liebsten noch ne Dose Macs öffnen!
__________________
Liebe Grüße von Fufa und den beiden Tigern Chili und Fulla
fufa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2013, 08:33   #4
Mitzemami
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Düsseldorf
Alter: 27
Beiträge: 766
Standard

Zitat:
Zitat von fufa Beitrag anzeigen
Guten morgen

Ja also bei mir gibt es morgens direkt schon die Dose Macs, sonst ist es genau so wie du es gesagt hast, dann kann ich es an die Mülltonne verfüttern!

Ja und dann kommt es darauf an, bin ich Zuhause, stelle ich es nach einer halben Stunde weg...... muss ich früh raus, bleibt es stehen bis ich wieder komme.

Ich fülle dann frisches Futter drauf, bis die Dose leer ist. Es wird jedes mal ein Happen gegessen weil man ja Hunger hat, aber nicht weil es schmeckt. Und abends gibt es dann etwas anderes.

Manchmal wenn sie mich echt Nerven, mit ihrem am Napf Schaben, würde ich ihnen am liebsten noch ne Dose Macs öffnen!
Herzallerliebst diese Tierchen

Also ich schraub in so einem Fall ( passiert bei uns nämlich regelmäßig ) die Menge von dem ungeliebten Futter runter und es gibt erstmal von einer anderen Sorte mehr.
Meist wird dann auch das ungeliebte Futter nach einer Zeit wieder gerne gefressen, da ja dann ein anderes doof ist und den beiden die Alternativen ausgehen

Allgemein würde ich auch weiter verschiedene Marken füttern. Bei uns wird eigentlich bei einer größeren Auswahl weniger gemäkelt.

Lg
__________________
Viele Grüße von Murmel, Pünktchen und Jenny
Mitzemami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2013, 08:41   #5
fufa
Erfahrener Benutzer
 
fufa
 
Registriert seit: 2012
Ort: 32***
Beiträge: 204
Standard

Ja das sind sie!
vielleicht hast du recht, und ich sollte das Macs reduzieren oder komplett weglassen und wird dadurch dann ja wieder interessant.

Reduzieren will ich die Sorten auf Dauer eigentlich auch nicht.

Danke mitzemami
__________________
Liebe Grüße von Fufa und den beiden Tigern Chili und Fulla
fufa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2013, 08:45   #6
Moment-a
Forenprofi
 
Moment-a
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 48
Beiträge: 18.752
Standard

Hi Fufa,

Zitat:
Zitat von fufa Beitrag anzeigen
Eigentlich war es so gedacht, dass Macs das Hauptfutter ist
warum muss es Macs sein?

Es geht ja nicht nur darum, daß der Mensch mit seiner Auswahl zufrieden ist, sondern daß es den Katzen auch schmeckt
__________________
Viele Grüße
Claudia
Moment-a ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2013, 08:58   #7
fufa
Erfahrener Benutzer
 
fufa
 
Registriert seit: 2012
Ort: 32***
Beiträge: 204
Standard

Zitat:
Zitat von Moment-a Beitrag anzeigen
Hi Fufa,



warum muss es Macs sein?

Es geht ja nicht nur darum, daß der Mensch mit seiner Auswahl zufrieden ist, sondern daß es den Katzen auch schmeckt
So war es auch, die beiden haben es ja auch bis auf die letzten 2-3 Monate gern gefuttert. Und es ist halt für mich bezahlbar und ich finde die Deklaration gut.
Aber sollten sie es nicht mehr essen möchten, dann muss ich eine Alternative suchen.
__________________
Liebe Grüße von Fufa und den beiden Tigern Chili und Fulla
fufa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2013, 09:21   #8
EM2613
Forenprofi
 
EM2613
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 1.864
Standard

Hatte auch diese Mäkelei, durfte viel gutes Fressen entsorgen

Habe seinerzeit die Empfehlung hier im Forum bekommen:
Futter hinstellen, 30 Min. stehen lassen
dann abräumen
Mittags (oder wann die nächste Fütterungszeit ist)
same thing - wieder hingestellt, habs "aufgefrischt" mit Wasser oder etwas von dem frischen Futter oder etwas Haferflocken
nach 30 Min. abräumen
abends: same thing

hat ein paar tage gedauert, aber als sie dann kohldampf ohne ende geschoben haben - haben sie "eingeknickt" und wieder angefangen zu fressen.

bei uns gibts VetConcept sowie Smilla und Dehner im Wechsel, nicht tgl. wechsel, aber so wöchentlich - das klappt ganz gut.

Macs haben meine z. b. niemals nie angerührt, da konnte ich machen was ich wollte - war einfach nicht ihr ding
__________________
Habe stets Respekt vor Dir selbst, Respekt vor anderen und übernimm Verantwortung für deine Taten.
EM2613 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2013, 09:34   #9
Sabbi `82
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 405
Standard

Also ich habe ja erst kürzlich umgestellt, aber Mac`s was ICH gut finde mage mein Kater auch nicht, das hält der übrigens zwei Tage lang aus ohne zu fressen, bis ich dann "eingeknickt" bin. Der TA sagte die können bis zu drei Tage streiken, bis die das fressen. Ich habs ehrlichgesagt mit Mac`s aufgegeben. Halte mich jetzt an was anderes, gibt ja noch genug Sorten, ist nur immer die Frage Preis/Qualität im vernünftigen Verhältnis zu finden....

Du bist mit dem Problem nicht allein, aber ich werde auch weiter bei verschiedenen Herstellern bleiben, wir essen ja auch nicht immer gerne das selbe jeden Tag.
Sabbi `82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2013, 09:51   #10
fufa
Erfahrener Benutzer
 
fufa
 
Registriert seit: 2012
Ort: 32***
Beiträge: 204
Standard

Na gut zu wissen, dass es nicht nur mir so geht.
Aber naja ich kann halt nicht nur teuer füttern, und das sind für mich die restlichen Marken wie Catzfinefood, GranataPet etc. Und ich will nicht nur Animonda Carny und so füttern.


Ja meine streiken auch, bis der Hunger überwiegt, aber keine 3 Tage Höchstens mal einen Tag, dann wird es auch gefüttert aber mit langen Zähnen!

Ja schade, aber wenn es nicht sein soll,... Habe immer noch die leise Hoffnung dass es irgendwann wiederkommt,....der Appetit auf Macs!
__________________
Liebe Grüße von Fufa und den beiden Tigern Chili und Fulla

Geändert von fufa (18.03.2013 um 09:53 Uhr)
fufa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zu viele verschiedene Sorten auf einmal? lilaknoedel Nassfutter 4 12.11.2014 13:28
Wie viele Sorten braucht Katzi? jana.p185 Nassfutter 9 28.03.2014 11:22
Wie viele Sorten füttert ihr ? Blacky09 Nassfutter 35 16.01.2012 12:56
Mäkelige Kater umstellen Susa1974 Ernährung Sonstiges 0 13.12.2011 10:54
Sehr viele sorten mischen EzTnaSii Nassfutter 15 06.06.2011 20:30

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:19 Uhr.